letzte Detailfragen zur Umrüstung auf automatisch abblendenden Innenspiegel

Diskutiere letzte Detailfragen zur Umrüstung auf automatisch abblendenden Innenspiegel im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, bitte nicht auf die Suche verweisen, da komme ich gerade her :rolleyes: Ich habe mir bei einem bekannten Online-Auktionshaus...

  1. #1 Bertelchen, 12.02.2007
    Bertelchen

    Bertelchen

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203
    Verbrauch:
    Hallo zusammen,
    bitte nicht auf die Suche verweisen, da komme ich gerade her :rolleyes:

    Ich habe mir bei einem bekannten Online-Auktionshaus einen automatisch abblendenden Innenspiegel zum Schnäppchenpreis geschossen und freue mich diebisch.

    Nun hatte ich aus vorherigen Suchen hier und in anderen Foren folgenden Kenntnisstand:

    Alten Spiegel ab, neuen drauf, Stecker ran, funktioniert!

    Andere Versionen sagen:

    - muß vom Freundlichen freigeschaltet werden
    - Stecker paßt nicht immer, kommt drauf an von wann das Auto und von wann der Spiegel ist
    - muß komplett der Freundliche machen weil der alte Spuegel kaum zu demontieren ist
    - man kommt nicht an die Anschlüsse ran

    Da ich prinzipiell der Bedenkenträger schlechthin bin, könnt Ihr nochmal kurz umreißen, welche Version nun stimmt?

    Vielleicht gibt es irgendwo eine Anleitung für doppellinkshändige Deppen (habe keine gefunden aber wer weiß.....)

    Oder muß ich doch zum Freundlichen? Ich habe leider einen Freundlichen, der aus jeder Kleinigkeit eine dreistellige Rechnung macht und ich bin sicher, daß der Spiegel dann teurer wird, als wenn ich ihn neu gekauft hätte.....

    Also, bitte helft mir auch wenn das Thema vielleicht nervt und ihr meint, in der Suche findet man alles was man braucht. Ja, Ihr vielleicht, ich mit meinem mangelhaften Technikverständnis leider nicht......

    Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe.

    Grüßchen, Bertelchen :wink:
     
  2. Smoker

    Smoker

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL203 180K 02/05
    Bei meinem Sportcoupe (BJ 08/2001) war es Plug&Play. Einfach den alten Spiegel abziehen (wobei "einfach" in diesem Fall "mit Gewalt" bedeutet) und den neuen Spiegel aufsetzen. Der Stecker für die Stromversorgung hat bei mir problemlos gepasst.
    Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen was dort freigeschaltet werden müsste... Man muss bei der Demontage nur etwas mutig sein, die Anschlüsse sind dann leicht zu erreichen :D
     
  3. #3 Bertelchen, 12.02.2007
    Bertelchen

    Bertelchen

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203
    Verbrauch:
    @ smoker:

    "Gewalt" war genau das Wort, das ich nicht hören wollte. Das hat nichts mit einer eventuellen pazifistischen Grundeinstellung zu tun, sondern vielmehr mit der Angst, dabei etwas zu zerstören.....

    Kann ich denn viel dabei kaputtmachen??

    Muß ich den alten Spiegel nach unten oder nach vorne ziehen?

    Danke für die Hilfe und die Ratschläge, die hoffentlich noch kommen.....

    Grüßchen, Bertelchen :wink:
     
  4. #4 Hopsings Vater, 12.02.2007
    Hopsings Vater

    Hopsings Vater

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 320
    Hallo ,
    war auch bei mir (C 320, Bj 2000) Plug and Play und keine Freischaltung notwendig. Einmal kräftig am Spiegelarm ziehen und der Spiegel löste sich aus der Halterung. Also eigentlich kein Problem.
    Gruß Wolfgang
     
  5. #5 Bertelchen, 12.02.2007
    Bertelchen

    Bertelchen

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203
    Verbrauch:
    ....naja, Ihr macht mir ja Mut.

    Mal sehen, was ich alles in der Hand habe, wenn ich kräftig dran ziehe....

    Kann ich eigentlich irgendwie die Halterung beschädigen wenn ich zu doll oder falsch ziehe??

    Grüßchen, Bertelchen :wink:
     
  6. Smoker

    Smoker

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL203 180K 02/05
    Um dich zu beruhigen: Man kann nichts kaputtmachen. Der Spiegel rastet durch eine relativ starke Feder ein, man braucht nur etwas Kraft um diese zusammenzudrücken (passiert beim ziehen nach unten automatisch).
    Es gibt keinen anderen Weg um den Spiegel zu lösen, also ist die Halterung schon stabil konstruiert :D
     
  7. #7 Andreas Harder, 12.02.2007
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    539
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    da auch ich vorhabe einen automatisch abblendbaren spiegel in mein sc einzubauen stelle ich mir die frage, ob ich komplikationslos einen spiegel aus einem w203/ s203 verbauen kann oder ob das sc einen besondern spiegel aufweist.

    ich fahren einen sc vor mopf, 12/2003,
     
  8. Wenni

    Wenni

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    X204 350CDI 04/2012
    Kennzeichen:
    h
    ni
    w e n n i
    Kein spiegeltechnischer Unterschied zwischen W203, S203 und CL203.

    Gruß

    Wenni
     
  9. #9 Andreas Harder, 12.02.2007
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    539
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    vielen dank ;)
     
  10. #10 Bertelchen, 13.02.2007
    Bertelchen

    Bertelchen

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203
    Verbrauch:
    okay, also ich werde warten bis mein Spiegel eintrifft, werde mich mutig ans Werk machen und hinterher berichten ob es auch mir als Doppellinkshänder gelungen ist :D

    Danke nochmal an alle,
    Grüßchen,
    Bertelchen :wink:
     
  11. timohb

    timohb

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C-Klasse w204
    funktioniert so ein spiegel auch im clk w208 ohne probleme oder sind dort noch keine kabel verlegt?
     
  12. #12 Armbrust, 13.02.2007
    Armbrust

    Armbrust

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mir in mein CL203 auch einen abblendbaren Spiegel einbauen, aber fast 80% aller Fahrzeuge hinter mit scheinen genau auf den Spoiler, wenn man den so nennen kann. Daher weiß ich noch nciht genau, ob ich die 150€ dafür wirklich ausgeben soll.
     
  13. Smoker

    Smoker

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL203 180K 02/05
    Mir war es das Geld auf jeden Fall wert, allerdings habe ich dann auch gleich die Version mit Garagentoröffner genommen, so hatte ich gleich 2 "Verbesserungen" mit einem Schlag. Gerade bei nächtlichen Autobahnfahrten möchte ich den Spiegel nicht mehr missen.
    Übrigens konnte ich damals noch knapp 90 Euro für meinen alten Spiegel bekommen, das relativiert den Preis dann noch mal :D
     
  14. #14 Bertelchen, 19.02.2007
    Bertelchen

    Bertelchen

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203
    Verbrauch:
    Hallo an alle,

    Vollzugsmeldung:

    Habe heute mein Päckchen mit dem heißersehnten bei eBay ersteigerten Spiegel bekommen und mich tatsächlich herangetraut.

    Erst dachte ich, es ist doch der falsche Spiegel, weil der Sensor mittig an der Unterkante sitzt. Ich kenne ihn nur rechts oben in der Ecke. Habe dann gedacht ich schau mir mal den alten an, vielleicht paßt er ja doch.

    Ein Griff und der alte Spiegel war ab. Innenbeleuchtung ausgebaut Spiegel rangesetzt, Stecker angeschlossen.

    Ich hatte ein bißchen Mühe, den Spiegel zu befestigen, er wollte einfach nicht. Dann sagte es aber doch "Schnapp" und fest war er.

    Deckenleuchte wieder eingesetzt, Zündung an und siehe da: an der Unterseite hat er noch zwei kleine orangefarbene Lämpchen, die leuchten, sobald man die Zündung einschaltet.

    Naja, habe noch eine kleine Runde gedreht und keiner hat mich mehr geblendet!

    Herrlich!!! Und das alles für noch nicht mal 60 EUR, das hat sich doch wirklich gelohnt!

    Vielen Dank an alle hier, die mir mit ihren Tips geholfen haben! Ohne Euch hätte ich mich da nicht herangewagt!

    Danke!

    Grüßchen,
    Bertelchen :wink:
     
  15. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.092
    Zustimmungen:
    2.056
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Kannst du da mal ein Bild von dem Spiegel machen? So wie du ihn beschreibst kenne ich ihn nämlich auch nicht...
     
  16. #16 Bertelchen, 19.02.2007
    Bertelchen

    Bertelchen

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203
    Verbrauch:
    @jboo7:

    Klar, kann ich machen. Allerdings erst am Wochenende, muß morgen früh auf Dienstreise und komme erst Donnerstag abend wieder.

    Grüßchen, Bertelchen :wink:
     
  17. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Mein ab Werk verbauter aut.abbl. Innenspiegel hat nur eine orangefarbene LED an der Unterseite. Hat evtl. die Mopf-Variante 2?

    Macht so eine Umrüstung überhaupt Sinn, wenn man nicht gleichzeitig den Fahrerspiegel umrüstet?
     
  18. Smoker

    Smoker

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL203 180K 02/05
    Ja, absolut. Ehrlich gesagt hat mich im Fahrerspiegel auch noch nie ein "Blender" gestört.
     
  19. #19 Bertelchen, 23.02.2007
    Bertelchen

    Bertelchen

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203
    Verbrauch:
    Habe jetzt die ersten längeren Autobahnfahrten hinter mir und muß sagen - nie wieder ohne!!!

    Absolut traumhaft, keiner blendet mehr. Im Außenspiegel hat mich eigentlich noch nie einer geblendet, so daß ich diese Funktion nicht vermisse. Aber im Innenspiegel - vor allem die Pappnasen mit falsch eingestellten Scheinwerfern. Das ist ja jetzt Geschichte *freu*

    Meiner hat tatsächlich zwei orangefarbene LEDs an der Unterseite, ist ein sehr dezentes und elegantes Licht.

    Schwachsinn nur, daß sie leuchten, sobald man die Zündung einschaltet, egal ob es taghell oder dunkel ist. Naja, irgendwas ist ja immer....

    Fotos folgen, werde versuchen, am Wochenende welche zu machen. Wenn ich es dann noch (technisch) schaffe, sie hier zu präsentieren (hab's noch nie gemacht....)....

    Grüßchen, Bertelchen :wink:
     
  20. #20 Andreas Harder, 23.02.2007
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    539
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    da ich für mein sc vor mopf nun auch einen suche wäre ich dir dankbar wenn du mir deine teilenummer nennen könntest.
    du fährst ja auch einen vor mopf ?
     
Thema: letzte Detailfragen zur Umrüstung auf automatisch abblendenden Innenspiegel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w176 dachbedieneinheit anschluss

    ,
  2. w203 dbe Belegung

    ,
  3. w176 Dachbedieneinheit

    ,
  4. anschlüsse w176 dachbedieneinheit,
  5. w211 esp stecker löten,
  6. w211 dachbedieneinheit pinbelegung,
  7. w203 anschlüsse dbe,
  8. w211 kabel zum innenspiegel,
  9. kontaktbelegung decken bedieneinheit w203
Die Seite wird geladen...

letzte Detailfragen zur Umrüstung auf automatisch abblendenden Innenspiegel - Ähnliche Themen

  1. Avantgarde auf amg line umrüsten

    Avantgarde auf amg line umrüsten: Hallo. Habe seit 07/2018 eine E350 BlueTec limousine in Avantgarde Ausstattung. Möchte gerne jetzt auf amg line umrüsten. Ich überlege mir...
  2. Suche W168 Automatik Schaltkulisse

    W168 Automatik Schaltkulisse: Hallo Ich suche dringent eine Kulisse ! Habe die Automatikplatine schon repariert und jetzt ist dir Kulisse im eimer ! Im Web findet mann nicht...
  3. Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel

    Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel: Guten Abend liebes Community, bin ein Besitzer von einer C-Klasse ,es handelt sich um ein C200 CDI w204 ,Baujahr 2011 . Diesel ,Automatik . Das...
  4. w211 Innenspiegel

    w211 Innenspiegel: ....ist bei meiner Emilia gegen einen normalen getauscht worden. Kann man da auch wieder den automatisch abblendbaren nachrüsten ? Ist das ein...
  5. 245 B200 CDI Automatik kein Getriebeölwechsel?

    B200 CDI Automatik kein Getriebeölwechsel?: Hallo, Haben heute eine B200 Klasse CDI Automatik, 140 PS, EZ 12/2010 gekauft. Der Verkäufer ist eine Händler in unserer Nähe und er meinte auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden