Luftdruck bei E-Klasse W211 mit 245/40 ZR18

Diskutiere Luftdruck bei E-Klasse W211 mit 245/40 ZR18 im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo zusammen, ich fahre seit kurzem neue Michelin Pilot Sport 3 auf meinem E280 CDI (Facelift W211). Felgen sind 8x18 ET35. Heute ist mir...

  1. #1 Valentino Rossi, 18.04.2015
    Valentino Rossi

    Valentino Rossi

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W211 280 CDI Mopf
    Hallo zusammen,

    ich fahre seit kurzem neue Michelin Pilot Sport 3 auf meinem E280 CDI (Facelift W211). Felgen sind 8x18 ET35.
    Heute ist mir aufgefallen dass rundum 2,7 bar Druck drin sind (nach kurzer Fahrt). Wurden so vom Reifenhändler befüllt.
    Ist das nicht viel zu viel?
    Laut Angabe im Tankdeckel sollten es 2-2,1 vorne und hinten 2-2,4(bei hoher Zuladung sein).

    Kennt sich hier jemand richtig damit aus?

    Danke schonmal.
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.246
    Zustimmungen:
    3.303
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ich würde vorn 2,4 fahren und hinten 2,7. Bei hoher Zuladung bissl mehr.
     
    Valentino Rossi gefällt das.
  3. #3 Valentino Rossi, 18.04.2015
    Valentino Rossi

    Valentino Rossi

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W211 280 CDI Mopf
    ok danke, dann werde ich vorne ein bisschen den Druck reduzieren.
     
  4. #4 Alpha Lyrae, 19.04.2015
    Alpha Lyrae

    Alpha Lyrae

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    W245 B200 CDI
    Hallo Valentino Rossi,

    die Fülldruckwerte in der Tankklappe erscheinen mir auch etwas niedrig. Ich habe mir daher zuerst die Empfehlungen von Conti für Dein Fahrzeug angesehen:
    • Teillast V: 220 kPa, H: 250 kPa
    • Volllast V: 220 kPa, H: 290 kPa
    (100 kPa = 1 bar)

    Das schien mir schon besser zu passen, trotzdem habe ich die Werte noch mit den Mindestfülldrücken bei Volllast verglichen, die sich gemäß der ETRTO -Normen ergeben.
    Dein Fahrzeug habe ich dabei mit den Achslasten 1105 kg vorne und 1180 kg hinten sowie einer Höchstgeschwindigkeit 241 km/h angenommen.
    Sollte das nicht zutreffen, bitte ich um Rückmeldung.

    Die Diagramme unten zeigen die Mindestfülldrücke abhängig von der Fahrgeschwindigkeit bei Volllast für Reifen 245/40 R 18. Da der Michelin Pilot Sport 3 das Geschwindigkeitssymbol Y besitzt, gilt für ihn die rote Treppenkurve. Da es in der Reifengröße aber auch W-Reifen gibt, habe ich diese auch anzeigen lassen.
    Man beachte aber, dass für W-Reifen der Druck um 30 kPa erhöht werden muss.

    Die Volllastdrücke bei Höchstgeschwindigkeit ergeben sich zu mindestens:
    • Achse 1: 230 kPa ; die Conti-Empfehlung liegt um 10 kPa niedriger, das ist aber noch gerade tolerierbar.
    • Achse 2: 250 kPa ; die Conti-Empfehlung liegt hier aus gutem Grund um 40 kPa höher, da die Hinterachse immer eine höhere Stabilität bekommen soll.
    Zur Sicherheit kann man die Drücke um 10..20 kPa erhöhen, auch um Änderungen der Außentemperatur zu begegnen.
    Bei Volllast kommt man dann auf 240..250 kPa vorne und 300..310 kPa hinten.

    Für Teillast reicht es, die Druckunterschiede aus den Empfehlungen entsprechend abzuziehen.
    Das wären dann 240..250 kPa vorne und 260..270 kPa hinten.

    @C240T: Gratulation, Du hast die passenden Teillastwerte gut getroffen.


    Gruß
    Alpha Lyrae

    Mindestdruck VA 93 Std 1105 kg.png Mindestdruck HA 93 Std 1180 kg.png

    PS: Man bemerke, dass die Reifen bei diesen Achslasten nicht mehr bis zur Geschwindigkeit gefahren werden können, wie das Geschwindigkeitssymbol vermuten lässt. Der Grund liegt in der um bis zu 15% abnehmenden Tragfähigkeit von W- und Y-Reifen auf den obersten 30 km/h (Abschlagsdreieck).
     
    Valentino Rossi gefällt das.
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.246
    Zustimmungen:
    3.303
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Welche Tragfähigkeit hat der Conti-Reifen den Du hier nachgelesen hast? Standard oder XL?
    Beim 211 geht's bzgl. der Tragfähigkeit schon recht eng her...auf dem Kombi sind die XL in 18 Zoll sogar Vorschrift.
     
  6. #6 Alpha Lyrae, 19.04.2015
    Alpha Lyrae

    Alpha Lyrae

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    W245 B200 CDI
    Hallo C240T,

    ich habe bezüglich des Lastindex keinen Reifen eines bestimmten Herstellers angesehen.
    Das ist auch egal, da es 245/40 R 18 gemäß ETRTO nur mit LI93 Std und LI97 XL gibt.

    In diesem Fall einer 211 Limousine reicht LI93, daher habe ich in den Diagrammen damit gerechnet. LI97 XL hätte zwar eine höhere maximale Tragfähigkeit, benötigt dafür aber auch einen um 40 kPa höheren Fülldruck. Ein XL-Reifen würde hier keine Verbesserung bedeuten, und meine Luftdruck-Diagramme sähen identisch aus.

    Bei T-Modellen (unseren "Lasteseln" ;) ) sieht das natürlich anders aus. Aufgrund der höheren maximalen Lasten auf Achse 2, womöglich noch im Betrieb mit Anhänger, geht oft kein Weg an XL-Reifen vorbei.

    Für jeden Einzelfall kann ich etwas dazu schreiben.

    Am Rande:
    Daimler hat in der Vergangenheit die Rad-/Reifenkombinationen eher knapp ausgelegt.
    Das scheint sich zu ändern, wenn man etwa die BR 205 im Vergleich zur BR 204 betrachtet.


    Gruß
    Alpha Lyrae
     
    Valentino Rossi gefällt das.
  7. #7 spookie, 20.04.2015
    spookie

    spookie Guest

    2,3/2,5 fahr ich mit 18" auf meinem.
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.246
    Zustimmungen:
    3.303
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das ist bissl zu wenig.
     
  9. #9 spookie, 20.04.2015
    spookie

    spookie Guest

    Wird der nicht noch merklich härter mit Deinen empfohlenen 2,4/2,7?
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.246
    Zustimmungen:
    3.303
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wenn Du mehr Komfort willst, dann musst halt 17 Zoll fahren :D
    Das bissl mehr Druck spürst nicht großartig am Komfort.
    V,a, fährt Deine Kiste recht heftige Sturzwerte... Schon daher ist ein bissl mehr kein Fehler.
     
  11. #11 Alpha Lyrae, 27.04.2015
    Alpha Lyrae

    Alpha Lyrae

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    W245 B200 CDI
    Hallo zusammen,

    Äpfel und Birnen sollten wir lieber nicht vergleichen.

    Die erforderlichen Fülldrücke bei Volllast kann ich für ein bestimmtes Fahrzeug leicht berechnen, wenn ich diese Daten habe:
    • Höchstgeschwindigkeit (Feld T der ZB I)
    • Achslasten (Felder 8.1 und 8.2 der ZB I)
    • bei Anhängerbetrieb: erhöhte Last auf Achse 2 (Anmerkung in Feld 22 der ZB I zu 7.2/8.2)
    • bei Tieferlegung: Sturzwinkel beider Achsen
    • Reifendimensionen v/h einschließlich der Betriebskennung (Lastindex + Geschwindigkeitssymbol)
    • Werkseitige Druckempfehlungen bei Teil- und Vollast mit Angabe der Reifendaten
    Die Resultate sollte man zunächst mit den Angaben für Volllast in der Tankklappe vergleichen. Die Teillastdrücke lassen sich danach ableiten.


    Gruß
    Alpha Lyrae
     
    Valentino Rossi gefällt das.
  12. #12 Valentino Rossi, 30.04.2015
    Valentino Rossi

    Valentino Rossi

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W211 280 CDI Mopf
    Danke für die ganzen hilfreichen und professionellen Antworten! Ich fahre jetzt 2,4 vorne und 2,7 hinten. So fahre ich auch morgen mit 2 Personen und etwas Gepäck nach Italien. Das sollte schon passen.
     
    Alpha Lyrae gefällt das.
  13. #13 spookie, 01.05.2015
    spookie

    spookie Guest

    Der Umstieg von 2,3/2,4 auf 2,4/2,7 hat eine Rüttelkiste draus gemacht. Schrecklich.
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.246
    Zustimmungen:
    3.303
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ...aber DAS gehört da rein!
    Das ist halt der Tribut den man zollt für Optiktuning.
    Erst recht bei deinen erhöhten Sturzwerten solltest du nicht zu wenig Luft fahren.
     
  15. #15 stud_rer_nat, 02.05.2015
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    1.259
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Kann ich generell bestätigen. Komfort hängt auch zu einem großen Teil vom Reifenluftdruck ab. Heutzutage wird da leider um ein paar Gramm CO2 zu sparen und damit die Welt zu retten, ohne Rücksicht auf die Fahrwerke und die Bandscheiben der Fahrer knüppelharter "Ökoluftdruck" empfohlen. Sicherheitstechnisch sind da auch deutlich niedrigere Luftdrücke drin.
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.246
    Zustimmungen:
    3.303
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    da spricht der Mann vom Fach :D :D
     
  17. #17 stud_rer_nat, 02.05.2015
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    1.259
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Amen. 8)
     
Thema: Luftdruck bei E-Klasse W211 mit 245/40 ZR18
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 reifendruck

    ,
  2. e klasse Reifendruck

    ,
  3. richtiger reifendruck 245 40 r18

    ,
  4. w223 reifendruck,
  5. w211 sportpaket felgen reifendruck,
  6. reifenfülldruck mecedes w 211,
  7. w211 reufendruck,
  8. w211 mopf sportpaket reifendruck,
  9. mercedes w 211 reifendruck feler,
  10. w211 reifendrucktabelle,
  11. w211 Luftdruck,
  12. reifenluftdruck bestätigen mercedes w 211,
  13. mercedes e klasse winterreifen luftdruck,
  14. mercedes e klasse winterreifen druck,
  15. C klasse Kombi Reifendruck bei 245 / 40 / 18,
  16. 245/40 18 saab reifendruck,
  17. richtiger luftdruck für mercedes e63s Baujahr 2018,
  18. w211 reifendruck festlegen,
  19. Mercedes-Benz baujahr 2003 t model Luftdruck w211,
  20. w211 reifendrucl,
  21. mercedes e contisportcontact Reifendruck,
  22. e 280 reifendruck 18 zoll,
  23. s211 luftdruck reifengrösse,
  24. reifendruck mercedes e klasse w211,
  25. Luftdructkabelle w211 245/40 18
Die Seite wird geladen...

Luftdruck bei E-Klasse W211 mit 245/40 ZR18 - Ähnliche Themen

  1. Mercedes E-Klasse Baujahr 2013 W212 motorkontrolle leuchtet

    Mercedes E-Klasse Baujahr 2013 W212 motorkontrolle leuchtet: Motorkontrollleuchte leuchtet Motor hat keine Leistung mehr was ist das Fehlercode p24 63 was muss ich tun
  2. Sam Fahrer W211 350e Benziner

    Sam Fahrer W211 350e Benziner: Moin allerseits, weiß nicht ob das hierher gehört! Hätte da mal eine Frage zum Sam Fahrer für meinen W211 Benziner. Leider wurde dieses als defekt...
  3. 245 Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245

    Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245: eine Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245
  4. W211 Motorumbau (270cdi zu 420cdi)

    W211 Motorumbau (270cdi zu 420cdi): Mahlzeit, da mein 270cdi langsam seinen Geist aufgibt (Turbo pfeift, Getriebe Rutscht, Wärmetauscher defekt und diverse undichtigkeiten) spiele...
  5. W211 / E280 Radio-Tausch bei LWL verkabelung

    W211 / E280 Radio-Tausch bei LWL verkabelung: Moin Moin, wie man im Norden so schön sagt :) Ich habe mir vor kurzem einen Mercedes E280, Modell W211, Bj. 2006 zugelegt. Verbaut ist ein Comand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden