Leder vs. Nappa-Leder - Neuwagenkauf

Diskutiere Leder vs. Nappa-Leder - Neuwagenkauf im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo zusammen, :wink: hat hier jemand Erfahrung mit dem Unterschied zwischen dem Standard-Leder und dem Nappa-Leder? Ich vermute, dass es...

  1. cbucbu

    cbucbu Guest

    Hallo zusammen, :wink:

    hat hier jemand Erfahrung mit dem Unterschied zwischen dem Standard-Leder und dem Nappa-Leder?

    Ich vermute, dass es hauptsächlich um die "Löcher" im Leder geht, aber wenn ich die Sitzlüftung nehme, habe ich die doch trotzdem....

    Macht sich der Leder-Unterschied bezahlt?

    Vielen Dank schon mal für Eure Beiträge

    Gruß
    Christoph
     
  2. #2 StefansCLK, 13.11.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  3. cbucbu

    cbucbu Guest

    Danke für die ausführliche Antwort.

    Dass man die Löcher nicht braucht, heißt das jetzt, dass Du Nappa gewählt hast, oder dass man das Standard-Leder auch ohne Löcher haben kann?

    Viele Grüße
    Christoph
     
  4. #4 ollicgn, 13.11.2003
    ollicgn

    ollicgn

    Dabei seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ein Unterschied ist aber auch, dass nur das Nappaleder durchgefärbt ist. Das normale Leder ist nur lackiert und damit anfälliger, z.B. beim Farbverschleiß.
    Soweit ich weiß sind bei der normalen Lederausstattung die Türenverkleidungen (auch die gewellten) und die Armauflagen aus Kunstleder.
    War jedenfalls so bei meinem Probefahrzeug. Nappaleder ist durch die fehlende Perforation viel einfacher zu reinigen und zu pflegen. Deshalb habe ich Nappa, gibt es leider nicht in schwarz, sondern nur in anthrazit.
     
  5. #5 StefansCLK, 13.11.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  6. #6 StefansCLK, 13.11.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  7. George

    George

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Die Armauflagen sind bei beim 211er-Elegance/Avantgarde aus Kunstleder (PUR), nur bei Nappa-Leder sind diese ebenfalls Nappa.
    Beim Teilleder des Avantgarde ist auch nicht alles Leder.
    @StefansCLK
    Bist du dir mit den Unterschieden der Lederqualität so sicher? Durchgefärbt sind sie meines Wissens zwar alle, aber es gibt auch bei Mercedes unterschiedliche Lederqualitäten (z.B. Designo und Maybach), die Unterschiede scheinen nicht nur die Prägung zu betreffen.
    Wer macht die Leder für MB? Bei DCTV war nur ein kleiner französischer Familienbetrieb zu sehen, der aber wohl eher für Maybach/AMG und Designo zuständig ist.
     
  8. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    War das beim W210 auch so? Denn wir haben normales Leder und meiner Ansicht nach ist es echtes Leder. Im W202 den wir hatten konnte man nämlcih deutlich erkennen, dass es Kunstleder ist, das ist bei unserem W210 nicht so.
     
  9. #9 StefansCLK, 13.11.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  10. #10 ollicgn, 14.11.2003
    ollicgn

    ollicgn

    Dabei seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also, Leder ist nicht gleich Leder, sorry Jungs.
    Mein (liebevoll) gepflegtes Leder in einem A6 sah nach fünf Jahren und 140.000 Km aus wie ne Handtasche von C&A.
    Mag sein, dass es nur ein paar Hersteller gibt, aber Unterschiede gibt es da doch ganz erheblich. Setzt Euch mal in einen neuen Audi oder Ford mit Ledersitzen: Augen und Nase auf, und die Finger mal ruhig über die Details fahren lassen!

    Und ich bleibe dabei, das normale Leder von MB ist nicht durchgegerbt und die Armauflagen und die Seitenverkleidungen sind aus PUR. Aber mal im Ernst. Für den von MB verlangten Aufpreis kann man das auch nicht wirklich erwarten.
     
  11. Fury36

    Fury36

    Dabei seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    @ ollicgn:

    Code:
    Und ich bleibe dabei, das normale Leder von MB ist nicht durchgegerbt und die Armauflagen und die Seitenverkleidungen sind aus PUR.
    Wäre ich Schwabe und aus Sindelfingen, würde ich dich glatt als "Schwätzer" bezeichnen.

    Da ich aber ein Hesse bin, versuche ich es in der für Hessen typischen, freundlichen Art und nehme das vorher Geschriebene erst einmal zurück! :]

    Mein Tip an dich, informiere dich erst einmal, wie Leder gegerbt und gefärbt wird, dann weißt du auch, wovon du schreibst. Was du u.a. als Lackieren von Leder wahrscheinlich bezeichnet hast, ist nur ein besonderer Schutz des Leders gegen Verblassen. Dämmert da vielleicht etwas? :rolleyes:

    Weiterhin ist nur die Türauflage aus PUR bei den Komplettleder-Ausführungen. Was die gewellte Seitenverkleidung angeht, rieche doch einfach einmal daran, das darf man nicht nur im Audi. :]

    Was die Preisgestaltung des Normalleders bei DC angeht, finde ich, dass man sich dabei erstaunlicherweise im Rahmen hält. Nappa für die Anspruchsvollen kostet etwas mehr und für Design-Freaks gibt es dann noch Designo. es kommt also keiner zu kurz und jeder kann sein Geld anlegen. ;)

    In diesem Sinne, man sieht und man riecht sich...! :wink:

    Fury36
     
Thema: Leder vs. Nappa-Leder - Neuwagenkauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nappaleder vs leder auto

    ,
  2. nappaleder mercedes

    ,
  3. nappaleder erfahrung

    ,
  4. nappaleder vs leder,
  5. unterschied leder nappaleder,
  6. was ist leder nappa mercedes Qualität ,
  7. leder vs nappaleder,
  8. mercedes leder vs nappa,
  9. unterschiede lederausstattung w210,
  10. unterschied nappaleder mercedes,
  11. Unterschied Mercedes leder und nappa,
  12. w202 unterschied leder ,
  13. standardleder mercedes
Die Seite wird geladen...

Leder vs. Nappa-Leder - Neuwagenkauf - Ähnliche Themen

  1. h7 night Breaker led

    h7 night Breaker led: Hab heute gesehen es gibt mittlerweile ne Freigabe für den 447 vito..ca 125€ mit Adapter, hat das schon jemand fürs Abblendlicht probiert?..bin...
  2. Leder Nappa in Flamencorot/schwarz zur Zeit nicht lieferbar

    Leder Nappa in Flamencorot/schwarz zur Zeit nicht lieferbar: Hallo zusammen, heute habe ich einen Anruf bekommen, dass Leder Nappa in flamencorot/schwarz zur Zeit nicht lieferbar sei. Wie kann ich diese...
  3. Kaufempfehlung SL R230 Nappa Leder Heizkissen! NP: 3000.- Euro!!!

    Kaufempfehlung SL R230 Nappa Leder Heizkissen! NP: 3000.- Euro!!!: Hi, wollte euch folgende Auktion nicht vorenthalten. Für alle die ihrem Benz was gute tun möchten ist dies die Gelegenheit:...
  4. Nappa Leder

    Nappa Leder: Ich fahre SLK-Jahreswagen und würde mich für die Innenausstattung „Leder Nappa Tabakbraun“ interessieren. Wohne bei Karlsruhe. Kann mir jemand...
  5. Unterschied Leder, Nappa, Exklusiv...

    Unterschied Leder, Nappa, Exklusiv...: Ich bin heute schon den ganzen Tag am Rätseln was der Unterschied zwischen: Leder Leder Nappa Leder Exklusiv Nappa Leder Nappa, Club-Design (CLS)...