Leichtes Ruckeln beim Stehen !?

Diskutiere Leichtes Ruckeln beim Stehen !? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, mir ist aufgefallen das mein Auto leicht anfängt zu ruckeln wenn es an der Ampel steht. Wenn ich von D auf N bei der Automatik schalte ist...

  1. #1 Steinbock, 10.11.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Hallo,

    mir ist aufgefallen das mein Auto leicht anfängt zu ruckeln wenn es an der Ampel steht. Wenn ich von D auf N bei der Automatik schalte ist es weg. Ich weiß jetzt nicht genau ob das bei Automatik und 200 Kompressor vielleicht normal ist. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, will nicht gleich zu MB rennen und dann sagen die mir grinsend das es normal ist. Kann auch sein das ich mich als bisher nicht Automatik fahrer erst noch daran gewöhnen muß.

    Mfg Tobi
     
  2. db1949

    db1949

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tobi,
    wann bemerkst Du denn das "Ruckeln" (im warmen oder kalten Zustand des Motors)?
     
  3. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hi,

    meinst du es ruckelt oder vibriert der Wagen?
    Wenn letzteres so würde ich mal die Motor- und das Getriebelager checken.

    Gruß Rodion
     
  4. #4 Steinbock, 13.11.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Also an den Lagern wird es wohl nicht liegen, da der Wagen gerade 3 Jahre alt ist. Das Vibrieren tritt auf wenn ich lange stehe, also an einer längeren rot Phase z.B. Kommt aber meines erachtens nach von dem Automatik Getriebe, wenn ich dann auf N schalte ist es weg. Ist auch nur ganz leicht wie wenn der Wagen losfahren will, dies aber nicht geht weil ich auf der Bremse stehe :D. Es kommt bei kaltem und warmem Motor vor. Deswegen auch meine Frage, vieleicht ist das auch normal da ich vorher keinen Automatik hatte, habe ich keinen Vergleich.
     
  5. #5 Campman, 13.11.2004
    Campman

    Campman

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe auch einen Automatik, ich kann dir aber nicht sagen, ob das Ruckeln normal ist, weil ich an der Ampel immer auf Parken stelle.

    Das solltest übrigens auch du machen, wenn dir dein Getriebe lieb ist.

    Auf neutral niemals stellen, es sei denn dein Wagen wird abgeschleppt.

    Es ist kein Schaltwagen mehr, wo man einfach mal auskuppeln kann.
     
  6. #6 th.breyer, 13.11.2004
    th.breyer

    th.breyer

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Campman,

    was ist denn der Unterschied zwischen "neutal " und "Parkstellung" ausser, daß das Getriebe blockiert ist? Im Wandler wird's doch wohl der gleiche Zustand sein, oder irre ich mich?

    tom
     
  7. #7 Steinbock, 13.11.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Also einen Automatik Wagen an der Ampel auf "P" oder "N" stellen habe ich ja noch nie gehört. Was soll das den bringen ?? Wenn ich einen Automatik habe fahre ich in "D", und wenn ich an der Ampel stehe bleibt der Fuß auf der Bremse.
     
  8. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Also ich stelle den Wagen auch ab und an auf N wenn ich an der Ampel stehe, soweit ich das einschätzen mag, entsteht eine nicht gerade geringe Reibung im Wandler wenn er auf D gehalten wird.
    Aber auf P ? Den Unterschied von N und P ( außer Blockade ) hätte ich auch gerne gewußt.
    Auf der anderen Seite habe ich auch schon gelesen das man wohl doch auf D lassen soll, weil man so unnötige Schaltvogänge im Getriebe vermeidet.

    Letzendlich bin ich mir nicht sicher was das Beste ist....
     
  9. db1949

    db1949

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    auch bei meinem vorherigen PKW (W124 280E) hatte ich dieses "Ruckeln" bei Stillstand, z.B. vor einer Ampel. Es wurde dann häufig immer stärker und ich mußte schnell auf "N" schalten, da der Motor sonst aus gegangen wäre!! In meinem Fall war es der Luftmengenmesser. Nach Austausch war dieses nervige Ruckeln verschwunden.
    Gruß
    db1949
     
  10. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    @Steinbock: wieviel hat er denn gelaufen? in 3 jahren können auch schon die Lager verschlissen sein.

    Gruß Rodion
     
  11. #11 RoadRunner, 16.11.2004
    RoadRunner

    RoadRunner

    Dabei seit:
    12.09.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    tja leute, das mit dem fuss auf der bremse bleiben hat beim slk einen kleinen haken - die bremslichtbirnen VERSCHMELZEN mit der rückleuchte!
    laut mb war ich kein einzelfall, hat mir ein neues rücklicht gekostet.
     
  12. #12 Steinbock, 20.11.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Der Wagen hat gerde 55 555 km drauf.
     
  13. #13 SLK User, 19.02.2005
    SLK User

    SLK User

    Dabei seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, dieses Ruckeln habe ich auch wenn ich mit meinem 230er SLK automatic halten muß, ich schätze es ist die Lichtmaschine die mehr arbeit leisten muß.Mal auf das Drehzahlmesser schauen es schwankt leicht!!!Am besten mal darauf achten wieviele Verbraucher eingeschaltet sind.Im stand auf P oder N schalten ist absolut nicht nötig, meiner Meinung nach, sonst wäre es doch kein automatic!!!!MFG...
     
  14. #14 Steinbock, 19.02.2005
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Ich schalte bei meinem Wagen nie auf "N" oder "P" wenn ich an der Ampel stehe, da bin ich voll deiner Meinung, schließlich habe ich Automatik Getriebe. Kann gut sein das es von der Lichtmaschine kommt da im Sommer das leichte Vibrieren ja nicht so stark ist wie im Winter bei Heckscheibenheizung und Sitzheizung.
     
  15. #15 Genussmensch, 20.02.2005
    Genussmensch

    Genussmensch

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also, das "Ruckeln" (leichtes Vibrieren, nicht mehr) habe ich bei meinem 208er/2001/200 Kompressor auch beobachtet, aber nur im kalten Zustand. Schlägt sich aber nicht im Drehzahlmesser nieder, ist dazu viel zu gering. Nachdem das zum ersten mal im Januar bei ca. 27700 km aufgetreten ist, jetzt 31500 auf dem Zähler sind ohne eine Verschlimmerung, sehe ich das unverkrampft. Wenn`s kritisch wird, gibts das hier sicherlich bald zu lesen, schließlich radel ich im Jahr ca. 40`km mit der Mühle runter. Und im Sommer hängt dann teilweise noch ein Wowa dran.

    Das man aber für einen kurzen Ampelstopp auf P geht - lese ich hier zum allerersten mal. Für`s Getriebe ergibt das auch keinen ernünftigen Grund, andere Fahr- und Lastzustände sind hier viel belastender.
    Ich habe es jedenfalls bei insgesamt 3 Automatikfahrzeugen und auch bei den beiden aktuellen Fahrzeugen verschiedener Marken und einem haufen km noch nie gemacht, ohne das was passiert wäre. Einziges schlüssiges Argument wäre der Benzinverbrauch - im Schlupf läuft halt mehr durch. Doch das wäre -sorry- in die Tasche gelogen.
    Und vielleicht im SLK die verschmelzenden Rückleuchten (unglaublich - eigenlich hab ich einen Benz gekauft, um von solchen Themen nix hören zu müssen....).

    Grüße
    Roland
     
  16. #16 Eifelwolf, 20.02.2005
    Eifelwolf

    Eifelwolf

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem CLK ruckelt da nix - und ich latsche auch nur auf die Bremse, der Pin bleibt bei "D" stehen. Das man an der Ampel auf "P" oder"N" schaltet, höre ich auch zum 1. Mal - steht wohl auch nicht in der Betriebsanleitung. Aber ok, bei längeren Ampelphasen oder Bahnschranken mag es durchaus Sinn machen.
     
  17. #17 Larsclk, 22.02.2005
    Larsclk

    Larsclk

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Da ich das Problem auch hatte (leichte Verbesserung nach Getriebe-Öl-Wechsel) denke ich, das ein leichtes vibrieren mormal ist, ist halt nur ein 4-Zylinder (sagt auch DC).

    Gruß an alle
    Larsclk
     
  18. #18 Steinbock, 22.02.2005
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Sehe ich nach mehrmaligem Nachfragen bei DC mittlerweile auch so ! Schließlich ist der 200 K auch der Schwächste Motor und wenn deshalb ein Getriebeschaden auftritt dann müssen ja alle 500er schon nach 20 000 km stehen.

    Mfg Tobi
     
Thema: Leichtes Ruckeln beim Stehen !?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leichtes ruckeln w204 beim stehen

    ,
  2. bremse ruckelt beim stehen

    ,
  3. w211 ruckelt in parkstellung

    ,
  4. mercedes laut an der ampel und bremspedal wackelt mit,
  5. clk ruckelt im stand,
  6. ml 500 ruckelt,
  7. mercedes w124 automatik ruckelt im stillstand,
  8. w212 motor ruckelt stillstand gang d,
  9. Automatikgetriebe stehen bleiben D auf Bremse oder P auf Parken besser,
  10. a170cdi automatik ruckelt beim stehen bleiben,
  11. a209 ruckt im im stillstand,
  12. mercedes motor stottert an ampel,
  13. w204 c63 ruckelt manchmal im stand,
  14. vibrieren auto in stellung d automatik,
  15. idz leichtes vibrirten brim kompressor automatik im stsnd stellung d normal ?,
  16. auto ruckelt an der ampel,
  17. ruckeln des autos im stillstand,
  18. w211 getriebe ruckelt im kalten zustand,
  19. w212 5 gang automat. in stellung P in garage geparkt. hakt beim versuch im Stand zu schalten,
  20. mercedes e 270 cdi 2001 beim lenken leichte vibration,
  21. Auto ruckelt vor ampel,
  22. w211 automatikgetriebe ruckelt im kalten zustand,
  23. c63 ruckelt,
  24. Mercedes W203 C220 CDI wackeln in N Stellung,
  25. drehzahlanzeiger ruckelt beim stehen
Die Seite wird geladen...

Leichtes Ruckeln beim Stehen !? - Ähnliche Themen

  1. Start-Stopp: Beim erneuten Starten gehen Radio und Navi kurz aus

    Start-Stopp: Beim erneuten Starten gehen Radio und Navi kurz aus: Wenn an der Ampel die Start Stopp Automatik wieder den Motor startet, geht für kurze Zeit Radio, Navi aus. Woran kann das liegen?
  2. Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015

    Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015: Hallo zusammen, die Automatik meines Wage „verschaltete“ sich regelmäßig, insbesondere beim starken oder Vollgasgeben. Das heißt: gibt man...
  3. Verkokung jetzt auch beim Benzin Direkt Einspritzer

    Verkokung jetzt auch beim Benzin Direkt Einspritzer: Verkokung jetzt auch beim Benzin Direkt Einspritzer, egal was man kauft ? Oder doch bald ein E Mobil. Verkokung beim Benziner-Direkteinspritzer?...
  4. 89'er 814 Kupplungshüpfen beim Anfahren

    89'er 814 Kupplungshüpfen beim Anfahren: Hallo, bei meinem 814er stört es mich sehr das ich nicht mit schleifender Kupplung rangieren kann ohne das der LKW rumhüpft. Kann man etwas...
  5. W211 Benziner beim Kaltstart schlechtes Anspringen

    W211 Benziner beim Kaltstart schlechtes Anspringen: Guten Tag ich habe seit Oktober 2019 einen Problem unzwar wenn der Motor kalt ist und ich es morgens starte (kaltstart) habe ich folgendes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden