Massefehler beim 190er???

Diskutiere Massefehler beim 190er??? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich bin seit heute Mitglied hier im Forum und möchte mich gleich daraufhin vorstellen. Allerdings habe ich bedauerlicherweise ein schon...

  1. #1 Marcsmen, 21.06.2012
    Marcsmen

    Marcsmen

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz 190 E 2,3
    Hallo, ich bin seit heute Mitglied hier im Forum und möchte mich gleich daraufhin vorstellen.

    Allerdings habe ich bedauerlicherweise ein schon nicht mehr kleines Problem mit meinem 190,
    am besten ich fange mal ganz von vorne an:

    Mercedes Benz 190 2,3 8V
    Baujahr: 04/90, 340 TKM,
    Automatik, ZV, EFH, eSSHD, eAsp,

    Ungefähr 12 Tage nachdem ich mir das Fahrzeug gekauft habe war der Anlasser defekt,
    Zurück zum Händler und auf Kullanz ein neuer rein.
    Kurze Zeit später war er erneut defekt, (wurde von der Werkstatt ein falscher eingebaut)
    richtiger verbaut, alles in ordnung. Dann war der Heizungsmotor defekt, ebenfalls getauscht,
    als nächstes fiel der Endtopf ab (Rost) wieder ein neues Teil besorgt und verbaut.
    Dann fiel die Lichtmaschine aus, ein Ersatzteil im Austausch besorgt und verbaut.
    Als nächstes war die Batterie ständig entladen und ich Kaufte eine neue,
    und alles lief wieder einwandfrei.
    Dann begann allerdings mein aktuelles Problem, zuerst fiel die automatische Antenne und die ZV aus,
    (die ZV hält nur durch eine stärkere Sicherung)
    dann fiel die Innenbeleuchtung zusammen mit dem Anschnallsignal aus,
    danach fiel der Kilometeranzeiger und die Uhr aus,
    und seit ein paar Tagen geht der Warnblinker, und das Radio gar nicht mehr.
    (Und das alles innerhalb von 8 Monaten! :wand )
    Wer könnte mir da einen Tipp geben?

    Das Auto zu Mercedes oder zu Bosch bringen wäre natürlich eine Möglichkeit,
    allerdings können da gut und gerne ein paar Hundert Euro verschlungen werden,
    ohne das die Ursache behoben wurde...

    Abgesehen von diesen Erscheinungen ist der Wagen in einem Top- Zustand
    und ist zum Schlachten oder für Export viel zu Schade.
     
  2. #2 ralfs190er, 09.07.2012
    ralfs190er

    ralfs190er

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes E200T (211.242) und CLK200 (209.242)
    Hallo,

    ich kann zwar Deine Fehler nicht wirklich einer konkreten Ursache zuordnen, aber hast Du schon mal die Masseanbindungen an die Karosse auf Rost geprüft.
    Damit hatte ich auch schon mal Theater.
    Die wichtigste ist vorne zwischen Batterie und Karosse. Karosserieseitig abschrauben und Auflagepunkt an der Karosse auf Durchgang und Rost prüfen.
    Auch war bei mir schon mal die Polklemme an der Batterie angebrochen, dass führt auch zu erhöhten Übergangswiderstand.

    Weitere Massestellen im Innenraum werden von den genannten Verbrauchern benutzt. Schon einmal Teppich hochgehoben oder die hintere Sitzbank ausgebaut? Vorne links müsste Masse für das Kombiinstrument sitzen, unter Sitzbank rechts die für die ZV-Pumpe. Da hoffe ich für Dich aber, dass hier nichts rostet.
     
  3. #3 Marcsmen, 10.07.2012
    Marcsmen

    Marcsmen

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz 190 E 2,3
    Oh, vielen dank für die möglichen Ursachen, ich werde mich gleich am Freitag daran machen, alles zu überprüfen.
     
Thema: Massefehler beim 190er???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes 190 massepunkte

    ,
  2. mercedes bartmann kullanz

Die Seite wird geladen...

Massefehler beim 190er??? - Ähnliche Themen

  1. Spritverbrauch durch Schubabschaltung beim 208 Bus senken

    Spritverbrauch durch Schubabschaltung beim 208 Bus senken: Unser 208 Bus verbraucht 17,5 Liter Benzin auf 100 Kilometer. Wir haben viel Spaß mit diesem Oldtimer (James Cook). Zündung und Ventile haben wir...
  2. Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten

    Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten: Hallo liebes Mercedes Forum, mein Auto ein CLS 63 orgelt lange beim Starten es ist meistens beim ersten Starten wenn das Auto wärmer ist und...
  3. Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen

    Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen: Hallo DB-Freunde, ich fahre einen S211 320 cdi Vormopf 174000km. Ich habe das Problem, dass der Wagen vibriert bzw. ruckelt wenn ich beschleunige...
  4. Elektronikprobleme beim G

    Elektronikprobleme beim G: Hallo Ich bin habe folgendes Problem bei meinem Puch 230GE der slowenischen Armee BJ 1992 funktioniert der Heckscheibenwischer, Blinker rechts...
  5. Ambientebeleuchtung beim Mopf Serienausstattung ab 2014

    Ambientebeleuchtung beim Mopf Serienausstattung ab 2014: Kaufberatung: Ihc habe ein Angebot für einen S212 Serienausstattung von 1/2016 mit Businesspaket und nun eine Frage zur Serienausstattung: Zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden