lautes Knacken beim Rangieren GLS 350d

Diskutiere lautes Knacken beim Rangieren GLS 350d im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; ich fahre seit etwa 4 Wochen einen GLS 350d 4 matic, junger Stern, ca. 22.000 km, 8 Monate alt. Mir ist beim Fahren, also beim Anhalten,...

  1. #1 Lands End, 30.07.2018
    Lands End

    Lands End

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GLS 350d 4matic
    ich fahre seit etwa 4 Wochen einen GLS 350d 4 matic, junger Stern, ca. 22.000 km, 8 Monate alt.

    Mir ist beim Fahren, also beim Anhalten, anfahren und langsamen Rangieren ein lautes Knacken aufgefallen, dass ich nicht lokalisieten kann.

    Meister aus Werkstatt hat sich das angehört, kannte das Phänomen aber nicht. Auf Hebebühne beim ersten Check vor Urlaubsfahrt nichts besonderes entdeckt.

    Habe für August Termin zum Überprüfen.

    Hat jemend der User hier im Forum ähnliche Erfahrungen.

    Scheint mit dem Betätigen/Lösen der Bremsen und dem Lenken in Verbindung zu stehen.

    Herzliche Dank an alle User
     
  2. #2 Wurzel1966, 31.07.2018
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    733
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Ohne das Geräusch jetzt zu kennen , Vermute ich mal ganz schwer das es das übliche Knacken/Knatschen bei Automatik Fahrzeugen ist .
    Das ganze kann man bei den meisten Automatik Fahrzeugen produzieren , in dem man leicht auf der Bremse steht und Motor und Getriebe dagegen arbeiten läßt .
    Am besten geht das ganze dann noch , wenn das Fzg. Berg ab steht und man dann nach und nach von der Bremse geht ohne ganz von der Bremse zu gehen .
    Das sind dann in der Regel die Bremsbeläge , diese arbeiten dann in den Schächten .
    Bzw. es ist der Reibverlust zwischen Belag und Scheibe.
     
  3. #3 Lands End, 31.07.2018
    Lands End

    Lands End

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GLS 350d 4matic
    Das dachte ich anfanfs aucherst, wie ich es von vorherigen Automatikfahrzeugen kenne. Meinung revidiert, nachdem ich dann zum Lüften beim Losfahren die Scheiben unten hatte.

    Vielleicht kann das Geräusch als extrem lautes Klicken eher beschreiben. Kommt manchmal nur wenige Male, teilweise aber allein beim Rollenlassen durch Kriechwirkung alle Augenblicke, teilweise 3-4 x pro Sekunde.

    Habe jedenfalls für den 08.08. einen Werkstatt-Termin.

    Werde gerne berichten, falls der Fehler oder die Ursache dafür gefunden ist.

    Herzlichen Dank für die Antwort!
     
  4. #4 Lands End, 11.08.2018
    Lands End

    Lands End

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GLS 350d 4matic
    Es gibt Neuigkeiten:

    Mein Händler kannte das Geräusch ebenfalls nicht, hat die Situation mittels Handy aufgenommen und ins Werk gesendet.
    Innerhalb eines Tages war die Antwort da.

    Die Knackgeräusche kommen von Verspannungen im Bereich der vorderen Radlager. Nichts dramatisches und wird kommende Woche behoben.

    Radlager abmontieren, irgendeine Art von Fett in die Bolzen, dann soll es weg sein.

    Werde abschließend berichten.

    Herzlichen Dank für diejenigen, die hier geantwortet hatten.
     
  5. #5 conny-r, 11.08.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.453
    Zustimmungen:
    831
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Habe gelegentlich dieses Knackgeräusch bei ca 80% Lenkeinschlag und gleichzeitigem langsamen Befahren über einen abgerundeten Bordstein
    ------------------------------------------------------------------------
    Da gibt es eine Arbeitsanleitung zum Beseitigen des Geräusches (LI32.25-P-062645_2). Es werden Federteller und Kolbenstange mit einem Spezial Fett behandelt. Frag mal deine Werkstatt ob das schon gemacht wurde.

    Geräusche beim einfedern VA
    -----------------------------
    An die Radlager glaube ich nicht.
     
  6. #6 conny-r, 06.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.453
    Zustimmungen:
    831
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Warte darauf.
    -----------------------------------------------
    Da gibt es eine Arbeitsanleitung zum Beseitigen des Geräusches (LI32.25-P-062645_2). Es werden Federteller und Kolbenstange mit einem Spezial Fett behandelt.
    ---------------------------
    Problem Lenkgetriebe kommt auch in Frage.
    Bei meinem wird demnächst auch weiter geforscht !
    --------------------------------
    Zitat:
    LI32.25-P-062645_2 hat leider keine Abhilfe geschaffen bei mir. Stattdessen wurde mit mitgeteilt, dass Mercedes das Problem beim Einfedern bekannt ist, es aber noch keine Lösung gibt. Das Problem tritt nur vorne links auf. Mögliche Lösung könnte eine überarbeitete Lenkung sein, welche ab Frühjahr 2017 eingebaut wird. Diese würde das Problem beheben können.
     
Thema: lautes Knacken beim Rangieren GLS 350d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. LI32.25-P-062645_2

Die Seite wird geladen...

lautes Knacken beim Rangieren GLS 350d - Ähnliche Themen

  1. Lenkung beim ML270CDI Bauj. 2002 geht sehr schwer

    Lenkung beim ML270CDI Bauj. 2002 geht sehr schwer: Hallo Leute, bin ein absoluter Frischling in diesem Forum und auch als Mercedesbesitzer. Habe mir vor 2 Wochen einen ML270CDI, Bauj. 2002 gekauft....
  2. Scheibenantenne beim SLK R172 für DAB ?

    Scheibenantenne beim SLK R172 für DAB ?: Hallo Zusammen, ich bin neu im Mercedes-Forum und möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Holger, bin BJ 1966 und besitzer seit letztem...
  3. Zündkerzen wechseln beim C43 Amg

    Zündkerzen wechseln beim C43 Amg: Gibt es ein Servive Dokument oder eine Anleitung wo beschrieben steht wie ich beim C43 die Zündkerzen gewechselt werden?
  4. Kupplung rutscht beim Beschleunigen

    Kupplung rutscht beim Beschleunigen: Hallo zusammen, mein Sohn hat einen W 204 T, 115 Kw, 156 PS, Baujahr 2013. Das Problem habe ich schon mal geschildert. Er fährt auf der Autobahn...
  5. Schlagen und ein Ruck beim Gas runter

    Schlagen und ein Ruck beim Gas runter: Hallo Ich fahre einen E350 Avantgarde 2005 (W211) Keine Ahnung ob ich mir Sorgen machen muss oder ob das normal ist: Hab das Fahrzeug erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden