Luftfahrwerk macht mich fertig...

Diskutiere Luftfahrwerk macht mich fertig... im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo Forum, seit mittlerweile MONATEN(!) ist mein Auto (E320 4-matic, Bj. 2004) ständig in der Werkstatt, weil das Luftfahrwerk diverse Probleme...

  1. #1 Richy1965, 14.01.2021
    Richy1965

    Richy1965

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Forum,
    seit mittlerweile MONATEN(!) ist mein Auto (E320 4-matic, Bj. 2004) ständig in der Werkstatt, weil das Luftfahrwerk diverse Probleme macht.
    Ich glaub, jeder kennt diese Fehlermeldung im Display: Das Symbol für das Luftfahrwerk ( Auto mit Pfeil nach oben drin), und dazu die Meldung "Werkstatt aufsuchen".

    Das Urspungs-Problem: der Wagen ließ sich nicht mehr manuell hochpumpen, und einen Unterschied zwischen den Komfort-Stufen (Komfort, Sport 1, Sport 2) konnte ich auch nicht mehr feststellen.
    In der (freien) Werkstatt wurde dann der Kompressor getauscht. Dann hat es eine oder zwei Wochen funktioniert, dann plötzlich wieder nicht mehr. Also wieder in die Werkstatt, ein Ventil war wohl auch noch kaputt, wurde jetzt auch getauscht.
    Jetzt pumpt der Wagen zwar wieder hoch, aber gaaanz langsam. Runter geht´s im normalen Tempo. Außerdem hört man deutlich und auch recht laut den Kompressor rattern, wenn hoch gepumpt wird, und die Motordrehzahl geht auch kurz in die Knie, fängt sich aber gleich wieder.
    Früher war da garnichts zu hören, wenn der Wagen hoch ging, höchstens ein leises "pffft"... :-D
    Und eben dieses Schneckentempo und der Krawall dabei machen mich stutzig...

    Meine Frage hier: kann es sein, dass dieses neu eingebaute Ventil regelbar ist?
    Falls ja, wäre mein Gedanke, dass das vielleicht zu weit zu gedreht wurde, und es deshalb so lang dauert, bis der Wagen oben ist...
    Und dieses laute rattern beim pumpen (was sich übrigens sehr ähnlich anhört wie die Pumpe für die SBC-Bremse)... kann es sein, dass da erst ein Luft-Vorratsbehälter befüllt werden muss, weil die Anlage ja wahrscheinlich drucklos gemacht wurde vor der Reparatur?
    Ich hab langsam den Eindruck, dass die beauftragte Werkstatt mit dem Problem etwas überfordert ist. Wie oben schon erwähnt, ist das keine MB-Vertragswerkstatt, aber eine mit sehr gutem Ruf...
    Für eventuelle Tipps wäre ich dankbar!
    Gruß
    Richard
     
    4-Matic-Fan gefällt das.
  2. #2 conny-r, 14.01.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    1.097
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Für mich ist ABC & AIRMATIC ein NoGo
    Daher habe ich mir einen SL 350 ohne diese zugelegt, da es sehr viel Ärger damit gibt, insbesondere dann wenn ein Fahrzeug nur sporadisch genutzt wird. ABC zB 4 Dämpfer + Tandem Pumpe > 8000 EUR

    Leider kann ich Dir nicht bei der Lösung Deines Problems nicht behilflich sein. SBC kann auch zur Großbaustelle werden.

    Wenn es auch sehr komfortabel ist. Das Luftfederungssystem AIRMATIC.
    @jpebert kann bestimmt weiter helfen.
     
    4-Matic-Fan gefällt das.
  3. #3 Richy1965, 14.01.2021
    Richy1965

    Richy1965

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    5
    Ganz ehrlich...?
    Für mich ist langsam das ganze Auto ein No-go...
    Ich hab die Mühle seit vier Jahren, und seit vier Jahren ist der ständig in der Werkstatt...
    Jeder, den ich gefragt hab damals, hat mir zugeraten... ach so tolles Auto, und ach so zuverlässig...
    Von wegen... ständig was anderes, alle drei Monate ist irgendwas, und natürlich immer -was auch sonst- sauteuer.
    Da lob ich mir doch meinen Mondeo, den ich vorher hatte, und den alle runter gemacht haben...
    ein Jahr nach dem Kauf waren ein paar Kleinigkeiten, und danach ist der gelaufen-gelaufen-gelaufen
    Ich bereu´ es BITTER, dass ich den damals weg gegeben hab...
    Finanziell geht ein anderes Auto grade nicht, also muss ich jetzt halt damit leben...
    Aber das nur mal so nebenbei.
     
    4-Matic-Fan und conny-r gefällt das.
  4. #4 conny-r, 14.01.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    1.097
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Hallo Richy,
    Danke das Du so ehrlich bist, es gibt leider viele von der anderen Sorte.
    Hier ein günstiger Kompressor, durch Zufall hat ihn mir Google zugeschustert für 117 EUR Neuteil !
    BESTPRICE Kompressor, Druckluftanlage
     
  5. #5 Richy1965, 14.01.2021
    Richy1965

    Richy1965

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    5
    Neuer Kompressor ist ja schon drin...
    Der tut auch, aber ich frag mich, ob der RICHTIG tut... :-D
    Vielleicht muß ich doch mal zur örtlichen Vertrags-Niederlassung, vielleicht kommen die eher klar damit. Die verlangen halt immer gleich bei allem das doppelte, deshalb hab ich bisher immer versucht, das zu vermeiden...

    Dass die Autos eigentlich nicht schlecht sind, vermute ich schon. Ich hab halt einfach eine Gurke erwischt... Kommt vor...
     
  6. #6 playaboy, 14.01.2021
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    165
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Wie immer sehr hilfreich dein Beitrag :tup


    Lass den Kompressor testen ob er zügig den Druck erreicht. Das geht mit der Stardiagnose.
    Einstellen kann man an den Ventilen nichts aber es könnte natürlich sein das beim Ventilblock Tausch eine Leitung nicht richtig angezogen wurde und undicht ist.
    Ich tippe aber eher auf defekten Kompressor bzw minderwertige Qualität.
     
  7. #7 Richy1965, 14.01.2021
    Richy1965

    Richy1965

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    5
    Ich muss ihn die Tage sowieso nochmal hin bringen, weil der linke Scheinwerfer beim Einschalten nicht mehr hoch fährt.
    Wenn ich das Licht einschalte, kann ich links den Ameisen und Käfern 2m vor dem Auto bei der Flucht zuschauen... :-)
    Alles dahinter bleibt im Dunkel... :-D
    Natürlich passiert sowas immer im Winter, wenn man beinahe den ganzen Tag mit Licht fahren muss... :-/
    Dies auch schon zum zweiten Mal, und ein neuer Scheinwerfer kostet auch mal eben 920 € als Originalteil.
    Ist ja nicht so, dass ich mir das nicht leisten könnte! Wenn man MB fahren will, muss man sich vorher über die Folgekosten
    im Klaren sein, und dass die halt bissl höher sind, als bei Opel oder Renault. Und das war mir ja auch klar...
    Aber ärgerlich ist das trotzdem...
     
  8. #8 gentlelike0675, 14.01.2021
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    277
    Auto:
    V250
    Servus !!! Also ich kann Dir nur raten mal zu MB zu fahren, deine bisheriger Reparaturversuche und getauschte Bauteile zu schildern und zumindest mal von einem erfahrenen Monteur einen Kurztest machen zu lassen. Es gibt eine hervorragende geführte Druckprüfungen via Diagnosegerät, indem auf alle Bauteile (Druckleitungen/Bauteile/Komressorleistung etc.) mit Druck auferlegt werden und dann über die Drucksensoren überwacht wird, ob es einen Druckabfall gibt und wo, ob der Kompressor ausreichend Leistung bringt um mal eine zielgerichtete Diagnose einleiten zu können. Bei den Kompressoren kommt es im Bereich des Einbauortes oftmals vor, dass Luftleitungen oder auch Elektroleitungen an der Karosserie scheuern und so ggf. einen Druckverlust verursachen oder eben einen elektrischen Kurzschluss und nach Kompressortausch muss auch immer das Leistungsrelais mit erneuert werden !!!
     
    conny-r gefällt das.
  9. #9 Richy1965, 14.01.2021
    Richy1965

    Richy1965

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    5
    Ha...!! HAAAA...!!!
    Es funktioniert!!!
    Grade ins Auto eingestiegen, und einfach nochmal probiert. Weiß auch nicht, warum... Vielleicht, um mich selbst zu ärgern... Und siehe da... Er pumpt hoch! Ganz ohne Radau, ganz spontan und auch recht fix!
    Jetzt bloß nicht auffallen... Nicht zu schnell bewegen, nicht laut reden, beim Einsteigen so unschuldig wie möglich tun!!!
    Keine unnötigen Provokationen!! :-D
    Keine Ahnung, was das jetzt war... Typischer Fall von spontaner Selbstheilung...
    Ok, ernsthaft: ich vermute, dass der tatsächlich erstmal Druck aufbauen musste, deshalb der laute Kompressor. Ich werd's mal im Auge behalten...
     
    RC-RACER und 2fast4you gefällt das.
  10. #10 jpebert, 15.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.455
    Zustimmungen:
    596
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    1. Nein, Der Kompressor ist nur laut, wenn er nicht richtig aufgehangen wurde. Der ist an 3 Punkten aufgegangen mit jeweils etwas 1cm Federweg. In den Werkstätten ziehen die Dödel den so lange an, bis nix mehr vom Federweg übrig ist. Die Vibration bzw. das Anschalten vom Kompressor hört man dann halt und überträgt sich wunderbar aufs Chassis.

    2. Wenn der Wagen sich mit neuem Kompressor zu langsam aufpumpt, dann ist entweder der Kompressor nicht richtig an die Leitung vom Ventilblock nicht richtig angeschlossen oder am Ventilblock. Oder aber die Leitung ist im Bereich linker Radkasten leck (porös, durchgescheuert. Letzteres ist ein Standardproblem. einfach mal nachschauen.

    3. Wenn alles halbwegs i.O. ist und der Wagen fährt nicht hoch bzw, es ist nichts einstellbar, bretthartes Fahrgefühl, dann liegt das schlicht und einfach daran, dass das Fahrwerk nicht richtig eingestellt ist. Nach Einstellen der Neigungswinkel in den korrekten Toleranzbereich und Kalibrierung, also Festlegen der Nulllage, sollte sich das Problem in Wohlgefallen auflösen.

    Es gibt noch weitere Porblemchen, aber das der Wagen nicht absackt nach 1-2 Tage Standzeit ...?

    @conny-r AIRMATIK ist doch wunderbar, fährt sich tiptop. Problematisch sind die Ersatzteilpreise, aber noch problematischer ist, dass sich in den Werkstätten offensichtlich immer weniger Leute damit auskennen bzw. aufwandsmäßig der Tausch der hintern Bälge + Behälter ein ganz schöner Akt ist. Ich brauche dafür , alles ganz genau gemacht, also auch Gewinde Schrauben Fahrschemelträger nachschneiden 1 Tag, 9-21Uhr. In der Werkstatt ist man dann mit 2500€ ohne Material dabei. Das würde mir auch die Laune verderben.
     
    Ghostrider gefällt das.
Thema:

Luftfahrwerk macht mich fertig...

Die Seite wird geladen...

Luftfahrwerk macht mich fertig... - Ähnliche Themen

  1. W221 abc störung luftfahrwerk

    W221 abc störung luftfahrwerk: Hallo miteinander! habe ein Problem mit meinem S500 w221 bj;2006 . Die rechte Seite ist hoch geblieben und die linke Seite unten und auf dem Tacho...
  2. Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten

    Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten: Als Leid geplagter Land Rover Besitzer ( Defender und Disco) kam ich auf die Idee für die Frau vor kurzem einen ML 350 MJ 2010 zu kaufen. Der hat...
  3. 20Zoll bei 4Matic & Luftfahrwerk

    20Zoll bei 4Matic & Luftfahrwerk: Hallo zusammen, bin seit mitte Juni glücklicher Besitzer eines E500 Vorfacelift. Seit dem gucke ich nach 20Zoll Felgen. Allerdings finde ich...
  4. Luftfahrwerk Airmatic

    Luftfahrwerk Airmatic: Hallo Leute! Hab eine Frage, an alle die sich mit dem Luftfahrwerk (Airmatic) auskennen: Habe heute in der Garage bemerkt, dass mein Auto beim...
  5. Luftfahrwerk Stoßdämpfer

    Luftfahrwerk Stoßdämpfer: Hallo Leute! Ich schon wieder .... Neues Problem: Habe mit mit meinem Luftfahrwerk (Airmatic) seit kurzem das Problem, dass der rechte...