M271 Steuerketten-Problematik

Diskutiere M271 Steuerketten-Problematik im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Wichtig ist hinterher, dass die NW-Verstellung angelernt wird. Hatte schon den einen oder anderen M271 hier, wo dass nach Tausch der Kette...

  1. #41 Gast81204, 29.12.2021
    Gast81204

    Gast81204 Guest

    Was soll denn das bitte schön heißen? NW-Verstellung anlernen? Kläre mich mal auf bitte. Und: Was passiert denn so wenn man das "vergisst"?

    Stimmt schon, ich baue aber auch keine Kette ein, erzähle "lifetime" und nach 100.000 km ist Essig. Klar gibt es auch bei anderen Motoren diesbezüglich Probleme, aber auch eben nicht. Das zur Theorie des Murks.
     
  2. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    270
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Du hast den richtigen Begriff genannt..lifetime..das steht beim Handschalter beim getriebeöl usw auch drin ( bei vielen sogar im zahnriemen)..lifetime heisst aber nicht den kompletten autozyklus..in dem Fall ist es eher ein modebegriff für Leasing( das z.bsp in den 180tkm nix gewechselt werden muss) usw..das auch der Kunststoff der gleitschienen nicht besser wird mit den Jahren sollte auch klar sein..
     
  3. #43 Gast81204, 29.12.2021
    Gast81204

    Gast81204 Guest

    Ich habe das selbst gemacht, ca. 1300 EUR an Teilen (inkl. den 2 Zentralschrauben, Spanner, Thermostat, Spannschiene, obere Gleitschiene, Dichtungen/Kleinkram), alles OEM. Kette Febi (IWIS). Zusätzlich mit deren Sprengring-Schloss. Mir ist nicht 100% wohl dabei, aber ich hatte keine Lust mehr über Kopf zu nieten und man hörte nie von Problemen bei dem Teil.

    Die Kette alleine sollte recht einfach gehen. Der M271 kann an der KW gedreht werden ohne das die Nockenwellen mitlaufen müssen (Fakt). Sind die Räder auch hinüber (davon kannst du ausgehen) steigt der Aufwand (Kühlmittel raus, vorne alles weg).

    Ich schraube schon seit Jahren am M111 und denke ich weiß was ich tue und bereite mich entsprechend vor, aber der M271 ist ein absoluter Krampf! Alles verbaut und man muss viel mehr lösen und Abmachen um ans Ziel zu kommen. Echt super nervig das M271-Konstrukt.

    Ja, philosophieren über Begrifflichkeiten kann man natürlich zuhauf. Das bringt aber hier nichts. Nimm mal Stellung zu den von mir genannten Fakten und sage mir den Unterschied zu den V6/V8 welche seitens MB offiziell als Mangel anerkannt wurden und auf Kulanz repariert. Wir reden halt nicht über Plastik oder Getriebeöl sondern über eine Materialproblem eines funktionalen Motorteils.

    Zur Klarstellung:
    Ich erwarte nicht das ein Motor 1 Mio. km abspult. Ich erwarte aber das ein Mangel anerkannt und behoben wird vom "Besten oder nichts".
     
  4. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    270
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Ich kenn da nicht genug zur Problematik.. kenne nur etliche m271 mit mehr km.. ob es ein grundsätzliches Problem bei allen! Gibt glaub ich noch nicht..gibt ja auch nicht DEN 271..in wie weit da Vorbesitzer usw die schuld trifft müsste noch zu klären sein..Ford z.bsp hatte auch plötzlich ein Problem beim ecoboost..bis raus kam die freien Werkstätten haben das falsche Öl eingefüllt..es werden hier auch verschiedene Motoren verglichen ( Turbo/ Kompressor)..und wie du selbst sagtest..lifetime..
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.151
    Zustimmungen:
    4.036
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Letztens bei einem frühen 204 mit dem 1.6l m271ml den Ventildeckel unten gehabt, Laufleistung etwa 240tkm, da er beim Kaltstart etwas rasselt.
    Ergebnis: neue Ventildeckeldichtung, neuen Spanner und in 100tkm mal wieder reinschauen...alles wunderbar...obwohl da angeblich nur Murks verbaut wurde?!?

    Ich hatte schon genug m271 mit>200tkm in Händen mit der originalen Kette...aber eben auch Motoren mit 100tkm, da war der kettentrieb schon durch.

    Pauschale Aussagen und Tauschempfehlungen sind einfach fragwürdig. Solange der Motor sauber läuft, keine mil an ist und er nicht rasselt beim Start...fahren und glücklich sein.

    Bei gelangter Kette die NW-Versteller nicht mittauschen halte ich für Unsinn. Dann ist die neue Kette bald wieder hin.
     
    Nemo78 gefällt das.
  6. #46 Gast81204, 29.12.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.2021
    Gast81204

    Gast81204 Guest

    Genau das meine ich ja bei der ganzen Diskusion: Ich habe nie gesagt das es alle trifft. Genau das ist ja des Pudels Kern. Ja, es gibt meinethalben etliche mit mehr km, aber auch ja: Das Problem ist beim M271 als absoluter Standard zu betrachten. Dazu ist es offiziell verbreitet und die Werkstätten machen keinen Hehl mehr daraus wie oft das alles getauscht wird. Diese Diskussion ist, Entschuldigung, doch wirklich hinfällig.

    Und genau mit der Argumemntation bleibe ich dabei das hier ein Materialproblem vorliegt am Kettenrad. Und ja: Manche haben es, manche nicht (zum xten mal der Vergleich mit dem V6/V8).
     
  7. #47 c18_s.w204, 29.12.2021
    c18_s.w204

    c18_s.w204

    Dabei seit:
    28.12.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4


    Bei mir rasselt nichts auch nicht in Warmen betrieb
    Ich habe nur etwas angst bekommen weil viele im internet davon berichten.

    Wie gesagt ich möchte nächste woche die kette überprüfen lassen kaufe gleich auch neue Ventildeckeldichtung wenn ventildecke schon abgenommen wird kann man ja direkt auch dichtung erneuen

    Ich liebe mein w204 und möchte den auch lange behalteen
     
  8. #48 Gast81204, 29.12.2021
    Gast81204

    Gast81204 Guest

    Ich habe übrigens nicht gesagt das "nur" Murks verbaut wurde, sondern "zum Teil" (so wie halt die Nitrierung gerade Lust hatte).

    Aber Danke für die Unterstützung meiner These aus praktischer Sicht. Passt.
     
  9. #49 c18_s.w204, 29.12.2021
    c18_s.w204

    c18_s.w204

    Dabei seit:
    28.12.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4

    Es wird öfters im internet berichtet dass die m271 probleme mit der kette haben usw. Deswegen als m271 besitzer bekommt man automatisch bedenken und angst
     
    Gast81204 gefällt das.
  10. #50 Gast81204, 29.12.2021
    Gast81204

    Gast81204 Guest

    Na dann mal Feedback mit Kilometerangebe (im Idealfall mit Fotos. Glauben würde ich persönlich es nur dann an deiner Stelle. Siehst ja auf den Fotos was los ist wenn man sich auf die Steuerzeiten verlässt).

    Übrigens zur Problematik (generell/Ausnahme): Wieviele Threads in wievielen Foren gibt es eigentlich zu dem Thema?

    Ach du, als ich das gesehen hatte war nichts mit Angst, ich hatte das erwartet. Ich war einfach nur saufroh das ich das endlich erledigt hatte. Das meine wie neu aussieht habe ich ausgeschlossen und wurde bestätigt. Was jetzt die Ausnahme ist sei mal dahingestellt.

    Eins noch: Du musst jetzt schon ein wenig unterscheiden ob Turbo oder Kompri. In einem anderen beitrag habe ich gelesen das du einen Turbo fährst.
     
  11. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    270
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Ja, er fährt Turbo.. schreibt in 2themen..den 07er Kompressor mit nem Turbo zu vergleichen halte ich für schwierig...und es wird duzende Themen i div Foren dazu geben..hatte heute erst ein Gespräch zum 651er..es gibt da noch viel mehr Varianten als ich dachte..da von generellen Problemen zu reden ist schwierig..als wenn man sich als Mann Sorgen macht um Periode weil man doch ein Mensch ist
     
  12. #52 Gast81204, 29.12.2021
    Gast81204

    Gast81204 Guest

    Bei Motortalk hat er auch schon zig Threads eröffnet....:]. Meine Aussagen gelten für den Kompri.

    So grob:
    Kompri: Rollenkette hält etwas länger, Zahnräder verschleißen eher, keine MKL
    Turbo: Zahnkette ist früh fertig, Zahnräder sind nicht ganz so maltretiert, MKL
    Erhebung: Netzfunde (gibt ja genug Lesestoff)
     
Thema: M271 Steuerketten-Problematik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m271 probleme

    ,
  2. m271 steuerkette

    ,
  3. mercedes steuerkette probleme

    ,
  4. m 271 steuerkette,
  5. mercedes w204 bekannte probleme,
  6. m 271 de 18 al steuerkette,
  7. mercedes motor m271 probleme,
  8. m271,
  9. mercedes steuerkette probleme welche modelle,
  10. mercedes m271 probleme,
  11. M 271 motor,
  12. m271 steuerkette wechseln kosten,
  13. M 271 ,
  14. sa Mercedes 271,
  15. 10w60 gut für die Steurrkette,
  16. Mercedes M271 Steuerkette,
  17. bis wann problme kette m 271,
  18. M 271 KE 18 ML red. laufleistung,
  19. steuerkettenproblem M271 autodoktor,
  20. w204 steuerkette,
  21. m271zuverlässigkeit,
  22. bj 2012 c180 steuerkette ,
  23. steuerkette wechseln m271,
  24. m271 evo steuerkette wechseln kosten,
  25. mb motor m 271
Die Seite wird geladen...

M271 Steuerketten-Problematik - Ähnliche Themen

  1. Problem Kette wechseln E200 m271 Motor

    Problem Kette wechseln E200 m271 Motor: Hallo Leute, Habe eine Frage bezüglich Kette wechseln bei einen e200 Kompressor M271 Motor. Also nach längerer Standzeit ist mir bei Kaltstart...
  2. M271 Rascheln trotz neuer Steuerkette

    M271 Rascheln trotz neuer Steuerkette: Servus, bei meinem c180k bj. 2005 wurde vor ca. 400 km die Steuerkette, Nockenwellenräder und der Spanner gewechselt, hat jetzt ca. 130.000 km auf...
  3. Steuerkette m271 Evo cgi

    Steuerkette m271 Evo cgi: Guten Abend zusammen, bin gerade dabei meine Steuerkette zu wechseln..Habe die neue schon durchgezogen, alte war ca ein halbes Glied gelängt. Nun...
  4. M271 Steuerkette

    M271 Steuerkette: Servus Leute, ich hab mich ein wenig zu dem Thema M271 bzgl. Steuerkettenproblematik belesen. Ich frage mich allerdings, wurde hier seitens...
  5. Längung der Steuerkette M271 - wie passiert so etwas?

    Längung der Steuerkette M271 - wie passiert so etwas?: Bei unserem W203 QP ist in den letzten Tagen die Leuchte/Meldung Motormanagement gekommen. Sie wurde nicht konstant angezeigt. Die Werkstatt hat 4...