lichtmaschine w202 cdi

Diskutiere lichtmaschine w202 cdi im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; kann mir einer die Anleitung zum wechsel der Lichtmaschine mailen.

  1. #1 igelchen, 08.12.2004
    igelchen

    igelchen

    Dabei seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    kann mir einer die Anleitung zum wechsel der Lichtmaschine mailen.
     
  2. #2 MB22016V, 11.01.2005
    MB22016V

    MB22016V

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK A208
    Kennzeichen:
    b m
    nw
    * * * * *
    Wieso Anleitung ?
    LIMA ist doch eigentlich nicht viel arbeit. Und selbst erklärend.
     
  3. #3 DasFreggel, 04.04.2009
    DasFreggel

    DasFreggel

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C200 CDI
    Hallo Gemeinde,
    wollte heut die Kohlen von der Lichtmaschine austauschen,nun hab ich ein Problem, ich kriege den Deckel nicht ab da der Ölrücklauf? und die Halterung vom Turbo? im Weg ist!
    Heisst das jetz das ich die Lima ausbauen muss?? oder kriegt man das so hin? Damals als ich hier suchte um zu gucken wie man die Kohlen wechselt , hab ich immer nur davon gelesen das man die drei Schrauben abschrauben muss, wie gesagt hilft mir das net viel weiter weil ich alle Schrauben ab habe und nur noch die besagten Teile im Weg sind :(

    WENN ich die Lima ausbauen muss kann mir dann irgendwer sagen wo die welche Rolle ich lockern muss um den Keilriemen zu entspannen ???


    ich hoffe ihr könnt mir helfen !

    danke schonmal im voraus!

    greetz :prost :wink:
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.371
    Zustimmungen:
    3.325
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    zwischen Wapu und Servopumpe, etwas tiefer sitzt die Spannrolle.
    Diese ist FEderbelastet,
    Einfach mit der passenden Ratsche/Nuss auf das DIng verdrehen und so den Riemen entspannen. Riemen abnehmen.. fertig!
    Dann kannst Du bequem die Lima abbauen.
     
  5. #5 DasFreggel, 04.04.2009
    DasFreggel

    DasFreggel

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C200 CDI
    den hab ich vorhin schon abgebaut weil ich nicht warten konnte bis wer schreibt ^^ das war ja das leichtere der arbeit. gleich noch die schläuche abfummeln und dann wird das hoffentlich was.
    danke trotzdem !

    greetz :wink:
     
  6. #6 DasFreggel, 05.04.2009
    DasFreggel

    DasFreggel

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C200 CDI
    hallo gemeinde.
    ich habe die Lichtmaschine ausgebaut und die Kohlen werden morgen gewechselt. Es war eine bescheidene Arbeit , wenn man es zum ersten Mal macht aber so einfach wie ich überall lesen konnte war es bei Weitem nicht. Also einfach die Kappe hinten abnehmen und dann die Kohlen dranlöten , so war es leider nicht weil ne Menge im Weg war. naja nun ist Halbzeit morgen kommt wieder alles rein .Ich hab einige Bilder gemacht die ihr hier sehen könnt, damit der Thread doch was nützliches hat und vorallem damit Leute , wie ich , die es zum ersten Mal machen, nicht erst "probieren" müssen sondern gleich einen Anhaltspunkt haben. Bei dem Auto handelt es sich um einen W202 C200 CDI , der Motor hat die Numer OM 611 die Lichtmaschine ist von Bosch und hat die Numer 0 123 510 108.

    Also: Damit ich die Lima rausbekommen hab musste ich den Kühlwasserschlauch der zum Motor geht abnehmen, ausserdem beide Schläuche die mit dem Turbo verbunden sind, vorher muss allerdings müsst ihr erst das Kühlerwasser ablassen ...sonst wirds nass ;) der Ablasshahn befindet sich in Fahrtrichtung auf der linken Seite ganz unten am Kühler, es sind etwa 5 Liter. Um die Arbeit wirklich machen zu können benötigt ihr entweder ne Grube oder eine Hebebühne.
    Hier ein Bild wo die Lima schon draussen ist ausserdem sind alle Schläuche ab:

    http://img6.imageshack.us/my.php?image=p1020858.jpg

    Wie ihr sehen könnt müsst ihr auch den Keilriemen lösen, dass geht ganz einfach indem ihr die Spannrolle entspannt und schon ist der geht der Keilriemen ab.

    Auf dem nächsten Bild sieht man, dass der untere Schlauch der mit dem Turbo verbunden ist, auch ab muss weil sonst das schwarze Plasteteil im Weg ist und man könnte die oberen beiden Schrauben der Lima nicht lösen. Die Lima hat insgesamt vier Schrauben und teilt sich eine Halterung zusammen mit dem schwarzem Plasteteil, welches mit dem Turbo verbunden ist

    http://img6.imageshack.us/my.php?image=p1020861q.jpg

    (Das Bild ist von unten gemacht worden.)

    Wenn ihr die Lima ausgebaut habt, müsst ihr die hintere schwarze Kappe abschrauben, sie ist mit 3 Schrauben befestigt.Auf dem Bild ist die Kappe bereits abgebaut.Der Block, der die Kohlen beinhaltet ist mit zwei Kreuzschrauben befestigt .

    http://img9.imageshack.us/my.php?image=p1020866i.jpg

    Der ausgebaute Block sieht dann so aus, im Vordergrund sind die Kohlen zu sehen :
    http://img17.imageshack.us/my.php?image=p1020867yzi.jpg

    Die neuen Kohlen müssen eingelötet werden, das erfordert ein wenig geschick damit man den Lötkolben zu lang daran hält. denn sonst gehts schief und ihr könnt euch neue Kohlen kaufen und das selbe nocheinmal probieren. Ich habe beim Bosch Service 10.30 Euro bezahlt.
    So sehen die neuen Kohlen aus:
    http://img12.imageshack.us/my.php?image=p1020869.jpg

    Die Arbeit ist mit normalem Werkzeug zu schaffen (Schraubenschlüssel, Imbus, Schraubenzieher) an manchen Stellen kommt man schlecht ran, denn der Motor ist ziemlich verbaut. Dennoch ist die Arbeit allein durchaus machbar.

    PS: ich hoffe ich kann damit in zukunft einigen Leuten helfen, bei Motoren ohne Turbo (zB. C180 ) ist die arbeit warscheinlich viel einfacher, deswegen hab ich auch oben schon betont das es sich um den OM611 handelt.

    greetz undschönes restliches WE !

    dasfreggel :wink:
     
Thema: lichtmaschine w202 cdi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 cdi lichtmaschine ausbauen

    ,
  2. lima Regler w202 220CDI

    ,
  3. w 202 lichtmaschine ausbauen

    ,
  4. lichtmaschine w 202 ausbauen,
  5. lichtmaschinew202,
  6. bosch w202 cdi lichtmaschine dioden testen,
  7. Mercedes C 20020 Diesel-Lichtmaschine-Wie-Viel amper,
  8. lichtmaschine mercedes c180 tauschen,
  9. Regler LIMA W202 220CDI,
  10. w202 cdi generator ausbauen,
  11. w202 cdi lichtmaschine wechseln
Die Seite wird geladen...

lichtmaschine w202 cdi - Ähnliche Themen

  1. Starke vibraitonen E220 CDI

    Starke vibraitonen E220 CDI: Hallo Jungs, Mein Auto ist ein E220 CDI Bj 2007 MOPF Automatic etwa 200 000Km Seit kurze habe ich problem (bessondere wenn Auto Kalt ist) das...
  2. W202 Bj96 nimmt kalt kein Gas an, klopft!

    W202 Bj96 nimmt kalt kein Gas an, klopft!: Hallo zusammen, mein W202 Bj. 96 Benziner 180 macht morgens im kalt Zustand Probleme. Er läuft gut an , läuft dann aber sofort sehr unrund,...
  3. defektes Zweimassenschwungrad E250 CDI

    defektes Zweimassenschwungrad E250 CDI: Hallo, hat einer von euch schon einmal Erfahrungen mit einem defektem Zweimassenschwungrad beim 250 CDI machen müssen? Habe gelesen, die ersten...
  4. GLK 220 CDI Software Update für Dieselmotor

    GLK 220 CDI Software Update für Dieselmotor: Hallo zusammen, Ende März 2019 habe ich ein Schreiben von Mercedes bekommen für eine Freiwillige Kundendienstmaßnahme Software Update für Ihren...
  5. W211 E320 CDI OM648 Ruckeln/keine leistung

    W211 E320 CDI OM648 Ruckeln/keine leistung: Hallo, habe seit 1 Woche Leistungsverlust und ruckeln im stand und beim Gasgeben. Beim beschleunigen kommt blauer Qualm aus dem Auspuff raus.....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden