Leichtes surren beim fahren....

Diskutiere Leichtes surren beim fahren.... im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, Ich fahre einen wunderschönen R500 4-matic. Soweit war/bin ich super zufrieden. Seit ca. 2 Wochen hab ich ein surren, ähnlich wie...

  1. #1 airmonti, 17.05.2016
    airmonti

    airmonti

    Dabei seit:
    17.05.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes R500 4-matic
    Hallo zusammen,
    Ich fahre einen wunderschönen R500 4-matic. Soweit war/bin ich super zufrieden.
    Seit ca. 2 Wochen hab ich ein surren, ähnlich wie ein defektes Radlager. Aber 1. wurde es vorne rechts schon ersetzt und 2. habe ich in Kurven nicht die üblichen Geräusch wechsel. Auch glaube ich nicht das es die Reifen sind, da die erst ca. 3 Monate alt sind und kein billig reifen.
    Also denke ich könnte es was anderes sein.
    Was könnte das sein? Habt ihr evtl. Erfahrung?
    Danke mal im Voraus...

    Gruß
    Airmonti
     
  2. #2 Sir Drift-a-lot, 18.05.2016
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    517
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Ist es Drehzahlabhängig (Motor)? Ist es von der Raddrehzahl abhängig?
    Kürzlich Riemen gewechselt oder sonstige Arbeiten?


    Quizfrage: zwei Räder Laufen auf einer Achse. Eine Seite ist/war das Radlager defekt... Ist das andere Rad weniger gelaufen? ;)
     
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.768
    Zustimmungen:
    3.138
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    bei unserem 203 4 matic fing das ganze auch mit einem leichten Surren an, und endete in einem Totalschaden des Verteiler Getriebe.8o

    Ich würde das Öl wechseln lassen, und schauen ob das Geräusch sich verdrückt, wenn nicht, dann schon mal langsam nach einem Ersatz, oder einer Reparatur Möglichkeit suchen.
     
  4. #4 airmonti, 18.05.2016
    airmonti

    airmonti

    Dabei seit:
    17.05.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes R500 4-matic
    Hallo, vielen Dank.

    @Sir Drift-a-lot , es ist Motordrehzahl unabhängig und geht eher nach der gefahrenen (Raddrehzahl) Geschwindigkeit.
    Rippenriemen oder ähnliches wurde nicht gemacht.
    Ja, du hast recht, Radlager haben alle die gleiche Laufleistung. Aber meine Werkstatt gehört noch zu den ganz wenigen, die dich beraten und er hatte gesagt er würde erst einmal nur das rechte Radlager machen das kaputt ist.


    @Tewego , danke für deine Antwort.
    So etwas befürchte ich auch.
    Was hat der Spaß so gekostet - also nur das Verteiler Getriebe?
    Wie lange konntest du, bzw. bist du mit dem Geräusch gefahren?
    Und ein Ölwechsel im Getriebe könnte helfen?

    Gruß und vielen Dank an euch...

    Airmonti
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.768
    Zustimmungen:
    3.138
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    Kosten bei Mercedes mit einem Austausch VTG hätte für den 203 ca. 4000,--€ gekostet. Auf Grund des alters und der Lautleistung des 203 habe ich mich daher entschlossen das Geld in ein anderes Fahrzeug zu stecken, und habe mit einen 211 mit 4matic gekauft.

    Fahren kannst du, bis aus dem Geräusch ein Knirschen, und später ein Ruckeln im Antriebsstrang wird. Ist aber nicht Ratsam. 8o

    Ein Ölwechsel kann helfen, muss aber nicht. Ich würde es auf jedem Fall mal versuchen. Schaden tut es nicht. So teuer wird es nicht werden, denn es sind nur 0,6 Liter öl, die benötigt werden, und der Tausch wird nicht so lange dauern. Bei meinem jetzigen 211 sollte es bei Mercedes ca. 150,-- kosten, aber wir haben es selber gemacht. Lass dir einen Kostenvoranschlag machen.
     
Thema: Leichtes surren beim fahren....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gle surren

    ,
  2. surren am rad drehzahlabhängig

    ,
  3. getriebe leichtes surren

    ,
  4. mercedes e 270 cdi 2001 beim lenken leichte vibration
Die Seite wird geladen...

Leichtes surren beim fahren.... - Ähnliche Themen

  1. Spritverbrauch durch Schubabschaltung beim 208 Bus senken

    Spritverbrauch durch Schubabschaltung beim 208 Bus senken: Unser 208 Bus verbraucht 17,5 Liter Benzin auf 100 Kilometer. Wir haben viel Spaß mit diesem Oldtimer (James Cook). Zündung und Ventile haben wir...
  2. Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten

    Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten: Hallo liebes Mercedes Forum, mein Auto ein CLS 63 orgelt lange beim Starten es ist meistens beim ersten Starten wenn das Auto wärmer ist und...
  3. Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen

    Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen: Hallo DB-Freunde, ich fahre einen S211 320 cdi Vormopf 174000km. Ich habe das Problem, dass der Wagen vibriert bzw. ruckelt wenn ich beschleunige...
  4. Elektronikprobleme beim G

    Elektronikprobleme beim G: Hallo Ich bin habe folgendes Problem bei meinem Puch 230GE der slowenischen Armee BJ 1992 funktioniert der Heckscheibenwischer, Blinker rechts...
  5. Ambientebeleuchtung beim Mopf Serienausstattung ab 2014

    Ambientebeleuchtung beim Mopf Serienausstattung ab 2014: Kaufberatung: Ihc habe ein Angebot für einen S212 Serienausstattung von 1/2016 mit Businesspaket und nun eine Frage zur Serienausstattung: Zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden