LIVE TRAFFIC VERLÄNGERUNG

Diskutiere LIVE TRAFFIC VERLÄNGERUNG im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; VERLÄNGERUNG VON LIVE TRAFFIC Was ist Eure Meinung dazu, wenn die 3 Jahre abgelaufen sind. Preise für Verlängerung von Live Traffic Information...

  1. #1 conny-r, 12.12.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.171
    Zustimmungen:
    1.135
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, 04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
  2. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.412
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    War abgelaufen, sollte ~100 EUR kosten, habe ich nicht gemacht.
    Lag wohl daran, dass mich mein tägliches Umfeld nicht über die Autobahn führte, dies ist mittlerweile anders vermisste habe ich Live Traffic aber dennoch bisher nicht.
     
  3. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.045
    Zustimmungen:
    2.278
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Ich frage ich mich, warum muss man das fragen?

    Wenn man es hatte, wird man es doch entsprechend genutzt haben oder auch nicht.
    Ich persönlich würde wohl das Geld in die Hand nehmen, denn bereits bei 1-2 vermiedenen dicken Staus im Jahr, hat sich das doch bereits rentiert.
     
    DylanS gefällt das.
  4. #4 jpebert, 12.12.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    730
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Naja, per Google - Maps (und meinetwegen Car Play, etc. pp) gibt es das "umsonst". Soweit ich das überblicken kann, gibt es kein AutoNaviSystem, was akkurater und aktueller ist. Mir ist nicht ganz klar, warum man dafür zahlt, wenn es den Dienst "umsonst" gibt und das möglicherweise auch noch in moderneren Fahrzeugen per CarPlay und Co integriert.
     
    conny-r gefällt das.
  5. #5 Bytemaster, 12.12.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    723
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Naja, ich kann mir da schon ein paar Szenarien vorstellen. Schlechtes/billiges/altes Handy (zb mieser GPS Empfänger, der immer wieder das Signal verliert, nicht jeder brauch immer das neuste Handy). Viele Tunnels in der Umgebung, wo dauernd der Empfang abreist usw.. Das kann das Comand bedeutend besser.
     
  6. #6 jpebert, 12.12.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    730
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Klar, Spezialfälle gibt es immer. Aber 59€ oder mehr im Monat dafür? Das könnte man auch in einen "vernünftigen" Mobilfunk-Vertrag mit tollem SmartPhone investieren. Möglicherweise ist das die sinnvollere Variante, von Spezialfällen abgesehen.
     
  7. #7 Bytemaster, 13.12.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    723
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Nur das es nicht 59.- im Monat sondern im Jahr sind. Bzw 99.- wenn man zwei Jahre bucht, oder 139.- wenn man drei Jahre bucht. Sind dann aufs Jahr gerechnet "nur" noch 46,33 bzw 3,86 im Monat.
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.045
    Zustimmungen:
    2.278
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Der Hauptvorteil für die Nutzung des integrierten Navis ist für mich die Bedienbarkeit dessen während der Fahrt als Fahrer.
    So ein Smartphone, wo Google-Maps drauf läuft während der Fahrt (auch mit Halterung) zu bedienen, da stellen sich mir immer die Nachhaare auf. Und sich blind auf Google zu verlassen, ist auch nicht optimal.
     
  9. #9 conny-r, 14.12.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.171
    Zustimmungen:
    1.135
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, 04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Das ist richtig, lasse es oft mit laufen und vertraue blind keinem System.
     
    jpebert gefällt das.
  10. #10 MarcMarc, 12.05.2021
    MarcMarc

    MarcMarc

    Dabei seit:
    12.05.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Habe LT nun 3 Jahre getestet und verlängere es nicht. Warum?
    1. Die Genauigkeit lässt zu wünschen übrig. Es bring mir nicht viel, wenn der Stau 2km im Voraus angezeigt wird und die Umfahrungsmöglichkeit bereits hinter mir liegt. Führ x mal wieder zurück um auf die Umfahrung zu gelangen.
    2. Nicht so aktuell wie Google Maps, ADAC oder in der Schweiz der TCS verfügen über aktuellere Daten. Jeder zweite Staumeldung stimmt beim LT nicht. Entweder zeigt es mir keinen Stau an oder dieser hat sich bereits aufgelöst.
    Also weshalb soll ich jährlich 59.- ausgeben? Kann mir dies jemand erklären?
     
    jpebert und conny-r gefällt das.
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.045
    Zustimmungen:
    2.278
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Habe LT jetzt seit einem guten Jahr und kann deine Erfahrungen so nicht bestätigen.
    Zu 1.: Hier denke ich eher, liegt ein Bedienungsfehler deinerseits im Navi vor. Die neumodischen 3D-Ansichten mögen für die Hausfrau richtig gut sein, damit zwischen links und rechts abbiegen diese gut unterscheiden kann, aber für die Gesamtübersicht sind sie eine Katastrophe. Ich habe sofort auf die klassische Kartenansicht gewechselt und je nach Zoomstufe erkennt man alle Staus bis zum Ziel (natürlich sind die fast immer anders, wenn die sich noch mehr als 1h weit weg befinden).
    Zu 2.: Aus alter Gewohnheit von TMC Pro aus dem Vorgänger, habe ich vor allem am Anfang und teils immer noch meine Frau auf dem Beifahrersitz mittels Google Maps einen Vergleichswert mir geben lassen. Bei TMC Pro war das auch echt wichtig, aber bei LT sind die Werte bei "normalen" Staus praktisch identisch (über 1-2 Minuten Prognose links oder rechts lässt sich immer streiten und verändert sich bei allen Kandidaten ja auch laufend). Aber LT und Google Maps sind da praktisch zu 98% deckungsgleich. Und die 2% Unterschiede teilen sich eher gleich bzgl. des Fehlers auf. Der größere Fehleranteil liegt klar bei beiden gleich. In so fern kann ich darüber nicht meckern.

    An Ende sind 59€/Jahr natürlich trotzdem ordentlich Geld. Die Frage ist berechtigt, wobei man es für 3 Jahre pro Jahr ja auch noch mal günstiger erwerben kann.
    Bei mir wäre es wohl so, wenn ich allein unterwegs wäre, dann wäre ich schon mehr als oft das Geschiss mit dem Smartphone und Google zu machen und wenn man als Fahrer erst mal fährt ... Und einmal in einem so richtig fetten Stau gelandet ... ist schon Geld wert. Aber das muss jeder selber wissen.
     
  12. #12 Bytemaster, 12.05.2021
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    723
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Wenn er Dich nicht um den Stau herum führt, dann ist wahrscheinlich die falsche Routenwahl eingestellt. Man darf nicht "schnellste Route" auswählen, sondern "dynamische Route".
     
  13. #13 jpebert, 13.05.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    730
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Selbst wenn LT und GM gleich sind, was ich bezweifle, dann stellt sich immer noch die Frage, warum man 59€ ausgeben soll. GM ist im Moment kostenlos.
     
    conny-r gefällt das.
  14. #14 conny-r, 13.05.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.171
    Zustimmungen:
    1.135
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, 04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Sind noch nicht mal gleich, weil ich beides noch nutzen kann, da ich noch mal für 35 EUR 3 Jahre frei aus England bekommen habe, was mich auch wunderte.
     
  15. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.045
    Zustimmungen:
    2.278
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Sie sind nicht gleich, sie haben definitiv nicht die gleiche Datenbasis. Aber beide sind sehr gut, was dann als Schlussfolgerung ergeben muss, dass die Stauzeiten sehr ähnlich sind.

    Unter dem Strich bleibt das fest verbaute System in der Bedienung einfach besser. Such dir mal im Fall eines Staus während du fährst eine Alternativroute heraus ... vergiss es. Wer natürlich immer nur auf das hört, was Uschi vor gibt ... ja, für den ist GM genauso gut.
     
  16. #16 conny-r, 14.05.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.171
    Zustimmungen:
    1.135
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, 04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Das ist unbestreitbar.
     
Thema: LIVE TRAFFIC VERLÄNGERUNG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes live traffic abo verlängern

    ,
  2. s212 live traffic

    ,
  3. w204 live traffic

    ,
  4. mercedes live traffic ausfall
Die Seite wird geladen...

LIVE TRAFFIC VERLÄNGERUNG - Ähnliche Themen

  1. Navi Live Tracking?

    Navi Live Tracking?: Hallo, bin neu hier und Sorry falls es diesen Beitrag schon gibt Wir wechseln jetzt vom S212 zum S213 und haben aktuell Navi mit SD Karte und das...
  2. Live Traffic Abo weg nach Kartenwechsel?

    Live Traffic Abo weg nach Kartenwechsel?: Hallo, ich habe in meinem B180 die veraltete NAVI-Speicherkarte gegen eine aktuelle ausgetauscht. Navigation funktioniert einwandfrei, aber nun...
  3. Eberspächer Active Sound live erlebt

    Eberspächer Active Sound live erlebt: Servus, gestern als ich von der Mittagspause zurück zum Arbeitsplatz gegangen bin, kam ein Audi A4 Cabrio in silber die Auffahrt hoch gefahren....
  4. Live-Erlebnis mit der neuen E-Klasse...

    Live-Erlebnis mit der neuen E-Klasse...: Ich war letzte Woche mit meinem Benz beim freundlichen. Plötzlich fuhr ein Autotransporter des Händlers auf den Hof. Und was war darauf? Die neue...
  5. Weltpremiere der neuen C-Klasse (W204) live im Internet!

    Weltpremiere der neuen C-Klasse (W204) live im Internet!: Hallo liebe C-Klasse Freunde, hier ein kleiner Tip für alle, die keine Medienvertreter sind und zu den 600 geladenen Gästen in der Mercedes-Benz...