LKW kippt auf die Seite - Schadensbild?

Diskutiere LKW kippt auf die Seite - Schadensbild? im Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Fahrzeuge; Ich habe mal eine Frage an die Runde und an die LKW-Spezialisten. Man sieht ja immer wieder mal Unfälle mit LKW, bei denen die LKW (aus...

  1. Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.550
    Zustimmungen:
    2.629
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Ich habe mal eine Frage an die Runde und an die LKW-Spezialisten.
    Man sieht ja immer wieder mal Unfälle mit LKW, bei denen die LKW (aus verschiedenen Gründen) umgekippt sind und auf der Seite liegen.
    Ich habe mich dabei schon häufiger gefragt: Was bedeutet das, was ist das für ein Schadensbild? Ist sowas eher ein Totalschaden, weil sich die Kabine/ Karosserie dabei vielleicht verzieht? Was ist mit Flüssigkeiten im Motor und Schäden daran, wenn da einmal alles quer läuft?
    Oder kann sowas mit etwas Glück auch "glimpflich" ausgehen und nur verhältnismäßig wenig Schaden verursachen (Spiegel ab, Seite zerkratzt/ zerbeult)?
     
  2. teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.513
    Zustimmungen:
    620
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Interessante Frage, vor allem die Nummer mit den Flüssigkeiten würde mich auch interessieren.
     
  3. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    350
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    Diese Flüssigkeiten sind doch alle in geschlossenen Kreisläufen. Wenn der Motor dann nicht mehr alzulang läuft kann doch nicht viel passieren. Mit etwas Glück bleibts dann wirklich nur beim Spiegel und einigen Kratzer. Bei voller Beladung siehts wohl anders aus mit den äußeren Schäden
     
  4. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    218
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Motorrad hat für sowas extra n Sensor.. damit der Motor im Sturz aus geht..im Normalfall macht das dem Motor nicht viel, klar kontrollieren sollte man schon.. ansonsten kommt's auf den Besitzer an, stört die verbeulte Seite oder nicht..meist gehen die eh ins Ausland..viele bekommen mehr Schäden beim aufrichten, wirklich aufpassen tun da die wenigsten..ansonsten ist es dann Gutachten bedingt was wird..bei pkw gehen ja auch viele so in den Verkauf wenn der Gutachter schon vorher sagt es ist wirtschaftlich fraglich.. nur der Trabbi lief nach dem wieder hinstellen ohne Reparatur noch bis TÜV Ende
     
    jff2k gefällt das.
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.728
    Zustimmungen:
    2.276
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich hab das mal am Prüfstand untersucht. Kein digitaler Umfaller, aber ein Abkippen eines Motors. Irgendwann. je nach Konstruktion, zieht die Ölpumpe kein Öl mehr oder dsa Öl steht da wo die Kurbelwelle rein panscht. Entweder hast dann gleich gar keine Schmierung mehr oder das Öl schäumt auf und wird über die Kurbelgehäuse Entlüftung abgeblasen. Das wird im Versuch dann mit nem Schauglas sichtbar gemacht. :tup

    Also Dein Motor mag das auf keinen Fall, wenn er weiter läuft ;)
     
    Daniel 7 gefällt das.
  6. Mercedes.S205

    Mercedes.S205

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Mercedes S205, Mercedes 190E, Mercedes W176
    Ich hatte das selbst schon in nem Kieswerk das ich mit meinem 4Achser auf die Seite gekippt bin, 3 Spiegel defekt am nächsten Tag lief der wieder wie ne Eins.
    War aber auch sehr langsam umgekippt.
     
  7. #7 Nero Augustus Germanicus, 26.11.2021 um 19:46 Uhr
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    658
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Würgen moderne Fahrzeuge den Motor nicht ab, wenn das Fahrzeug in einen Unfall verwickelt wurde und dann vermutlich auch, wenn eine gewisse Fahrzeugneigung (entsprechend auf der Seite liegend) registriert wird?
     
Thema:

LKW kippt auf die Seite - Schadensbild?

Die Seite wird geladen...

LKW kippt auf die Seite - Schadensbild? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Benz 2235 LKW - BJ 1987

    Mercedes Benz 2235 LKW - BJ 1987: Liebes Forum, kurz vorab: Ich hab keine Ahnung von Autos und suche hier nicht für mich selbst. Es geht um meinen Schwiegervater. Der gute Mann...
  2. LKW 1217 Kipper

    LKW 1217 Kipper: Hallo Zusammen, Kann mir vielleicht jemand sagen wo ich eine pneumatisch-/hydraulische Bremseinheit herbekomme? Hab mal 2 Bilder im Anhang...
  3. Reparaturbuch LKW 814 BJ.1992

    Reparaturbuch LKW 814 BJ.1992: Hallo kann mir jemand einen Tipp geben wo ich ein Reparaturbuch für meinen LKW 814 Bj. 1992 herbekomme. Gruß Fisch 1964
  4. Adblue, PKW an LKW Zapfsäule betanken

    Adblue, PKW an LKW Zapfsäule betanken: Adblue, PKW an LKW Zapfsäule betanken. Hat das schon jemand praktiziert. https://www.oilybits.com/downloads/ZVA_Urea.pdf Habe noch 20tsd km...
  5. Welcher Mercedes LKW?

    Welcher Mercedes LKW?: Hallo, ich ersuche um Hilfe bei der Typ-Bestimmung des Mercedes LKWs, der für diesen Umbau zu einem Schienen-LKW der Bregenzerwaldbahn in den...