Massives, unlösbares Wischer/Elektronik-Problem

Diskutiere Massives, unlösbares Wischer/Elektronik-Problem im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Leute! Ich habe folgendes bis dato unlösbares Problem... Ich fahre einen Mercedes C220-T Bj. 2006. Also die MOPF Version. Vor ca. 5 Wochen...

  1. #1 cyborgxxl, 17.08.2014
    cyborgxxl

    cyborgxxl

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203 Bj.06
    Hallo Leute!
    Ich habe folgendes bis dato unlösbares Problem... Ich fahre einen Mercedes C220-T Bj. 2006. Also die MOPF Version.
    Vor ca. 5 Wochen hat plötzlich der Scheibenwischer und die Hupe nicht mehr funktioniert. Zusätzlich gab es dauernd eine SRS-Warnung im Boardcomputer. Darauf hin habe ich mein Auto in die Werkstatt gebracht. Angeblich ist/war die vordere SAM defekt. Diese wurde dann um knapp 900 Euro getauscht. Seit dem funktioniert alles wieder bis auf das Problem, dass sich der Scheibenwischer nicht mehr abdrehen lässt, wenn dieser mal aufgedreht wurde. Das eigenartige ist, dass der Scheibenwischer zwischen den Intervallen in die Null-Position fährt und dann wieder ca. 5 cm zurück. D.h. der Scheibenwischer bleib nicht genau da stehen wo er sollte.
    Das Auto ist nun wieder seit ca. 4 Wochen in der Werkstätte und das Problem ist anscheinend unlösbar. Die Werkstätte hat schon Kabelbäume getauscht, alle zuständigen Canbus-Leitungen durchgemessen, die hintere SAM Einheit getauscht, den Blinker-schalter getauscht und den Regensensor/Lichtsensor abgeschalten. Was die sonst noch so alles getestet haben weiß ich nicht. Angeblich eine ganze Menge.
    Gott sei Dank geht das jetzt auf Garantie weil ich mir die Arbeitszeit wohl niemals leisten könnte.
    Hat irgendwer eine Idee woran das noch liegen könnte? Selbst ein Elektrotechniker aus der Mercedes-Zentrale ist schon involviert und angeblich langsam ratlos...
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.573
    Zustimmungen:
    3.386
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wird der Motor falsch angesteuert oder läuft er nur unmotiviert weiter?
    Wenn er nicht in Nullage stehen bleibt, dann tippe ich auf den WIschermotor.
     
    conny-r gefällt das.
  3. #3 cyborgxxl, 17.08.2014
    cyborgxxl

    cyborgxxl

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203 Bj.06
    Er läuft immer in der Schnellsten Stufe weiter auch wenn vorher die Intervall-Stufe eingestellt wurde. Der Wischermotor ist auch schon test-halber getauscht worden.
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.573
    Zustimmungen:
    3.386
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Warum machen die so nen testweise teiletausch? Wenn der Fehler aktuell vorliegt, dann kann man doch die Ansteuerungen nachvollziehen..seltsam.
    Wenn der MOtor angesteuert wird, dann eben die Istwerte im SAM und EZS prüfen...
    Entweder macht ein Steuergerät mist, ein Relais, oder der Schalter...wenns ganz dumm läuft, dann eben ein angescheuertes Kabel oder so... ist aber denke ich unwahrscheinlich, da der Wischermotor nicht massegesteuert ist, wenn ichs recht im KOpf habe
     
  5. #5 cyborgxxl, 17.08.2014
    cyborgxxl

    cyborgxxl

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203 Bj.06
    Gute Frage... Weil sie nicht mehr weiter wissen. Die haben schon so ziemlich alles durchgemessen und getestet was nur testbar ist. Es wird auch kein Fehler ausgegeben, sonst wäre es wohl etwas einfacher. Laut Diagnose-Software funktioniert auch alles wunderbar. Angefangen hat alles mit dem Tausch der SAM Einheit.

    Ich denke auch nicht, dass ein Kabel schuld ist. Ich tippe eher auf ein Steuergerät aber das Problem ist in so einem CANbus Netzwerk, dass da einige Steuergeräte dafür in Frage kommen. Die vordere SAM kommuniziert mit der hinteren weil sich der Heckscheibenwischer einschalten muss wenn man den Retourgang einlegt. Dann kommen noch die Türsteuergeräte dazu weil sich der Scheibenwischer abschaltet wenn man eine Türe öffnet. Da gibts einfach unglaublich viele Fehlerquellen. Ich glaube nur ehrlich gesagt nicht, dass zufällig ein anderes Steuergerät auch noch kaputt sein soll. Das ist denkbar unwahrscheinlich. Was natürlich sein kann ist, dass die neue SAM (neuere Hardware-Version) auf den Fehler anderes reagiert als die alte SAM und der Fehler eigentlich von einem ganz anderen Steuergerät verursacht wird. Aber wie soll man so etwas finden ohne alle Steuergeräte die dafür zuständig sein können zu tauschen? seufz...
     
  6. #6 conny-r, 17.08.2014
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.372
    Zustimmungen:
    821
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Habe ich Ihm auch schon im anderen Forum geantwortet.
     
  7. #7 cyborgxxl, 17.08.2014
    cyborgxxl

    cyborgxxl

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203 Bj.06
    Wenns so einfach wär... :D Der Wischermotor ist auch test-halber schon getauscht worden. Der funktioniert einwandfrei. Das muss etwas mit der Ansteuerung zu tun haben.
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.573
    Zustimmungen:
    3.386
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dann ist die nächste Frage, wird der Wischer vom Sam so angesteuert, oder bekommt bereits der SAM vom EZS, in diesem wird, wenn ichs recht im KOpf habe, der kombischalter eingelesen, schon dieses Signal.
    Das sollte mit dem Diagnoserechner herauszufinden sein.
     
  9. #9 cyborgxxl, 18.08.2014
    cyborgxxl

    cyborgxxl

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203 Bj.06
    Also wenn ich das richtig in Erinnerung habe war mit der Diagnose-Software keine fehlerhafte Ansteuerung nachweisbar. Aus dem Grund wurde die vordere getauschte SAM noch mal getauscht um sicher ausschließen zu können, dass diese auch wieder defekt ist. D.h. derzeit ist die vordere und hintere SAM neu. Selbes Problem. Wie schon gesagt, der Wischer-Hebel ist auch schon getauscht. Das Signal sollte also theoretisch richtig bei der SAM ankommen.
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.573
    Zustimmungen:
    3.386
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der Kombischalter wird, wenn ichs recht im Kopf habe, vom EZS eingelesen und dann per CAN an den SAM VL geschickt.
    Wieso basteln die am hinteren SAM herum?
    Der hat doch mit den vorderen Wischern gar nichts zu tun.
     
  11. #11 cyborgxxl, 18.08.2014
    cyborgxxl

    cyborgxxl

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203 Bj.06
    Naja, indirekt hat der schon was damit zu tun. Wenn der Scheibenwischer eingeschalten ist und man den Retourgang einlegt, dann wischt der Heck-Scheibenwischer auch. D.h. nach meiner Logik muss die hintere Steuerbox doch mit der vorderen kommunizieren. Ich glaube aber einfach, dass die in der Werkstatt nicht mehr weiter wissen und aus dem Grund alle noch so unmöglichen Fehlerquellen ausschließen wollen.
     
  12. #12 cyborgxxl, 20.08.2014
    cyborgxxl

    cyborgxxl

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203 Bj.06
    Nachtrag: Das Problem ist endlich gelöst. Nach 4 anstrengenden Wochen und einem komplett zerlegten Auto hat die Werkstatt dann doch den Fehler gefunden. Es war wie bereits angenommen der Multifunktions-Schalter schuld. Anscheinend hat dieser fehlerhafte Signale geliefert, laut Software-Test hat dieser aber ganz normal geschalten. Man weiß also nicht genau was der Schalter wirklich gemacht hat. Hauptsache es funktioniert wieder alles. Auf den 4 Wochen Arbeitszeit ist die Werkstatt nun sitzen geblieben und hat 1 Arbeitsstunde verrechnet. So ist diese Causa vertretbar. Trotzdem finde ich das seltsam, dass die SAM und der Wischer-Schalter gleichzeitig defekt wird. ;-)

    Vielen Dank an alle die sich hier den Kopf über mein Problem zerbrochen haben!
     
    conny-r gefällt das.
  13. #13 cyborgxxl, 29.12.2015
    cyborgxxl

    cyborgxxl

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203 Bj.06
    Ich muss das alte Problem leider wieder aufwärmen....

    Anscheinend war das Problem nur kurzfristig gelöst. Mittlerweile steht Mein Auto in Summe schon mehr als 5 Monate in der Werkstatt wurde 2 mal fast komplett zerlegt und der Scheibenwischer tut immer noch nicht das was er machen soll.

    Es wurden schon diverse Fehlerquellen ausgeschlossen und teilweise Verkabelungen erneuert. Der Fehler tritt immer nur sporadisch auf. Oft funktioniert der Scheibenwischer Tagelang problemlos und dann fängt das dieser plötzlich wieder an in der Null-Stellung wild zu wischen. Wenn man die Zündung dann schnell während dieser in die 0-Stellung wischt abstellt, fängt dieser nicht automatisch beim einschalten der Zündung wieder an zu wischen. Sonst schon. Fazit: Die Werkstatt ist am Ende mit Ihren Möglichkeiten und weiß nicht mehr weiter.

    Getauscht wurde mittlerweile mehrmals eine SAM vorne die für den Scheibenwischer zuständig ist und der Schalter am Lenkrad.

    Hat noch irgend jemand eine Idee was man noch machen könnte? Das Auto hat gerade 140.000km erreicht und es wäre wirklich schade wenn man dieses verschrotten muss nur weil der Fehler nicht gefunden werden kann. ;-(
     
  14. Fliete

    Fliete

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    S203, W204
    Der Wischermotor hat eine Endabschaltung, wenn die nicht funktioniert, läuft der Motor
    Ständig durch wenn er einmal angesteuert wird.
    Ich würde mal einen neuen Wischermotor dran hängen.
    Leitung vom Wischer zum sam wurden ja hoffentlich auf eventuelle Kurzschlüsse geprüft.
     
  15. #15 cyborgxxl, 29.12.2015
    cyborgxxl

    cyborgxxl

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203 Bj.06
    Das haben sie bereits als erstes versucht und einen anderen Wischermotor eingebaut...
     
  16. Fliete

    Fliete

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    S203, W204
    War das bei einer Mercedes Werkstatt?
    Sam muss ja eigentlich codiert werden. Wurde es richtig codiert?
    Eventuell mal Regensensor und Wischer über Stardiagnose anlernen.
    Ist das mit dem Wischer erst seitdem das sam erneuert wurde?
     
    cyborgxxl gefällt das.
  17. #17 Fliegzeugerin, 30.12.2015
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Besteht die Möglichkeit, daß Du mal eine andere Mercedes-Werkstatt aufsuchen kannst? Bei solchen Problemen wird eine Werkstatt manchmal auch blind. Da macht es Sinn, wenn jemand anders drüber schaut.
     
    cyborgxxl gefällt das.
  18. #18 cyborgxxl, 12.01.2016
    cyborgxxl

    cyborgxxl

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203 Bj.06
    Ja ist eine Werkstatt... Das Auto steht dort komplett zerlegt herum ;-(

    Ist mehrmals codiert worden. Mittlerweile auch schon mehrmals getauscht worden. Oft funktionierts eine Woche Problemlos und dann ists wieder vorbei und der Wische lässt sich nur abstellen wenn er in der Nul--Stellung ist und man schnell die Zündung abdreht. Dan bleibt er auch beim Starten dort.

    Regensensor hab ich nicht. Haben sie aber angeblich auch schon getestet... Nein, das Problem hat plötzlich angefangen, aus dem Grund wurde die SAM dann getauscht.
     
  19. boomer

    boomer

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    C200K CL M111Evo 2001
    Wenn es mal eine Woche funktioniert, dann wieder nicht, würde ich nach der Verkabelung schauen. Kabelbruch, feuchte Kontakte, Masseverbindung je nach Temperatur usw.

    Gruß
     
    cyborgxxl gefällt das.
  20. #20 cyborgxxl, 13.01.2016
    cyborgxxl

    cyborgxxl

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203 Bj.06
    Auch das wurde bereits gemacht. Es sind einige Kabelstränge die für dieses Verhalten schuld sein könnten neu verlegt worden. Alle in Frage kommenden Stecker wurden geöffnet teilweise mit Kontaktspray eingesprüht und wieder geschlossen. Die fixen Klemmverbindungen wurden auch erneuert. Davon gibt es offensichtlich auch einige...
     
Thema: Massives, unlösbares Wischer/Elektronik-Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 scheibenwischer geht nicht

    ,
  2. steuergerät scheibenwischer w204

    ,
  3. Mercedes C-Klasse W203 SAM prüfen www.mercedes-forum.com

    ,
  4. c180 hintere wischer läuft,
  5. scheibenwischer defekt mercedes steuergerät schuld,
  6. w203 scheibenwischer läuft ständig,
  7. w203 multifunktionsschalter,
  8. mercedes 203 sam erneuern,
  9. elektronik in wischermotor mercedes ,
  10. Scheibenwischer läuft ständig w203,
  11. W203 hupe und Scheibenwischer ,
  12. warum bleibt bei mein polo bj 2003 wischer bei falscher stellung stehen,
  13. multifunktionsschalter mercedes kabelbruch c klasse
Die Seite wird geladen...

Massives, unlösbares Wischer/Elektronik-Problem - Ähnliche Themen

  1. GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem

    GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem: Gute Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem GLK 250 CDI 4MATIC Baujahr 2011: Nach dem die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich müsste mit dem...
  2. Logic7 Problem

    Logic7 Problem: Hallo! Mein Verstärker hat vor einigen Tagen den Geist aufgegeben. Hab mir einen gebrauchten aus der Bucht geholt. Leider funktioniert er nicht so...
  3. E350 CGI UNLÖSBARES PROBLEM?

    E350 CGI UNLÖSBARES PROBLEM?: Hallo, ich bin neu ab heute und komme aus Hamburg bin Besitzer einer e Klasse w212 292 ps 350 cgi 90.000 gelaufen....Habe seit fast 1Jahr...
  4. 117 Softwareupdate nun Problem, das Abgasrückführventil ist defekt

    Softwareupdate nun Problem, das Abgasrückführventil ist defekt: Hallo, seit dem durchführen (vor 10 Tagen) des aktuellen Softwareupdates für unseren CLA 220 cdi (Baujahr 6/2016 mit 55TKM)hat der Wagen einen...
  5. Problem mit Automatik und ausgeschaltetem Start and Stop

    Problem mit Automatik und ausgeschaltetem Start and Stop: Hallo, bin neu hier im Forum und konnte zu meiner Problematik leider hier nichts finden. Habe folgendes Problem mit meinem V-Klasse, wenn ich an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden