201 Mein 2l Cruiser W201

Diskutiere Mein 2l Cruiser W201 im 190er und C-Klasse Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Ich denke ihr solltet meinen auch mal sehen können. Bisher gibt es Bilder von letztem März und dann Bilder vom Umbau des Armaturenbretts. Auch...

  1. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke ihr solltet meinen auch mal sehen können. Bisher gibt es Bilder von letztem März und dann Bilder vom Umbau des Armaturenbretts. Auch außen haben sich ein paar Kleinigkeiten geändert seit März (Grill, Blinker), aber davon werde ich wohl erst wieder im Frühjahr neue Fotos machen.
    URL: ?drawer=1

    Greets, Ziri
     
  2. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.287
    Zustimmungen:
    831
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Willkommen Ziri,

    und schöner 190er! :]

    Wünsche eine gute Nacht
     
  3. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Das darf nicht wahr sein, heute hab ich ihn kaputt gemacht, genau einen Tag nach dem großen Umbau (anderes Armaturenbrett) ....
    Naja ich werde morgen mal loslegen mit der Reparatur, ich hoffe ich kriege alles bis auf das Lackieren einer neuen Motorhaube selbst hin. Wenn ja wird daraus wohl ein weiterer Ordner in meiner Galerie.
    Ich kann aber einfach nicht verstehen, wie ich sowas dummes tun konnte... Tau auf der Scheibe, losgefahren, erst Lüftung vom neuen Armaturenbrett kontrolliert, weil da Luft an falschen Stellen rauskam und dann wars schon zu spät, saß auf nem parkenden Fiesta. Was wäre so schwer daran gewesen, ZUERST den Scheibenwischer einzuschalten? :sauer:
    Naja jetzt sieht meiner wie gesagt weniger schön aus, der rechte Blinker (grau mit Standlicht) ist zerdeppert, dazu beide Leuchteinheiten, Kühler, Stoßstange, Grill, Motorhaube und einiges Blech verbogen (zum Glück nicht die Kotflügel) ....
    Ich kanns einfach nicht fassen, nach 7 Jahren Führerschein und unfallfreier Fahrt sowas, aber anscheinend muss man irgendwann einfach seine Erfahrungen mit dem berühmt-berüchtigten "menschlichen Versagen" machen ......

    Greets, Ziri
     
  4. #4 Scotchman, 10.11.2003
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Shit happens...
    Jedenfalls kann ich Dir nur wünschen, dass es nicht zu teuer wird.

    Habe seit gut sechs Jahren den Führerschein und bin stolz darauf, noch keinen selbstverschuldeten Unfall gebaut zu haben.
    Aber Unachtsamkeiten passieren jedem: Vor einigen Monaten bin ich - völlig unnötiger Weise - beim Einparken an der Straße mit einer Mauer in Berührung zu kommen. Da schmerzen die Kratzer in der Stoßstange gleich doppelt...

    LG,

    Scotchman
     
  5. #5 Petrolferrari, 10.11.2003
    Petrolferrari

    Petrolferrari

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Tja, Zirias, geht mir genau so :motz: . Bei mir wars komischerweise auch ein Fiesta....(allerdings fuhr er, was die Trefferchancen waidmannstechnisch verringert :rolleyes: ). Und an Kosten komme ich auf so ca. 1100 Euro mit Richten, Lackieren und E-Teilen :( .

    Wir stehen das durch, schliesslich sollen unsere Schätzchen ja noch lange laufen :] .

    Dir viel Glück und kostengünstige Ersatzteile, wenns ein Vor-MOPF war, kann ich mal meinen Lackierer fragen, der hatte noch einen an der Hand mit Teilen für des Modell.... Kannst dich ja mal melden, wenn Interesse besteht.
     
  6. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ihn so weit wieder zusammen, Ersatzteile von nem Schrotthaendler geholt, Kleinzeug von Mercedes, 2 nagelneue Streuscheiben weil es mit einer neuen einfach zu daemlich aussah, bisher knapp 600 Euro ausgegeben. Repariert habe ich selbst, 2,5 Tage Arbeit. Also perfekt passgenau ist es leider nicht, aber faellt kaum auf. Davor war es auch nicht perfekt, aber die Fehler waren andere :rolleyes:
    Jetzt muss er noch zum Lackierer um die Haube umzulackieren und dabei gleich noch kleine Roststelle im Kotfluegel, macht 250+Steuer, also werde ich am Ende 900 Euro fuer alles ausgegeben haben. Und dann habe ich noch nicht meine grauen Blinker und meinen Grill wieder, da fuerchte ich, dass die Vollkasko nichts zahlt, weil ich keine vernuenftigen Beweise habe, dass die dran waren.

    Naja aktueller Stand ist fuchs-muggensturm.de Online

    Greets, Ziri
     
  7. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    für so eine zweifarblackierung hat man früher richtig geld hingelegt ;)
     
  8. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Das Bittere ist, dass die Farben sogar zusammenpassen, aber fuer n Benz finde ich sowas einfach extrem unpassend, der sollte serioes und edel aussehen. Naja kleiner Trost: Der Lack auf der Haube hat eh ein paar Kratzer und Steinschlaege :)

    Greets, Ziri
     
  9. #9 Petrolferrari, 16.11.2003
    Petrolferrari

    Petrolferrari

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    @c280t: Dreifarb-Lackierung, der Stossfänger hat nochmal ne andere Farbe... oder gucke ich falsch....
     
  10. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Stoßfänger ist vor MoPf nicht lackiert, der besteht aus hellem und dunklem Plastik, unabhängig von der Wagenfarbe.
    Also immerhin die Haube sieht jetzt mal wieder aus wie sie soll:
    Rusconi und Ulz Autotechnik Chur
    Es geht voran :) Und die Versicherung hat einen Totalschaden ausbezahlt, da habe ich noch etwas Luft, um die anderen Dinge auch wieder so herzurichten, wie sie vorher waren.

    Greets, Ziri
     
  11. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.287
    Zustimmungen:
    831
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Na schaut ja schon wieder richtig gut aus! Wie meinst Du das, dass Deine Versicherung einen Totalschaden ausbezahlt hat?? Hast Du Vollkasko? Die müsste doch eine komplette Reparatur übernehmen...?

    Grüße
     
  12. #12 Petrolferrari, 27.11.2003
    Petrolferrari

    Petrolferrari

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Die Versicherung zahlt den Restwert des Autos aus (Wiederbeschaffungswert oder laut Gutachten bzw Inaugenscheinnahme). So hab ich das bei einer Vollkaskoversicherung verstanden.
     
  13. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.287
    Zustimmungen:
    831
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Das wäre ja schlimm, denn eine Vollkasko für das eigene Auto ist relativ teuer, und deckt eben Schäden am eigenen Auto vollständig ab! Eine Bekannte von mir bekam ihren Citroen auf Kosten der Versicherung wieder aufgebaut, obwohl ein Neuwagen günstiger gewesen wäre... :rolleyes:
     
  14. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Also jff2k, dann hat die Versicherung gewaltig gepennt, denn schließlich widerspricht das ja auch gesundem Menschenverstand.
    Meine hat n Sachverständigen von der Dekra geschickt. Der hat die Reparaturkosten auf über 3000 Euro geschätzt, den Zeitwert des Wagens auf 1500 Euro (leider paar kleine Fehler gemacht, sonst wärs sicher noch 1600 oder 1700 geworden). Damit steht fest es ist ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ausbezahlt bekommt man eben diesen Zeitwert abzüglich Selbstbehalt und Restwert, wobei Restwert das ist, was man noch beim Verkauf MIT dem Schaden für das Auto bekommt. Den Restwert für meinen hat der Sachverständige bei 100 Euro festgesetzt.
    Meine Versicherung bezahlt allerdings AUCH den Restwert aus, wenn man nachweist, dass man das Auto repariert hat, dazu genügt ein Foto. So habe ich am Ende sogar einiges an Geld übrig, da ich selbst repariert habe, und nur den Lackierer und die Ersatzteile (das meiste vom Schrott) bezahlen musste. Ich darf dabei aber natürlich nicht vergessen, dass sich durch den Schaden der Fahrzeugwert gemindert hat .....

    Gestern abend habe ich ihn vom Lackierer geholt, heute morgen ums Häärchen wieder zerlegt ... dichter Stadtverkehr, n kleinen Moment weggeschaut und schon stand der W124 Kombi vor mir an ner roten Ampel ... Notbremsung von 40 auf 0, wenige Zentimeter hinter ihm zum stehen gekommen. Also mir reichts jetzt, ich werde mal fahren wie Omi oder so *grml* .....

    Greets, Ziri

    PS: Für ein Auto, das nicht mehr so viel wert ist, ist die Vollkasko auch nicht so teuer ... dafür zahle ich bei meinem knapp 150 Euro im Jahr ....
     
  15. #15 Petrolferrari, 28.11.2003
    Petrolferrari

    Petrolferrari

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Also, Zirias, ich für meinen Fall, werde meinen Stern mit einem zünftigen 50er Peiner Träger in der Stossstange verstärken ;) . Minimiert die Schäden am eigenen Fahrzeug... und die einer Gummis hab ich mir dann auch gespart. Na ja, ich hoffe wir beide fahren dann zukünftig vorrausschauend (so ungefähr 2 Kilometer vorraus...) und denken immer dran, halben Tachoabstand zum Vordermann/zur Vorderfrau :D
     
  16. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    So, die Reparatur ist jetzt endgültig abgeschlossen. Batürlich fährt er schon lange wieder, aber bis auch die Details wieder so sind dauert eben seine Zeit, hier ist die ganze Geschichte:

    ?drawer=16

    Greets, Ziri
     
  17. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Sorry wegen Doppelpost, aber heute (gestern? :rolleyes:) habe ich mir eine Mittelarmlehne montiert, vielleicht mag das ja doch jemanden interessieren: ?drawer=17
    Danke auch an Julien von W201.com für seine kurze aber absolut volständige Einbauanleitung :)

    Greets, Ziri
     
Thema:

Mein 2l Cruiser W201

Die Seite wird geladen...

Mein 2l Cruiser W201 - Ähnliche Themen

  1. Beach Cruiser Bikes

    Beach Cruiser Bikes: Hallo, sicher kennt ihr ja die sogenannten Beach Cruiser Bikes, hier ein Beispiel: klick oder klick Diese Fahrräder finde ich faszinierend,...
  2. Biete ChryslerPT Cruiser CRD Limited

    ChryslerPT Cruiser CRD Limited: Hallo zusammen,ich bin neu hier und möchte mir eine E-Klasse Kombi kaufen ,ab Bj 2004 ,CDI 220 sollte es sein, vorher muß ich aber noch mein...
  3. Rückfahrscheinwerfer PT Cruiser?

    Rückfahrscheinwerfer PT Cruiser?: Mir ist auf einem Parkplatz etwas merkwürdiges aufgefallen: ein Chrysler PT Cruiser setzte rückwärts aus einer Parklücke, ich sah jedoch kein...
  4. Biete PT Cruiser Limited Edition

    PT Cruiser Limited Edition: Hai ,Verkaufe meinen PT Cruiser LIMITED Edition... Daten: Gebrauchtfahrzeug, 29.800 km 104 kW (141 PS), Benzin, Schaltgetriebe, EZ: 04/01, HU:...
  5. Biete PT Cruiser

    PT Cruiser: Hai Leute. Ich biete hier meinen/unseren PT Cruiser zum Verkauf an,das Bauj. ist 2001 die Farbe ist SCHWARZ er hat 25500Km runter hat 140PS hat...