Mein erster Wagen - Peugeot 306 xrd

Diskutiere Mein erster Wagen - Peugeot 306 xrd im Fremdfabrikate Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Hier stelle ich Euch mein erstes Auto vor, was ich vor dem Benz gefahren bin und leider "kaputt gefahren" habe. :rolleyes: Es handelt sich um...

  1. #1 Benzfreak, 07.03.2006
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    Hier stelle ich Euch mein erstes Auto vor, was ich vor dem Benz gefahren bin und leider "kaputt gefahren" habe. :rolleyes:
    Es handelt sich um einen Peugeot 306 xrd mit der 2 Liter Dieselmaschine. :driver

    Die Qualität des Bildes ist leider sehr schlecht, weil ich das Foto mit einem Digitalcamera ausm Fotoalbum raus fotografiert habe.

    WEB.DE Foto-Alben
     
  2. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    Na den hast du ja ganz schön zugerichtet, den Guten.

    Lass mich raten: Jugendlicher Leichtsinn gepaart mit überhöhter Geschwindigkeit?

    Lukas
     
  3. #3 Benzfreak, 07.03.2006
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    Es war ein richtig guter. ;(

    Muss Dir widersprechen. :rolleyes: Es war Mitte/Ende Februar, an einem späten Nachmittag. Ich fuhr damals ins Fitnessstudio, dass Wetter war nicht zu kalt aber auch nicht warm. Nach drei Stunden Fitnessstudio Aufenthalt fuhr ich zu erst den Wagen volltanken, bevor ich nach Hause fahren wollte. Leider habe ich durch meine Unerfahrenheit nicht bemerkt, dass die Straßen durch die plötzliche Kälte glatt wurden. Blitzeis!!! :rolleyes:

    Auf der Landstraße (nachdem ich vollgetankt hatte :rolleyes: ), 70 Km/h erlaubt - ich fuhr ca. 80 - 85Km/h - kahm der Wagen plötzlich bei einer leichten Kurve zum schleudern. Ich habe gegen gelenkt, damit ich einen Frontalstoss mit entgegen kommenden Fahrzeugen vermeide... und fälschlicher weise zusätzlich auf die Bremse gedrückt. Und schwubs knallte ich zu erst mit der Beifahrerseite frontal an einem Baum und flog mit dem Wagen nochmal mit der Fahrerseite - zum Glück hinten - an das andere Baum. :rolleyes:

    Ich hatte nur 1 1/2 zwei Monate starke Rückenschmerzen. Konnte kein Sport mehr treiben und nahm in dieses zwei Monaten Depression-Zeit 10-12Kg zu. ;(

    Wenn ich an diesem Tag nicht angeschnallt wäre... ich glaub dann wär ich bestimmt nicht mehr am Leben.

    Mfg.

    Fatih
     
  4. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    Ok, dann sagen wir halt "jugendliche Unerfahrenheit gepaart mit überhöhter Geschwindigkeit." ;)

    Sei froh dass dir nicht viel passiert ist, das hätte ohne Gurt übelst ausgehen können.

    Lukas
     
  5. #5 Samson01, 07.03.2006
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Absoluter Nonsens:
    1. Wer in sich in einer 70er Zone mit 80-85 bewegt, fährt schon mal mit überhöhter Geschwindigkeit
    2. ist jede Geschwindigkeit als überhöht anzusehen, mit der man sein Auto nicht unter Kontrolle hat
    3. wären Fahrsicherheitstrainings wohl empfehlenswert (aber ist ja wohl zu teuer)
    Fazit: nach all Deinen eigenen Angaben war es jugendlicher Leichtsinn, gepaart mit Unkenntnis und Überschätzung der eigenen Fahrfähigkeit.
     
  6. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    222
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Hmm. Sei nicht so streng. Hast du im FST auch gelernt wie man sich bei plötzlichen Blitzeis verhält? Klär mich auf, Rolf.

    Nunja, bei dem Wetter sollte man halt schon mehr aufpassen, aber das ist bestimmt einfacher gesagt als getan. Hoffen wir mal, dass du aus deinem fehler was gelernt hast. Sei froh, dass der Gurt da war. :)
     
  7. #7 Benzfreak, 07.03.2006
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    Außgerechnet an diesen unglücklichen Tag war ich "ausnahmsweise" angeschnallt gewesen. :rolleyes: Seit dem schnalle ich mich immer an. :driver

    1. zeig mir bitte mal 10% der Autofahrer, die mit vorgeschriebener Geschwindigkeit fahren. :rolleyes:
    2. theoretisch gesehen müsste man laut deiner Aussage max. mit 50 Km/h fahren.
    3. mit 19 in der Ausbildung wäre ein Fahrsicherheitstraining durchaus zu teuer gewesen.

    Fazit: Du hast mehr oder weniger recht. ;)
     
  8. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    222
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Wieso muss erst immer was passieren, bevor man glaubt, das diese Vorrichtung nützlich ist... :(
     
  9. #9 Benzfreak, 07.03.2006
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    ;)

    Bei solch einem Wetter sollte man auch sehr aufpassen. Nur wenn man vorher drei Stunden im Fitnessstudio war und quasi nichts davon mitbekommen hat weil die Fahrbahn kurz vor den Abend "normal" befahrbar war... :rolleyes: dafür braucht man schon paar jährchen Fahrpraxis. Oder sehe ich das falsch?

    Das ist Jugendlicher Leichtsinn. :wand
     
  10. #10 Samson01, 07.03.2006
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Natürlich, wenn Du Dir die von mir zugeschickten Unterlagen über FST intensiv durchgelesen hättest, würdest Du nicht solche Fragen stellen (Stichwort: Popometer)
    Aber eins will ich mal zu Gute halten: mangelnde Erfahrung
    FST für paar € ist nicht, lieber .... mehr sag ich nicht dazu
     
  11. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    :tup
     
  12. #12 Benzfreak, 07.03.2006
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    Ach ja, was ich zusätzlich noch zu Deiner Aussage schreiben wollte:

    Der Unfall fand auf einer Bundesstraße statt, was schon längst hätte gestreut sein müssen. Sogar die Feuerwehrmänner - die zum Einsatz kamen - waren sehr verärgert. Zur gleicher Zeit waren zwei andere Unfälle auf der gleichen Bundesstraße mit innerhalb 2 Km Abstand geschehen. Trotz alldem habe ich all die Kosten auf mich genommen. Polizei, Feuerwehr, Abschlepdienst und "Pflege" der Bäume haben mich damals über 1200,- DM gekostet. Wobei die 350 Mark für die "Pflege" der Bäume in die Stadtkasse geflossen sind, ohne dass die Stadt was an den Bäumen nachträglich gemacht haben. :wand
     
  13. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    222
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Zwingel: ;) Ich werde es nochmal für dich lesen.

    Benzfreak: Das hat nichts zu sagen, so schnell wie Blitzeis kommt, daher hat es ja auch seinen Namen, können Streufahrzeuge nicht fahren... Die müssen auch aufpassen... Du hast dich immer dem Wetter anzupassen, ob gestreut oder nicht. Es geht halt nicht immer, dass der Winterdienst gleich da ist.
     
Thema:

Mein erster Wagen - Peugeot 306 xrd

Die Seite wird geladen...

Mein erster Wagen - Peugeot 306 xrd - Ähnliche Themen

  1. Mein erster Benz :)

    Mein erster Benz :): Hallo zusammen, hier möchte ich mich und mein Auto auch mal kurz vorstellen nachdem ich ja mein Unwesen hier im Forum treibe :D Der C200k W203...
  2. Die Wahl für mein erstes Auto fiel auf....

    Die Wahl für mein erstes Auto fiel auf....: Den CLK W209 (Bj. 2002-2006) ! Grüßt Euch Gemeinde... Nun stehe ich kurz davor das erste Vehikel ins Leben zu bringen. Informierte mich,...
  3. Euer erstes Computerspiel

    Euer erstes Computerspiel: würde mich mal interressieren was war euer erstes Computer-und evtl. Konsolenspiel?
  4. Bräuchte bitte den Schaltplan für meinen Wagen

    Bräuchte bitte den Schaltplan für meinen Wagen: Hallo, ich habe mir ein Android-Radio mit Canbus gekauft. Bin eigentlich voll begeistert. Problem ist nur, dass das Radio auch beim...
  5. Wagen höherlegen

    Wagen höherlegen: Hallo liebe Mitglieder,ich habe ein etwas aussergewöhnliches Problem und bitte um eure Hilfe.Es geht um folgendes: Vor 4 Jahren habe ich einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden