Mc Laren Mercedes zu 100 MIO $ verurteilt

Diskutiere Mc Laren Mercedes zu 100 MIO $ verurteilt im Motorsport Bereich Forum im Bereich Rund ums Auto; Gerade in den (englischen) Nachrichten Mc Laren Mercedes zu 100 MIO $ verurteilt, alle Konstruktionspunkte weg. Was sagt man dazu? Thank you FIA...

  1. tsire

    tsire

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Gerade in den (englischen) Nachrichten

    Mc Laren Mercedes zu 100 MIO $ verurteilt, alle Konstruktionspunkte weg. Was sagt man dazu? Thank you FIA UND "boeses englischen Schimpfwort beginnend mit F" Ferrari. Ihr seit doch die groessten Spione!!!

    Sehr neutrale Jurie, mit Jean Todt kann ich nur sagen, was hat die Backe dort verloren?

    Ich zieh meine Konsequenz, ich hab jetzt Sontags sehr vieeeeel Zeit, diese Micky Mouse show tu ich mir nicht mehr an. Und wenn ich Mc Laren waere wuerde ich mich ebenfalls zurueck ziehen.

    Will die FIA nur Ferrari als Weltmeister????
     
  2. #2 teddy7500, 13.09.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Wer so doof ist sich beim Spionieren erwischen zu lassen, ist es selber schuld. :rolleyes:

    Besser sind alle anderen glaube ich auch nicht. :(
     
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.836
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Das ist der Anfang vom Ende.

    :wink:
     
  4. #4 Karthago, 13.09.2007
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht das diese Sache schon am Ende ist - dürfte eher an einer "Ferrari-Durchsumpfung" der FIA liegen - Ich glaube nicht an die Schuld von MB und das die Erkenntnisse aus der "Roten Hure" genutzt haben - Die Sache stinkt zum Himmel - McLaren-Mercedes sollte im Rest der Saison Ferrari ordendlich einen anklatschen und dann tschüss sagen!
    Aloha aus Berlin :tdw
     
  5. #5 Silverarrow, 13.09.2007
    Silverarrow

    Silverarrow

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    McLaren-Mercedes hat es nicht nötig bei Ferrari zu spionieren, es wurde einwandfrei nachgewiesen, dass nicht ein Teil am McLaren von Ferrari kopiert ist. Die Daten befanden sich nur in der Hand eines einzelnen Mitarbeiters, der sehr egoistische Absichten verfolgte.

    Ron Dennis ist viel zu ehrgeizig und ehrenvoll, um zu spionieren. Das alles wurde von Ferrari insziniert, kennt man doch auch von der Fußball- WM 2006.
     
  6. #6 teddy7500, 13.09.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja nun mal halblang, sonst fängt wieder eine Ausländerdiskussion an.

    Die haben alle Dreck am Stecken. Und nur weil Mercedes dran steht, sind die auch nicht besser.
    Natürlich wird spioniert. Ist doch auch gar nichts neues, und wurde schon immer gemacht.
    Wie gesagt man sollte sich halt nicht dabei erwischen lassen. :D
    Ob man die Daten für sich nutzen kann (schon allein das Fahrzeugkonzept ist ja ganz anders), ist eine andere Frage.
     
  7. #7 spookie, 13.09.2007
    spookie

    spookie Guest

    Die hauen hier eine Strafe raus, wo kleine Teams eine Saison voll leben können, naja fast. Finde das extrem hochgegriffen und frage mich: was passiert mit den 100 Millionen? Wer steckt die sich in die Tasche? Wieviel bekommt Ferrari davon?

    Eigentlich darfs nur eine Konsequenz geben: Ausstiegt aus der Formel 1 nach dieser Saison, das Kasperle-Theater muss beendet werden, es ist einfach nur traurig und Ferrari wird die Konstrukteurs WM in die Hände geworfen, super Sache, super Entscheidung.
     
  8. #8 BKA-Wiesbaden, 13.09.2007
    BKA-Wiesbaden

    BKA-Wiesbaden

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Ausstieg aus der Formel 1,wird noch in dieser Nacht von seitens Mercedes an die Presse weiter gegeben.
    Es ist vorbei und auch gut so.
     
  9. #9 teddy7500, 13.09.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja klar das ist sehr wahrscheinlich. :rolleyes:
     
  10. A-N

    A-N

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    1
    Na ihr seid aber richtige Patrioten! Ich finde die Strafe (wenn man dies als Strafe bezeichnen darf) viel zu mildern.

    Was die sich an Dokumente geklaut haben ist mehr Wert als 100.000$ die sich Mosley in den A**** stopfen kann.

    Man kann doch nicht Jahrelange Arbeit von anderen Teams klauen, und dann mit so einer billigen Strafe davon kommen?!

    Mercedes war letztes Jahr nicht umsonst nur dritte Kraft, und nun sind Sie sogar stärker als alle anderen.

    Find ich persönlich eine Sauerrei, besonders schlimm finde ich dass Alonso ebenfalls Straffrei davon kommt.
     
  11. tsire

    tsire

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Das Urteil ist Betrug am Fan! Wenn keiner mehr zum Rennen geht und keiner mehr im Fernsehen zuschaut, was passiert dann??

    Dann kann Ferrari A gegen Ferrari B und C fahren und wen interessierts???

    KEINEN!!!
     
  12. A-N

    A-N

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    1
    Ja ne? Dann sollte BMW, Toyota und Co. ebenfalls Dokumente klauen, um von heute auf morgen Weltmacht zu werden. Nur damit es für den "Fan" interessant ist.

    Ah komm ...
     
  13. tsire

    tsire

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Bekomm erst deine Fakten zusammen bevor du grosse toene spuckst:

    Mc laren hat es nicht noetig bei ferrari zu kopieren, zumindest nicht die details, die ueber ferrari bekannt wurden (reifen aufwaermen). beide fahrzeuge sind unterschiedlich aufgebaut und es bringt mc laren nichts, diese informationen zu bekommen.

    SCheiss auf Ferrari, eigene Rennserie ohne Ferrari gruenden und gut is.

    Und jetzt wech
     
  14. #14 SLGeneration, 13.09.2007
    SLGeneration

    SLGeneration

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sportcoupe 200 K Evolution AMG
    Ich glaube ich geh kaputt, du hast einpaar Nullen vergessen mein Lieber!
    Außerdem ist nie etwas derartiges was man Spionage nennen könnte vorgefallen... wie immer eine Farce!

    Das ist die mit Abstand größte Sauerei aller Zeiten! Da hat die "oberste ferrarifreundliche Motorsportbehörde" mal wieder voll zugegriffen...
    Jetzt reibt sich Krummnase Jean Todt und sein versch***enes Ita**er Pa**k wieder schön die Hände... Hmmhhh was es wohl für 100 Mio. alles leckeres auf die Pizza gibt...

    Alle Welt tut so als ob McLaren-Mercedes ohne die Ferrari Dokumente keine Auto auf die Räder stellen könnte...
    Und das lustigste an der Sache ist ja, beim ersten mal gabs noch Freispruch, dann transaliert Italien etwas herum und schon gibts ne Mega-Strafe!

    Man sollte sofort aus der Formel 1 austeigen, noch in dieser Saison, einfach Boykottieren das ganze... da bringt dieser ganze Kämpfergeist von Nobbi wie z.B. "jetzt zeigen wirs denen erst recht" usw. überhauptnichts!

    Ich werde versuchen meinen Unmut am Sonntag auf der IAA irgendwie am Stand von Ferrari Luft zu verschaffen, soviel ist sicher... wie weiß ich auch noch nicht, aber mir wird schon was einfallen!

    [​IMG]

    :wink:
     
  15. tsire

    tsire

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Easy tiger!
     
  16. #16 BKA-Wiesbaden, 13.09.2007
    BKA-Wiesbaden

    BKA-Wiesbaden

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mercedes hat es niemals nötig gehabt,irgend etwas zu klauen.
    Und schon garnicht in der Formel 1.
    Mercedes wird immer das bessere Unternehmen der Zukunft sein.
     
  17. #17 JaWa-Fahrer1983, 13.09.2007
    JaWa-Fahrer1983

    JaWa-Fahrer1983

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI Avantgarde
    Moin Moin!

    Denke auch an die Unschuld von McLaren, denn wenn sie bei Ferrari kopiert hätten wären sie diese Saison ja so langsam wie die Scuderia! Und die Oberen der FIA stecken alle unter einer Decke, alle bekommen von den 100Mio Doller was in A**** geblasen, vor allem wohl Eccelstone! Der hält seinen besonders oft hin, der alte Sack! :tdw :tdw :tdw

    Und auch wenn McLaren oder Mercedes aussteig, wer schaut denn das noch an oder fährt zu einem deutschen GrandPrix? Wohl keiner mehr! Mit dem Urteil hat die FIA sich ins eigene Knie geschossen! Könnte Mercedes gut verstehen wenn sie Aussteigen und dem arroganten Eccelstone den Stinkefinger zeigen! :]

    JaWa-Fahrer1983 :driver
     
  18. #18 w123fan, 13.09.2007
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Ausstieg wär tatsächlich die beste Lösung. Schätze mal, daß Bernie innerhalb kürzester Frist wieder angekrochen kommt. Schließlich gehts mit der Formel 1 zuschauermäßig eh seit Jahren bergab. Kein Wunder bei den Schwachsinnspreisen. :tdw
     
  19. #19 BKA-Wiesbaden, 13.09.2007
    BKA-Wiesbaden

    BKA-Wiesbaden

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube kaum,das es Mercedes nötig hat,Bernie noch einmal die Hand zu reichen.Das Urteil war ein Betrug an Mercedes und seinen vielen Fans in aller Welt.Was ist schon die Formel 1,ohne Mercedes....
    Ein nichts.....Das ist leider (oder gottseidank) die Wahrheit.
     
  20. #20 Floschi, 13.09.2007
    Floschi

    Floschi

    Dabei seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Renault Twizy Sport Edition / Mitsubishi iMiev
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    z e * * *
    * *
    nw
    * * * * *
    Nur um Spookies Frage aufzugreifen: Wer oder was kriegt die ganze Kohle?
     
Thema:

Mc Laren Mercedes zu 100 MIO $ verurteilt

Die Seite wird geladen...

Mc Laren Mercedes zu 100 MIO $ verurteilt - Ähnliche Themen

  1. Suche Mercedes O309D Bus - Fahrzeugidentifikationsnummerliste

    Mercedes O309D Bus - Fahrzeugidentifikationsnummerliste: Hallo, Ich suche eine Liste mit Fahrzeugidentifikationsnummern für den Mercedes O309D Bus. Ich schreibe einen Artikel über die Geschichte des...
  2. Mercedes C 63 amg PP +

    Mercedes C 63 amg PP +: Guten Abend Gemeinde, Ich lese seit einiger Zeit mit was den W204 angeht. Nun ist es soweit das ich einen Probe gefahren bin und ich wahr...
  3. Mercedes E60 AMG Limited 6,3L W210

    Mercedes E60 AMG Limited 6,3L W210: Ich habe es nun endlich geschafft den letzten E60 Limited mit wenig Kilometern ausfindig zu machen. Der Wagen befindet sich in Japan. Allerdings...
  4. Mercedes Vertragswerkstatt Stuttgart

    Mercedes Vertragswerkstatt Stuttgart: Hallo zusammen, ich suche eine faire, kundenorientierte Vertragswerkstatt in Stuttgart (auch: Böblingen, Sindelfingen, Esslingen, Ludwigsburg)....
  5. Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv

    Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv: Hallo liebe Helfer, ich habe eine Frage zu dem MBUX-System meines neuen B 200. Auf dem Fahrerdisplay, zwischen dem Tacho und dem Drehzahlmesser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden