Lendenstütze im Fond (W220184), woher kommt die Luftversorgung und was macht der Schalter/Regler?

Diskutiere Lendenstütze im Fond (W220184), woher kommt die Luftversorgung und was macht der Schalter/Regler? im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Die Lendenstütze am linken Fondsitz kann nicht über den Schalter/Regler am Sitz eingestellt werden. Auf der rechten Seite, welche funktioniert,...

  1. #1 Bullethead, 01.02.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Die Lendenstütze am linken Fondsitz kann nicht über den Schalter/Regler am Sitz eingestellt werden. Auf der rechten Seite, welche funktioniert, hört man jedesmal in der Endstellung ein kurze, leises Zischen - links ist absolute Ruhe. Ich habe jetz mal die Sitzkissen angehoben und nachgeschaut. An dem Schalter/Regler sind zwei kleine Schläuche angeschlossen, die in Richtung Fahrersitz verschwinden und über so kurze Wege geführt sind, dass ein Abknicken fast nicht möglich ist. Ich konnte jedoch weder rechts noch links Schläuche finden, die in die Lehne hineinlaufen bzw. konnte ich sie nicht als solche identifizieren. Es gehen zwar 3 Leitungen hinein, ich bin aber der Meinung, dass es sich dabei um elektrische Leitungen handelt. Nachdem Schläuche an den Schaltern/Reglern angeschlossen sind, gehe ich davon aus, dass die Funktion der Lendenstütze pneumatisch erfolgt. Woher kommt die Luft? Werden die beiden Fondsitze unabhängig voneinander mit Luft versorgt oder ist es eine zentrale Versorgung für alle 4 Sitze? Könnte es auch an dem Schalter/Regler liegen und wäre ein Tausch rechts nach links sinnvoll?
     
  2. #2 Daniel 7, 02.02.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Das ist ja ein recht seltenes Extra, damit kenne ich mich im Detail leider nicht aus. Ich würde auch mal vermuten, dass du da nur schwer Erfahrungen von anderen findest. Könntest mal einen der User mit WIS-Zugang (die tummeln sich z.B. im Allgemeiner Teilenummer gesucht-Thread herum) fragen, ob die dir vllt. weiterhelfen können.

    Aber wenn du schon schreibst das es vielleicht auch elektrische Leitungen sein könnten - dann sind es vielleicht auch welche? Gerade bei solchen klassischen Chauffeur-Fahrzeugen (ums mal ein wenig dekadent zu formulieren 8) ) wie deinem ist es nicht selten, dass nur die rechte Seite der Rückbank ein paar Extras mehr hat.
    Hast du auf beiden Seiten die Sitzkissen angehoben und die Leitungen verglichen, ob auf beiden Seiten identisch?
     
  3. #3 Bullethead, 02.02.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Gerade von einem chauffeurgepflegten Fahrzeug hätte ich erwartet, dass alles funktioniert;). Es gibt ja auch vordere Sitze, die neben der Sitzheizung die Lendenstütze als einziges weiteres Komfort-Feature haben.

    Ja das sieht unter beiden Sitzen identisch aus. Es wurden schon Vermutungen geäußert, dass links der Assistent saß und seiner Gehaltsgruppe keine Lendenstütze zusteht.

    Rechts kann man lediglich noch den Beifahrersitz steuern - das ist aber nur eine Eigenschaft der Schalter in der Tür. Danke für den Tipp mit dem "Teilenummer-Forum". Falls ich nicht den entscheidenden Tipp bekomme werde ich bei Gelegenheit mal die Regler tauschen. Ich hätte halt gern das Wirkungsprinzip gewusst (Druck, Unterdruck, Ventilfunktion etc.). Was ich auf jeden Fall herausgefunden habe - in der Lehne werkelt ein Pneumatikteil.
     

    Anhänge:

  4. #4 Bullethead, 03.02.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Den Tausch der Regler konnte ich nicht vollziehen. Am Regler konnte ich den zuführenden Schlauch, der nur mit einer Gummitülle aufgesteckt ist, abziehen. Der hat dann auch geblasen. Ich bin jedoch am abführenden Schlauch gescheitert. Der ist mit einer Winkelkupplung am Regler angeschlossen und ich konnte nicht erkennen, wie man die löst. Mit einfachem Drehen und Ziehen war es nicht möglich. Erst wenn ich weiß, wie man die Kupplung zerstörungsfrei löst komme ich da weiter.

    Wo der abführende Schlauch hinführt ist jetzt auch klar. Er wird nicht in der Mitte sondern in der Nähe der C-Säule in die Lehne eingeführt. Das andere sind alles elektrische Leitungen.

    Edit:
    Den abführenden Schlauch habe ich mit einem 9er-Gabelschlüssel abhebeln können. Anschließend habe ich hineinblasen wollen aber es ging nichts. Soweit der Schlauch offen geführt ist konnte keine Quetschung erkannt werden. Somit bleibt als Fehlermöglichkeit höchstwahrscheinlich ein verklebtes Luftkissen (A220 920 0515), welches wohl nie oder äußerst selten benutzt wurde. Zum Wechseln muss allerdings die Lehne demontiert und der Bezug abgenommen werden. Wenn mir im Sommer langweilig ist werde ich die 50€ spendieren und den Sitz sezieren.

    Edit2:

    Nach Freilegung des Schlauches bot sich folgendes Bild. Vermutlich hat das Fahrzeug das Werk schon mit diesem Fehler verlassen oder es wurde mal der Gurt gewechselt und dabei der Schlauch mit der Gurtbefestigung abgeklemmt.

    Das gequetschte Stück habe ich herausgeschnitten und mit einem Schlauchverbinder repariert.

    Das Kissen war nicht verklebt. Damit ist mein Luxusproblem gelöst
     

    Anhänge:

Thema: Lendenstütze im Fond (W220184), woher kommt die Luftversorgung und was macht der Schalter/Regler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w220 lendenstütze

Die Seite wird geladen...

Lendenstütze im Fond (W220184), woher kommt die Luftversorgung und was macht der Schalter/Regler? - Ähnliche Themen

  1. Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter

    Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter: Hallo, hier der Versuch von euch ein paar Ideen oder Ratschläge zu bekommen, wie ich das Problem eingrenzen kann. Problem nur insofern, dass es...
  2. Sprinter 7G tronic manuell schalten?

    Sprinter 7G tronic manuell schalten?: Hallo, fahre ein Wohnmobil auf Sprinter 519 mit 7 Gang Automatik von2017. Der Wagen ist relativ schwer, was dazu führt, das der bei jedem Gas...
  3. E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?

    E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?: Hallo zusammen, seit einigen Monaten besitze ich einen E 430, Baujahr 2001, mit adaptivem Dämpfersystem. Leider scheint es so, dass die Schalter...
  4. Suche Suche Schalter für Fensterheber links hinten - W204

    Suche Schalter für Fensterheber links hinten - W204: ..Hi ho, ich suche oben genannten Schalter, da meiner mechanisch etwas kaputt ist. Die suche im Internet ergab leider nicht das gewünschte...
  5. Wie heißt der schalter einsatz?

    Wie heißt der schalter einsatz?: Ich habe einen vito als Firmenwagen und habe freie Hand an dem was zu verändern. Ich habe da jetzt ein neues Radio und Rückfahrkamera eingebaut,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden