Lenkung schwergängig

Diskutiere Lenkung schwergängig im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Leute, Das Forum ist ja recht voll mit Posts zum Thema der schwergängigen Lenkung beim W204. Leider darf ich mich seit Kurzem auch mit dem...

  1. #1 mrphoenix35, 04.02.2016
    mrphoenix35

    mrphoenix35

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C300 (W204)
    Hallo Leute,

    Das Forum ist ja recht voll mit Posts zum Thema der schwergängigen Lenkung beim W204. Leider darf ich mich seit Kurzem auch mit dem Problem herumschlagen, finde aber keine wirkliche Lösung. Die Lenkung selbst kann jetzt ja nicht auch noch kaputt sein. X(



    Zur Historie: Aufgrund eines Turboschadens und einer Fehldiagnose des Händlers ums Eck habe ich den Motor meines C300 zwecks Zerlegen inklusive Achse und Getriebe komplett aus dem Auto geschraubt. Dabei mußten auch diverse Schläuche abgeschlossen werden und es ist natürlich auch Lenkungsöl ausgeronnen.

    Derzeitge Symptome:

    Lenkung (vermutlich eine Parameter-Lenkung) geht sehr schwergängig sowohl bei langsamer als auch schneller Fahrt. Die Rückstellkräfte sind ebenfalls nur sehr lahm.
    Der Ölstand passt und es ist kein Ölverlust feststellbar.


    Kann es sein, das man die Lenkung nach dem Befüllen mit neuem Öl vielleicht lüften muss? Gibt's da vielleicht irgendwo eine Möglichkeit der Druckkontrolle oder sonst eine Art von Diagnosefunktion?

    Aja. Das Auto hat ein Serienfahrwerk sowie Serienbereifung.



    Schöne Grüße,
    Philipp

     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.559
    Zustimmungen:
    3.382
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    was für ein Öl hast Du denn eingefüllt in die Lenkung?
     
  3. #3 mrphoenix35, 04.02.2016
    mrphoenix35

    mrphoenix35

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C300 (W204)
    Uhm ... Irgendein Hydrauliköl das von Spezifikationen her knapp an den Mercedes-Richtlinien dran ist... :rolleyes:
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.559
    Zustimmungen:
    3.382
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    was heisst das? nenn man den genauen Typ.
     
  5. #5 mrphoenix35, 05.02.2016
    mrphoenix35

    mrphoenix35

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C300 (W204)
    Guten Morgen C240T,

    Da ist ein Castrol ATF DEX III eingefüllt worden.

    Schöne Grüße,
    Philipp
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.559
    Zustimmungen:
    3.382
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das ist nicht knapp daneben, sondern schlicht falsch.
    Da gehört Pentosin CH11s/äquivalent nach MB 345.0 rein.
    Das Castrol ist ein ATF-Öl, das darf mit Pentosin nicht vermischt werden.
    Daher: System gründlich mit Pentosin spülen und dann mit dem richtigen ZH-Öl befüllen.
     
    Wurzel1966 gefällt das.
  7. #7 Wurzel1966, 05.02.2016
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.814
    Zustimmungen:
    729
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    @mrphoenix35

    Wenn du Pech hast hat es die Pumpe der Servolenkung hinter sich....
    Diesen Fall hatten wir schon 2 x bei Taxen , dort haben die Fahrer Gutgläubig bei ATU und Co. Servolenkungsöl gekauft und Nachgekippt.
    Das ende vom Lied war der Tod der Pumpe , die reagiert sehr empfindlich auf falsches ÖL .
     
  8. #8 mrphoenix35, 06.02.2016
    mrphoenix35

    mrphoenix35

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C300 (W204)
    Hmm ... Na dann haben wir wie Wurzel geschrieben hat in gutem Glauben das falsche Öl eingefüllt. :rolleyes:
    Hoffentlich ist die Pumpe noch in Ordnung! Und wenn nicht, kann man wohl nur sagen "selbst schuld, kein Mitleid".

    Es würde mich trotzdem interessieren was der Unterschied zwischen diesen Ölen ist. Hat das ATF eine zu hohe Viskosität oder greift es die Pumpe bzw. Schläuche chemisch an?

    Ich kaufe gleich am Montag das richtige Öl.- Danke an C240T für die Richtigstellung!
     
  9. #9 conny-r, 06.02.2016
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.349
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
Thema: Lenkung schwergängig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkung schwergängig

    ,
  2. actros lenkung schwergängig

    ,
  3. w638 lenkung schwergängig

    ,
  4. w204 lenkung schwergängig,
  5. lenkungsprobleme w204,
  6. mercedes c300 lenkung,
  7. vito lenkung schwergängig,
  8. mb vito baujahr2013 lengung geht schwer,
  9. Mercedes Lenkung geht schwergänig,
  10. w211 parameterlenkung schwergängig,
  11. clk lenkung schwergängig,
  12. w212 servo schwer,
  13. servolenkung schwergenig vito 2006,
  14. mercedes slk 280 lenkung schwer,
  15. mercedes ml lenkung schwergängig,
  16. vito lenkung geht schwer,
  17. mercedes w204 lenkung schwergängig,
  18. c-klasse w 204 lenkung schwergängig,
  19. W 204 Lenkung schwer,
  20. servolenkung schwergängig r107,
  21. slc Lenkung schwer,
  22. vito servolenkung schwergängig,
  23. r171 lenkung schwergängig,
  24. vito w639 lenkung schwergängig,
  25. Mercedes vito w639 lenkung schwergängig
Die Seite wird geladen...

Lenkung schwergängig - Ähnliche Themen

  1. ML 350 W166 Lenkung zu leichtgängig bei hohen Geschwindigkeiten

    ML 350 W166 Lenkung zu leichtgängig bei hohen Geschwindigkeiten: Habe seit einiger Zeit den ML 350 Benziner und bin auch eigentlich ganz zufrieden...bis auf die Lenkung bzw. das Fahrwerk. Mal abgesehen davon das...
  2. S211 320/4Matic/Baujahr 2004/ 320.000km.... Jaulen und Brummen der Lenkung!

    S211 320/4Matic/Baujahr 2004/ 320.000km.... Jaulen und Brummen der Lenkung!: Hallo liebe Sternenfreunde, ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit Geräuschen bzw. Jaulen und Brummen der Lenkung. Die Geräusche kommen...
  3. Lenkung

    Lenkung: Guten Tag zusammen , ich habe eine Frage zu einem Problem . Ich habe einen CLK ( 208 ) , Bj 1999, und ich habe eine komplett neue "Lenkstnge" mit...
  4. Panoramadach schwergängig - Garantie? Niederlassungsempfehlung Berlin

    Panoramadach schwergängig - Garantie? Niederlassungsempfehlung Berlin: Hi zusammen, bei meinem S212 Mopf (EZ 01/2017) geht seit einiger Zeit das Panoramadach extrem schwergängig auf, der Motor wirkt extrem gequält....
  5. leichtes quitschen, Lenkung

    leichtes quitschen, Lenkung: Hi Leute! S204/2011 Leichtes quietschen beim Lenken... Jemand schon gehabt oder weiß wer was näheres? Hab nur was gelesen von Mantelrohrmodul...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden