Lüftergeräusch im Innenbereich

Diskutiere Lüftergeräusch im Innenbereich im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Leute! Ich habe einen CDI 220 AMG (W204) und bin auch sehr zufrieden damit. Eines empfinde ich jedoch sehr störend. Wenn ich das Auto...

  1. #1 WernerH, 25.10.2007
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Ich habe einen CDI 220 AMG (W204) und bin auch sehr zufrieden damit.
    Eines empfinde ich jedoch sehr störend.
    Wenn ich das Auto abstelle, den Zündschlüssel ziehe und das Auto verschließe, läuft im Innenbereich ein kleiner Lüfter noch tagelang weiter (vermutlich so lange, bis die Batterie leer ist).
    Der Lüfter befindet sich in der vorderen Deckenbeleuchtung, wo auch alle Beleuchtungstaster angebracht sind.
    Mein Verkäufer sagt, das Auto hat ein Innenleben und es ist normal, dass einige elektronische Baugruppen nicht ganz abschalten.
    Ich denke jedoch, dass das Auto den Stromverbrauch so reduzieren muss, dass kein Lüfter für die Kühlung von elekr. Komponenten notwendig ist.
    Kann mir dazu jemand etwas sagen?
     
  2. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Wir kennen das vom 203er her, wenn Du suchst, wirst Du einen Benutzer
    finden, dem die Batterie tatsächlich leer geht. Zur Überprüfung, ob der Lüfter
    nicht doch irgendwann anschaltet, verbrachte dieser schon geraume Zeit im
    Auto.

    Er dient zur besseren Anbindung des Thermostaten an den Innenraum, also
    Klima/Heizung.
     
  3. #3 WernerH, 25.10.2007
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo QuixX !

    Nach dem Motto "it's not a bug it's a function?"

    Ja, von Thermostaten hat mein Verkäufer auch gesprochen.
    Wer benötigt jedoch eine Klima/Heizung, nachdem man das Auto verlassen hat????

    Dass dies so gewollt ist, kann ich einfach nicht glauben und vermute noch immer einen Defekt an einer elektr. Baugruppe.
     
  4. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Wenn Du Dich an meine Tips hälst (suchen!), merkst auch Du, das niemand
    hier an ein feature glaubt.
     
  5. #5 WernerH, 25.10.2007
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mich interessiert nur, ob bei mir ein Defekt vorliegt od. nicht.

    Wie ich sehe, gibt es dazu unterschiedliche Meinungen
    z.B Daniel "Ah...Danke, ist also völlig normal"

    Eines ist mir jedoch noch aufgefallen!

    Wenn ich vor dem Verlassen des Fahrzeugs, die Lichttaster an der Deckenleuchte mehrmals betätige, schaltet der Lüfter nach ca. 3 Minuten ab.

    Wie überzeuge ich meinen Händler nun davon, dass ein Defekt vorliegt?
     
  6. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    seufz :rolleyes:



    Das Nachlaufen ist kein Defekt, dadurch soll eine extreme Reaktion der
    Regelung verhindert werden.

    Länger als einen Viertelstunde oder so, ist ein Defekt.
     
  7. #7 WernerH, 26.10.2007
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das wollte ich wissen.

    Werde nun nochmals zum Händler fahren und auf den Defekt hinweisen.

    Danke für die Info!
     
  8. #8 WhiteNoise, 26.10.2007
    WhiteNoise

    WhiteNoise

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo WernerH,

    wollte nur mal fragen, wie hast du denn festgestellt, dass der Lüfter "tagelang" läuft? Bist du solange im Fahrzeug sitzen geblieben ;)?

    Nach dem Verriegeln des Fahrzeugs (mit dem Funkschlüssel, nicht über Innentaster oder automatische Verriegelung) darf der Lüfter maximal einige Minuten nachlaufen, evtl. schaltet er sich noch einige Male ein aber auch nach max. ein paar Minuten dann wieder aus.

    Bei unverriegeltem Fahrzeug (bzw. innenverriegelt über ZV-Taster) läuft der Lüfter dagegen sehr viel länger nach, die genaue Zeit habe ich aber nicht im Kopf.


    Gruß WhiteNoise

    P.S.: Zu deiner Frage nach dem Sinn des Lüfters: Sobald du das Fahrzeug abstellst und sich die Innenbeleuchtung anschaltet entsteht am Fühler der Klimaanlage eine Stauwärme. Diese soll solange sich jemand im Fahrzeug befindet bzw. damit zu rechnen ist, dass bald wieder gefahren wird, abtransportiert werden, sonst würde beim nächsten Motorstart eine zu hohe Innenraumtemperatur ermittelt und dir würde u.U. erstmal sehr kalte Luft entgegen blasen.
     
  9. #9 WernerH, 27.10.2007
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo White Noise,

    dass das Verschließen des Autos einen Einfluß auf den Lüfter hat, habe ich mir schon gedacht. Ich öffnete daher ein Fenster etwas und verschloss danach das Auto. 8 Stunden später, konnte ich den Lüfter noch immer durch den Fensterspalt summen hören, worauf ich das Auto öffnete und den Taster für die Innenbeleuchtung im Heck zwei mal betätigt habe. Danach schaltete sich der Lüfter dann ca.3 Minuten später ab. Ist doch schon komisch oder???

    Deine Erklärung über Sinn und Zweck des Lüfters leuchtet mir schon ein. Wenn man den Temperaturfühler so ungünstig platziert, muss man eben einige Anstrengungen unternehmen, um eine korrekte Temperaturmessung zu ermöglichen.
     
Thema: Lüftergeräusch im Innenbereich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektrolüfter c klasse rattert nach dem abstellen

    ,
  2. w204 geräusch innenraum wen moter aus

    ,
  3. lüfter beim mercedes w204 abschalten

Die Seite wird geladen...

Lüftergeräusch im Innenbereich - Ähnliche Themen

  1. 168 Vermeindliches Lüftergeräusch im Motorraum

    Vermeindliches Lüftergeräusch im Motorraum: Moin zusammen, meine Nachbarin kommt gestern aufgeregt zu mir und berichtete, dass ihr Elektrolüfter nicht ausgeht und schon längere Zeit läuft....
  2. Lautes Lüftergeräusch

    Lautes Lüftergeräusch: Moin Moin Ich habe folgendes Problem in meinen W202. Im Inneneraum kann man ein recht starkes Lüftergeräusch hören. Es ist nur da wenn der Motor...
  3. CL203 Knarzen und Klappern bei Fahrbahnunebenheiten im Innenbereich

    Knarzen und Klappern bei Fahrbahnunebenheiten im Innenbereich: Klappert/Knarzt es bei euch auch wenn Ihr div. Schlaglöcher durchfahrt? Bei mir Knarzt die Fahrertür, hier die Scheibe in der oberen Führung...
  4. lüftergeräusch aus dem Getriebetunnel?

    lüftergeräusch aus dem Getriebetunnel?: hallo Habe einen 300ce automatic bauj.1989 141000km. seit ca.3wochen ertönt zeitweise ei starkes lüftergeräusch aus richtung getriebetunnel....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden