Leerlaufdrehzahl 190D mit Automatik

Diskutiere Leerlaufdrehzahl 190D mit Automatik im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, hab' da ein kleines Problem. Wenn ich an der Ampel stehe sinkt nach einer Weile die Drehzahl ab und der Motor hämmert wie...

  1. #1 Hullefulle, 21.01.2004
    Hullefulle

    Hullefulle Guest

    Hallo zusammen,

    hab' da ein kleines Problem. Wenn ich an der Ampel stehe sinkt nach einer Weile die Drehzahl ab und der Motor hämmert wie verrückt (Diesel mit Autom.). Schalte ich dann auf N läufts wieder etwas runder. Was mir aufgefallen ist: Wenn der Motor zu klopfen anfängt, sinkt der Öldruck etwas ab (bleibt knapp über 1 bar).
    In der Fahrt hab' ich überhaupt keine Probleme.
    Ich hätte zuerst auf den Kraftstofffilter getippt, dann sollte es aber nichts ausmachen, ob ich im Leerkauf bin oder nicht, oder?

    Wäre für einige zündende Ideen sehr dankbar...

    Grüße an den Rest der Welt...
     
  2. #2 Schrauber-Jack, 21.01.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Moin.

    Ist das Klopfen denn weg, wenn du auf N schaltest ?



    Das Klopfen könnte aus der kombination

    defekte motorlager (aufhänhung)
    defekte hydrostössel
    defekte zylinderkopfdichtung (ÖL kanal für versorgung der hydrostössel)

    hervorgehen
     
  3. #3 Hullefulle, 21.01.2004
    Hullefulle

    Hullefulle Guest

    Der Motor läuft wieder ruhig, wenn ich in den Leerlauf gehe.
    Ich dachte zuerst an die Kupplung, kenne mich aber mit Automatikgetrieben zu wenig aus...
    Wenns tatsächlich die Lager/ Hydrostössel sind, dürfte der Öldruck aber nicht abfallen, oder?
     
  4. #4 Schrauber-Jack, 21.01.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Fällt der Öldruck auch bei Kaltem Motor ab ?

    Durch die etwas verminderte Leerlaufdrehzahl kann es schon sein, das der öldruck etwas in die knie geht und die Hydrostössel noch mehrn klappern.

    Ist das Klappern und der unrunde Lauf auf N ganz weg ?

    bei warmem motor darf der öldruck schon bis 1-1.5 bar runtergehen, nach autobahenfahrt auch bis 0.5/0.8.

    merkt man, das das auto bei eingelegter fahrstufe fahren will, oder ruckelt nur der motor ?
     
  5. #5 Hullefulle, 21.01.2004
    Hullefulle

    Hullefulle Guest

    Is unabhängig von der Motortemperatur.

    Auf N läuft der Motor ganz normal, absolut ruhig.

    Bei gelöster Bremse fährt das Auto ganz normal an (D), vielleicht etwas träger als sonst.

    Auffällig ist, dass der Öldruck nur dann schwankt, wenn das Auto steht und der Gang eingelegt (D) ist.
     
Thema: Leerlaufdrehzahl 190D mit Automatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 190d hydroschlüssel was tun

    ,
  2. 190d hydroschlüssel

    ,
  3. 190d öldruck hydroschlüssel

Die Seite wird geladen...

Leerlaufdrehzahl 190D mit Automatik - Ähnliche Themen

  1. Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?

    Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?: Hallo Mercedes Experten. Ich habe mir vor 10 Monaten meinen ersten Mercedes gekauft - einen MB C Sportcoupe CL203 C200. Leider scheint es so, dass...
  2. Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik

    Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik: Servus Sternfahrer, ein Problem bzw. evt. Verständnisfrage. Wenn ich das Fahrzeug rückwärts einparken möchte, wird das Fahrzeug leicht...
  3. 208 Schutzblende CLK Automatik-Schaltkulisse

    Schutzblende CLK Automatik-Schaltkulisse: Bei meinen heute gekauften CLK fehlt der Schutz der Automatik-Schaltkulisse. Also nicht das Wurzelholz fehlt, sondern die dunkle Blende im...
  4. Ölwechsel 722.9-Automatik über Wandlerablasschraube

    Ölwechsel 722.9-Automatik über Wandlerablasschraube: Servus, ich plane einen Ölwechsel und statt einer Spülung, den Ablass über die Wandlerablasschraube. Dazu mehrere Fragen: Hat jemand zufällig...
  5. Automatik schaltet nicht.

    Automatik schaltet nicht.: Moin! Fahre seit 11 Jahren meinen 2006 er Vito, hat jetzt 370000 km auf der Uhr und hat bis jetzt immer gut geschaltet. Seit ein paar Tagen ist es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden