lautlos kamen sie...

Diskutiere lautlos kamen sie... im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; ...und unser Nachbar war weg vom Fenster 8o Ist schon krass wenn man aufwacht und ausm Fenster nen Dutzend Six-Packs sieht :D Die Durchsuchung...

  1. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    ...und unser Nachbar war weg vom Fenster 8o
    Ist schon krass wenn man aufwacht und ausm Fenster nen Dutzend Six-Packs sieht :D
    Die Durchsuchung hat übrigens 3 Tage gedauert.
    Und übrigens, aus dem 3. Stock hat man mit nem Fernglas ne super Aussicht :D
    Der Gefechtskopf war knapp nen Meter hoch 8o

    Gruß Rod

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Was für ein Gefechtskopf war das?
     
  3. #3 Hubernatz, 13.04.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Typisch Norden bzw Osten... "Wenn es eine Haftsache wird..." :rolleyes:

    Hallo???? In Bayern wirst beim Schwarzfahren erwischt und hast keinen Wohnsitz? Ab in Knast bis zur Verhandlung. Die würden hier schon für allein 6 Jahre allein wegen dem Marihuana einfahren. Da würde über "wenn es eine Haftsache wird" garnicht erst diskutiert. Da fährt das Rollkommando gleich mit zwei fetten Haftbefehlen auf. Fertig. Ab in U-Haft. Verhandlung. Bei dem Sachverhalt 8 Jahre plus und "a Rua is in Bayern". =)

    Und die Deppen wundern sich warum ihre Kriminalitätsraten so hoch sind... :wand

    Mann Mann Mann.... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    *ganzfurchtbaraufreg*
     
  4. #4 Andi_HH, 13.04.2006
    Andi_HH

    Andi_HH

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W211 E320 CDI VorMopf
    Tja Hubernatz,

    hier bei uns im Norden/Osten gilt ein Täter solange als Unschuldig, bis seine Schuld bewiesen wurde. :D

    Vielleicht haben die zwei ja auch zufällig Pilze (höhö) auf dem Gelände gesucht =)
     
  5. #5 El_Barto, 13.04.2006
    El_Barto

    El_Barto alias rmg-media

    Dabei seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW 330i Touring
    Ich versteh nicht was an Drogen so toll sein soll. Und es geht mir nicht in den Kopf das scheinbar jeder "Star" heute offen über seinen Drogenkonsum spricht ohne das sichtlich was unternommen wird. Wie sollen die Kids es dann anders machen wenn Sie solche "Vorbilder" haben. :rolleyes:
     
  6. #6 Hubernatz, 13.04.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Tja.. im Süden ist dann bei den Jungs das grosse Erwachen. Erst neulich wieder gehabt. Im Norden oben schon über 10 Verfahren wegen Geringfügigkeit :wand eingestellt. Hier im Zug ohne Fahrschein erwischt. Keinen festen Wohnsitz gehabt. Ab erstmal in U-Haft. Daraus lernen die Buben und kommen nicht mehr. ;)

    Einmal was klauen oder schwarzfahren ok. Beim zweiten Mal rappelts hier im Karton. :tup
     
  7. #7 clkcabrioman, 13.04.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Die kommen garantiert in U-Haft. Egal ob Bayern oder Norden.
    Flucht- und Verdunkelungsgefahr wird man hier eindeutig annehmen können.
    Richtig ist, das es in Bayern mehr gibt, aber hohe Strafen schrecken auch nicht ab. Siehe USA - Todesstrafe. Trotzdem wird dort gemordet etc.
     
  8. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    222
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Stimmt so ists im Süden... Da wird nicht lange rumgestritten. :D
     
  9. #9 ulli1969, 13.04.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Bei einem Vollgeständnis und Meldeauflage? Wo ist denn da der Haftgrund?
     
  10. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Nikotin, Alkohol, Cannabis, Heroin, Kokain, Opium.

    Was paßt hier nicht in diese Aufzählung?

    Einer der Stoffe macht nicht süchtig!


    Zitat aus Allen Carr's "Endlich Nichtraucher" (56ff):

    Ich erinnere mich noch an eine Krimiserie im Radio, Paul Temple, eine sehr beliebte Sendung in der Nachkriegszeit. In der Folge ging es um die Abhängigkeit von Haschisch, auch als Pot oder Gras bekannt. Bösewichter drehten Rauchern ohne deren Wissen Zigaretten an, die Hasch enthielten. Die Wirkung war nicht schädlich, Die Leute wurden lediglich süchtig und mussten die Zigaretten weiterkaufen. (Bei meinen Kursen haben Hunderte von Rauchern zugegeben, auch einmal Haschisch probiert zu haben. Keiner von ihnen hatte festgestellt, davon süchtig geworden zu sein.) Ich war etwa sieben Jahre alt, als ich die Sendung hörte. Durch sie kam ich zum ersten Mal mit dem Thema Drogenabhängigkeit in Berührung. Die Vorstellung von Sucht, vom zwanghaften Weiternehmen der Droge, entsetzte mich, und obwohl ich ziemlich sicher bin, dass Haschisch nicht suchterzeugend ist, würde ich es bis heute nicht wagen, einmal an einer Haschischzigarette zu ziehen. Wie paradox, dass ausgerechnet ich als Junkie der Suchtdroge Nummer eins endete....


    Allerdings ist bei einer Menge von 20kg schon eine gewaltige Steuerhinterziehung zu vermuten. Mein Mitleid für die Verhafteten hält sich wegen dem Sprengkopf in Grenzen.


    Der Türke bekam für den Meuchelmord an seine Schwester lächerliche neun Jahre. Drei Schuss in den Kopf. Zu allem Unglück, ließ sich seinen Brüdern keine Mittäterschaft nachweisen.
     
  11. #11 avantgarde, 13.04.2006
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    ich will nach Bayern *heul

    warum können die nicht mal die Ostsee in den Schwarzwald verlegen...

    Ich beneide die Bayern um ihre Justiz!

    Wir hier oben müssen noch viel lernen.

    Ava
     
  12. #12 Hubernatz, 13.04.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Fluchtgefahr (§ 112 Abs.2 Nr.2 StPO) wegen der zu erwartenden Strafhöhe. ;)

    Wegen dem Mord. Da galt (leider) das Jugendstrafrecht. Und das geht nur bis 10 Jahre maximal. Ich bin auch nicht wirklich mit dem Urteil einverstanden.
     
  13. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    :] :D :wink:
     
  14. #14 clkcabrioman, 13.04.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Verdunkelungsgefahr ( 8)) bleibt auf jeden Fall. Wer weiß denn schon, wie "voll" (=richtig) das Geständnis war.
    Insbesondere sollen etwaige Hintermänner nicht gewarnt werden können, bzw. soll verhindert werden, dass Aussagen abgesprochen und aufeinander abgestimmt werden können.
     
  15. #15 ulli1969, 13.04.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ich wohn ja in der nähe des Drogenhighways und hier wird öfter mal in denMedien über Mengen bis 100 kg und die Verfahren vor dem LG Aurich berichtet. Mehr als 3 Jahre würden die hier wohl kaum zu erwarten haben.
    20 kg - 20 Jahre Steinbruch, das würde die Justiz entlasten....
     
  16. #16 clkcabrioman, 13.04.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Bei den von Dir genannten Mengen gibt es mehr als 3 Jahre. Selbst in Ostfriesland. Irgendwelche kleinen Lichter, die in der Hierarchie ganz unten sind und nur einen kleinen Tatbeitrag geleistet haben, können mit milder Bestrafung rechnen.
     
  17. #17 ulli1969, 13.04.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Wahrscheinlich sind die norddeutschen Anwälte auch pfiffiger.... :D

    Polizei vernichtete Hanfplantage in Weener

    Kriminalität 3 000 Rauschgiftpflanzen mitten in der Stadt

    Die Rauschgiftpflanzen wurden an Ort und Stelle geschreddert. Die Plantagen glichen denen von Tomatenkulturen in Gewächshäusern. Die Anlagen wurden von den Tätern überaus professionell betrieben

    Die Staatsanwaltschaft spricht von dem größten Cannabis-Fund seit Jahren. Die Täter hatten die Ernte an Ort und Stelle verarbeitet und verpackt.

    Weener - Die Polizei hat gestern in Weener zwei im großen Stil illegal betriebene Hanfplantagen vernichtet. Zwei verdächtige Männer, 53 und 38 Jahre alt, wurden verhaftet. Leitender Oberstaatsanwalt Werner Kramer aus Aurich persönlich überwachte die Vernichtung der Pflanzen, deren Stückzahl auf bis zu 3 000 geschätzt wird. Aus den Blüten des Hanfs, der auch Cannabis genannt wird, lassen sich je nach Verarbeitungsweise die Rauschgifte Marihuana oder Haschisch herstellen.

    Über den Schwarzmarktwert, den die Täter hätten erzielen können, mochte Kramer auch auf Nachfrage nichts sagen. Das hänge von der Qualität ab. Darüber werde eine Analyse Auskunft geben. Das Ergebnis erwarte man aber erst in einigen Wochen. Kramer sagte, dass dies der größte Fund seit Jahren in ganz Niedersachsen sei. Kramer: „Den Tipp hat die Polizei aus der Szene bekommen.“ Nach weiteren Mittätern oder Helfern werde noch gefahndet.

    Die Plantagen haben die beiden Verdächtigen ausgerechnet mitten in der Innenstadt von Weener betrieben. Beide in der Neuen Straße. Eine Plantage war in den Hallen einer ehemaligen Schuhgroßhandlung untergebracht, die andere in einem Gebäude nur wenige Meter schräg gegenüber in einem Geschäftshaus : sinnigerweise direkt neben einem Blumenladen.

    Die Cannabis-Pflanzen wurden in den gemieteten Gebäuden überaus professionell in Granulat unter künstlichem UV-Licht gezogen. In den gebräuchlichen schwarzen Pflanztöpfen aus Kunststoff wuchsen die Kulturen in Hängevorrichtungen heran. Alle Wachstumsstadien, vom Zögling bis zur erntereifen Pflanze, waren vertreten. Damit der typische, penetrante Cannabis-Geruch nicht nach außen dringen konnte, hatten die Täter wirkungsvolle Luftfilteranlagen installiert.

    Die Ernte wurde an Ort und Stelle verarbeitet und verpackt. Dafür standen Trockner und Häcksler zur Verfügung. Die getrockneten und zerkleinerten Blüten können als Marihuana geraucht werden. Die Täter haben das reine Marihuana in 500-Gramm-Beutel abgefüllt. Zur Gewichtsbestimmung diente eine elektronische Waage, die neben den Trockungsanlagen in einem Obergeschoss stand. Die Hanfpflanzen wurden gestern Nachmittag an Ort und Stelle von etwa zwei Dutzend Bereitschaftspolizisten aus Oldenburg gesshreddert. Der Landkreis Leer hatte dafür seinen mobilen Schredder zur Verfügung gestellt, der normalerweise für das Zerkleinern von Straßenbäumen eingesetzt wird.

    aus: Ostfriesen Zeitung 28. Mai 2004


    Ostfriesland: Am gestrigen Mittwoch Urteile gegen Drogenfarmer

    Ostfriesland. Wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verurteilte am Mittwoch die 1. große Strafkammer des Landgerichts Aurich ein vierköpfiges Betreiberteam, das in Weener zwei Jahre lang in angemieteten Keller- und Lagerräumen Cannabis-Pflanzen angebaut hatte, zu Freiheitsstrafen zwischen 15 Monaten und dreieinhalb Jahren.

    aus: Ostfriesische Nachrichten 18. November 2004
     
  18. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Geschreddert? Bestens vorbereitet für den Konsum :D :D :D.

    Wenn die das Zeug nicht abfackeln, lungern Eure Söhne und Töchter monatelang ums Gelände.

    Der Hammer war auf Gran Canaria. Dort ertappte ich zwei 8- oder 10-jährige beim Kiffen. In dem Alter schon voll am Nikotin.

    Aber verboten ist das Zeug nur wegen der Brauereilobby. Die haben halt Angst, dass keiner mehr sich der Suchtgefahr durch Alkohol aussetzt, wenn suchtfreie Dröhnung legal ist.
     
  19. #19 ulli1969, 13.04.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther

    Ist das echt Dein Ernst, dass Du Cannabis für so harmlos hälst? 8o 8o 8o
    Das ist und bleibt die Einstiegsdroge Nummer 1 und kann bei labilen Leuten (insbesondere Jugendlichen) schwerste Psychosen auslösem. Ich bin allerdings Deiner Meinung, dass Alkoholl mindestens genauso gefährlich ist, wobei ich weder besoffene, noch zugekiffte Leute ertragen kann.
     
  20. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Ja.


    Lies nochmal meine Quelle "Allen Carr". Der Mann hat keinen Grund Falsches zu berichten.

    Einstiegsdroge ist eigentlich Alkohol, Cannabis nur deshalb, weil es genauso wie die höchstgradig gefährliche Droge Heroin geächtet wird.

    Wenn das Kind einmal die Obrigkeit beim Lügen erwischt, ist die Glaubwürdigkeit dahin. Also wird mit der gleichen Leichtfertigkeit der erste Druck gesetzt.

    Tödlich!!!
     
Thema: lautlos kamen sie...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hanfplantage weener

Die Seite wird geladen...

lautlos kamen sie... - Ähnliche Themen

  1. Nach Schneemassen kamen die Dachschäden

    Nach Schneemassen kamen die Dachschäden: Hallo, ich war im Ausland, im Urlaub und vor dem Haus war halt ein Parkplatz, aber die hälfte war noch frei unbedeckt. Einige Schneemassen sind...
  2. Polizei hat uns angehalten --> heute kam der Bußgeldbescheid / Nebelscheinwerfer

    Polizei hat uns angehalten --> heute kam der Bußgeldbescheid / Nebelscheinwerfer: Hallo an Alle, habe mich heute mal hier angemeldet da ich ein kleines Problem mit der Polizei habe. Vor kurzem wurde ich in der Nacht von unserer...
  3. C 320 - Endlich kam ich auch mal zum Bildchen machen

    C 320 - Endlich kam ich auch mal zum Bildchen machen: Möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. W203 320 Limousine mit ein paar Veränderungen -Lorinser Optik Paket -AMG Felgen in 17" -AMG...
  4. 208 ab wann genau kam den nun die Mopf (für CLK208er) ?

    ab wann genau kam den nun die Mopf (für CLK208er) ?: Hallo Ab wann war den beim 208er die Mopf ? Wikipedia sagt, daß es ab 09/1999 gewesen wäre. meine finanzielle Seite steht zwar erst in 4,6 oder 8...
  5. Heute kam Infopost von Mercedes

    Heute kam Infopost von Mercedes: Hallo zusammen, heute kam ein Paket in Silber von Mercedes Benz. Drin sind ein silbener Klappfolder, mit den 9 bereits erschienenen E-Klasse von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden