SLK leistungseinbruch slk 230k..wodurch?

Diskutiere leistungseinbruch slk 230k..wodurch? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo.. der slk hat seit einigen Tagen einen Leistungsverlust, beim Spurt verschluckt sich der Motor, bei 80 kmh hüpft der Motor....

  1. mnord

    mnord

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo..

    der slk hat seit einigen Tagen einen Leistungsverlust, beim Spurt verschluckt sich der Motor, bei 80 kmh hüpft der Motor.

    FEhlerdiagnose: Leistungsverlust auf dem 1. Zylinder.
    einspritzdüsen getauscht von ersten auf letzen Zylinder, aber fehler ist beim 1. Zylinder geblieben.

    wo steckt also der Fehler????
    Habe viel über den Luftmassenmesser gehört, ist das die Ursache?
    T- förmisges Teil (Marke Bosch), ganz vorne in Fahrtrichtung links, mit 5poligen Stecker habe ich ausgebaut, ist das der LMM??

    wie soll ich eurer Meinung nach weiter vorgehen??

    danke und gruß
     
  2. Magic

    Magic Guest

    Hallo,

    ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber dies sieht mir aus wie ein Zahnarzt, der erstmal bohrt und sich hinterher fragt, ob es denn wirklich alles karioes war...

    Ich will sagen, dass blosses Herumgeschraube ohne -mal vorsichtig ausgedrueckt- den richtigen Durchblick selten zum Erfolg fuehrt.

    Wenn die Diagnose wirklich stimmt, dass der 1. Zylinder das Sorgenkind ist, bleibt ein Blick auf die Zuendkerze und/oder Messen der Kompression.
    In Betracht kaemen dann auch die Kolbenringe oder Ventile.

    Dies kann (und sollte) Dir aber eine FACH-Werkstatt sagen koennen, womit ich meine, dass auch der Boschdienst eine gute Anlaufstelle waere.

    Gruss, Juergen
     
  3. Nikos

    Nikos

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ex SLK 200 Kompressor / Jetzt Honda Civic 2,2CDTI Executive
    Hallo,

    puuhh ein Leistungsverlust kann viele Ursachen haben.
    Das ist nicht so einfach hier ne pauschale Lösung anzubieten.

    Der LMM könnte evtl. das Problem sein.

    Läuft Dein Fahrzeug im Notprogramm?

    Was sagt den eine fachkundige Werkstatt dazu?

    Frage: Wo kommst Du her?
     
  4. mnord

    mnord

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo..
    zunächste einmal habe ich daran nciht rumgedoktort, sondern habe 4 Fachwerkstätten aufgesucht und schon einige 100€s investiert.
    Zündkerzen Zündkabel und Dichtungen sind bereits erneuert, Problem geblieben. Lichtmaschine erneuert, Problem geblieben.
    Unfalltrenner erneuert (kleines Teil vor der Batterie), Problem geblieben.

    Bei MB Fachwerstatt wussten die nichtmal was das für ein TEil ist.
    DAfür hieß es in der Systemdiagnose: 1. Zylinder, Leistungsverlust.
    Kompression messen konnten die bei MB leider nicht.
    Woran sehe ich ob das Fahrzeug im Notlauf fährt?

    Alle Reparaturen wurden von den 4 Fachwerkstätten durchgeführt, keine Sorge..;-)
    Sicher kann man keine Pauschallösung finden, aber vielleicht neue Ideen für eine mögliche URsache des Problems.
    vielleciht hat jemand noch eine Idee..??!
    Ich komme aus Niedersachsen.
     
  5. Magic

    Magic Guest

    Hallo,

    irgendwie haette ich es viel sinnvoller und aufschlussreicher gefunden, wenn die Informationen, die Du in Deinem letzten Posting gegeben hast, schon in der Ausgangsfrage enthalten gewesen waeren...dann haetten wir Antwortschreiber uns Zeit und Muehe gespart.... :sauer:

    Leider ist meine Glaskugel zur Zeit ausser Funktion... :P

    Gruss, Juergen
     
  6. #6 cruiserin15, 20.08.2006
    cruiserin15

    cruiserin15 Guest

    Hallo,
    ich hatte das selbe Problem wie Du auch....
    ja es war leider oder "Gott sei Dank" der Luftmassenmesser....

    vielleicht konnte ich helfen

    Lieben Gruss cruiserin15
     
  7. #7 Michael 90, 20.08.2006
    Michael 90

    Michael 90

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall künftig diese Werkstätten meiden und kräftig Geld sparen !!! Eine MB-Werkstatt, die keine Kompression messen kann??? Eine Werkstatt, die bei diesen Symptomen die Lichtmaschine wechselt ??? Ja, geht's noch????? :motz: :motz: :motz:

    Ein Kompressionsmessgerät habe selbst ich hier in meiner Hinterhof -Scheune liegen und meinen LMM hättest du natürlich auch zum Testen bekommen wenn du in meiner Nähe (HN / Baden - Württemberg) wohnen würdest....

    Aber schickt ihn nur weiterhin in teure Werkstätten, die zwar kräftig abzocken, aber dann doch nicht weiter wissen !!! :rolleyes: :rolleyes:
     
  8. mnord

    mnord

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    die Lichtmaschine wurde damals überprüft, da anscheinend zuviel V gemessen wurde, zt. 18-19 anstatt der 14V.
    Aber die alte war inOrdnung und ich hab Sie wieder eingetauscht..
    habe gesehen das die Umluftklappe nicht komplett schließt, mann kann sie per HAnd noch immer 1-2cm drücken, bis zum Anschlag.

    Hörbar ist, das nur 3 der 4Zylinder gut funktionieren.
    total unruhig läuft der Motor schon im Stand. Meine letzte Fahrt damit, war erschreckend.. komme mit Mühe an die 100er Grenze.
    naja heute gibt es ja vielleicht neue Erkenntnisse.
    Allerdings habe ich nun Erfahren, dass das Fehlerauslesen bei MB nichts bringt, bei aller Berichten die ich in den letzten Tagen gelesen habe, war die Ursache immer anders als die Fehlermeldung. naja ist wohl nicht ganz ausgereift das System..

    vielen dank

    Markus
     
  9. Mcc585

    Mcc585

    Dabei seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,

    hast Du den Fehler mittlerweile behoben bekommen?
    Habe einen ähnlichen Fehler bei meinem 230k, allerdings erst bei höheren Geschwindigkeiten. Wenn ich "längere" Zeit (mehr als 3-4 km) schneller als 190 km/h fahren möchte, dann fängt der Wagen erst unwillig an zu rucken und der erste Zylinder fällt komplett aus. Nach nem Neustart gibt es dann beim Beschleunigen Zündaussetzer und Leistungsverlust. Später ist wieder alles Ok solange ich nicht schneller als dauerhaft über 190 fahren möchte. Das einzige was DC dazu sagen kann ist Zündaussetzer im Zylinder. Habe den Wagen mal auf drei Zylindern laufend zu DC gebracht. Haben den Fehler auch nicht gefunden. Muss allerdings sagen,dass ich auch nicht bereit war auf eine 1000€ oder mehr kostende Fehlersuche (lt. Aussage DC) mit kostenintensiver Teiletauscherei auf gut Glück. So fahre ich die letzten 1,5 Jahre langsamer ohne Probleme. Würde aber natürlich auf lange Sicht gesehen schon gerne den Fehler eingrenzen können, um ihn dann doch mal ausfahren zu können.

    Gruß aus dem schönsten Bundesland der Welt
     
Thema: leistungseinbruch slk 230k..wodurch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zündkerzen slk r 170 230 kompressor

    ,
  2. slk 230 kompressor leistungsverlust

    ,
  3. slk 230 umluftklappe leistungseinbruch?

    ,
  4. slk 230 notlauf hohe drehzahl,
  5. slk 230 Leistungsverlust Höhe drehzahl,
  6. zündaussetzer slk 230,
  7. Leistungsverlust hohe drehzahl aber keine leistung slk 230 erfahrungen,
  8. slk 230 kompressor zündaussetzer,
  9. slk 230 leistungseinbruch?,
  10. slk 230 notlauf umluftklappe?,
  11. slk 230 kompressor sporadische zündaussetzer,
  12. Mercedes 230k leistungs Einbrüche,
  13. zündaussetzer mercedes r170,
  14. kompression 230k,
  15. cruiserin15,
  16. sporadischer Leistungsverlust CLK 230 Kompressor Batterie abklemmen,
  17. mercedes slk kompressor zündaussetzer,
  18. slk r170 230 kompressor leistungsverlust,
  19. slk verschluckt sich gasgeben.ä,
  20. mercedes slk 230 kompressor zündaussetzer,
  21. slk230k zündkerzen wechseln,
  22. mercedes clk 230 zündaussetzer,
  23. slk 230 kompressor aussetzer,
  24. einspritzdüsen Kompressor slk 230,
  25. mercedes slk 230 zündaussetzer
Die Seite wird geladen...

leistungseinbruch slk 230k..wodurch? - Ähnliche Themen

  1. R171 SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?

    SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?: Hallo zusammen, gestern als ich Rückwärts aus der Einfahrt gefahren bin, und dann in den D Modus geschaltet habe gab es einen kräftigen Stoß...
  2. SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011

    SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011: Hallo zusammen, erst mal Hallo von einem Neueinsteiger. Ich habe folgendes Problem, beim beschleunigen plötzlich Leistungsverlust und...
  3. R171 SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen

    SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen: Hallo SLK-Fans. Nachdem ich schon vor 20 Jahren einen R170 SLK 230 mit Begeisterung gefahren hatte, habe ich mich jetzt wieder für einen SLK...
  4. Tunning r170 SLK 230 und 320

    Tunning r170 SLK 230 und 320: Hallo- Möchte mich erst mal als Old- und Youngtimer- Schrauber vorstellen mit einem Faible für schwedische Autos (hauptsächlich Saab aber auch...
  5. CLK 230K Baujahr 2001 springt nicht mehr an

    CLK 230K Baujahr 2001 springt nicht mehr an: Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert auch noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden