?lfilter ausbauen WIE ???

Diskutiere ?lfilter ausbauen WIE ??? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, ich hab einen 190E 1.8 bei dem sitzt ja der Ölfilter so doof hinterm Motor bei der Windschutzscheibe. Wie krieg ich den am...

  1. #1 Thomas_IN, 21.01.2003
    Thomas_IN

    Thomas_IN

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab einen 190E 1.8 bei dem sitzt ja der Ölfilter so doof hinterm Motor bei der Windschutzscheibe. Wie krieg ich den am einfachsten auf ? Mit der Hand aufdrehen geht nicht, und sonst kommt man ja mit fast nichts hin. Wie macht Ihr das, wenn ihr nicht den entsprechenden Filterschlüssel habt??

    DAnke schon mal für die Antworten !!

    Gruß,

    Thomas
     
  2. #2 avantgarde, 21.01.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Da kommst Du beim 190er um den kauf einer Schelle (filterschelle) nicht herum.

    Wenn der Vorbesitzer oder derjenige, der das letzte mal den Ölfilter gewechselt hat, den rand des Filtern nciht ausreichend mit Öl bestrichen hat, dann kannst Du das per hand und auch mit einer schlechten Schelle komplett abhaken.

    ich habe damals bei meinem 190er 2 Schellen kaputt bekommen, bevor wir das Teil mit einer Zange in die Knie gezwungen haben. Das sollte man allerdings nur im allerletzten Falle mit einer zange machen, da man da mehr verbiegen kann als nur den Ölfilter.

    Also immer beachten. Wenn man den Ölfilter wechselt sollte man immer einen Ölfilm auf der Oberseite bzw. dem Gewinde des Ölfilters verteilen, so spart man beim nächsten Ölwechsel Zeit und Nerven.

    So eine Schelle kostet im übrigen nicht die Welt. Habe iene bei Eurospar gesehen für glaube ich 8 €.

    gruß

    Avantgarde
     
  3. #3 Atze C280, 21.01.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    Ich hab mir damals einen Ölfilterschlüssel gekauft.
    Der hat gar nicht viel gekostet. So um die 6-8.-DM damals.
    Der passt bei W124, W201 mit Filterpatrone und sagar bei meinem jetzigen W202 kann man die Plastikkappe des Filtergehäuses schöner öffnen.

    Beim W124 und W201 hab ich immer den Luftfilterkasten mit abmontiert. So kommt man trotz Schlüssel einfach schöner ran.

    Es gibt auch "HAURUCK" Methoden a la MC Gywer:
    -Entweder mit einem Ledergürtel (Schlaufe)
    -Schraubenziehen durch Filterpatrone schlagen, gibt aber eine Sauerrei :motz: Weil das ÖL dann zwischen Motor und Getriebe ein wenig runterläuft.
     
  4. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    na ja entweder wild mit der Rohrzange gegen den uhrzeigersinn drehen ! ( is aber nur als aller letztes zu empfehlen !!! :wand )

    Oder filterschüssel von ( Gedore ) ! :D

    Oder so einen Filterschlüssel wo man mit der Ratsche von oben mit einer Halterung drehen kann ! ( der den Filter umklammert und dann ihn bewegt ! einfacher ausgedrückt ! :D )
     
  5. #5 Wolfgang 190, 26.01.2003
    Wolfgang 190

    Wolfgang 190

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab auch einen 1.8er, aber ich finde, dass die Position für den Ölfilter hundertprozentig gelöst ist. Einfach eine Ölfilterkette nehmen und aufdrehen. Ich hab mir das Teil mal vor über 10 Jahren gekauft und es funktioniert tadellos: Es handelt sich im Prinzip um eine Motorradkette, an der eine Aufnahme für eine 1/2" Ratsche montiert ist. Beim aufdrehen schlingt sich die Kette um den Filter und zieht sich somit richtig fest. Damit kann man auch den fest sitzendenen Ölfilter lösen. Und Sauerei gibts auch keine, weil der (stehende) Filter sowieso immer leer läuft.

    Gruß
    Wolfgang :prost
     
Thema:

?lfilter ausbauen WIE ???

Die Seite wird geladen...

?lfilter ausbauen WIE ??? - Ähnliche Themen

  1. Abdeckung vom ?lfilter?

    Abdeckung vom ?lfilter?: Hi, wie kriege ich denn am besten die Abdeckung vom Ölfilter bei meinem C220 CDI w203 ab? Benötige ich dafür ein spezielles Werkzeug und woher...
  2. W210 Wichtig : Wo sitzt der ?lfilter beim T-320 CDI ?

    Wichtig : Wo sitzt der ?lfilter beim T-320 CDI ?: Hallo Leute, ich habe diese Frage vor ein paar Tagen schon mal gestellt, aber keine AW erhalten, entweder ist die Frage zu einfach oder ihr wißt...
  3. ?lfilter!!!

    ?lfilter!!!: hallo, bei mir stehtdemnächst der Service A an den ich gerne selber machen möchte. Habe mir nun bei D&W Repair Luftfilter, Glühkerzen,...
  4. W210 ?lfilter wechseln??

    ?lfilter wechseln??: Hallo zusammen, also, ich habe folgendes Problem: ich würd gern bei meinem E 200 CDI den Ölfilter wechseln. Nur leider bekomme ich ihn nicht aus...
  5. Wo ist der ?lfilter??

    Wo ist der ?lfilter??: Hallo Leute, habe erst seit gestern meinen ersten Mercedes und ein Ölwehcsel wäre fällig, und den wollte ich am Wochende machen, habe schon einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden