Liste häufiger Defekte etc

Diskutiere Liste häufiger Defekte etc im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Tach auch Bin neu hier im Forum, weil ich mit der Überlegung spiele, mir nun nach nem A4 Avant (Benziner) nen C220 zuzulegen. Nun würd mich...

  1. #1 Angelheart25, 20.01.2008
    Angelheart25

    Angelheart25

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch

    Bin neu hier im Forum, weil ich mit der Überlegung spiele, mir nun nach nem A4 Avant (Benziner) nen C220 zuzulegen.

    Nun würd mich natürlich mal interessieren, wo da so die häufigsten Mängel und Defekte auftreten. Gibts da hier ne Liste, wo sowas evtl. zusammengetragen wurde?
     
  2. #2 Pallmall, 20.01.2008
    Pallmall

    Pallmall

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    meine "private" wird immer länger....
     
  3. #3 Angelheart25, 20.01.2008
    Angelheart25

    Angelheart25

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    was für ein modell hast du denn, und was beinhaltet deine private liste*neugierig*? ich liebäugel mit nem kombi, diesel, so ab bj mitte 97
     
  4. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Ich fahre über 30 Jahre Benz, bei mir gibt oder gab es nie eine Liste!
    Keine Probleme, keine Reparaturen, kein Rost.
     
  5. #5 Pallmall, 20.01.2008
    Pallmall

    Pallmall

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    C220 CDI, Bj 98 (Kombi, Diesel).... und die Mängelliste wird immer länger und länger und länger. War bei meinem alten 190er nicht so. Der war einfach unkaputtbar.
     
  6. #6 Samson01, 20.01.2008
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Das schreibst Du jetzt schon zweimal, ohne einen einzigen Hinweis.
    Wann kommt # 3 ?
     
  7. #7 Pallmall, 21.01.2008
    Pallmall

    Pallmall

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    #3:
    Dann will ich mal, hoffentlich vergess ich nix.

    1. starkes "knarren" Federbein hinten rechts
    2. mit Ruß zugesetzter KAT
    3. Rost an der Tür vorne links, INNEN
    4. BAS Fehlermeldung (Überspannung)
    5. zweiter defekter LMM
    6. undichte Injektorleitung
    7. Webasto Zuheizer ohne Funktion
    8. Wassereintritt Heckklappe oben

    Neuester Mängel: absolut keine Leistung mehr, und schwarzer Auspuffrauch! Mal sehn was das schon wieder ist, und kostet. Bis jetzt geleistete KM: 124.000
     
  8. #8 RalfiW202, 21.01.2008
    RalfiW202

    RalfiW202

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    hallo!

    wenn du hier im forum ne weile blätterst und liest, wirst du ein blick für die problemfälle bekommen.
    bzgl rost hat diese modell spezielle problemzonen die du beachten solltest (radlauf,hecklappe,türrahmen,...)

    die häufigkeit der auftretenden fehler sind ein kleiner hinweis auf das was kommen kann. es muss aber nicht! mein 200er cdi limo läuft bisher einbahnfrei (130tkm), ausser ner kulanzlakierung war nix. verschleissteile zähl ich da mal nicht mit.

    viel erfolg
    r.
     
  9. Klauz

    Klauz

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202t 220 cdi
    Meine Mängelliste.
    s 202 220cdi Kombi Bj. 98 bei 100.000 gekauft, jetzt 195.000 km.

    1. Obsidationskat zu, Russ
    2. LMM
    3. Differentialgetriebe neu
    4. Injektoren alle 4 Undicht und Dichtungen erneuert
    5. Hochdruckpumpe neu
    6. Feder vorne gebrochen
    7. Injektor erneuert
    8. Injektor Leitung undicht
    9. Steuergerät Schiebedach

    Ich sach ma, Quallität ist etwas anderes.

    Da war mein 124er 230TE eine andere Erscheinung. 200.000 km keine Reparaturen.

    Verschleissteile sind natürlich nicht berücksichtigt.
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    C240T Ez 4/2000, aktuell 130tkm:

    Motorsteuergerät (G)
    Klimabedienteil Display (G)
    Kondensator KLA (K)
    Tankgeber (G)
    ein Schlüssel (G)
    Heckklappe Rost (G)
    Rost an Radlauf, Fahrertüre (ersetzt) und Fondtüre lnks (K)
    G = Garanie K = Kulanz

    sonstige:
    Leck an Klimaleitung bei 130tkm
    Traggelenke beide bei 105tkm
    Schalter Rückfahrlicht bei 110tkm
    Radlager VR bei 120tkm
    1 Zündkabel nach dem Kerzentausch.
    LMM bei 100tkm, da nicht mehr volle Leistung.

    Sonst nur Verschleißteile.
    Ich würde sagen für aktuell bald 8 Jahre und 130tkm eine gute Bilanz.

    Ähnlich bei unserem 180er aus 2000, aktuell 120tkm:
    Wischermotor bei 95tkm
    Traggelenke bei 100tkm
    Klimakondensator (K)
    Getriebe, Kupplung, Differential (G) (bei 40tkm/1Jahr wegen Lastwechselreaktionen)
    LMM (G)
    3 Türen wegen Rost oben unter der Dichtung bearbeitet, neue Hecktüre (K)
    das wars ;)105tkm

    Bei beiden null Motorprobleme
    ansonsten sehr guter Zustand.
     
  11. #11 Floschi, 21.01.2008
    Floschi

    Floschi

    Dabei seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Renault Twizy Sport Edition / Mitsubishi iMiev
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    z e * * *
    * *
    nw
    * * * * *
    C180 t BJ 99 - Laufleistung Stand heute: 120.500km.
    In meine Besitz seit Juli 2005 (KM-Stand 67.000)

    Mängel:
    Rost ->
    Fenster hinten rechts auf Kulanz im Sommer 2006,
    Heckklappe, Schweller links auf Kulanz vor 6 Monaten

    Bei rd. 100.000km - an der Vorderachse waren die Kugelgelenke ausgeschlagen. Frag mich jetzt nicht, welches Teil das genau war.
    So eine Stange die durchgehend von rechts nach links verläuft und 2 Kugelgelenke hat. Kosten: rd. 300€ bei nicht Benz.

    2 Birnchen

    Sonst nur normale Verschleißteilchen. Nichts wildes.

    Bin sozusagen zufrieden mit dem Hobel. :]
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ Floschi: Dann dürften Deine Traggelenke auch demnächst kommen, falls noch die ersten.
    Die Stange die Du meinst ist die Spurstange, das heisst das "Gestänge" für die Lenkung, daher auch die Kugelgelenke.
     
  13. #13 Floschi, 21.01.2008
    Floschi

    Floschi

    Dabei seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Renault Twizy Sport Edition / Mitsubishi iMiev
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    z e * * *
    * *
    nw
    * * * * *
    Und woran merke ich das dann wieder?
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Merkt man idR erst wenns sie richtig fertg sind, an Poltergeräuschen aber das wird Dir den TÜV dann vorher schon sagen ;)
    Warum haben die, als die Spurstangen fällig waren, nicht auch gleich die Traggelenke reingemacht?
    Die kosten je Stück rund 30€ dann hättest Du Ruhe gehabt für die nächsten 100tkm. So sollte die Kiste wieder vermessen werden nach dem Tausch.
     
  15. #15 Floschi, 21.01.2008
    Floschi

    Floschi

    Dabei seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Renault Twizy Sport Edition / Mitsubishi iMiev
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    z e * * *
    * *
    nw
    * * * * *
    Och, der TÜV hat die Spurstange bemängelt... "muss mal bei Gelegenheit gemacht werden".
    Und weil es nicht MB war, haben die das wohl nicht direkt gemacht.

    Und der nächste Tüv-Termin ist im Oktober... dann gucken wir mal weiter.
     
  16. #16 Albrecht5080, 21.01.2008
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Angelheart

    Ich habe mal dokumentiert:
    5 Jahre C-Klasse W202

    Die typische Schwachstelle scheint die Lenkmechanik zu sein, so habe ich den Eindruck. :rolleyes:


    Gruß Holger
    :driver
     
  17. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die wurde auch schon überarbeitet.. da gibts verschiedenen Versionen. Das eine Gestänge hält 200tkm, das andere gerade mal 40tkm.
    Als wir den C240t Elegance meines Großvaters damals gekauft haben musste das Spurgestänge bei 40tkm schon erneuert werden.
    meines ist trotz dicker Räder heute noch okay.
    Bei meinem hat das Längslager innen schon von neu an leicht Luft... wurde seither troz 17 und 18 Zoll im SOmmer kaum mehr.
     
  18. Carle

    Carle

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S202 200CDI Automatic
    Verbrauch:
    seit Werksabholung 03/2000 bis dato 110tsd:

    hintere Bremsbeläge
    Glühstifte, -war aber nur einer defekt.
    Wählhebelsatz Automatic (war nur der Schalter, aber 700,€ :sauer:)
    Raildrucksensor
    Thermostat
    einen Akku (Batterie)
    neue Beifahrerseitenscheibe durch Radiodiebstahl
    Hardyscheibe erneuert, weil TÜV etwas maulte :tdw
    und so 3-5 neue Sternchen (Andenkenjäger)
    und Wartung: Öl, ÖFi, LuFi, Innenraum-LuFi, Kfilter, Wischgummi´s
    je ein Satz Reifen 2006
    alles ziemlich normal, denke ich
    das bei ziemlicher Komplettaustattung.
    dieses Jahr müssen Bremsen bei ca. 120tsd komplett instandgesetzt werden

    -keinmal liegengeblieben oder nicht angesprungen, -eben Daimler-Benz!

    Gruß, Carle
     
  19. #19 silver Panther, 22.01.2008
    silver Panther

    silver Panther

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 230K S202
    C 230K t BJ. 11/97 Laufleistung 95t km

    Außer verschleißteile, nur die Traggelenke bei 80t km und bisschen Rost, der aber entfernt wurde. Sonst läuft er wie ein Uhrwerk.
     
  20. #20 Angelheart25, 22.01.2008
    Angelheart25

    Angelheart25

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    also, ich bin seit heut auch im club der benz-fahrer :). es ist ein 220cdi bj 8/99 geworden, 187tkm, mit sitzheizung, tempomat, automatik...nachgerüstet wird jetzt parkdisctance. waren vor dem kauf beim adac, gebrauchtwagencheck machen lassen. spurstange muss getauscht werden, teile sind bestellt, werden dann eingebaut. kostet mich so ca. 250 euro...ansonsten passt alles, rost wurde nicht nennenswert festgestellt, getriebe schaltet einwandfrei, nach den ersten 100km bin ich noch rundum zufrieden und hoff, das bleibt auch ne weile noch so :).
     
Thema: Liste häufiger Defekte etc
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Einspritzdüse defekt c180

Die Seite wird geladen...

Liste häufiger Defekte etc - Ähnliche Themen

  1. Defekte Lampe Tagfahrlicht wechseln wie?

    Defekte Lampe Tagfahrlicht wechseln wie?: Hallo zusammen. Ich habe bei meinem W204 neben den Nebellampen die Tinten Lampen Tagfahrlicht. Wenn hier eine Birne defekt ist wie kann ich diese...
  2. Elektrische Kofferraumabdeckung defekt

    Elektrische Kofferraumabdeckung defekt: Hallo , leider habe ich mit entsetzen letzte Woche beim Beladen, bzw. beim schließen bemerkt, dass auf der rechten Seite, wo die...
  3. esp Steuergerät defekt und nu? :-)

    esp Steuergerät defekt und nu? :-): Hallo ! ich habe einen Mercedes E Klasse BJ 2004,T Modell,S 211,E 320 automatik Benziner . Ich wollte einparken und plötzlich ließ sich der...
  4. Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!

    Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!: Hallo zusammen, Ich habe seit 3 Tagen ein Problem. Es kam eine Meldung, Abbelndlicht rechts. Ich habe die identischen Brenner bestellt und heute...
  5. Nox Sensor Defekt

    Nox Sensor Defekt: Hallo bei mir leuchtet immer wieder die Motorleuchte Orange, haben es in meiner Werkstatt ausgelesen und es ist einer der NOX Sensoren [ATTACH]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden