Lüfter läuft fast durchgehend, Temp zeigt aber nur 80Grad an???

Diskutiere Lüfter läuft fast durchgehend, Temp zeigt aber nur 80Grad an??? im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Guten Tag die Forumsleser, eine kurze Frage mit der Bitte um Super-Beantwortung, falls möglich:bei den jetzigen (Außen-) Temperaturen läuft...

  1. #1 GregorZ, 16.04.2007
    GregorZ

    GregorZ

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag die Forumsleser,



    eine kurze Frage mit der Bitte um Super-Beantwortung, falls möglich:bei den jetzigen (Außen-) Temperaturen läuft komischerweise fast durchgehend der Lüfter, obwohl die Wassertemperatur mit nie mehr als 80-90 Grad angezeigt wird.

    Habe den 124er 300E-24, Bj 1991 seit etwa einem halben Jahr. Er läuft sonst fast problemlos, im Winter musste der Lüfter logischerweise kaum anspringen.

    Dit kann do ne normal sein?!Kennt einer den Grund und idealerweise auch die Lösung? Obwohl der Grund mir erstmal reichen würde. Dann könnte ich weiter forschen.



    Viele Grüße
    Gregor
     
  2. #2 ulli1969, 16.04.2007
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Doch, ist völlig normal bei dem Motor. Beim Nachfolger, dem 320iger R6 gabs diese thermischen "Probleme" nicht mehr.
     
  3. #3 GregorZ, 17.04.2007
    GregorZ

    GregorZ

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke Ulli,

    trotzdem verstehe ich nicht, wieso der Lüfter schon bei 80 Grad anspringt und anbleibt. Kann man den Lüfter so einstellen, dass er erst später anspringt oder wirds dann gefährlich?

    Viele Grüße Gregor
     
  4. #4 ulli1969, 18.04.2007
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ich weiß nicht, ob es einen anderen Thermostaten gibt, aber 80 Grad sind doch die ideale Temperatur. Ich würde da auf keinen Fall rumexperimentieren, denn wie oben erwähnt - der 3L 24V Motor ist oft zu heiß geworden, so dass er ein Kopfdichtungsfresser war (zumindestens die ersten Serien). Wenn immer genug Küglmittel und Öl drauf sind, ist es aber ein unproblematischer Motor. Heizung und Klima funktionieren doch bestimmt einwandfrei, wenn er bei 80 Grad zuschaltet, oder?
    Mach dir nicht soviele Gedanken, ist Alles gut so.
    :wink:
     
  5. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.865
    Zustimmungen:
    344
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Du meinst die beiden lüfter für die klima vorne laufen immer mit? Sind sie den laut....also so laut das man sagen kann das es nich normal is?

    Bei meinem letzten auto(W202) waren bei den beiden kabeln die zum fühler gehn vorne am kopf unter der abdekung mit dem mercedes stern drauf die isolierung abgebrökelt und haben nen kurzen gemacht.....deswegen lief mein lüfter immer bei warmen temperaturen auf 100%...war höllisch laut wenn man davor steht.....vielleicht is es bei dir auch der fall. Wenn ja, dann schrupfschlauch drüber und gut is.

    Gruß
     
  6. Damien

    Damien

    Dabei seit:
    02.07.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    Evtl hilft das hier weiter:

    L?fter der Klimaanlage l?uft permanent

    Hatte das selbe Problem wie es scheint. War bei mir der Temperaturfühler.

    Gruß
     
  7. #7 GregorZ, 20.04.2007
    GregorZ

    GregorZ

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Damien,

    Du hast ja eine Rallye hinter Dir!! Ich werde es also gleich mal mit dem Temperaturfühler probieren.
    Vielen Dank erstmal, ich berichte wieder.

    Gregor
     
  8. #8 daimlercruiser, 23.04.2007
    daimlercruiser

    daimlercruiser

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Ich hatte ein ganz ähnliches Problem bei meinem 230er.
    Nur bei mir ist der Lüfter zu spät angesprungen.
    Ich bin nach Mercedes und habe mir einfach einen neuen Temperaturfühler/Schalter für den Lüfter gekauft und seitdem funktioniert die Kühlung wieder topfit und zuverlässig.
    Der Schalter ist für schmales Geld zu bekommen und lässt sich kinderleicht und schnell einbauen.
    Viele Grüße!
     
  9. #9 GregorZ, 23.05.2007
    GregorZ

    GregorZ

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nach Ansicht meiner Werkstatt ist der Druckschalter innerhalb der Klimaanlage kautt, der meldet wohl den Lüftern vorne, dass der Druck zu hoch = Temperatur zu hoch ist, was aber tatsächlich nicht der Fall ist. Es liegt also nicht am Temperatufühler (der kostet laut MB bei meinem Modell stolze 28 €!!).

    Diese Lüfter sind wohl dazu da, Luft für die Motorbelüftung heranzuschaffen. Dort kommt die Luft schlechter hin, weil vor dem Eingang der Motorbelüftung der Kondensator der Klimaanlage liegt.

    Um den Druckschalter zu wechseln, muss die Anlage entleert und nachher wieder befüllt werden, realistische Kosten inkl. Schalter € 250.

    Dann lass ich mal lieber den Lüfter durchgehend laufen, bevor ich 250 € wieder investiere. Lieber ist der Motor durchgehend gekühlt, als zu heiß.

    Haltet Ihr die Aussage meiner Werkstatt für nachvollziehbar?

    Viele Grüße
    Gregor
     
  10. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.865
    Zustimmungen:
    344
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Wenn dich das geräusch nicht stört.......

    Die meinen wohl den druckschalter an der trocknerpatrone?
    Such dir ein betrieb der das gerät zum absaugen hat, kauf den druckschalter und wechsle ihn selber.....nicht vergessen die dichtung einzureiben vorm reindrehn, sonst hast die gefahr das sie sich frisst.
    Wenn du den schalter ausgetauscht hast, fahr wieder zum betrieb und lass dir die anlage befüllen. Fertig. Ich hab für des theater 50€ bezahlt(Klimaanlage absaugen-evakuiren-reinigen-neu befüllen)

    Edit: Es wär auch nich dumm die trocknerpatrone mit zu wechseln.

    Gruß
     
  11. #11 Peter. Mench, 23.05.2007
    Peter. Mench

    Peter. Mench

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E420T(210), E420 (210)
    Ich bezweifle die Aussage mit dem Druckschalter. Der schaltet eigentlich nur solange die Anlage befüllt ist und ein gewisser Gasdruck ( ca. 2-2,6 bar) vorhanden ist, sonst würde der Kompressor nicht anspringen.
    Eher liegt die Vermutung nahe, daß der Temperaturfühler defekt ist, denn der schaltet die Zusatzventilatoren erst ab einer Kühlwasseremperatur von 110 Grad ein. Der Druckschalter schaltet nur den Kompressor.
    Gruß
    Peter
     
  12. #12 Peter. Mench, 08.06.2007
    Peter. Mench

    Peter. Mench

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E420T(210), E420 (210)
    Mich würde es doch interessieren, was aus dem Problem geworden ist.
    Gruß
    Peter
     
  13. #13 GregorZ, 08.06.2007
    GregorZ

    GregorZ

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
Thema: Lüfter läuft fast durchgehend, Temp zeigt aber nur 80Grad an???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 lüfter läuft immer

    ,
  2. w124 lüfter läuft permanent

    ,
  3. w124 klimalüfter läuft ständig

    ,
  4. m111 lüfter läuft immer,
  5. kühlerlüfternachlauf 300te funktioniert nicht,
  6. w124 300 viscolüfter schon bei 80 grad häufig an,
  7. magnetkupplung w124 lüfter permanent an,
  8. w124 klima Kühlerlüfter dreht immer mit,
  9. W 124 viskolüfter leuft immer,
  10. w124 klimalüfter,
  11. mercedes w124 220e lüfter läuft immer mit ,
  12. mercedes w124 lüfter springt spät an,
  13. w124 lüfter geht sehr früh an,
  14. w124 motorlüfter bei Temperatur schleift,
  15. kuhlerlufter schlatet bei 80 grad,
  16. w124 motorlüfter beim starten an,
  17. klimalüfter w124,
  18. w124 ventilator,
  19. w124 230 zusatzluefter laeuft immer,
  20. bei 80 grad läuft der ventilator
Die Seite wird geladen...

Lüfter läuft fast durchgehend, Temp zeigt aber nur 80Grad an??? - Ähnliche Themen

  1. Kühler Lüfter läuft ständig auf Hochtouren

    Kühler Lüfter läuft ständig auf Hochtouren: Hallo, Es dreht sich um folgendes Fahrzeug. C 200 Diesel Kombi Baujahr 2008 Das Fahrzeug wird vom Töchterchen gefahren und als sie letztens mal...
  2. Klimakompressor läuft nicht aber der Lüfter läuft auf Hochleistung

    Klimakompressor läuft nicht aber der Lüfter läuft auf Hochleistung: Hallo zusammen, Ich hab ein Problem mit meier Klimaanlage ich habde ein S204 320CDi BJ 2007. Beim starten des Motors läuft der Klimalüfter auf...
  3. Mercedes w204 2008 Lüfter läuft ständig beim fahren(sehr laut)

    Mercedes w204 2008 Lüfter läuft ständig beim fahren(sehr laut): Ich habe folgendes Problem: Mein Mercedes C220 CDI Diesel 2008 läuft der motorlüfter ständig wenn ich fahre.Das habe ich plötzlich seit 1...
  4. lüfter läuft permanent

    lüfter läuft permanent: hallo alle zusammen. nach längere zeit habe ich wieder ein problem. mitlerweile 240tkm. w203 200cdi. bj.2003. heute mittag kamm eine meldung im...
  5. Lüfter läuft immer !

    Lüfter läuft immer !: Guten Abend. Ich habe ein Problem mit meinem Lüfter ( C 320 Bj 2001 ).Sobald ich den Motor starte läuft der Lüfter mit. Temperatursensor ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden