Mein neuer Jeep

Diskutiere Mein neuer Jeep im Fremdfabrikate Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Hi, nachdem ich einige Zeit weg war, wollte ich mich mal wieder zurück melden! Ich lebe nun in Sydney und mache gerade meinen Master of Commerce...

  1. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    nachdem ich einige Zeit weg war, wollte ich mich mal wieder zurück melden! Ich lebe nun in Sydney und mache gerade meinen Master of Commerce in Business. Damit einher geht, dass der MX-5 verkauft wurde und ich einen passenden Wagen für Australien zum Reisen gebraucht habe. Das Ergebnis der Suche ist ein Jeep Grand Cherokee Ltd. Er ist Bj 97, ein R6 mit rund 180PS und ist bisher 159Tkm gelaufen. Die Ausstattung ist ziemlich komplett, er hat Ledersitze, Wurzelnussholz, Tempomat, Automatik, El. Sitzv. mit Memo, Sitzheizung etc.

    Das Fahrgefühl ist wirklich amüsant, ich bin noch nie ein Fahrzeug mit so einer schlechten Kurvenlage gefahren. Hier ein paar Bilder:

    [​IMG]


    [​IMG]

    Und hier die gewünschten Innenraumbilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mein (ungewaschener) Wagen vor meiner Uni;) :

    [​IMG]






    MfG

    Olli
     
  2. #2 Daniel 7, 25.03.2008
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.420
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Ich hab die Bilder mal anders verlinkt damit sie jeder sehen kann.

    Interessantes Auto, ein krasserer Unterschied zum MX-5 geht wohl nicht ;) Sieht aber schick aus und passt zur Land und Leute :driver
     
  3. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Mensch Olli... =)

    Aber er steht doch gut da. Dürfte ich mal erfahren, was man dafür "da unten" noch so bezahlt?

    Ich hätte gerne mal ein Bild vom Innenraum... ;)
     
  4. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Mensch, ich war doch gerade dabei das zu editieren, aber Danke Daniel:)

    @Sascha: Das Bild vom Innenraum kommt demnächst, was möchtest Du denn genau? Amaturen? Der Wagen war fast hinterher geschmissen, die Australier sind anscheinend nicht so fähig Autos zu verkaufen. Es war eine Privatanzeige, ohne Bild, ohne KM-Angabe und nur mit der Beschreibung "full option, very good condition". Ich habe noch ein paar andere Grand Cherokees getestet die deutlich teurer waren, aber eine höhere Laufleistung und einen schlechteren Zustand hatten:) Bezahlt habe ich 7500Aud (1Aud ~ 0,60Cent = 4500€). Und Du hast Dir einen SLK geholt, das ist auch mal eine nette Sache:)

    MfG
    Olli

    P.S.: Der Benzinpreis hier liegt um 1,35Aud/l, da ist der Verbrauch auch egal:)
     
  5. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    222
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Hey Olli!

    Schön mal wieder was von Dir zu hören!

    Ich find den Grand Cherokee super, allerdings bin ich da wohl einer der wenigen. :D Mein Nachbar hatte den gleichen, jedoch als 4.0 V8 und den Nachfolger als 4.7. Er beklagte sich, weil sehr oft was dran kaputt war. Hoffentlich bleibst du davon verschont. Jetzt kannst du ja gar nicht mehr Jaguars in der Hambuger City abhängen, oder :P =)

    Auto hin oder her, ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg in Down Under!
     
  6. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Vielen Dank, Manu. Der Jeep ist aber garnicht so lahm, die Leute hier fahren noch gemütlicher als in D. Dafür gibt es nun manchmal Ampelstarts mit anderen 4WD´s;) Das mit HH wird aber auch wieder, ich bleibe ca ein Jahr hier und vermute stark, dass es in D wieder ein Roadster wird.

    MfG
    Olli
     
  7. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hi Olli

    das ist ja das passende Auto für da unten. ;)

    Sag mal wie ist das denn mit Versicherung und Steuern?
     
  8. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Hi, dein Jeep ist zwar nicht mein Geschmack, aber für das Land wohl ideal. Ich kenne das von den USA, da macht ein SUV wesentlich mehr Sinn als bei uns, da überall Geschwindigkeitsbeschränkungen sind. Außerdem gehts fast nur geradeaus.
    Wie schnell darf man denn in Australien fahren?
     
  9. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hm, es gibt hier die "Registration", die jährlich erneuert werden muss. In New South Wales (wo auch Sydney liegt) braucht man dazu eine Art Tüv und muss eine Plakette kaufen (200Aud), die auch gleichzeitig die der Nachweis für die Zahlung der Steuer (besagte 200Aud) ist. Das ist hier aber von Staat zu Staat verschieden. Bei anderen Staaten brauchst Du weder Steuer zahlen noch Tüv machen bzw. nur den Tüv machen. Dann wird die Erneuerung der Registration sehr günstig (ca 400Aud). In NSW muss man ca 700Aud zahlen. Hinzu kommt eine Umschreibung der Besitzer, der Spaß kostet 26Aud fixe Gebühr +3% des Fahrzeugpreises. Dementsprechend werden auf den Verträgen in Aus die Fahrzeuge so günstig wie nirgendwo sonst verkauft;)

    In der Registration inbegriffen ist eine Versicherung für Personenschäden. Eine Versicherung für Sachschäden ist keine Pflicht und kann später abgeschlossen werden.

    @Zion: Auf der AB normalerweise 100, manchmal 110. Allerdings kann man sich die "Highways" nicht wie bei uns vorstellen. Die größte AB hier ist meistens einspurig und hat auch Tempolimits bis zu 40Km/h in Städten. Ansonsten in der Stadt normalerweise 50-80, von der Straße abhängig. Ich habe mir sogar überlegt einen Toyota 4 Runner zu holen, weil der Jeep nicht geländegängig genug sein könnte. Ich werde z.B. mit dem Wagen auf Frasier Island (eine riesige Sandinsel) unterwegs sein, ins Outback und in den Regenwald fahren etc. und hoffe, dass ich mit dem "SUV" auch überall durch komme:D

    MfG
    Olli
     
  10. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Joa, ein Bild von den Aramturen meine ich. Also im Grunde einmal das gesamte Armaturenbrett. Ich lege viel Wert auf den Innenraum, da ich ja drin sitze... ;)

    Ja, der SLK... Ich hatte lange vor, das Motorrad abzugeben und mir noch so "für den Spaß" einen SLK für den Sommer zu besorgen. Nachdem das Motorrad vor kurzem gut weggegangen ist, konnte ich nach einem SLK schauen und habe dann ziemlich zügig nach 2 Wochen einen 230K gefunden mit nur 76.000km aus Erstbesitz. Tja, und da der Preis noch gut war, musste ich zuschlagen!
     
  11. #11 NoLimits, 25.03.2008
    NoLimits

    NoLimits

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    208´er
    Hi,

    also Australien steht auch auf meiner Wunschliste! Allerdings zum "Urlauben" und nicht zum studieren!? Der Jeep sieht klasse aus, aber ich mußte schon mal einen Probe fahren und war von der Straßenlage auch nicht begeistert.
    Wünsche Dir viel Spaß und Erfolg in Australien,

    H-D
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Glückwunsch.. Mein Dad hatte früher den "normalen" Cherokee. Es gibt deutlich schlechtere Autos.
    Ist im übrigen ein R6 kein V6;)
    Ausser in Sydney wäre auch das anders:)
    Der Motor ist absolut unproblematisch, ein paar Reparaturen und Knarzgeräusche hier und da, aber im großen und ganzen ein schönes und tolles Auto! Viel SPaß damit!!!
     
  13. #13 teddy7500, 25.03.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Na da hast du dir aber einen stattlichen Burschen ausgesucht. :D

    Für die Verhältnisse da unten ist das doch genau das Richtige. :tup

    Ich hoffe ansonsten läuft bei dir auch alles wie geplant und wünsche dir immer eine unfallfreie Fahrt mit dem neuen Gefährten. :prost :wink:
     
  14. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    So, Innenraumbilder sind nun auch mit dabei. Mir werden die ersten beiden Bilder nur als rote Kreuze angezeigt, liegt das an meiner miesen Internetverbindung oder ist das bei allen so?

    MfG
    Olli
     
  15. #15 Samson01, 04.04.2008
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Hallo Olli,
    bei mir wird alles korrekt angezeigt.
    Solltest mal Deine Internetverbindung bezahlen, dann klappt das bei Dir auch *duckundweg*
    Schöne Fotos.
    Wie kommst Du denn mit der Umstellung auf Rechtslenker zurecht?
     
  16. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Die Umstellung war witzig. Ich hatte kurz einen Mietwagen, der ein "richtiger" Rechtslenker war. Das größte Problem war, dass ich ständig den Scheibenwischer aktiviert habe, wenn ich blinken wollte. Aber auch das Schalten hat lange gedauert. Der Jeep hat den Blinker wieder links, so dass ich mich kurz umgewöhnen musste, nachdem ich mich mit dem Blinker auf der rechten Seite halbwegs arrangiert hatte.

    Der Linksverkehr ist überhaupt kein Problem, das ging von Anfang an so selbstverständlich, wie man in Deutschland auf der rechten Seite fährt.

    MfG
    Olli
     
  17. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Danke für die Innenraumbilder! :tup

    Aber sag mal, wieviel Grad sind es da gerade bei euch?
     
  18. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Das schwankt gerade sehr stark, hier ist Herbst. Als ich die Bilder gemacht habe (vor knapp einer Woche) waren es ca 25-27°C. Heute hatten wir ca 21°C, Dienstag waren es sogar nur 19°C.

    MfG
    Olli
     
  19. MSS

    MSS

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320 CDI 4Matic
    Mate,

    Dann beweg Deine Schuessel nach Perth rueber....hier sind es immer noch gute 25-28grad tagsueber....morgens/abends etwas chillig, aber nach wie vor beach Wetter.
    Fuer Deine Outback-Touren....immer REICHLICH Wasser einpacken!

    cheers
    MSS
     
  20. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    *lach* Ich glaubs ja nicht. Ich _fliege_ in jedem Fall noch rüber, schreib Dir dann mal ne Nachricht davor;)

    MfG
    Olli
     
Thema:

Mein neuer Jeep

Die Seite wird geladen...

Mein neuer Jeep - Ähnliche Themen

  1. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  2. Neue Felgen / welche Radschrauben?

    Neue Felgen / welche Radschrauben?: Hallo, Beabsichtige mir neue Felgen zu kaufen. Nun meine Frage wie bekomme ich raus welche Radschrauben ich dafür benötige. Vielleicht kann mir...
  3. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  4. Neu hier

    Neu hier: Hallo zusammen, bin neu in diesem Forum und wollte mich kurz vorstellen. Bin seit drei Jahren eine Katze (Jaguar X350 4,2 V8) gefahren, leider...
  5. Neue Farbe - Vollackierung

    Neue Farbe - Vollackierung: Hallo zusammen, ich überlege die Farbe meines AMGs zu ändern. Dabei denke ich eher an eine Volllackierung als an eine Sprühfolie oder Folierung....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden