Max. Kilometerstand beim C 180 - Wie hoch?

Diskutiere Max. Kilometerstand beim C 180 - Wie hoch? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, mich würde mal interessieren was ihr so auf euren C 180 an Kilometern gefahren habt, bzw. was euer derzeitger Kilometerstand...

  1. #1 c class, 17.04.2007
    c class

    c class

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren was ihr so auf euren C 180 an Kilometern gefahren habt, bzw. was euer derzeitger Kilometerstand anzeigt!?

    Habt ihr neben kleineren Reparaturen auch große, kostspielige gehabt?

    Sonnige Grüße,

    c class
     
  2. ucki

    ucki

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    w202 C180
    Also bisher gefahren: 150tkm

    "größere" Reparaturen:
    - bei 80tkm: Achslager hinten rechts (400 Euro)
    - bei 140tkm: Wasserpumpe (300 Euro)
    - bei 145tkm: Zylinderkopfdichtung (700 Euro)

    sonst bisher nix (bis auf Verschleissteile). Und der Meister aus der Werkstatt meinte: nach dem Wechsel der Zylinderkopfdichtung sollte jetzt bis 350tkm nix mehr kommen :-)
    Ich lass mich mal überraschen.
     
  3. #3 Schubbie, 17.04.2007
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    :s42: :s9: :s10: :s27:
     
  4. #4 Jaegerklause, 17.04.2007
    Jaegerklause

    Jaegerklause

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    gut 113tkm, bisher noch keine größeren Repararturen.

    Leuchtweitenregulierung bei 90tkm (50 € bei DB)
    Bremslichtschalter bei 100tkm (6 €, selber eingebaut)

    und meine Klima spinnt im mom, hab so ein komisches Pfeifen, recht hochfrequent, je nachdem wie ich die einstelle. Kein Plan was das noch wird, ich find den Fehler net so wirklich, bin grad am eingrenzen...
     
  5. ucki

    ucki

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    w202 C180
    genau das hab ich mir auch gedacht :-)
     
  6. #6 Schubbie, 17.04.2007
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    @ Jaegerklause
    Na dann wirds ja mal Zeit oder hatte der Vorbesitzer, wenn es einen gibt, schon die Spurstangen gewechselt? Sonst gucke mal bitte, ob du in Geradeausstellung Spiel in der Lenkung hast und ob deine Zylinderkopfdichtung vorne links wirklich nicht suppt. Dei Wasserpumpe scheint ja auch ein Teil zu sein, was im Schnitt alle 100tkm neu muss. Wenn du noch kein mahlendes Geräusch hören kannst, wenn du bei laufenden Motor vorm Auto stehst, hast ja noch Glück.
     
  7. #7 teddy7500, 17.04.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
  8. #8 Schubbie, 17.04.2007
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Die Umfrage ist ja schon 4 Jahre alt, was soll man jetzt damit?
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Stimmt inzwischen ist man der Meinung, daß die Erde eine Scheibe ist und man einen leeren Tank mit Exorzismus bekämpft. :rolleyes:
     
  10. #10 Jaegerklause, 17.04.2007
    Jaegerklause

    Jaegerklause

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Spurstange ist wohl auch bald dran, keine Frage. Ansonsten hab ich letztens Die ZKD gechecked, alles ok soweit. Motor ist trocken, kein Öl zu finden. Und bei der Wasserpumpe kann ich dich ebenfalls beruhigen, nicht zu hören (ich such mal ein Stück Holz, auf das ich klopfen kann):prost
     
  11. #11 202-surfer, 17.04.2007
    202-surfer

    202-surfer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab zwar einen Diesel (C250 D) aber bin seit 303 tkm ohne Probleme mit Wasserpumpe, Achsaufhängungen oder Spurstangen unterwegs. Einzige Teile, die am Fahrwerk getauscht worden sind:
    - Federn hinten (haben mir etwas zu viel nachgegeben...)
    - Traggelenke VA
    - 2 x Spurstangengelenkköpfe li + re. (ist aber auch selber machbar, Spur dann einstellen lassen)

    ... ja, und mein Differential saut... Aber des is ja keine Seltenheit... =)

    Gruss, Christian
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich hatte zwar nen Golf aber der hatte weit über 100tkm. Kein Plan was an der Karre alles kaputt war =) =)
     
  13. #13 teddy7500, 18.04.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Es gibt auch Leute die später an der Umfrage Teilgenommen haben. ;)

    Man hätte sich dem auch anschliessen können, ohne einen neuen Thread aufzumachen. Damit, würde sich das ganze aktualisieren.
     
  14. #14 Schubbie, 18.04.2007
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Öhm, irgendwie finde ich, dass du dir da wiedersprichst, denn genau von den Teilen war hier auch die Rede :rolleyes: Nur weil man es leicht selbst kann, ist es ja nicht gleich kein Mangel. Ich hatte die Spurstange komplett raus (gibts die Enden überhaupt einzeln?) mit Umlenk- und Zwischenlenkhebel, Ausdrücker ran und fertig. Den Umlenkhebel bekommt man leicht mit ein paar Knarrenverlängerungen und einen Hammer von oben runter, auf jedenfall bei dem C180 W202 ohne Klima kommt man da gerade so durch.
    Bei deinem Differential wäre ich auch vorsichtig, lieber mal eine neue Dichtung/Simmerringe und Öl spendieren, wenn es über das "normale" Schwitzen hinaus geht, so ein Diff fängt schnell das Jaulen an. Auch wenn es Lebensfüllungen sind, würde ich das Öl regelmässig wechseln, dann kann es nämlich länger leben :]

    Umfrage aktualisieren ist ja schön und gut, aber kann nicht jeder nur ein mal eine Stimme abegeben, bzw. bleibt der alte Wert nicht erhalten?

    MfG
    Andreas
     
  15. #15 teddy7500, 18.04.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Stimmt schon. Allerdings, lässt es doch schon Rückschlüsse auf die Gesamtkilometer zu und ist somit Hilfreich.
    Seit dem der Thread existiert, sind ja auch neue Mitglieder dazugekommen, die noch teilnehmen könnten. ;)
    Hast du denn schon an der Umfrage teilgenommen? Dann wäre doch schonmal wieder ein aktueller Wert dazugekommen. :wink:
     
  16. #16 Schubbie, 18.04.2007
    Schubbie

    Schubbie

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    .
    Jepp, nach dem hier der Link eingestellt wurde. Aber hab ja nun keinen Mercedes mehr :-P
     
  17. #17 202-surfer, 19.04.2007
    202-surfer

    202-surfer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    @ Schubbie:

    Unter Problemen an Achse und Aufhängung versteh ich was anderes...
    Die Spurstange an sich ist noch immer die erste bei mir.
    Lediglich die Köpfe (aussen) wurden getauscht. Ist aber mE im Bereich der normalen "Abnutzung" und einfach zu reparieren

    Und die Traggelenke mein ich, sind auch keine grossen Probleme an der Achse oder Aufhängung und leicht/günstig zu reparieren.

    Gruss, Christian
     
  18. #18 c class, 19.04.2007
    c class

    c class

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    @202-surfer

    Mein C fährt sich einwenig ausgelutscht, hat natürlich auch schon was runter... Er war im letzten November beim Tüv gewesen und es gab nichts zu beanstanden, lediglich einwenig Ölverlust am Getriebe. Liegt es an den Traggelenken oder Spurstangengelenkköpfen, dass er sich so Sch... fahren lässt?

    Der Motor hat jetzt 216 tkm runter und bei meinen 103 tkm die ich draufgefahren habe, sind bis auf Servopumpe (200 Euro inkl. Einbau) und Scheibenwischermotor noch keine Probleme aufgetreten.

    xxx
     
  19. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Na dann lass Dein Fahrwerk mal vom Experten in der Werkstatt instandsetzen.
    Dann wirst Du uns was von 400.000 km erzählen.


    ...heute nicht, ich hab' Kopfschmerzen...

    ...oder war das doch die Sig vom amerikanischen Nikolaus?
     
  20. #20 c class, 20.04.2007
    c class

    c class

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    @Quixx

    dachte mir der Tüv gibt Ausschluss über den aktuellen Zustand des Fahrzeugs, bzw. auch Fahrwerk???

    Ansonsten liegt es wahrscheinlich an den Winterreifen die ich noch drauf habe...(sollen den Sommer über abgefahren werden, taugen nicht mehr)

    P.s. xxx sollte kein persönliches Verlangen darstellen ;)
     
Thema:

Max. Kilometerstand beim C 180 - Wie hoch?

Die Seite wird geladen...

Max. Kilometerstand beim C 180 - Wie hoch? - Ähnliche Themen

  1. W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen

    W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen: Hi, holt schonmal die Glaskugeln raus :) R320 CDI 4Matic mit airmatic aus Anfang 2007 mit knapp 230.000 km. folgende Symptome: beim...
  2. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  3. Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205

    Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205: Hallo, mein Display zeigt: "Backup Batterie Störung". Die einen sagen, der W205 hat keine Pufferbatterie sondern einen Spannungswandler, der...
  4. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  5. Verbrauch zu hoch

    Verbrauch zu hoch: Hallo, mein S203, Facelift, 2005, CDI220, verbraucht so ungefähr 1-2 Liter mehr als sonst in der Stadt. Autobahn eigentlich gleich. Ich weiß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden