M115 2.3 86 PS ersetzen

Diskutiere M115 2.3 86 PS ersetzen im Oldtimer Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Mercedes-Forum-Community, leider habe ich in der Suche nichts passendes gefunden und im www auch nur mal theoretische "Umbau-Idee" Threads...

  1. #1 Oliver_HymermobilS650, 27.03.2021
    Oliver_HymermobilS650

    Oliver_HymermobilS650

    Dabei seit:
    27.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Hymermobil S650 2.3 86 PS (T1 Bremer Baujahr `79)
    Hallo Mercedes-Forum-Community,

    leider habe ich in der Suche nichts passendes gefunden und im www auch nur mal theoretische "Umbau-Idee" Threads gefunden aber nie etwas über eine Durchführung oder genaue Angaben was passt gelesen. Korrigiert mich bitte wenn ich falsch gesucht habe.

    Ich tippe noch gerade die Herleitung der Frage/ des Problems, wer daran nicht interessiert ist kann gerne weiter bis zur eigentlichen Frage skippen, so oder so sind wir über jede Hilfe Dankbar!

    Wir Wohnen in unserem nun 42 Jahre alten Wohnmobil seit einer Weile in Andalusien (meist an einsamen Spots mit wenig- bis gar keinem Kontakt zu Menschen, also bitte keinen Covid-Diskussions-Thread draus machen)

    Nun habe ich seit einer gute Weile den Ölstand nicht kontrolliert und es war kaum noch Öl im System. 2,2L habe ich nachgekippt, wohl aber leider zu spät. Als wir einen Berg hoch sind hörten wir ein "blechernes Klopfen", so würde ich es am ehesten beschreiben, die Temperaturanzeige stieg auf ~110° an und wir sind sofort in die nächste Werkstatt die weniger als 2km entfernt war. Dort war dann recht schnell klar dass der Motor hin ist. Es wurde noch versucht "Wynn´s" einzukippen, aber das Geräusch blieb bestehen und die Diagnose hieß "muerte". (tot)

    Frage:
    Es handelt sich um den in der Beschreibung genannten M115 Vergaser mit 86PS im Hymermobil S650 auf der Basis des 308 Bremer T1. Wenn wir jetzt ohnehin schon einen Motor raus nehmen und durch einen anderen ersetzen, stellt sich mir die Frage ob wir nicht gleich einen "besseren" Motor einbauen können. In den Sinn kommt mir der M115 230.4 aus dem /8 mit 110 PS in der Hoffnung das der so Plug&Play rein geht oder auch einen M102, vielleicht sogar einen Diesel? Ich bin da offen für all eure Ideen und Anmerkungen, wirklich Dankbar wäre ich über eine Aussage wie "der passt", damit ich anfangen kann zu suchen.

    Schneller wollen wir gar nicht sein, aber es wäre schön wenn uns Berge oder Gegenwind weniger ausmachen. Wir möchten wenn möglich also auch erst einmal das 4-Gang Getriebe drin lassen.

    Wenn ich euch noch mit weiteren Daten füttern kann gibt mir bescheid!

    Hoffnungsvolle Grüße,
    Oliver
    Dilara
    & Taavi
     
  2. #2 Oliver_HymermobilS650, 27.03.2021
    Oliver_HymermobilS650

    Oliver_HymermobilS650

    Dabei seit:
    27.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Hymermobil S650 2.3 86 PS (T1 Bremer Baujahr `79)
    Hört sich nach langem recherchieren nach einem Lagerschaden an. Da unser Motor mit 201tkm gerade erst eingefahren ist, wäre es vielleicht besser 'nur' die Kurbelwelle zu tauschen bevor ich mir auf dem Schrott einen Motor mit vermeintlich mehr Strecke kaufe.
     
  3. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.140
    Zustimmungen:
    761
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Hallo Oliver, das größere Problem wird es wahrscheinlich, jemanden zu finden, der sich mit den alten Motoren auskennt und auch ordentliche Ersatzteile beschafft oder diese instandsetzt.
    Ich hatte damals mit nem Tauschgetriebe von Herrmanns gute Erfahrungen gemacht, die haben aber auch jede Menge Tauschmotoren: Benzinmotoren für Mercedes-Benz - HERRMANNS GmbH
    Vielleicht ist das was für Dich? Dafür müsstest Du Deinen Bremer aber nach Baden-Württemberg bringen.

    Ansonsten gibt's sogar nen Werkstatthandbuch für den M115 zur Instandsetzung der Kurbelwelle:
    Werkstatthandbuch Motor M 115 Band 1 Mechanik
    ;)
     
  4. #4 Oliver_HymermobilS650, 28.03.2021
    Oliver_HymermobilS650

    Oliver_HymermobilS650

    Dabei seit:
    27.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Hymermobil S650 2.3 86 PS (T1 Bremer Baujahr `79)
    Hallo Benny,

    vielen Dank schon mal für die Adresse! Werde da am Montag mal anrufen, vielleicht können die Herrmanns mir ja auch einen Motor oder ein Ersatzteil auf eine Palette packen.

    Die Werkstatt in der wir waren hat mir angeboten den Motor auszutauschen für ca. 2.000 €. Um eine Kurbelwelle instand zusetzen sehe ich die Werkstatt nicht im Stande, sie allerdings lediglich zu ersetzen wenn wir das passende Ersatzteil stellen aber schon. Wir werden uns am Montag auch noch andere Werkstätten raus suchen, vielleicht finden wir sogar eine Oldtimer Werkstatt oder einen Motorenbauer der uns da mehr zu sagen kann.

    Wenn wir das Thema Austausch angehen wäre es wirklich interessant ob und welchen Alternativen Motor mit mehr Zug und eventuell weniger Verbrauch (zweitrangig) wir wählen können.
     
    jff2k gefällt das.
  5. #5 ChrisBoehm, 24.09.2021
    ChrisBoehm

    ChrisBoehm

    Dabei seit:
    24.09.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe gerade euren Post hier gefunden und da ich auch so einen Hymer mit dem 115er Motor habe:
    Wie ist denn eure Geschichte ausgegangen?
    LG
     
  6. #6 Oliver_HymermobilS650, 24.09.2021
    Oliver_HymermobilS650

    Oliver_HymermobilS650

    Dabei seit:
    27.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Hymermobil S650 2.3 86 PS (T1 Bremer Baujahr `79)
    Da wir spontan niemanden gefunden haben der uns sagen konnte ob ein anderer Motor Plug and Play rein passt und die Werkstatt sich nicht in der Lage gesehen hätte für einen "größeren" Umbau, haben wir unseren Motor beim Motorbauer erneuern lassen.

    Details über die Ausführung erspare ich dir hier. Die Kosten waren doppelt so hoch wie veranschlagt und statt zwei Wochen waren es sechs Wochen. Am Ende waren es inkl. Unterkunft 7.000,-€. Das Auto hatten wir vor zwei Jahren für 3.500,-€ gekauft. Hätten wir das vorher gewusst, dann hätten wir es definitiv nicht gemacht.
     
  7. #7 ChrisBoehm, 24.09.2021
    ChrisBoehm

    ChrisBoehm

    Dabei seit:
    24.09.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid, dass es so doof gelaufen ist - danke für die Info
     
  8. #8 Oliver_HymermobilS650, 24.09.2021
    Oliver_HymermobilS650

    Oliver_HymermobilS650

    Dabei seit:
    27.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Hymermobil S650 2.3 86 PS (T1 Bremer Baujahr `79)
    Danke. Wir verdrängen die ganze Geschichte ganz gut und freuen uns einfach weiter auf Tour zu sein =)

    Dir viel Spaß mit deinem Schluckspecht :D
     
  9. #9 ChrisBoehm, 24.09.2021
    ChrisBoehm

    ChrisBoehm

    Dabei seit:
    24.09.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke :-) meine läuft auf LPG das ist dann nicht ganz so schlimm
     
Thema:

M115 2.3 86 PS ersetzen

Die Seite wird geladen...

M115 2.3 86 PS ersetzen - Ähnliche Themen

  1. 209 Unsicherheit beim Xenon Brenner ersetzen

    Unsicherheit beim Xenon Brenner ersetzen: Moin, ich möchte meinem 2003er VorMopf an der linken Linse einen neuen D2S Xenon Brenner (Philips 85122VIC1) spendieren. Die meisten Anleitungen...
  2. 208 Motorlager ersetzen

    Motorlager ersetzen: Hallo allerseits. Bei meinem 430er CLK ist das linke Motorlager defekt. Das äussert sich dahingehend, dass sich der ganze Motorblock vom Fahrer...
  3. Rückleuchten ersetzen beim glc (x253)

    Rückleuchten ersetzen beim glc (x253): moin.. habe mir einen glc zugelegt foto1 bj 2016. ich find die led leuchten foto2, deutlich schöner.. kann man die einfach so ohne weiteres...
  4. 169 Gurtaufroller hinten mitte ersetzen

    Gurtaufroller hinten mitte ersetzen: Hallo zusammen, bei meiner A-Klasse (W169; 2.1: 0999; 2.2: ALR) ist der Gurtaufroller hinten in der Mitte defekt. Der größere Teil der Rückbank...
  5. Rückfahrkamera durch andere ersetzen?

    Rückfahrkamera durch andere ersetzen?: Hallo Forenmitglieder und speziell MB Automechaniker! die Kamera meines 350 T von 2014 ist nicht besonders gut. Der Winkel ist sehr gering und...