VW lustiger Besuch beim VW-Händler - Touran scheidet als Familienkutsche aus !!

Diskutiere lustiger Besuch beim VW-Händler - Touran scheidet als Familienkutsche aus !! im andere Fabrikate Forum im Bereich Andere Fahrzeuge; Hallo zusammen, da wir weiteren Nachwuchs erwarten und mir die C-Klasse in gewissen Situationen etwas zu klein ist mit zwei Kindern, haben wir...

  1. #1 montoya, 18.01.2010
    montoya

    montoya

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford S-Max 2,0 TDCI Titanium
    Hallo zusammen,

    da wir weiteren Nachwuchs erwarten und mir die C-Klasse in gewissen Situationen etwas zu klein ist mit zwei Kindern, haben wir uns nach Alternativen umgesehen. Den S-Max fanden wir sehr toll, leider sind die Gebrauchtwagen FÜR UNSEREN GELDBEUTEL etwas zu teuer. Als Alternative hatten wir mal einen Touran ins Auge gefasst. Beim VW-Händler standen zwei identisch ausgestattete Faceliftmodelle aus 1.Hand mit höherer Laufleistung, was uns beim Diesel nicht stört.

    Sie sollten u.a. haben
    Highline
    Navi RNS300
    Multifunktionslenkrad
    anklappbare Spiegel
    Anhängerkupplung

    So war es beschrieben und auch abgebildet. Wir haben dann einen Termin zwecks Probefahrt und Besichtigung vereinbart. Samstag früh im VW Autohaus angekommen, stand die ganze Riege an Gebrauchtwagenverkäufer um einen Tresen rum und waren ausgiebig am frühstücken (belegte Brötchen,Kaffee etc.). Wir waren um 07:23 da und hatten um 07:30 einen Termin.

    Der Verkäufer sagte uns, dass er nicht so früh mit uns gerrechnet hat (7 Minuten zu früh) und biss noch zwei Mal in sein Mettbrötchen. Er klemmte sich noch ein Frikadellenbrötchen unter den Arm und ging zu seinem Büro auf dem Gebrauchtwagengelände.

    Leider war ein Touran schon verkauft, der andere war aber noch da (war ja egal, weil beide identisch ausgestattet und bepreist waren). Er schloss den Wagen auf.
    ...als ersten viel mir auf, dass er gar kein Multifuktionslenkrad hatte. Da meinte der nette Herr, dass das nur der andere hätte und wenn das für dieses Fahrzeug abgebildet und beschrieben wär, wäre das halt ein Fehler. ....aber da steht ja, das man für die Angaben keine Gewährleistung übernimmt.

    ...und außerdem, so ein Multifunktionslenkrad wäre ja total unwichtig, es läßt sich ja alles an den Hebeln bedienen (wir waren sprachlos)
    .
    Wir sind den Wagen probegefahren (1,9 TDI 105PS). Man sitzt im Gegensatz zum S-Max etwas höher, die Lenkung ist sehr weich, Motor für die geringe Leistung ok und Getriebe lies sich super schalten.
    .
    Dann haben wir uns den Wagen in der Halle näher angesehen und mir fielen zwei weitere Dinge auf. Er hatte gar keine AHK. ...Ihr ahnt es........der Verkäufer wies uns wieder daraufhin, dass alle Angaben ohne Gewähr gemacht wurden und man ja eine AHK nicht ständig braucht......wäre sowieso unnütz so etwas.
    .
    ...dann haben wir uns den Kofferraum angesehen, 695 Liter klingen ja gegen 470 Liter unseres T-Modells toll
    ...aber die Fläche ist kaum größer, der Benz Kofferraum ist sogar etwas tiefer, nur die Breite zwischen den Radinnenhäusern ist beim Touran etwas breiter............er hat also die 225 Liter mehr volumen nur in der Höhe.......das bringt mir nix, weil ich nicht ständig Kühlschränke transportiere und auch nicht auf die Wasserkisten den Kinderwagen etc. stapele.
    .
    auf der Rückbank geht es geringfügig luftiger zu als im Benz.....aber der Einzelsitz in der Mitte ist auch sehr schmal und das wäre nicht eine wirkliche Verbesserung.
    ...leider waren die Materialien sehr kratzempfindlich im VW und er hatte im Innenraum und im Kofferraum überall Kratzer....wir gehen mit unserem Benz nicht pfleglich um.........aber da gibt es keine Kratzer.
    .
    Wir haben ihn darauf angesprochen und er meinte, ob wir Kinder hätten. ...wenn die etwas größer wären, würde der Wagen eh aussehen wie eine Müllhalde und solche Kratzer ließen sich nicht vermeiden.
    ...solche Kratzer würde man bei fast allen VW Gebrauchtwagen finden ..............unglaublich, wir kamen uns vor wie in einem schlechten Film. Er hat uns tatsächlich noch zwei andere Gebrauchtfahrzeuge mit Kratzern im Innenraum gezeigt und bezeichnet das als normal (wir sind keine Haarspalter die ein neues Fahrzeug erwartet hätten )
    .
    Der Wagen hatte natürlich keine anklappbaren Spiegel..........da wollte ich aber nicht in die weitere Diskussion mit dem netten Herrn eintreten.
    .
    Was haben wir daraus gelernt?

    1. Touran bringt uns als Familie im Gegensatz zur C-Klasse T-Modell keine signifikanten Platzvorteile
    2. VW ist von der Qualität der Materialien doch noch weit von Mercedes entfernt
    3. Bei Autoverkäufern muß man mit allem rechnen und vorher genug Baldrian zu sich nehmen.
    .
    LG
    ein gefrusteter Familienvater
     
  2. #2 Mixxed_Up, 18.01.2010
    Mixxed_Up

    Mixxed_Up

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    CL203
    Interessante Geschichte! Besonders die Aussage, dass sie nicht mit euch gerechnet haben =)
    Aber bei der Qualität von gewissen Teilen bei VW muss ich dir Recht geben. Mein damaliger Golf IV hatte auch überall an den Türverkleidungen tiefe Kratzer.
    Der Händler sagte damals zu mir:"...ja passiert eben. Das haben sie alle!". ?(
     
  3. #3 derdietmar, 18.01.2010
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1.730
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    wie wärs mit einem W211, Platz ohne Ende :D .

    Viele Grüße :wink: .
     
  4. #4 Dome///AMG, 18.01.2010
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.972
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Oder ein alter ML 270 CDI ;)
    Bevor ich mir so einen Karton auf Rädern kaufen würde lieber nen satten ML :]
     
  5. #5 montoya, 18.01.2010
    montoya

    montoya

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford S-Max 2,0 TDCI Titanium
    ..danke für Eure gut gemeinten Radschläge !!
    ...das neue Auto sollte wie erwähnt zu unserem Geldbeutel passen. Für unser T-Modell (C200 CDI DPF Sport Edition,Comand,Bi-Xenon,PDC, MB Tieferlegung uvm. 125tkm TOPZUSTAND) bekomme ich noch so 13-14 TEURO und eine Zuzahlung ist nicht möglich/nicht gewollt). Der C ist günstig in Versicherung und Steuer.

    ...da kann ja ein ALTER ML 270 CDI nicht ernst gemeint sein (als Alltagsauto bei 22TKM pro Jahr und diversen Umweltzonen in unserer Nähe)

    als E-Klasse käme auch nur ein S211 und auch nur ab MOPF in Frage= preislich nicht realisierbar .........auch Spritverbrauch und Versicherung lägen etwas über dem C.

    ...einzige wirklich Alternative wäre ein S-Max 2,0 TDCI Titanium.....die sind aber leider auch noch zu teuer........ausnahmsweise mal ein wertstabileres Modell von Ford.
    LG
    Montoya
     
  6. #6 Dome///AMG, 18.01.2010
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.972
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Grundsätzlich würde ich mir natürlich keinen Diesel holen, den 270er ML hatte ich nur vorgeschalgen weil du ja nach einen Diesel suchst ;)

    Ich finde einfach nur das man einen Fehler macht wenn man sich so ne Wald und Wiesen Schleuder wie den Touran oder dergleichen kauft. Da bekommt man doch mehr für sein Geld wenn man die EZ mal sekundär betrachtet.
     
  7. #7 hijacker123, 18.01.2010
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    575
    Auto:
    Model S 90D 2017, KIA E-Niro 64kWh -- Model 3 SR+ verkauft, Model Y LR storniert
    Mir würde da spontan noch der Opel Zafira als direkter Konkurrent zum Touran einfallen.

    Ich bin jetzt zwar auch nicht gerade ein Opel-Fan, aber als Familienkutsche eignet sich das Auto bestimmt gut.
     
  8. #8 stroiner, 18.01.2010
    stroiner

    stroiner

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 500 Cabrio / Opel Zafira 1,9 CDTI
    Dem kann ich mich anschließen. Der Touran macht zwar den "wertigeren" Eindruck, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis empfinde ich beim Zafira als deutlich besser.
    Als wir vor ca. 6 Monaten einen Zweitwagen brauchten, wurde das vorhandene einzige Fahrzeug Opel Signum 3,2 V6 gegen eine Familienkutsche (Zafira 1,9 CDTI) und ein Spaßmobil (CLK 500 Cabrio) eingetauscht. Diese Kombination ist klasse :] . Wenn es aber bei einem Fahrzeug bleiben soll/muss - bleib beim C-Kombi :D
     
  9. #9 El Ninjo, 18.01.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
  10. #10 Wings for Life, 18.01.2010
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    also ich würde in deiner Situation erstmal abwarten und weiter die C-Klasse fahren, wenn du dich nicht unglücklich machen willst. Gute Alternativen gibt es für deine Preisvorstellungen nicht.
    LG :wink:
     
  11. #11 GrossmeisterB, 18.01.2010
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
  12. #12 montoya, 18.01.2010
    montoya

    montoya

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford S-Max 2,0 TDCI Titanium
    Danke Danke.........aber ich suche eigentlich keine Alternativen.

    Es gibt zwei Möglichkeiten (Opel,Saab oder Alte Volvos kommen nicht in Frage):

    1. C-Klasse behalten, ggf. noch ein wenig aufpimpen
    2. C-Klasse zu einem guten Preis verkaufen und günstig einen Ford S-Max 2,0 TDCI Titanium mit Navi,Einparkhilfe und schwarzen Scheiben kaufen.
    .
    ...ich beobachte den Markt mal und inseriere mein Fahrzeug auch ab und an. Wir haben nur ein Auto. Es ist schwierig relativ zeitgleich ein gutes neues Fahrzeug zu finden und auch einen Käufer für das eigene Fahrzeug zu haben.
    LG
     
  13. #13 Wings for Life, 18.01.2010
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    ich glaub nicht das du dir mit dem Ford was gutes tust. Wieso C-klasse aufpimpen? wie meinste das? ich dachte es geht um das Platzangebot. Wenn du mit 3 Kindern in den Urlaub fährst dann würde ich eine Dachträgerbox kaufen,da kannste gut dein Gepäck verstauen und im Kofferaum ist noch platz für die Kinderwagen :wink:
     
  14. #14 Daniel 7, 18.01.2010
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.520
    Zustimmungen:
    2.609
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
     
  15. #15 montoya, 19.01.2010
    montoya

    montoya

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford S-Max 2,0 TDCI Titanium
    wenn ich bei der C-Klasse von Platzproblemen spreche, sind das sicherlich Probleme auf "hohem Niveau" bzw. ein Luxusproblem. ...andere Familien haben nur nen Fiat Punto oder so und das geht auch für den Alltag. Seitdem ich die Laderaumabdeckung rausgeschmissen habe und das orginal MB Trenngitter montiert habe, ist auch etwas mehr Platz im Kofferraum, ich kann den Kinderwagen ganz bis zur Rückbank durchschieben.

    Des Weiteren kann ich nun die Rückbank einzeln umlegen........momentan ist hinter dem Beifahrersitz der Kindersitz montiert (Isofix habe ich auch nachgerüstet) und ich kann also das großte Teil der Rückbank umlegen (ging vorher nicht, da die Laderaumabdeckung an dem großen Teil befestigt war.
    .
    Nun bin ich ja noch ein Spielkind, habe den C ja als Classic mit Serienfahrwerk, APS50 und Stahlis geholt und dann halt komplett umgerüstet (Holz gg. Alu getauscht, Taxilenkrad gg. 3 Speichen Lenkrad getauscht,Schaltknauf,Pedale,Fußmatten,Türgriffe,Hoedus Felgen (Sommer)Adharaz (Winter),Fahrwerk, uvm.....alles Sport Edition,...dann noch Comand,Thermotronic Bedienteil uvm.

    ...mit Pimpen meine ich halt z.B. noch nen CLK Avantgarde Tacho montieren, Comand NTG2.5.........müßte ich mir natürlich alles eisern zusammensparen bzw. Teile günstig bekommen und meine gebrauchten Teile für teures Geld verhökern 8o
    LG
     
  16. #16 der_dude, 19.01.2010
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    152
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    echt harte gescchichte, was sich verkäufer in der heutigen zeit rausnehmen können. das gibt es ja nicht mal bei fiat...
    ich habe vielleicht einen lösungsvorschlag, wie du die c klasse behalten kannst, und mit dem neugeborenen mobil sein kannst.
    meine frau stellt babytragen her, sog. mei tais. so konnten wir unsere babyzeit komplett ohne kinderwagen gestallten, und du tust dem baby noch einen gefallen, weil es sich sauwohl fühlt...
     
  17. #17 montoya, 19.01.2010
    montoya

    montoya

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford S-Max 2,0 TDCI Titanium
    ...wie soll das gehen ?? Wir haben natürlich auch von unseren Sohn noch eine Babytrage, aber sowas ersetzt doch keinen Kinderwagen?? ...lange Spaziergänge etc ohne Kinderwagen?, das ist keine wirklich gute Idee !!
    ...vielleicht ist das was für Frauen mit einer Figur wie ein deutscher Panzerschrank die sich alles um den Balch binden und durch die Gegend spazieren..........meine Frau ist eher die Eisprinzessin.........ein Kinderwagen ist ein absoluter Muss für den Alltag.
     
  18. #18 der_dude, 19.01.2010
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    152
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    babytrage ist nicht gleich babytrage- und meine frau ist sicher kein panzerschrank, sondern mit 165 cm und 63 kilo kein vollweib. aber wenn du es so verurteilst, ohne weitere infos zu haben... mitleirweile ist unser sohn fast 2 jahre, wiegt 15 kilo, und wird noch immer getragen, und der kinderwagen bleibt deko, und der kofferraum leer;-)
     
Thema: lustiger Besuch beim VW-Händler - Touran scheidet als Familienkutsche aus !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford s max laderaumabdeckung verstauen

Die Seite wird geladen...

lustiger Besuch beim VW-Händler - Touran scheidet als Familienkutsche aus !! - Ähnliche Themen

  1. lustiges Spiel

    lustiges Spiel: Ich fand das UOBD2.com - UOBD2 Video Contest 2012 Ich werde daran teilnehmen Und ich werde meine Video-Link hier posten Bitte unterstützen Sie...
  2. Der Ebay & Mobile-Sammelthread - Kurioses, Lustiges, Seltsames... Teil 5

    Der Ebay & Mobile-Sammelthread - Kurioses, Lustiges, Seltsames... Teil 5: Auch das Thema war mittlerweile so lang, dass es jetzt mit Teil 5 hier weiter geht... :prost
  3. Eine "lustige" Katastophe

    Eine "lustige" Katastophe: Hallo :) das muß ich euch einfach erzählen was mir heute passiert ist. Da ich zur Zeit frei habe und heute schönes Wetter ist hab ich mit...
  4. Ist ja lustig.... Winterreifen

    Ist ja lustig.... Winterreifen: Hallo, ist ja schon lustig, die ganze Welt Diskutiert über die Thematik Winterreifen Pflicht ja oder nein und Mercedes baut Autos auf die nur...
  5. Der Ebay & Mobile-Sammelthread - Kurioses, Lustiges, Seltsames.. Teil 4

    Der Ebay & Mobile-Sammelthread - Kurioses, Lustiges, Seltsames.. Teil 4: Ist das nicht frech???? Vier Stück kosten bei DC grad mal vier Euro und dann das hier: :( :( :( Connexion