Mein Mercedes-Ersatz (S60)

Diskutiere Mein Mercedes-Ersatz (S60) im Fremdfabrikate Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Hallöle, ich möchte hier mal meinen Volvo S 60 D5 vorstellen. Ist Ersatz für meine von mir in den Graben gesetzte E-Klasse... ;( - S 60 D5...

  1. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hallöle,

    ich möchte hier mal meinen Volvo S 60 D5 vorstellen. Ist Ersatz für meine von mir in den Graben gesetzte E-Klasse... ;(

    - S 60 D5 Diesel
    - 2,4 Liter 5-Zylinder mit 163 PS, 340 NM
    - EZ 4/03
    - 22.500 Km (bei Übergabe, jetzt 24.500 :D)
    - silber (was sonst... :O)
    - Klimaautomatik
    - abblendender Spiegel
    - natürlich Automatik :]
    - othopädische Sitze (genial, 950 Km ohne irgendwelche Pausen!)
    - kleines Soundsystem
    - Tempomat
    - den üblichen Elektronik-Schnickschnack (Lichtpaket, Bordrechner etc.)
    - Sitzheizung
    - Skisack in den umklappbaren Rücklehnen

    Und das Geilste: den Panic-Button!
    Knopf an der Fernbedienung drücken und es geht 30 sek. die Hupe in Intervallen an.

    Konnte ich bei einem Köter ausprobieren, der mir an den Reifen pinkeln wollte :D (Mistvieh). Der hat fast einen Herzanfall bekommen (inkl. Proleten-Herrchen mit Bierwampe im Unterhemd...)

    Foto folgt, irgendwie war der Wagen immer in der Garage, wenn ich dran gedacht habe... :wand
     
  2. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Die Volvos sind eigentlich optisch und technisch ganz interessant, aber das Innendesign würde mich von einem Kauf abhalten.

    Ein paar Fotos wären natürlich ganz jut.

    Wie bist du so plötzlich von Benziner auf Diesel umgesattelt?
    Die C-Klasse war ein Benziner, die E-KLasse einer, aber nu ?(

    Die Panik-Taste kenne ich werksseitig nur vom amerikanischen Passat 3B.
    Wir haben in unserem Wohnmobil auch eine Alarmanlage eingebau und da gibt es diese Funktion auch, herrlich :P =) =) :prost


    Gruß Rodion
     
  3. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Ich finde Diesel schon immer (seit meinem ersten Wagen, Citroen Visa D ;() die beste Motorart.

    Nur habe ich als Leihwagen diverse 220 CDI "genießen" können...

    Rappeln und Rumpeln wie in einem Bauerntrecker. Fahr´mal einen Renault 1.9 DCI (oder wie die heißen). Sanft und geschmeidig. Da kann man mir vorschwärmen was man will, den 220er kann man vergessen. Zumindest die 143 PS´ler.

    Mein Volvo rappelt im Stand auch etwas (5-Zylinder), aber danach-wunderbar.

    Damit hatte sich ein Benz-Diesel erledigt (320er etc. kamen gar nicht erst in Frage)

    Und neu war ich erst recht nicht bereit so ein Geld hinzulegen... :tdw
     
  4. Yoda

    Yoda

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    W126 380SE
    Verbrauch:
    Ja ein Volvo ist schon eine Schönes Auto ! haben die auch noch die beiden "kindersitze" im Kofferaum wie die alten modelle ?
     
  5. #5 PascalH, 10.08.2004
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    Gratuliere zum neuen Auto, auch wenns meiner Meinung nach ein schlechter Tausch war...


    Volvo = Technisch sicherlich top Autos, "Traktoren", aber optisch sind se nix für mich :)



    Unfallfreie Fahrt,
    Pascal :prost








    /e: Diese "Panic"-Funktion gibts für MB übrigens auch auf Anfrage in den Sonderschutz-KFZ...
     
  6. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Das hört sich doch gut an, gibt es den V50 wohl auch als Diesel mit Automatik.... der hätte auch was.

    Die Panik-Taste hatte mein israelischer Audi Avant B5 auch 8) 8)
    Ging aber länger wie 30 Sek., glaube ein paar Minuten....
    Hatte das mal Abends zwischen 9-10h bei mir in der Siedlung getestet :D
    Aber nicht mit Absicht........ war mir ja ein wenig peinlich....


    EDIT:
    Getäuscht .... ;(

    V50 nur mit kleinem Diesel 2.0 und da auch nicht mit Automatik ... :( :tdw
     
  7. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Bin mal auf die Fotos gespannt...

    Hab den Beitrag mal verschoben. :]
     
  8. #8 Badewanne, 10.08.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Schönes Auto... aber ich will Bilder sehn! :]
     
  9. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    @ hotw

    also doch Usergalerie... :]


    Södele, die Fotos (fing natürlich an zu schütten, deshalb etwas dunkel und hingeklirrt...

    Sorry

    Ordner "Mein Volvo S 60"

    Großansicht wie üblich links neben dem Fragezeichenbutton...

    WEB.DE Foto-Alben
     
  10. #10 Badewanne, 10.08.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Nettes Auto... was war eigentlich mit den Alus vom W210?
    Waren die auch kaputt oder kannst du die jetzt am Volvo montieren?
     
  11. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Die rechten Alus waren angekratzt. Ich hätte auch nicht mehr viel auf die Materialfestigkeit gegeben...

    Mal sehen, was nächstes Frühjahr draufkommt. Die Alus auf dem Bild werden zu Winterfelgen, da etwas bordstein-gezeichnet... :tdw

    Vielleicht hole ich mir noch mal die ASA in 16"

    Ansonsten wird übrigens nichts verändert, da zugegebenermaßen der Volvo nicht die Eleganz einer E-Klasse sondern eher Fahrmaschinen-Charakter hat.

    Was man ausserdem so an Zubehör bekommt, ist äußerst eingeschränkt... :rolleyes:
     
  12. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Sieht schick aus, wie ein S60 halt :D
    Das Plastik im Innenraum ist jedoch nicht so mein Fall....
     
  13. #13 Badewanne, 10.08.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Wir haben ja auch einen Volvo (XC70) und die Mittelkonsole ist wirklich der einzige negativ Punkt an diesen Autos!
    Sowas ist einfach nur hässlich, warum man da nichts vernünftiges Entwickeln kann, verstehe ich nicht!
    Sonst baut Volvo :tup Autos!
     
  14. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Ich hatte auch zuerst bedenken wegen des Kunststoffs.

    Und Ihr wisst, wie gerne ich das Vogelaugenahorn in der E-Klasse zu Walnuss etc. getauscht hätte.

    Aber, oh Wunder, es macht mir nichts aus... Liegt wohl an der klaren Struktur der sehr breiten Mittelkonsole.

    Es gibt übrigens 2 mm starke Auflagen auf Klebebasis (KEINE Folie...) für die Konsole, Lüftungen, Seitenteile etc.
    Esche, Walnuss, Klavierlack, gelb, grün, rot, Alu...

    Alles was das Herz begehrt. Die komplette Verschönerung für ca. 200.-

    Ob dann allerdings die Beschriftung zu sehen ist weiß ich nicht... :rolleyes:
     
  15. #15 Nightflier, 10.08.2004
    Nightflier

    Nightflier

    Dabei seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Also erst mal herzlichen Glückwunsch zum neuem 4 radler ileber Egget :)

    Jedoch sage ich ehrlich, ich sass von S 40 bis S 60 vor ca. 3 Monaten
    in allen Modellen drin, und habe selbst beim S 60 nachweislich
    nach den kotztüten gesucht ... irgendwie ist der Innenraum
    BOTTENHÄSSLICH von aussen ist das Auto ( Front ) nix aufregendes
    von hinten jedoch ein Traum :) das Volvo Heck finde ich einfach nur GENIAL

    Motormässig litt mein Vertrauen zu Volvo nach 2 Motorschäden
    mit einmal einem Volvo 240 ( 100 000 Km gelaufen ) mitten auf
    der Autobahn, und meinem "ex" Volvo 440 Turbo, nach Motorschaden
    ( 90 000 Km ) auf der Landstrasse, mit einem echt wiederlichem
    unhöflichem ,und sehr inkooperativem Volvo Abschlepp und Wartungsdienst nachdem mein Auto erst 8 Monate alt war ( also
    nicht irgendwie alte Bude ) und ich trotz Garantie noch der
    Erstbesitzer war, das gefiel denen gar nicht -> VERKAUFSGRUND
    fertig aus ... seit dem kein Volvo mehr ...

    Geschäftsauto meiner Mutter, ebenfalls Volvo, ausser Ärger
    macht die Karre nicht wirklcih was gut, Fahrkultur ist mässig,
    lenkung sehr indirekt instabiel, und Ausstattung mager, aber
    er läuft eben ( noch ) hat aber auch noch keine 100 000 km
    erreicht, wie gesagt, ich selbst bin von Volvo geheilt, aber
    trotzdem, der Wagen selbst ist schön :) ( bis auf den sehr
    geschmacksabhängigen Innenraum !!!! )

    Ich wünsch Dir alle Zeit gute Fahrt, KEINE Motorschäden und
    ein zuverlässiges, störungsfreies Wägelchen damit :)

    der Night Flier

    ( weil wir grad bei Defekten sind : neues Geschäftsauto meiner
    Mutter, hier zu finden -> Leichenwagen, E 220 W 211 , nachdem das
    Auto nun ( 12 000 km ) erstens wegen Richt und Karosseriebauarbeiten zurück zum Hersteller ging ( eigentlich auch
    Mercedes Teilschuld ... ) , und zuzüglich danach die Scheinwerfer
    getauscht werden mussten weil die automatische Einstellung
    scheisse war, und sie den Gegenverkehr geblendet haben, so
    das der Werkstattmeister nur fragte "haben Sie damit überhaupt
    mal Fernlicht gebraucht ?", hat der Wagen schon wieder die nächste
    Macke ....

    Stossdämpfer hinten zusammengebrochen, alle beide,,,, Reperaturkosten folgen noch nach ( ist Garantie, aber trotzdem )

    Mal ehrlich, was nutzt einem Geschäftsbetreiber ein Auto für
    über 90 000 Euro, mit dem er in 1,5 Monaten noch keinen Pfennig
    Geld verdienen konnte, weil s NUR im ARSCH ist ???

    der Flier
     
  16. #16 Sagrosept, 10.08.2004
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Hallo Egget

    Der Opa meines Patenkindes hat sich kürzlich auch einen S60 gekauft (allerdings in der stärlsten Benziner-Version) und dann noch mit absoluter Vollausstattung.

    Ich muss schon sagen: Seit Volvo das Design umgestellt hat (nicht mehr so eckig, neues Rückleuchtendesign) gefallen mir die Schweden echt gut. :tup Riesig groß, toll zu fahren, super Motor (ich kenne halt nur den großen Benziner), etc. pp.
    Ich schwankte damals auch bevor ich auf den W203 umgestiegen bin.

    Also bleibt mich nichts anderes, als Dir allzeit gute Fahrt und viel Freude am Schweden zu wünschen. :wink:
     
  17. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    @ Sagrosept

    Ich sage nur: 1.000 Km am Wochenende und keine krummen Rücken-genial.

    Ich hatte die volle Auswahl nebeneinander stehen:

    T5 mit 250 PS
    D5 mit 163 PS Schalter
    D5 mit 163 PS Automatik (jetzt meiner)
    2.4 Benziner mit 140 PS

    Obwohl die Automatik ziemlich Kraft kostet, nahm ich ihn.

    Wie oben gesagt, ist allerdings mehr Fahrmaschine. Soll keinen Schönheitswettbewerb gewinnen.

    Ein Benz ist innen eleganter, gebe ich zu. Aber ich fühle mich äußerst wohl. Besonders bei dem Gedanken, dass ich für den Preis nur eine C-Klasse aus dem 1. Baujahr bekommen hätte (203).

    Und dann nix mit dickem Diesel, Klimaautomatik etc.

    :]
     
  18. mh01

    mh01

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 160 Blue Efficiency
    Glückwunsch zum neuen fahrbaren Untersatz.

    Vor etwa 2 Monaten hatte ich auch mal für einen Tag einen S60 D5 mit Automatik als Leihwagen. Ein sehr schönes Auto mit ordentlicher Ausstattung, allerdings fand ich die Automatik nicht so toll. Für meinen Geschmack schaltete sie zu grob, bzw. ruckelig und lies sich so manches Mal recht viel Zeit, wenn es darum ging einen Gang runterzuschalten. Sonst gefällt mir das Auto wirklich sehr gut, vor allem in dem Dunkelblau, das damals der Leihwagen hatte.
     
  19. #19 Zarrooo, 11.08.2004
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Sowas in der Art ging mir auch durch den Kopf. Außen sind die Volvo ganz nett, aber innen ziemlich große Plastikwüste.

    @eggett: Sieht das nur so aus oder fehlt da links in der Mittelkonsole noch 'ne Kleinigkeit? (Telefon?)

    cu ulf
     
  20. #20 Franky 2.0, 11.08.2004
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Technisch sicher kein schlechtes Auto! - Glückwunsch

    Allerdings ist die Plastiklandschaft im Innenraum einfach nicht mein Ding.

    Na ja und das Design wirkt auf mich etwas "angestaubt" für nen relativ neuen Wagen.

    Trotzdem viel Spaß damit!
    Franky
     
Thema:

Mein Mercedes-Ersatz (S60)

Die Seite wird geladen...

Mein Mercedes-Ersatz (S60) - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  2. Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung

    Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschließen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  3. Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe

    Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe: Guten Abend alle zusammen ich bin neu hier und hoffe das mir jemand mit meinem Benz weiterhelfen kann. Autodaten: w210 e430 bj 2002 Prins...
  4. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  5. Biete Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND

    Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND: Hallo zusammen, ich biete hier unsere Mercedes C-Klasse W204 C220 CDI BE aus 05/2013 in Avantgarde Ausstattung zum Kauf an. Grund des Verkaufs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden