CLK ?lwechsel f?r 300 Euro normal ?

Diskutiere ?lwechsel f?r 300 Euro normal ? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Komme gerade von meiner ersten Inspektion bei Mercedes zurück. Ein CLK 200 K nach 18 Monaten und 24.000 km = ASSYST A Rechnung: Lohn 18 AW...

  1. #1 Kompressor, 08.09.2004
    Kompressor

    Kompressor

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Komme gerade von meiner ersten Inspektion bei Mercedes zurück.
    Ein CLK 200 K nach 18 Monaten und 24.000 km = ASSYST A

    Rechnung:

    Lohn 18 AW = 119,34 Euro
    Filtereinsatz = 10,80 Euro
    Waschmittel S = 1,68 Euro
    Motoröl (0W40) = 97,19 Euro (5,5 Liter a 17,67)
    Funktionssicherung= 4,95 Euro

    Summe netto = 233,96 Euro
    Summe brutto = 271,39 Euro

    Da zieht es einem die Socken aus, denn außer Ölwechsel war nicht viel. Die Prüfung, ob alle Lampen brennen, macht das Auto ja inzwischen schon selbst. Gut, die Bremsbeläge wurden noch geprüft.

    Aber bei dem Preis ! Hattet ihr ähnliche Erfahrungen ?
     
  2. #2 Ghostrider, 08.09.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.469
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Sieht völlig normal aus.
    Kleiner Tip :

    Beim größten Auktionshaus der Welt bekommst Du das MOBIL 1 0W 40 (welches nach MB Norm 229.3 UND 229.5 zugelassen ist) für 7,50 €uro pro ltr. plus sechs €uro Versand.

    Ist schon mal ein Batzen. Bei mir sind es nämlich acht Liter pro Ölwechsel ... 8)
     
  3. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache mein Ölwechsel jetzt auch mal selbst.

    Für mein Aral 0W-40 Super Tronic nach MB Blatt 229.3 habe ich für 12l incl. Versand nur 72€ bezahlt.
    Sämtliche Filter werde ich zudem auch selbst tauschen.

    Leider brauche ich auch über 8l. :sauer:

    gruss oppa
     
  4. #4 Gumballrace, 08.09.2004
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.
    Und wenn man sich jetzt überlegt, dass der Mechaniker ca. 15 Ölwechsel in einer Schicht erledigen könnte = 1.790,- Euro bei einem Tageslohn von ca. 104,- Euro :wand :wand :wand
     
  5. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    MR.Wash nimmt für ein Markenöl 0w40 incl. allem 70€ (beliebig viel für PKW´s, gibt nur für Kleinbusse, etc. n Zuschlag). Nur schade, dass man einen Ölwechsel bei MB machen muss, um auf Kulanz zu hoffen. Absolute Abzocke und eine totale Frechheit... .

    MfG,
    Olli
     
  6. #6 Speedsta, 08.09.2004
    Speedsta

    Speedsta

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Celica + 4-Runner
    ich hab auf ebay castrol rs 0w40 gekauft. bei 20l kostete der spass gerade mal 6.20 pro liter inkl. versand :]
     
  7. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Diese Rechnung ist zwar schon über 2 Jahre alt, aber der Preisunterschied ist trotzdem heftig...

    [​IMG]


    Wenn ich die Positionen für den Ölwechsel und das ÖL des erst kürzlich durchgeführten Assyst B vergleiche,
    sind diese auch nur geringfügig teurer geworden !
    Eine Menge Geld läßt sich wirklich beim ÖL sparen, das werde ich beim nächsten Assyst auch selbst mitbringen.



    Schau auch mal in diesen Thread (klick)

    Irgendwo auf den letzten Seiten ist der Assyst A eines C43 gepostet, dort ist der Festpreis mit 88 EUR auch deutlich günstiger. :rolleyes:

    Einen kurzen Blick auf die Beläge zu werfen ist eigentlich kostenlos.
     
  8. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    anstatt editieren hab ich zitieren angeklickt.... :O


    BITTE LÖSCHEN
     
  9. #9 Ferengi, 09.09.2004
    Ferengi

    Ferengi

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Praktiker Baumarkt:

    5 W 40 Mercedes-Norm 229.3 + Porsche Longlife Freigabe

    5 Liter 10,80 EURO.
     
  10. #10 Ghostrider, 09.09.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.469
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Würde ich aber nicht guten Gewissens in meinen Motor kippen.
    Sogar AIRBUS wurden schon gefakte Teile untergeschoben, ein "Druckfehler" auf Ölkaninsteretiketten wäre also kein Wunder ...
     
  11. #11 Speedsta, 09.09.2004
    Speedsta

    Speedsta

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Celica + 4-Runner
    jo lieber markenöle castrol mobile etc
     
  12. #12 Kompressor-Jörg, 09.09.2004
    Kompressor-Jörg

    Kompressor-Jörg

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Welches ist denn das beste Öl, Preis egal??
    Wir hatte doch mal so einen Experten hier, der sich so gut mit Ölen auskennt (Thread "Manuelles Schalten bei Kälte" oder so ähnlich)

    :wink:
     
  13. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt nur ein Öl als 0W-40 was überhaupt Blatt 229.5 erfüllt.
    Und das ist das Mobil1

    gruss oppa
     
  14. #14 Kompressor-Jörg, 09.09.2004
    Kompressor-Jörg

    Kompressor-Jörg

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
  15. #15 Ferengi, 09.09.2004
    Ferengi

    Ferengi

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein Tip am Rande:

    ATU verkauft ja auch Mobil Öl.
    Wenn man 4 Teile kauft, muß man nur 3 bezahlen. Das gilt auch für Öldosen oder Kanister. Ich habe es ausprobiert.
     
  16. #16 Speedsta, 09.09.2004
    Speedsta

    Speedsta

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Celica + 4-Runner
    castrol rs 0w40 ist genauso zu empfehlen. es kommt aber auch immer auf den motor drauf an! generell gilt minimum das was der hersteller vorschreibt.

    für einen aufgeladenen motor kann es gut sein, dass das 0w40 zu dünnflüssig ist und reissen könnte. dann sollte z.b. ein castrol rs 10w60 verwendet werden welches mehr sicherheitsreserven bietet ;)
     
  17. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    Laut MB Blatt 229.3 gibt es kein Castrol Öl 0W-40 welche die Spezifikation erfüllt.

    gruss oppa
     
  18. #18 Ferengi, 10.09.2004
    Ferengi

    Ferengi

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Warum wollen eigentlich alle das "0"er Öl?? Ein 5er-Öl ist doch für z.B. Turbo und die ganzen Dichtungen viel vernünftiger. Ist es sooooooooo kalt bei euch??
     
  19. #19 Speedsta, 10.09.2004
    Speedsta

    Speedsta

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Celica + 4-Runner
    also das rs 0w40 von castrol hat alle porsche freigaben (die sind ja recht restriktive was das angeht. also dürfte das wohl für merc auch in frage kommen ;) )

    Leistungsniveau
    ACEA A3 / B3 / B4
    API SL / CF
    Freigaben
    BMW Longlife-01
    Daimler Chrysler MB 229.1
    Porsche (für alle Modelle)
    Volkswagen 502 00 / 505 00

    ferengi. das 0 kommt ja nich nur bei kühleren temperaturen zugute. das öl ist schneller überall im motor als das 5w egal bei welchen temperaturen. vor allem bei kurzstreckenfahrzeugen mindert das den verschleiss doch enorm. aber wer gerne länger über die autobahn heizt und den wagen hochdreht soll lieber ein 10w60 nehmen sonst reisst das teil irgendwann mal ;)
     
  20. #20 Ghostrider, 10.09.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.469
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    @speedsta

    Mit 229.1 kann ich aber nichts anfangen.
    Ich brauche 229.3 für 15.000 und 229.5 für 20.000 Kilometer ...
     
Thema:

?lwechsel f?r 300 Euro normal ?

Die Seite wird geladen...

?lwechsel f?r 300 Euro normal ? - Ähnliche Themen

  1. SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011

    SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011: Hallo zusammen, erst mal Hallo von einem Neueinsteiger. Ich habe folgendes Problem, beim beschleunigen plötzlich Leistungsverlust und...
  2. Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter

    Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter: Hallo, habe folgendes Problem mit meinem C220 CDI BJ 2007 Habe mein Thermostat wechseln lassen und da stand beim Auslesen (Glühendstufe Signal...
  3. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  4. R-Klasse Ausstellfenster ohne Funktion

    R-Klasse Ausstellfenster ohne Funktion: Hallo Ich bin der Thorsten Wir haben eine R-Klasse R350L 4Matic Mein Problem ist das hinten die Ausstellfenster nicht gehen Der Schalterblock...
  5. Normale Heckklappe gegen Elektrische tauschen ??

    Normale Heckklappe gegen Elektrische tauschen ??: Hallo werte Gemeinde. wie der Titel schon sagt, würde ich gern die normale Heckklappe gegen eine Elektrische tauschen. Hat den Hintergrund, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden