Mein C-180 springt nicht mehr an!!!

Diskutiere Mein C-180 springt nicht mehr an!!! im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; HILFE!! Mein Auto springt nicht mehr an, was soll ich tun??? Wonach kann ich gucken?? Danke!!!!

  1. #1 Salvo84, 25.09.2004
    Salvo84

    Salvo84

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    HILFE!!
    Mein Auto springt nicht mehr an, was soll ich tun???
    Wonach kann ich gucken??
    Danke!!!!
     
  2. #2 Bad-Willi, 25.09.2004
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
    Batterie!!!!
     
  3. #3 Salvo84, 25.09.2004
    Salvo84

    Salvo84

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Der Anlasser dreht aber er springt nicht an!!!
    Habe ADAC angerifen zum abschleppen, der hat aber auch nix gefunden, habe mir das Auto nach hause schleppen lassen!!!

    Danke für jeden Tip!!!
     
  4. #4 Bad-Willi, 25.09.2004
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
    Will er an anspringen aber kann nicht also hustet oder hört mann nur den anlasser?
     
  5. #5 Salvo84, 26.09.2004
    Salvo84

    Salvo84

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Die Kraftstoffpumpe läuft nicht an!
    Ich hab mal am Kraftstoffpumpenrelais geguckt, das zieht auch nicht an!
    Wenn ich die Kontakte des relais manuell zusammendrücke läuft die pumpe er springt aber trotzdem nicht an!!!
    Habe verdacht auf Spannungsversorgungsrelais!!!
     
  6. #6 Martin R, 26.09.2004
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Evtl. hast du ein Problem mit der WFS.
     
  7. #7 Albrecht5080, 26.09.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    833
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Salve

    schau mal ALLE Sicherungen durch:
    -Sicherungskasten vorn
    -Sicherungskasten hinten
    -Sicherung Kraftstoffpumpenrelais (grün, 30 A)
    -Überspannungssicherung:
    Diese befindet sich im Motorraum auf der Beifahrerseite unter dem Plastedeckel, ist eine rote Sicherung, 10 A.

    Wenn du den Zünschlüsse auf "2" drehst, muss doch dieses "sssssssssssttttt" von hinten rechts kommen, das ist die Kraftstoffpumpe. Wenn die nicht läuft kann er nicht anspringen.
    Wenn das Relais nicht anzieht kommt entweder keine Spannung an oder es ist defekt.

    Es kann auch ein Problem mit der Wegfahrsperre (WFS) sein, da kann "Martin" auch Recht haben. Dann blinken die rote/grüne LED im Spiegel.

    Gruß Holger
    :driver
     
  8. #8 Salvo84, 26.09.2004
    Salvo84

    Salvo84

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, woher kommt denn die Spannung für das Kraftstoffpumpenrelais, Vom Spannungsversorgungsrelais oder???
     
  9. #9 Albrecht5080, 26.09.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    833
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Salve

    ich habe mal mein Buch über den W202 geholt.
    Da ist nämlich auch der Schaltplan für die Motorsteuerung drin.

    Laut Schaltplan steuert das Motorsteuergerät das Kraftstoffpumpenrelais.
    Von einem Spannungsversorungsrelais habe ich ehrlichgesagt noch nichts gehört.
    Ich habe auch mal zu deinem anderen Beitrag "Relais" gepostet. :)

    Gruß Holger
    :driver
     
  10. #10 Salvo84, 26.09.2004
    Salvo84

    Salvo84

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also hat das Steuergerät einen ab!!
    Wenn das Relais vom Steuergerät angesteuert wird und im moment schaltet es aber nicht, dann kann es doch daran liegen!
    Oder es ist irgendwo ein kabelbruch, was ich eher nicht glaube!!!
     
  11. #11 Albrecht5080, 26.09.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    833
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Salvo

    Das hoffe ich auf keinen Fall, dass das Steuergerät hin ist. 8o

    Ich habe den Schaltplan nochmal rausgeholt:
    Die Leitungen gehen vorher durch das "Sicherungs- und Relaismodul Beifahrer, K 40/2 ".
    Es sind auch mehere Sicherungen eingezeichnet.
    Hast du alle Sicherungen durchgeschaut, wie von mir beschrieben?
    Auf der Beifahrerseite befindet sich eine unter dem schwarzen Plastedeckel, eine rote 10A-Sicherung.
    Musst den Gummistreifen abziehen, dann kannst du den Deckel hochklappen.
    Wenn du das Kraftstoffpumpenrelais zusammendrückst und die Pumpe dann läuft dann kann es daran schon mal nicht liegen.

    Hast du in letzter Zeit irgendwas an der Elektrik/Batterie gemacht?

    Gruß Holger
    :driver
     
  12. #12 Salvo84, 26.09.2004
    Salvo84

    Salvo84

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Nein habe nix gemacht!
    Habe das Auto seid erst 2 Wochen!!
     
  13. #13 Salvo84, 26.09.2004
    Salvo84

    Salvo84

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja die Sicherungen sind alle in ordnung!!
     
  14. #14 Salvo84, 26.09.2004
    Salvo84

    Salvo84

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Habe nochmal nachgeschaut!!
    Er hat auch kein Zündfunke!!!
     
  15. #15 Albrecht5080, 26.09.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    833
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Salvo

    Laut Schaltplan steuert auch das Motorsteuergerät die Zündspulen, aber die Leitungen gehen auch durch das "Sicherungs- und Relaismodul Beifahrer, K 40/2 " durch.
    Hm, scheint immer mehr alles auf das Steuergerät hinzudeuten.

    Verstehe ich aber nicht dass das Ding von heute auf morgen den Geist aufgeben soll. :rolleyes:
    Kann ich dir im Moment leider nicht mehr weiterhelfen, aber warte mal was die Anderen posten.

    Gruß Holger
    :driver
     
  16. #16 Salvo84, 26.09.2004
    Salvo84

    Salvo84

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Tausend dank!!
    Aber das "Sicherungs- und Relaismodul Beifahrer, K 40/2 " ist doch das im Wasserkasten rechts neben das motorsteuergerät, oder?? wenn es das ist, müßte das glaube ich in ordnung sein, weils klack macht wenn ich die zündung einschalte!!!
     
  17. #17 Martin R, 26.09.2004
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0

    Kann mir auch nicht vorstellen, dass es am SG liegt (geht ohne Grund nur sehr selten kaputt).

    Überprüft doch mal - mit dem Schaltplan - ob die Stromversorgung am SG in Ordnung ist.
     
  18. #18 Salvo84, 26.09.2004
    Salvo84

    Salvo84

    Dabei seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    es ist ja von einer minute zur anderen passiert!
    Ich bin stehen geblieben motor abgestellt 5 minuten später eingestiegen und schon sprang er nicht an!!!
     
  19. #19 Martin R, 26.09.2004
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Könnte ja noch irgendwo ein Relaise (WFS??) verbaut sein, welches den Motor nicht starten lässt.

    Hab leider keinen Schaltplan hier um dir einen heissen Tip geben zu können.

    Aber wie gesagt überprüf mal die Spannungen am Steuergerät, denn meist liegt es daran.

    Leuchten denn die Kontrollen im KI beim Einschalten der Zündung und bleibt die Ladekontrolle beim Starten an?
     
  20. #20 Albrecht5080, 26.09.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    833
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Salvo

    ich habe da was für Dich aus dem W202-Buch abgescannt, vieleicht hilft dir das weiter.
    Es muss nicht sein dass das Steuergerät kaputt ist, wie "Martin" schon sagt, es kann auch sein das es keine Spannung bekommt.
    Ich weis aber nicht wie das Ding abgesichert ist, und du hast gesagt das du schon alle Sicherungen geprüft hast.
    Beruhig Dich, das kann manchmal nur eine ganz kleine Ursache sein. :)
    Welche BJ ist dein Auto?
    Hat er diese rote/grüne LED am Spiegel/Türgriff?
    Blinken die beim Starten abwechselnd?

    Schau mal hier:
    [​IMG]

    Gruß Holger
    :driver
     
Thema: Mein C-180 springt nicht mehr an!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes c klasse springt nicht an

    ,
  2. w202 springt nicht an

    ,
  3. mercedes c180 springt nicht an

    ,
  4. c180 springt nicht an,
  5. mercedes springt nicht an,
  6. mercedes w202 springt nicht an,
  7. mercedes c180 springt nicht mehr an,
  8. mercedes c180 w202 springt nicht an,
  9. w202 springt nicht mehr an ,
  10. mercedes c 180 springt nicht an,
  11. ursache w202 c180 springt nicht an,
  12. c180 w202 springt nicht an,
  13. mb c180 203k bj.2001 anlasser dreht bei laufenden motor mit,
  14. c klasse springt nicht an,
  15. mercedes c180 w203 springt nicht an,
  16. c klasse springt nicht mehr an,
  17. mercedes w202 c180 springt nicht an,
  18. w203 t kompressor springt aufeinmal nicht an,
  19. w202 c180 springt nicht an,
  20. w202 kraftstoffpumpe läuft nicht,
  21. mercedes springt nicht mehr an,
  22. mercedes c180 w203cl spring nicht an ursache,
  23. Mercedes C-Klasse springt nicht an,
  24. warmer C180 springt nicht an,
  25. w202 c 180 springt nicht an
Die Seite wird geladen...

Mein C-180 springt nicht mehr an!!! - Ähnliche Themen

  1. A 180 CDI springt schlecht an

    A 180 CDI springt schlecht an: Servus beinand, Ich habe ein "Problem" mit meinem A 180 CDI. Der hat erst 58.000km drauf und ich selber besitze ihn auch erst seit ein paar...
  2. C 180 springt machmal nicht an

    C 180 springt machmal nicht an: Wem von euch ging es auch schon mal so: Beim Auto starten sprang er nicht an die Lampen haben alle wie immer geleuchtet beim Zweiten versuch auch...
  3. C 180 springt erst beim 2. mal an!?

    C 180 springt erst beim 2. mal an!?: Hallo zusammen, wenn man oben den Betriff liest denkt man es sollten die Zündkerzen sein, warum mein Auto im Kaltzustand immer erst beim 2 mal...
  4. C 180 springt nicht mehr an

    C 180 springt nicht mehr an: Moin, ich bin gestern abend mit meinem Mercedes C 180 zu meiner Freundin gefahren, als ich heute morgen wieder los wollte, sprang er nicht mehr...
  5. C 180 springt schlecht an

    C 180 springt schlecht an: Hi habe ein kleines Problem , und zwar springt mein Benz schlecht bis gar nicht an. Batterie war angeblich defekt und wurde auch getauscht aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden