Lohnt sich der Kauf?

Diskutiere Lohnt sich der Kauf? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hi, mein Dad würde mir ein C204 250 CDI mit 100k km (Euro5) Baujahr 2011 für 12k verkaufen. Ich denke auf dem Markt würde er mehr bekommen, er...

  1. #1 C.Punkt, 08.09.2021
    C.Punkt

    C.Punkt

    Dabei seit:
    08.09.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mein Dad würde mir ein C204 250 CDI mit 100k km (Euro5) Baujahr 2011 für 12k verkaufen. Ich denke auf dem Markt würde er mehr bekommen, er steht tadellos da, hatte man einen Frontbumper Schaden, wobei aber der Frontspoiler ausgewechselt wurde. Innen Teilleder und elegance Version.

    Ich fahre täglich 120 km (Einweg 60km) und finde einen Diesel eigentlich gut, allerdings sorge ich mich etwas um die Verbote, in einige Orte komme ich ja scheins gar nicht mehr rein.. denkt ihr das ist noch mehr zu erwarten? Wertverfall müsste man dann ja auch erwarten :/ Leider habe ich keinerlei Erfahrung im Autokauf, fahre momentan noch die ältere w203 Limousine, auch Diesel, den ich vor nem Jahr für 5k gekauft hab (wenig km, super Zustand).

    Was denkt ihr? Mit welchem Wertverfall ist ja die nächsten Jahre zu rechnen bei Euro 5 Dieseln? Habe leider gaaar keinen Bezugspunkt.

    Danke
     
  2. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Wertverlust kann keiner sagen..die letzten Jahre kamen ja keine Verbote mehr.. euro6 wird vermutlich auch irgendwann auf dem Abschuss stehen..Preis beurteilen wird schwierig, zu wenig Daten was es ist..Kombi.. LED.. usw... Kollege sein w 220cdi avant/mopf mit Automatik und ca 120tkm ist keine 12 Kilo mehr wert realistisch gerechnet..und das trotz vollem Service heft..
     
  3. #3 Modell T, 10.09.2021
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    259
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Du fährst im Jahr 26000km auf die Arbeit, dazu noch einiges privat. Das heißt, in 3 - 4 Jahren hat der Wagen gut 200000km.
    Was erwartest du da noch an Restwert? 3 - 4 Tausend bei vollem Scheckheft wenn es gut läuft und ohne nennenswerte Mängel.
    Zudem sind wir dann schon 4 Modellwechsel weiter.

    Nimm ihn und fahre bis es sich nicht mehr rentiert Geld rein zu stecken. (Bis das der TÜV euch scheidet)

    Gruß Frank
     
  4. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    W246/ S205/ div
    In der Familie Sachen kaufen muss trotzdem gut überlegt sein.. es gibt bei Schäden/ Kosten o.ä. auch mal knatsch.. hab erst jetzt beim vito Kauf wieder gesehen das es ein Riesen Fehler war den Bus in der Familie zu verkaufen..nicht nur undankbar, auch bricht es mir jedes mal das Herz wenn ich sehe was aus ihm geworden ist..da kleben noch die Insekten vom letzten Jahr Sommer dran
     
    Fitch und player1 gefällt das.
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    2.312
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Wenn die heute bereits bestehenden Fahrverbote kein Problem darstellen, ist das doch ein passendes Fahrzeug für das Fahrprofil.
    Und die Historie zu kennen, ist doch Klasse. Verkaufen in die Familie sollte man sich gut überlegen, aber Kaufen ist doch in dem Fall kein Thema. Man muss nur normal bleiben und nicht auf einmal mehr verlangen, als bei jedem anderen Kauf auch. Sprich da kann was kaputt gehen in der nähreren Zukunft und dafür muss man natürlich selbst aufkommen.
     
  6. #6 C.Punkt, 20.09.2021
    C.Punkt

    C.Punkt

    Dabei seit:
    08.09.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen super Antworten, ich hatte schon gar nicht mehr mit Antworten gerechnet, also hatte ich länger nicht mehr vorbei geschaut, werde künftig öfter wieder hier sein.

    Was bräuchte man da für Daten? Es ist ein Coupe kein Kombi, statt LED hat das erste Modell noch die zwei runden Leuchten unter den Scheinwerfer (statt dem länglichen schmalen LED) Meiner ist auch Automatik (gibts glaub nur als solchen. Habe leider kein vollständiges Serviceheft.

    Ne ich erwarte höchstens 10000 km im Jahr wegen Ferien und Fahrgemeinschaft. Aber ja, fahre das Auto dann wohl tot. Obwohl ja eig nie was gegen den Wechsel zu nem gleich alten Fahrzeug mit gleichviel Gebrauch spricht... wenn ich zb mal was größeres aber weniger schönes brauch.. ihr versteht..

    Danke, aber über Streit mach ich mir keine Gedanken, mein Dad ist mir gegenüber nur wohlwollend.

    Super, danke für die Bestätigung, ich habe eigentlich auch ein gutes Gefühl mittlerweile. Fahre ihn grad mal Probe.. super Fahrgefühl, freue mich jeden morgen sogar auf die Fahrt so! Das ist auch noch ein Argument. Hab schon nen neuen Diamantgrill reingehauen, ich steh manchmal einfach nur vor dem Auto und starre es verliebt. an. Bald wird noch das noch das weiße Dach schwarz foliert. (Scheiben sind schon getönt). Und wenn ichs wirklich kauf, kommen schöne mattschwarze Y-Felgen drauf.

    BTW: Ist das hier ein gutes Forum um sich über Modifikationsgedanken auszutauschen? Oder kennt ihr da ein geeigneteres Forum?
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    2.312
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Darfst du gerne tun und wenn es in die technische Richtung geht, wirst du sicher auch Hilfe erhalten.
    Bei Geschmacksfragen bin zumindest ich raus. Ob eine Felge schön ist oder sich ein schwarz foliertes Dach sich lohnt … darüber braucht man nicht diskutieren … meiner Meinung nach.
     
  8. #8 C.Punkt, 27.09.2021
    C.Punkt

    C.Punkt

    Dabei seit:
    08.09.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Okay cool ich mach mal ein Thread auf. Mir geht es auch etwas darum von Erfahrungen zu profitieren, weil ich auch schwer beurteilen kann wie manche Dinge in echt vs auf Bildern aussehen.. ob das dann am Auto billig aussieht obwohl es auf Werbebilder ganz gut aussieht und so.. oftmals sieht man auch nicht das ganz Auto auf den Bildern oder es gibt Alternativvorschläge zu meinen Ideen, die ich bisher nicht kenne. Danke soweit.
     
Thema:

Lohnt sich der Kauf?

Die Seite wird geladen...

Lohnt sich der Kauf? - Ähnliche Themen

  1. W220 Lohnt sich das noch?

    Lohnt sich das noch?: Hey leute, Ich habe folgendes problem. Ich besitze einen Mercedes S500 w220 von 1999. An sich ein schönes fahrzeug welches sich sehr gut fährt,...
  2. Was Kostet Autogasumrüstung & und lohnt sowas?

    Was Kostet Autogasumrüstung & und lohnt sowas?: Hallo hätte eventuell bock mit eine LPG anlage ins auto zu bauen da die 14-15l super halt schon sehr ins geld gehen. vielleicht würde es sich ja...
  3. Lohnt die Einlagerung meines 180C von 5/94?

    Lohnt die Einlagerung meines 180C von 5/94?: Hallo, das Erbstück meines Vaters. Ich möchte ihn nicht fahren und kam auf die Idee ihn für 7 Jahre auf einem Tiefgaragenstellplatz einzulagern....
  4. Kaufberatung Mercedes A180 CDI - Lohnt sich der Kauf?

    Kaufberatung Mercedes A180 CDI - Lohnt sich der Kauf?: Hallo, ich wollte mir den Mercedes A180 CDI Klasse besorgen, doch weiß nicht ob es sich der kauf überhaupt lohnt, weil viele mir gesagt haben,...
  5. lohnt Umrüstung auf grüne Plakette

    lohnt Umrüstung auf grüne Plakette: hallo forumsmitglieder, lohnt es sich einen 270er cdi nachzurüsten? was kostet es ungefähr bei einem ml 270 cdi. die frage kommt auf, da meine...