Leichts "Rucken" bei 7G-TRONIC Plus im Stand

Diskutiere Leichts "Rucken" bei 7G-TRONIC Plus im Stand im Technik und Zubehör Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, ich möchte hier gern eine Frage oder ein paar Fragen zur 7G-Tronic Plus stellen, weil mich eine Diskussion auf einer anderen Plattform...

  1. #1 falccone, 28.06.2015
    falccone

    falccone

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    GLK
    Hallo,

    ich möchte hier gern eine Frage oder ein paar Fragen zur 7G-Tronic Plus stellen, weil mich eine Diskussion auf einer anderen Plattform etwas verunsichert hat. Zumal in 2 Wochen eine 3000km Tour durch Südeuropa anstehen wird.

    Aber der Reihe nach:
    Fzg ist ein GLK BJ 10/2013 220 CDI Allrad und Automatik. Und genau bei der Automatik ist mir (und anderen) aufgefallen, dass manchmal folgendes auftritt:
    Man fährt z.B. an eine Kreuzung ran, bremst bis zum Stillstand ab und betätigt nochmal die Bremse um die HOLD-Funktion zu aktivieren. Motor geht dank S/S aus, Anzeige im Display ist D1.
    Nach ca. 4 - 6 sec merkt oder spürt man ein ganz leichtes Rucken (ähnlich als wenn man auf P schaltet) im Fzg. Wobei "Rucken" sicher der falsche Ausdruck ist - mir fällt nur nix anderes ein, um es zu beschreiben.

    Allerdings passiert das nicht immer; man kann auch nicht zuordnen wann es passiert und wann nicht. Anfahren tut die Kiste danach ganz normal und ohne Verzögerung.

    Ich hab zwar nächste Woche einen Werkstatttermin, aber ich ahne schon, dass dann der Vorführeffekt eintritt und nix zu spüren ist.
    Deshalb meine Fragen:
    - Kennt jemand dieses "Rucken" ebenfalls bei der 7G-Tronic Plus?
    - Weiss jemand ob das ein Problem werden kann?
    - Was könnte das überhaupt sein?

    Ich bedanke mich im Voraus für Eure Mühe
    gruss
    falccone
     
  2. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Nach Stillstand schaltet die Automatik in den ersten Gang, dahr könnte ein leichtes Rucken kommen.
    Das wäre vollkommen normal. :)
     
  3. #3 falccone, 28.06.2015
    falccone

    falccone

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    GLK
    Sicher?
    Ist die Automatik nicht schon beim anhalten im 1. Gang (D1 wird zumindest angezeigt) und schaltet dann durch die Standabkopplung in den Leerlauf?
    Und warum tritt es manchmal auf und manchmal nicht?

    Ich sehe ehrlich gesagt nicht so richtig durch, was beim anhalten + HOLD im Getriebe passiert.

    Trotzdem vielen Dank für deinen Beitrag
    gruss
    falccone
     
  4. #4 Metamorphose, 28.06.2015
    Metamorphose

    Metamorphose

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    W204 C180 K Limousine Elegance, Motor M 271.952 Twinpulse, Autom. 5G Verbrauch: 8,9 Liter
    Das kommt wieder drauf an in welchem Modus (E,M,S) du fährst.
    Aber wenn D1 schon angezeigt wird...
     
  5. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Nicht direkt, das Getriebe schaltet erst nach Stillstand in den ersten Gang.
    Während der HOLD Funktion sollte aber gar nichts weiter passieren...

    @Metamorphose
    Auch bei "E" schalten die Fahrzeuge mittlerweile wieder in den ersten Gang...
    find ich nicht gut, lässt sich aber nicht ändern. :tdw
     
  6. #6 Metamorphose, 28.06.2015
    Metamorphose

    Metamorphose

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    W204 C180 K Limousine Elegance, Motor M 271.952 Twinpulse, Autom. 5G Verbrauch: 8,9 Liter
    Ja, ich weiß - bei den "alten" ist das noch nicht, wenn man im Stand auf S schaltet ruckt es leicht, weil er in den 1. schaltet.
    Ist mir aber klar, dass dies bei den neuen Modellen nicht mehr ist.
    Oder das Getriebe legt, wie Du sagst, doch im Stand den 1. Gang ein.
    mfg
     
  7. #7 falccone, 28.06.2015
    falccone

    falccone

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    GLK
    Hmm - das muss ich jetzt mal gegenchecken.
    Wie gesagt; ich kann das "Rucken" (was eigentlich kein rucken ist) nicht reproduzieren. Mal ist es da - mal nicht.
    Ich habe alle möglichen Variationen (S/E; mit S/S ohne S/S) schon durchgespielt. Manchmal denkt man es ist weg und dann
    tritt es nach paar Tagen wieder auf.

    Seltsam...

    Danke für Eure Mühe
    gruss
    falccone
     
  8. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Es gibt eine Funktion vom Getriebe, die bei Stillstand den Motor vom Triebstrang entkoppeln soll damit er nicht gegen den Widerstand arbeitet.
    Soll Sprit sparen. Normal merkt man das nicht, außer man ist sensibel

    Sage jetzt nicht das es daran liegt, aber wäre ein Möglichkeit.
    Mich wundert es nur das er es nach Stop des Motors auch macht.
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.514
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich hatte ja auf das umschalten von hold auf die parkbremse getippt...aber das kommt später.
    KID wäre auch eine Möglichkeit.
     
  10. #10 falccone, 28.06.2015
    falccone

    falccone

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    GLK
    Hallo,
    kannst du mir das kurz erklären?
    Was ist KID?

    @DylanS
    Die Funktion die du ansprichst, ist sicher die Standabkopplung. Aber ich nahm immer an, dass die sofort beim betätigen
    von HOLD ausgelöst wird und nicht erst paar Sekunden später. Aber wäre eine Möglichkeit - denn so "fühlt" es sich an, als
    ob etwas "auskuppelt" (ähnlich wie beim Schaltgetriebe, wenn man bei getretener Kupplung den Gang rausnimmt)

    Danke
    falccone
     
  11. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    222
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Ich habe mich am Anfang mit der 7G-Tronic auch über diesen gelegentlichen Ruck gewundert, bis ich auf das hier gestoßen bin:

     
    teddy7500, conny-r, derdietmar und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #12 falccone, 29.06.2015
    falccone

    falccone

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    GLK
    Hallo Manu89

    und vielen Dank für diese Info. Das macht mich ziemlich sicher, dass es sich bei diesem
    "Ruck" um die Standabkopplung handelt. Was mich nur etwas irritiert ist, dass das erst nach paar sec Stillstand passiert und nicht nach dem
    sofortigen betätigen der HOLD-Funktion. Aber das finde ich auch noch raus.

    Vielen Dank nochmal für diese Infos
    gruss
    falccone
     
  13. #13 conny-r, 03.10.2015
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.287
    Zustimmungen:
    796
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    @Manu, >Danke

    Sehr gut recherchiert.
     
Thema: Leichts "Rucken" bei 7G-TRONIC Plus im Stand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 7g tronic ruckt beim anhalten leerlauf

    ,
  2. 7 g plus getriebe ruck

    ,
  3. 7g tronic plus ab wann

    ,
  4. 7gtronic von r nach p standgas
Die Seite wird geladen...

Leichts "Rucken" bei 7G-TRONIC Plus im Stand - Ähnliche Themen

  1. Sprinter 7G tronic manuell schalten?

    Sprinter 7G tronic manuell schalten?: Hallo, fahre ein Wohnmobil auf Sprinter 519 mit 7 Gang Automatik von2017. Der Wagen ist relativ schwer, was dazu führt, das der bei jedem Gas...
  2. Rücken- und Beinschmerzen bei den Komfortsitzen

    Rücken- und Beinschmerzen bei den Komfortsitzen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wende mich an euch, da ich nach 1,5 Jahren einfach nur noch ratlos bin. Folgende Situation: Ich habe in...
  3. Collision Prevention Assist plus ohne Funktion

    Collision Prevention Assist plus ohne Funktion: Hallo zusammen, bin der Wolfgang und fahre einen W205 Kombi C200 Diesel Baujahr 2015. Bin letzte Woche zum parken auf eine Wiese mit hohem Grass...
  4. W203 220 cdi unruhiger Lauf im Stand

    W203 220 cdi unruhiger Lauf im Stand: hallo zusammen, Ich habe seit gestern mit meinem mb w203 220 cdi bj 2001 km stand 156tkm Automatik ein kleines Problem, nämlich er läuft im stand...
  5. Abdeckung vom 7G Automatikgetriebe

    Abdeckung vom 7G Automatikgetriebe: Hallo, ich habe einen C320 CDI W203 BJ 2005 mit 7G Tronic Automatik. die Abdeckung (Führung des Wählhebels) ist defekt und löst sich immer wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden