Leistungsabfall

Diskutiere Leistungsabfall im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hatte heute auf der Autobahn eine seltsame Erscheinung. Tempomat 160 plötzlich Leistung weg bis 150, dann wieder automatisch hoch auf 160. War ein...

  1. #1 Thorack, 25.07.2014
    Thorack

    Thorack

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S204 220CDI
    Hatte heute auf der Autobahn eine seltsame Erscheinung. Tempomat 160 plötzlich Leistung weg bis 150, dann wieder automatisch hoch auf 160. War ein paar mal gewesen. Gas geben half auch nichts. Musste dann von der Bahn runter. Fehler zeigt er keine an. Hat jemand eine Idee??? Motor ist ein OM646.
     
  2. recki

    recki Sieger F1-Tippspiel 2015

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    240
    Auto:
    wir mussten uns leider trennen
    da gibt es nur ,,,,, Diagnose ran und schauen ob was im Fehlerpeicher steht, alles andere ist nur Vermutung und eventuell teuer.
     
  3. #3 Thorack, 26.07.2014
    Thorack

    Thorack

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S204 220CDI
    War heute in der Werkstatt. Laut Fehlerspeicher gibt der Kraftstofftemperatursensor falsche Werte. Montag wird er gewechselt (inkl. Einbau ca, 250 EUR). Zum Glück habe ich den Wagen erst 5 Monate und 27 Tage, so dass es mich nichts kostet. :) :)
     
  4. #4 Kettenradgenervter, 27.07.2014
    Kettenradgenervter

    Kettenradgenervter

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    C280 T 4matic
    Kennzeichen:
    f r g
    by
    a m 1 8 7
    Ging mir die Tage ähnlich. Allerdings nicht so krass. Allgemein war spürbar weniger Leistung vorhanden. Durchzug ging schwerer von Statten als sonst. Auch auf der Autobahn bei 180 beschleunigen ging wesentlich zäher bis 230, dann war Ende, wo er normal bis 250 geht. Das war bei 33° Außentemperatur. Dann kam Regen und es kühlte teilweise auf bis zu 18° ab und siehe da: er ging wieder wie immer.

    Nicht nur die Hitze alleine ist verantwortlich dafür, sondern mit der Hitze einhergehend der geringere Luftdruck und die schlechtere Sauerstoffsättigung der Luft. Merkt man schon gewaltig. Gleichzeitig ging natürlich der Verbrauch von den normalen ca. 10 Litern auf teilweise über 12 Liter hoch.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.612
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    eigentlich unüblich, da die aerodyn. Fahrwiderstände genauso sinken... Dann musst Du schon in der Klopfgrenze unterwegs gewesen sein, was den hohen Verbrauch erklären würde.
    Wenn Du weniger Füllung hast, dann wird eben auch weniger eingespritzt... wir sind doch nimmer bei die Vergasers :D
     
  6. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    2.078
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Richtig, normalerweise merkt man da gar nichts.
    Der Verbrauch geht sogar runter, da die Fahrwiderstände runter gehen und gleichzeitig weniger eingespritzt wird (weil weniger Sauerstoff da ist).

    gruss
     
  7. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Kann es auf einen sich verabschiedenden Luftmassenmesser hindeuten - so eine Temperaturempfindlichkeit, so dass es bei 35 Grad falsche Daten liefert und bei 20 Grad passende?
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.612
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Eigentlich nein. wobei man da imemr aufpassen muss, von welcher Motorsteuerung man spricht. Eine moderne Motorsteuerung kann viel mehr adaptieren und auch selbst diagnostizieren als beispielsweise die ME2.0 eines M112.
     
  9. #9 Kettenradgenervter, 27.07.2014
    Kettenradgenervter

    Kettenradgenervter

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    C280 T 4matic
    Kennzeichen:
    f r g
    by
    a m 1 8 7
    Na wenn die Sauerstoffmenge weniger wird UND auch noch die Spritmenge, dann erklärt mir mal bitte, warum man gerade die Faktoren, die für die Leistung verantwortlich sind, nicht merken soll?????
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    2.078
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Was verstehst du nicht?
    In einer dünneren Luft, macht ein Motor weniger Leistung, in einer dünneren Luft braucht ein Fahrzeug weniger Leistung, um die gleiche Geschwindigkeit zu machen. Das gleicht sich aus.
    In den von dir angesprochenen Geschwindigkeitsbereichen zählt in aller erster Linie der Luftwiderstand zu den Verlustbringern.

    Ziehmlich einfache Geschichte.

    gruss
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.612
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Da muss man jetzt noch bissl differenzieren. Das Fahrzeug wird bei geringen Geschwindigkeiten, bei denen die Aerodyn. Fahrwiderstände noch keine so große Rolle spielen, schlechter beschleunigen. Auf der BAB wird das ganze idR nicht langsamer.
    Was man zeitweise merkt ist, dass die KLA ganz schön ackern muss.
     
  12. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    2.078
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Da gehe ich mit.

    Aber das ist nunmal bei weitem nicht das, was Kettenradgenervter geschildert hat.

    gruss
     
  13. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Kettenrad, was hast Du für einen Motor, einen M272?
     
  14. #14 Kettenradgenervter, 28.07.2014
    Kettenradgenervter

    Kettenradgenervter

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    C280 T 4matic
    Kennzeichen:
    f r g
    by
    a m 1 8 7
    Ja.
     
  15. #15 Thorack, 29.07.2014
    Thorack

    Thorack

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S204 220CDI
    So, Sensor ist gewechselt und alles funzt wieder. Der Defekt hat laut Aussage der Werkstatt zu einem Leistungsverlust geführt (habe ich nicht wirklich gemerkt, da ich eh kein Bodenblechfahrer bin). Verbrauchsmäßig wiederum soll es sich leicht negativ ausgewirt haben. Es fielen Zahlen von 0,5 - 1.0 Litern Mehrverbrauch auf 100 km. Aber wahrscheinlich kann man auch hier das Sprichwort anführen: "3 Meister, 5 Meinungen!"
     
Thema: Leistungsabfall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kraftstofftemperatursensor w204

    ,
  2. w204 kraftstofftemperatursensor

    ,
  3. mercedes w204 kraftstofftemperatursensor

    ,
  4. kraftstofftemperatursensor mercedes w204,
  5. kraftstoff temperatur sensor w204,
  6. w204 spürbar weniger leistung,
  7. mercedes c 220 cdi kraftstofftemperatursensor,
  8. kraftstoff temperatur sensor defekt keine leistung,
  9. Om651 kraftstoff temperatur sensor,
  10. plötzlicher leistungsabfall w204,
  11. mercedes w204 c220 kraftstoffsensor,
  12. kraftstofftemperatur zu hoch,
  13. om646 Krafstofftemperatursensor,
  14. w204 kraftstofftemperatur fühler,
  15. kraftstofftemperatursensor c 220 cdi,
  16. mercedes w211 kraftstofftemperatursensur,
  17. kraftstofftemperatursensor mercedes,
  18. MErcedes W211 220CDI Kraftstofftemperatur zu hoch,
  19. bei einem mercedes klasse benzin statt diesel getankt jetzt extremer leistungsabfall,
  20. cdi 203 leistungsabfall,
  21. kraftstofftemperatursensor mercedes w204 leistungsverlust,
  22. c220cdi w204 kraftstofftemperatursensor,
  23. kraftstoff temperatur sensor w211,
  24. Preis Kraftstofftemperaturfühler für w204 Mercedes,
  25. mercedes W204 cdi kraftstofftemperatur zu hoch
Die Seite wird geladen...

Leistungsabfall - Ähnliche Themen

  1. Leistungsabfall

    Leistungsabfall: Hallo liebe Forumsfamilie und Freunde des Sterns. Ich bin neu hier im Forum und deswegen bevor ich zum Problem komme kurz etwas zu meiner...
  2. CL203 Falsch Getankt- Erst Kein Fehler- Dann Leistungsabfall Mkl Geht An Fehlercode P0244!!! Hilfe!

    Falsch Getankt- Erst Kein Fehler- Dann Leistungsabfall Mkl Geht An Fehlercode P0244!!! Hilfe!: Hallo an alle, ich bin neu hier im Forum und echt verzweifelt. Fahren einen C200 CDI BJ 2005. Haben leider Benzin statt Diesel getankt,...
  3. 209 220CDI Mopf extremer Leistungsabfall während der DPF Regeneration

    220CDI Mopf extremer Leistungsabfall während der DPF Regeneration: Guten Tag, ich wollte meinen Hauptthread nicht noch komplexer machen, demnach stelle ich hier mein zweites Problem vor. Wenn mein Fahrzeug sich...
  4. [✔] Kurzer Leistungsabfall beim Beschleunigen

    [✔] Kurzer Leistungsabfall beim Beschleunigen: Hallo in die Runde, ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass mein Wagen(203/270cdi/vormopf/OM612) beim Beschleunigen, einen Augenblick lang...
  5. W164 320 CDI spontaner Leistungsabfall

    W164 320 CDI spontaner Leistungsabfall: Hallo zusammen, habe bei meinem ML320CDI 7G (W164, BJ 2006, 118000km) nun schon zum zweiten Mal folgendes erlebt: Nach einer Fahrt im unteren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden