W220 Leistungssteigerung ....einfach und billig

Diskutiere Leistungssteigerung ....einfach und billig im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi Leute, So, alle mal aufgepasst ! Ich habe durch ein Problem am LMM den Sensor ausgetauscht. Mein Mechaniker hat mir einen Baugleichen Sensor...

  1. #1 schwarzblech, 27.11.2006
    schwarzblech

    schwarzblech

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    So, alle mal aufgepasst !

    Ich habe durch ein Problem am LMM den Sensor ausgetauscht.
    Mein Mechaniker hat mir einen Baugleichen Sensor vom Passat eingebaut, Funktioniert einwandfrei, hat die selbe Form und Baugrösse, die selben Schraubenlöcher...einfach identisch.
    Er sagte es gäbe auch eine leichte Leistungssteigerung.

    Ist sehr interessant da der Sensor vom Passat um einiges billiger ist aber und trotzdem das selbe leistet.
    Ich bin Probegefahren, läuft schön rund und zieht ordentlich an.
    Ich habe wirklich den Eindruck das der Motor etwas mehr leistet, vor allem ab 130-140 geht was.
    Dieses möchte Ich gerne nachmessen und euch mehr berichten.

    Falls Ihr Meinungen dazu habt bitte posten...

    Bis denn...
     
  2. #2 spookie, 27.11.2006
    spookie

    spookie Guest

    Du fährst sowieso schon ein nicht untermotorisiertes Gefährt dass bei 130 noch nichtmal am aufwachen ist, was soll das noch bringen? Ich würd in dieser Klasse kein Experiment wie dieses machen...und tschüss Garantie und Kulanz wenn da mal irgendwas sein sollte.
     
  3. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.083
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Also ich bin stark ungläubig! Du meinst also, dass bei einem 500er S, der ohnehin schon reichlich Kraft hat, du den Unterschied merkst, den ein anderer LMM produzieren soll, wenn sowas ein LMM überhaupt kann?

    Vielleicht war vorher mit dem defekten Sensor einfach zu wenig Leistung da?
     
  4. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    Garantie und Kulanz wird es bei einem Fahrzeug Bj. 99 wohl nicht mehr geben, insofern ist der Aspekt egal.

    Das mit der Mehrleistung kann gut sein, wenn der LMM nicht richtig funktioniert, hat das häufig eine Minderleistung zur Folge. Wenn Du das messen lässt und Dein S500 wirklich ein paar mehr PS als die übliche Serienstreuung über den 306PS hat, wäre das natürlich interessant.

    MfG,
    Olli
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.427
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ist durchaus möglich, dass das was bringt. Da sich Dein Kumpel ja so gut auskennt, wird er dann ja auch wissen, dass Du durch eine Gemischanreicherung-Codierung Stufe 1 oder 2 im MSG den selben Effekt erreichen hättest können.
    Im übrigen, Dein Verbrauch wird sich dementsprechend vorraussichtlich auch ein wenig anheben.

    Ich würde eher darauf tippen, dass der LMM von VW gar nichts bringt, ich denke, dass Bosch oder Pierburg da nicht für alle Hersteller Bauteile mit geringfügig unterschiedlichen Kennlinien fertigen, sondern dass Du einfach jetzt wieder alle Pferdchen hast, die eigentlich unter der Haube wohnen sollten.
    War bei mir genauso, dass er ca. 1 Jahr lang kontinuierlich schleichend lahmer wurde. (Keine Fehleranzeige bis zum Tausch)
    Als ich dann testweise den LMM meines Dads reingesteckt habe (ident) war ich von meinem eigenen Auto positiv überrascht.
     
  6. #6 schwarzblech, 29.11.2006
    schwarzblech

    schwarzblech

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
     
  7. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hallo,

    das ist lustig, VWler bauen sich die MB LMMs ein und die MBler die von VW.
    Und beide sagen, es gäbe eine Leistungssteigerung...

    Gruß Rodion
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.427
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ rodion: dann siehst Du mal wieder wie vertrottelt die ganzen Ingenieure doch sind :D
    Spaß beiseite:
    Solange die Kiste auf der Lambderegelung läuft ändert sich am Verbrauch sowieso nichts.

    Wenn aber die Betriebezustände wie Kaltlauf, Beschleunigung oder Vollast häufig vorliegen, hier ist bei den nicht ganz aktuellen Motoren die Lambdaregelung abgeschaltet (inaktiv) und der Motor läuft auf fest programmierten Kennfeldern, die er eben anhand von Lastwunsch, Drehzahl, Luftmasse und noch ein paar Korrekturgrößen wie Kühlmitteltemperatur... abfragt, dann kann sich am Verbrauch schon einiges ändern.
    NUR in diesen Betriebezuständen kann sich durch einen anderen LMM sowohl an der Leistung als auch am Verbrauch etwas deutlich verändern.
    Eine Leistungssteigerund ist insofern möglich, als dass die meisten Motoren geringfügig magerer abgestimmt sind (Abgaswerte) als es für das Leistungsmaximum optimal wäre.
    Daher auch meine Aussage mit der Gemischanreicherung in meinem letzten Post.
    Diese ist ein Mittel für die Werkstatt um eventuelle Beanstandungen zu beheben. Diese lässt sich mittels Stardiagnose im MSG codieren.

    Meiner hatte beispielsweise bei 2500 1/min so ein leichtes Magerruckeln beim Beschleunigen, ich fahre Stufe 1 und es ist weg.
    Die Kehrseite ist natürlich immer der Verbrauch.
    Bei mir waren es ca. 0,4l mehr im Schnitt.
     
  9. hag10

    hag10

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S 350L
    :driver

    Hallo
    Ich hatte beim alten e 240 immer wieder zu geringe Motorleistung beanstandet, aber mein Freundlicher fand keine Fehler, also -Das ist die einfache Streuung der Motorleistung-

    Nach 100 tkm fiel der LMM aus und es kam ein neuer von DC rein,

    Hoppla das Auto ist deutlich besser im Anzug und Spitze 20 kmh mehr
    und das nun schon 60 tkm.

    Ich glaube VW oder MB ist egal - es gibt bestimmt auch hier nun einen herstellenden Asiaten, aber die Exemplarstreuung machts.

    mfg
     
Thema:

Leistungssteigerung ....einfach und billig

Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung ....einfach und billig - Ähnliche Themen

  1. SLK 230 Kompressor Motor geht während der Fahrt einfach aus

    SLK 230 Kompressor Motor geht während der Fahrt einfach aus: Hallo, ich habe folgendes Problem! Bei meinem SLK 230 bj.2000 geht ab und zu während der Fahrt der Motor aus. Er springt dann meist gleich wieder...
  2. Nebelscheinwerfer vorne unten (Fahrerseite) möchte einfach nicht leuchten

    Nebelscheinwerfer vorne unten (Fahrerseite) möchte einfach nicht leuchten: Hallo, ich bin seit Oktober letzten Jahres stolzer Besitzer eines Mercedes SL500 (R230). Eine Sache habe ich an dem Fahrzeug die schon beim...
  3. CL203 Leistungssteigerung/Tuning C200 Kompressor 1,8L M271 Motor

    Leistungssteigerung/Tuning C200 Kompressor 1,8L M271 Motor: Hallo Leute, ich würde gerne etwas mehr Leistung aus meinem Mercedes C200 Kompressor Sportcoupe MOPF (Baujahr 2005, 1,8L, 1796 cm³, 163PS,...
  4. Mein Auto stirbt einfach ab .

    Mein Auto stirbt einfach ab .: Hallo, wenn ich mit meinem Auto aus der Fahrt heraus in die Kurve fahre, egal ob links oder rechts. er geht einfach aus. hätte schon fast zweimal...
  5. Urban billiger wie amg

    Urban billiger wie amg: Hallo. Wenn ich den Gebrauchtwagen Markt absuche, finde ich zb 20 Urban und 7 amg line Modelle. Die Urban Modelle sind meist Paar tausender...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden