Leistungsmessung w203 CDI

Diskutiere Leistungsmessung w203 CDI im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich habe vor kurzem bei meinem C200 CDI T-Modell Automatik, EZ 01/2006 eine Leistungsmessung durchgeführt. Ist für die C200 Fahrer vllt...

  1. mugl

    mugl

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    s203 cdi
    Hallo,

    ich habe vor kurzem bei meinem C200 CDI T-Modell Automatik, EZ 01/2006 eine Leistungsmessung durchgeführt. Ist für die C200 Fahrer vllt ganz interessant. Wie ihr sicherlich wisst ist die Leistung mit 90kw angegeben, auf dem Prüfstand hat er 91,4kw geleistet. Schleppleistungs (also das, was durch den antriebsstrang verloren geht) ist 26,6kw, eigentlich relativ gut fürn Hecktriebler. Aber das sieht man ja auch auf dem Protokoll. Wenn gewünscht, scann ich auch noch die genauen Messtabellen und auch die Tachoabweichungs-Messung ein.
    KM Stand : 100.000km

    Hier ist das Messprotokoll:

    [​IMG]

    Grüße aus dem Rheinland!
     
  2. #2 Samson01, 20.04.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Und was sagt uns das? 8)
     
  3. #3 Stern_im_Wind, 20.04.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    das nur gut 70% der Leistung an den Rädern hinten ankommt :D
     
  4. #4 Bytemaster, 20.04.2010
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    715
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Da kann aber was nicht stimmen?!

    Laut Technischem Datenblatt liegt das Drehmoment von 270Nm von 1600-2800/min an. Wenn ich mir das Blatt oben angucke, dann liegt das aber erst bei ca. 2800/min voll an und fällt auch gleich wieder ab! Da liegen bei z.b. 2000/min gerade mal 150Nm an. Liegt das evtl. am Automatikgetriebe, weil man ja den 4. Gang nicht fest einlegen kann?
     
  5. #5 Sportedition, 20.04.2010
    Sportedition

    Sportedition

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    C 220 CDI Avantgarde Sportedition (W203)
    Mir stellen sich zwei Fragen:

    1. Warum hast Du eine Leistungsmessung durchführen lassen?

    2. Warum steht auf dem Datenblatt "Schaltgetriebe", wo Du doch einen Automatikbomber hast?
     
Thema:

Leistungsmessung w203 CDI

Die Seite wird geladen...

Leistungsmessung w203 CDI - Ähnliche Themen

  1. W203 Abstände zwischen Reifen und Radkasten ungewöhnlich

    W203 Abstände zwischen Reifen und Radkasten ungewöhnlich: Hallo, an den angehängten Bildern ist zu erkennen, dass der Abstand an der Vorderachse sichtbar größer als an der Hinterachse. Das ist meines...
  2. Gepäcknetz für Kofferraumboden W203 (Mopf)

    Gepäcknetz für Kofferraumboden W203 (Mopf): Hallo zusammen, ich habe neulich im Kofferraum einer C-Klasse (W205) ein werkmäßiges Gepäcknetz auf dem Kofferraumboden gesehen, das an den 4...
  3. W203 Türblende vertikal außen wechseln = wie weit demontieren?

    W203 Türblende vertikal außen wechseln = wie weit demontieren?: Moin, bei mir rosten die "Türblenden"/Zierleisten vertikal: Tür hinten links, linke Blende (A2036903187?), Beifahrer Tür, linke Blende...
  4. Frage zur Leistungsmessung

    Frage zur Leistungsmessung: Hallo allereits! Hatte vor einiger Zeit mal meinen C180 auf nem Leistungsprüfstand. Die Leistung die an den Hinterrädern ankommt ist ja durch...
  5. Intressanter Artikel zum Thema Leistungsmessung!

    Intressanter Artikel zum Thema Leistungsmessung!: Für die, die es interessiert hier der Link: H&S Elektronik Fahrzeugtechnik GmbH - Chiptuning - Leistungssteigerung & Drehmomentsteigerung für...