maximale Einpresstiefe beim c180 T ??? Hilfe !!!

Diskutiere maximale Einpresstiefe beim c180 T ??? Hilfe !!! im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Ich wollte mir 8,5 J18 ET 47 zulegen . Passt das ohne umbauten ? Bitte schnell helfen ! Danke

  1. Justin

    Justin

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Ich wollte mir 8,5 J18 ET 47 zulegen . Passt das ohne umbauten ?
    Bitte schnell helfen !

    Danke
     
  2. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Da müssen mindestens 10er Spurplatten drunter.
    Allerdings könnte dir der TÜV einen Strich durch die Rechnung machen.
     
  3. Justin

    Justin

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Info !
    Was wäre die maximale Tiefe ohne das der Tüv motzt oder ich etwas ein- oder umbau muß ?
     
  4. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Normalerweise ET35 und ET37, kommt auf die Felgengröße drauf an.
    Ich würde mir an deiner Stelle zulässige Felgen kaufen.
    Ansonsten kommen auf dich noch die Kosten für die Spurplatten und Schrauben dazu.
    Vom TÜV will ich erst gar nicht sprechen, wenn du Pech hast, war die kpl. Investition umsonst.
     
  5. Justin

    Justin

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    18 Zoll sollten es schon sein . Wahrscheinlich AMG . Was ist da , deiner Meinung nach das zulässige ?
    Wie kann ich mit allem auf der sicheren Seite sein ?
     
  6. #6 MW_1207, 16.07.2005
    MW_1207

    MW_1207

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wie schon gesagt wurde!

    ET 30, 35, 37

    Damit wirst dann keine Problem haben solange halt der Loadindex auch passt und ne Freigabe für den W202 da ist!



    Mfg Micha
     
  7. Justin

    Justin

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Kannst du mir das verständlich erklären ? 8o
     
  8. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Ich kann es immer wieder nicht verstehen, dass man sich Teile kauft, die dann nicht passen oder nur mit weiteren Kosten verbunden sind.
    Die einfachste Lösung bevor man kauft, erst informieren, am besten bei DC fragen gehen, was erlaubt und machbar ist.
    Aber solche unbelehrbaren Autofahrer wird es immer geben, da ist Hopfen und Malz verloren.
     
  9. #9 MW_1207, 16.07.2005
    MW_1207

    MW_1207

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dir Felgen kaufen willst für dein Fahrzeug, sollte diese eine ET von 30, 35 oder 37 haben! Klar??

    Dann muss die Traglast der Felgen für dein Fahrzeug stimmen und eine ABE / Gutachten sollte vorhanden sein! Klar?



    Mfg Micha
     
  10. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Die einfachste Lösung bevor man kauft, erst informieren, am besten bei DC fragen gehen, was erlaubt und machbar ist.
     
  11. Justin

    Justin

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Sorry ! Ich bin sicher nicht unbelehrbar - ich frage ja nur !
    Das ich zu DC gehen kann und mich dort informiere ist mir schon klar - ich dachte halt das ich hier die besseren Tipps bekomme - die Kniffe und Tricks und nicht die Standart Verkaufsantworten von DC !
     
  12. #12 mercedesbaer, 27.07.2005
    mercedesbaer

    mercedesbaer

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Justin,

    also ich arbeite bei DC und fahre wie du siehst auch selber einen W202 C 180. Ich kümmere mich gauch gerade um neue Felgen und musste feststellen, dass wir sogar eine Menge 17 Zöller für den 202 anbieten und (hoffentlich sage ich jetzt nichts falsches) meine ich auch einen 18 Zoll AMG-Satz gesehen zu haben.

    Aber ob das wirklich nötig ist?? Ich werde mir für den Sommer 16 Zöller zulegen und im Winter fahre ich mit den aktuellen 15 Zoll-Alus. Finde für das Auto reichen 16 Zoll völlig. 18 Zoll bei nem C 180 ist doch einfach nur leistungsmindernd. Soviel Motortuning kannst du gar nicht machen, um das mehr an Reibungswiderstand aufzuwiegen :-)) !

    Ich sage, dass jetzt nicht nur, weil ich bei mercedes arbeite: Zum Hersteller gehen und mal fragen könnte ab und zu nicht schaden! Die haben meistens doch die meiste Ahnung von ihren Autos. Nichts gegen das ,teilweise beachtliche, Wissen und die Tüfteleien der Sonderklasse der Forumsmitglieder. Aber bei solchen Fragen würde ich schon mal beim Hersteller fragen. Wir sind zwar in Vielem sehr teuer, aber fragen kostet bei uns in der Regel noch nichts!! Ausser du willst nen Kostenvoranschlag haben.

    Schönen Gruß von nem Daimler-Azubi
    Christian
     
  13. Justin

    Justin

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Christian ( und natürlich alle anderen ) !

    Ja - 18" zoll waren mir dann doch irgedwie zu heftig !
    Ich hab mir in den letzten Wochen viel c180 T mit verschiedenen Felgen angesehen .
    Nun habe ich mir neue (gebrauchte ) 17" im AMG Style gekauft - und mit Hilfe des Forums ( danke an Jonas ) auch die fehlede ABE bekommen !

    Wenn die Felgen aufgezogen sind ( natürlich mit Reifen ) und wir hier im Norden mal keinen Dauerregen haben - werde ich mal einige Fotos von meinem "Merser" machen und in meiner Galerie einbinden .

    Gruß
    an alle Forumsteilnehmer
     
Thema: maximale Einpresstiefe beim c180 T ??? Hilfe !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w202 felgen einpresstiefe

    ,
  2. einpresstiefe w202 c180

    ,
  3. et mercedes benz c 180

    ,
  4. mercedes w202 felgen ET47,
  5. maximale einpresstiefe w202,
  6. muss bei mercedes cla die Einpresstiefe stimmen,
  7. w202 Felgen et,
  8. maximale einpresstiefe w203,
  9. w202 einpresstiefe maximal,
  10. mercedes w202 felgengröße,
  11. mercedes benz c180 einpresstiefe,
  12. mercedes 202 einpresstiefe 47et,
  13. w202 felgen freigabe,
  14. was für einpresstiefen kann ich auf einen mercedes w202 ,
  15. Einpresstiefe s202,
  16. welche et w202
Die Seite wird geladen...

maximale Einpresstiefe beim c180 T ??? Hilfe !!! - Ähnliche Themen

  1. Länge Bremsleitung hinten s202 t modell

    Länge Bremsleitung hinten s202 t modell: Hallo Kann mir jemand sagen wie lang die Bremsleitung hinten bei einem s202 t-modell bj. 11/98 ist? Lg
  2. Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor)

    Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor): Hallo zusammen, mein VorMopf W212 E220 CDI 5-Gang Automatik aus 2010 mit 200Tkm ruckelt im kalten Zustand im 1. und 2. Gang bei niedrigen...
  3. W204 Motorgeräusche NUR im Winter..hilfe

    W204 Motorgeräusche NUR im Winter..hilfe: Hi Leute ...ich habe ein Problem bei meinem W204 c220 Bj 2011 Mopf 175 tkm drauf... ich merke wenn es draußen kalt ist, besonderes Morgens wenn...
  4. W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen

    W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen: Hi, holt schonmal die Glaskugeln raus :) R320 CDI 4Matic mit airmatic aus Anfang 2007 mit knapp 230.000 km. folgende Symptome: beim...
  5. Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe

    Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe: Guten Abend alle zusammen ich bin neu hier und hoffe das mir jemand mit meinem Benz weiterhelfen kann. Autodaten: w210 e430 bj 2002 Prins...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden