Mein K?hlwasser wird fast 100 Grad warm !!

Diskutiere Mein K?hlwasser wird fast 100 Grad warm !! im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Hi Leute ..komisch ..obwohl es Winter ist ..zeigt mir meine Kühlwasseranzeige eine Wassertemperatur von fast 100 Grad an. Ich habe die Befürchtung...

  1. lcr

    lcr Guest

    Hi Leute ..komisch ..obwohl es Winter ist ..zeigt mir meine Kühlwasseranzeige eine Wassertemperatur von fast 100 Grad an. Ich habe die Befürchtung das da was nicht stimmt. Vermutlich das Ventil welches den "kleinen" vom großen Wasserkreislauf bei kaltem Motor trennt und jetzt nicht mehr richtig öffnet.

    Was meint Ihr ..erst mal nur das Thermoventil tauschen lassen oder isses ratsam direkt nen komplett neuen Kühler einzubauen ...natürlich mit Thermoventil.

    Könnte ja auch sein das der Kühler bei nem BJ 1991 sich irgendwann mal zusetzt.

    Das Kühlwasser wird natürlich bei der Gelegenheit mal erneuert..ob das jemals zuvor erledigt wurde entzieht sich leider meiner Kenntnis.

    Danke für eure Tips im vorus.

    Gruß LCR
     
  2. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hallo,

    würd erstmal den Thermostat erneuern (das besagte Ventil).
    Wenn der Wasserkühler trotzdem kalt bleibt, dann ist er dicht.
    Aber sowas geschieht nicht von heut auf morgen.

    Gruß Rodion
     
  3. #3 ulli1969, 25.02.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ja, Thermostat wechseln und Kühkreislauf mit Liqui - Molly Kühlerclean gründlich spülen, dann noch ein paarmal mit klarem Wasser und dann schön mit Frostschutz wieder fertigmachen.
     
  4. FR444

    FR444

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wenn das Thermostat defekt wäre dann wird der Motor nicht warm!!!!!


    Ich tippe auf den Temperaturfuehler fuer den Lüfter hinter dem Kühler!!!!

    Dieser Fühler sitzt auf den Zylinderkopf rechts neben den Ventildeckel in Höhe des Öldeckels rechts davon (schwarzer 2 poliger Stecker)



    Gruss FR444
     
  5. #5 ulli1969, 25.02.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Stimmt, an den Thermoschalter hab ich garnicht gedacht... Kann auch der Viskolüfter sein, aber der Thermostat kann trotzdem kaputt sein
     
  6. lcr

    lcr Guest

    hmmm also wenns nur der Temperaturfühler für den Lüfter sein sollte ..dann müsste doch zumindest die Wassertemperaturanzeige normal anzeigen ..tut sie aber nicht.

    Der Lüfter springt ja so ca. bei knapp 100 Grad an. Das tut der auch wenn die Wassertemperaturanzeige die entsprechende Gradzahl erreicht hat. bei den jetzt herrschenden Temperaturen finde ich das schon höchst seltsam das das Wasser so warm wird.
    Ich werde in jedem Fall mal kommende Woche in die Werkstatt fahren..die sollen das mal checken.

    Werde Euch hier ne Info zukommen lassen wenn der Fehler gefunden und behoben worden ist.

    Bei dem Wetter das selber zu machen hab ich echt keine Lust.

    Danke für die Tips

    Grüße LCR
     
  7. #7 Cartman, 26.02.2005
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    kanns sein das du zu wenig frostschutz drin hast und dir der kühler zum teil eingefrohren ist und so eisbrocken den großen kreislauf blockieren?
     
  8. T_Uwe

    T_Uwe

    Dabei seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    E 280T, 300TE 4matic, E220T
    Zugefroren wäre eine Möglichkeit.
    Wenn Du auf der Anzeige 100 °C hast (ich gehe davon aus das Du gerade fährst) halte an und ab unter die Haube.Ist der Kühler kalt (kurze Handprobe) macht der Thermostat nicht auf. Ist der Kühler normal warm (so um die 80°C) ist die Anzeige/Fühler hinüber. Ist der Kühler heiss (eben die ca. 100°C) sollte der el. Lüfter zuschalten. In diesem Fall würde ich auch darauf Tippen das der Kühler die wärme nicht mehr an die Luft abgeben kann. Ich hatte (bei einem BMW) schon mal das das Pumpenrad der Wasserpumpe ab war, der wurde dann auch schnell warm. Nachdem Mercedes ja noch ne zusatz el. Pumpe hat könnte das auch ein (sehr unwahrscheinlicher) Fehler sein.

    Aber ich Tipp auf den Thermostaten :tup
     
  9. #9 Danfoss, 26.02.2005
    Danfoss

    Danfoss

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C 200
    Hallo,
    sowas kann einige Gründe haben wie unter anderen auch die Zylinderkopfdichtung, die Wasserpumpe oder der Termostat.
    Würde den nächsten Weg in die Werkstatt machen. Du kannst mehr Schaden machen wenn du weiter mit fährst.


    mfg. Holger
     
  10. lcr

    lcr Guest

    Wasserpunpe wurde letztes Jahr im Sommer undicht (ei paar Tropfen)..und wurde gegen eine neue getauscht. ... eingefroren sein kann nichts weil mein Wagen in der Garage steht.
    Ich fahr in die Werkstatt..ich hab nämlich keine Lust das Teil zu überhitzen und mir die Kopfdichtung kaputt zu machen..dann wirds doppelt teuer!

    Und da ich noch ein 2. Fahrzeug habe geht das Auto raus aus der Garage und ab zur Werkstatt!

    Gruß LCR
     
  11. #11 Goldfinger, 27.02.2005
    Goldfinger

    Goldfinger

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    4
    So stimmt das aber nicht! Kommt halt darauf an, ob es in geöffnetem oder geschlossenem Zustand defekt ist, also hängt.

    In ersterem Fall würde der Motor nicht richtig warm - und im letzteren wird er halt zu heiß! Denke deshalb auch, dass es am Thermostat liegt. Viskolüfter glaube ich nicht, weil sich der im Winter i .d. R. eh nicht zuschaltet! Wasserpumpe wäre möglich, würde aber erst mal das mit Abstand günstigste machen - also erst mal einfach das Thermostat wechseln!

    Grüße
     
  12. #12 c_b34de, 27.02.2005
    c_b34de

    c_b34de

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S203 C200K
    ...ich denke mal das lässt sich nach einigen km FAhrstrecke durch anfassen klären, ich weiss nicht wie das bei Mercedes ist kann man nicht einfach den Thermostaten ausbauen und ohne fahren? Hab ich mal bei meinem Lada gemacht, er wurde dadurch zwar nicht richtig warm, aber der Motor konnte keinen schaden nehmen, zumindest siehst du dann ob die Kühlung wieder richtig funktioniert und nur der Thermostat hängt
     
  13. lcr

    lcr Guest

    Geht nicht- dann haste nen "Loch" im Kühler. so Thermostat kostet nix ...liegt preislich irgendwo bei 18, 19 Euros. Ich laß den erstmal wechslen...wenn der dann immer noch zu warm werden sollte dann geht es halt an die Ursachenforschung.

    Gruß LCR
     
  14. #14 Cartman, 27.02.2005
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    also beim 123er geht das mit dem rausnehmen des thermostates... loch ist nicht vorhanden dann, nur ein permanenter durchgang vom kleinen kreis zum großen...
     
  15. #15 c_b34de, 27.02.2005
    c_b34de

    c_b34de

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S203 C200K
    @lcr nicht den Fühler rausschrauben!!! i.A. ist der thermostat in einem zweigeteiltem Gehäuse eingesetzt, das man aufschrauben und den Thermostaten rausnehemn kann. Dann wieder zumachen und es ist freier durchfluss vorhanden guckst du Anhang wie das teil aussieht
    GPS Navigation | Test & News | Blitzer POI | pocketnavigation.de
    man nimmt das Blechteil raus legt die Dichtung wieder rein und es geht weiter.
    Zu HAuse kannst du das teil mal in einen Topf mit kochendem Wasser legen, der kleine Blechteller (rechts sichtbar) muss einen deutlichen Hub machen.
     
  16. #16 c_b34de, 27.02.2005
    c_b34de

    c_b34de

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S203 C200K
    Mist mit dem Link, hier das Bild
     

    Anhänge:

  17. #17 Tobi964, 28.02.2005
    Tobi964

    Tobi964

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Bei mir zeigte das Instrument immer um die 80 Grad, aber die Heizung war echt schwach. Nach dem ich viel gesucht hatte hab ich auf verdacht mal ein neues Thermostat eingebaut, seltsamerweise zeigt die Temperaturanzeige nun ständig 90-95 Grad aber die Heizung wärmt prima! Werde wohl demnächst mal die Temperatur mit Mutters Einkochthermometer überprüfen, denke aber das die Anzeige im Cockpit einfach nicht genau geht.

    Gruß Tobi
     
  18. lcr

    lcr Guest

    Bei mir wid der eindeutig zu heiß sonst würde der Lüfter nciht anspringen.


    Gruß LCR
     
  19. lcr

    lcr Guest

    So Thermostat ist ausgetauscht. Hoffe das wars. Gestern wurde er tortz dem Austausch des Thermostaten noch zu warm ..heute war es auf einmal weg. Morgen fahre ich eine längere Autobahnrunde ..mal sehn was da passiert. Habe dazu noch einmal den Dc Händler meines Vertrauens befragt. Der vermutet ..wenns das nicht war könnte meine Zylinderkopfdichtung kaputt sein d.h. ins Kühlwasser gelangt Abgas...dabei muß es nicht zwangsläufig zu Verlusten vom Kühlwasser kommen..son Austausch bei DC incl. der Ventilschaftdichtungen und planen vom Zylinderkopf soll laut Auskunft von der RKG in Bonn ca 1200 Euronen kosten :wand

    Werde mir dann wohl doch lieber nen Motorenbauer suchen ...haben hier zum Glück einige in der Nähe.

    Na ja erst mal die Fahrt morgen abwarten ..soll angeblich nix passieren solange die Temperatur nicht in den roten Bereich abwandert. Hoffe aber nicht ..nach den Resultaten von heute ..das da noch was dran ist. Vielleicht hat sich der Wasserkreislauf ja über Nacht doch noch mal automatisch entlüftet.

    Gruß LCR
     
Thema: Mein K?hlwasser wird fast 100 Grad warm !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 100 grad

    ,
  2. Mercedes w124 111960 motor wann kühler reinigen?

    ,
  3. w124 200 d thermoventil symptome

    ,
  4. kühlwassertemperatur w 123,
  5. Qualität neues thermostat w123,
  6. 124 mb diesel kühlwasser kalt,
  7. w123 temperaturanzeige defekt,
  8. w124 200d temperatur,
  9. wenn öldeckel kaputt ist kann auto heiss werden ?,
  10. 124 mb kühler kalt,
  11. mercedes 200 d w124 bj 1991 wasserkühler undicht was tun,
  12. w124. 200d heizung manchmal kalt,
  13. 124 mb 200d termostat,
  14. m112 erreicht nicht 80 grad,
  15. wann öffnet thermostat für Mercedes 190,
  16. 124 mb 200d termosart,
  17. thermostat w123,
  18. kühlwasser 100 grad zu heiss?,
  19. thermostatwechsel db 124 200 d,
  20. w124 200d temperatur auf 90,
  21. w123 thermostat wechseln,
  22. mercedes w124 termostat austausch,
  23. w124 thermostat tauschen,
  24. 280e überhitzt,
  25. mb w124 wird nicht warm
Die Seite wird geladen...

Mein K?hlwasser wird fast 100 Grad warm !! - Ähnliche Themen

  1. Software Update für 205 er + 100 EUR Gutschein

    Software Update für 205 er + 100 EUR Gutschein: Vorsicht bei solcher Großzügigkeit. Für meinen 205er steht es jetzt auch im Zuge des fälligen Service B an. Ich werde im Hinblick der...
  2. Kühlwasser wird nur im Stand warm

    Kühlwasser wird nur im Stand warm: Guten Tag, bei meinem E 350 CGI kommt das Kühlerwasser nur im Stand auf die gewünschten 90 Grad. Wenn ich z.B. auf der Autobahn fahre geht die...
  3. 2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?

    2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?: Da diese Woche ein "Nachhaltigkeits-Special" bei n-tv und rtl läuft, konnte ich mir folgenden Leserbrief nicht verkneifen. Es ist absoluter...
  4. CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht

    CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht: YannikE[IMG] Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert...
  5. Kriegt kein Sprit wenn er Warm ist

    Kriegt kein Sprit wenn er Warm ist: Hallo liebes Mercedes Forum, ihr müsstet mir einmal helfen. Mein treuer w211 (200cdi 240tkm) startet nichtmehr wenn er warm ist, die Fehler sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden