Mein Scheckheft gepflegtes Fahrzeug - zufällig gesehen

Diskutiere Mein Scheckheft gepflegtes Fahrzeug - zufällig gesehen im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Es geht hier auch um den om642...und da spürt man das deutlich.

  1. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.975
    Zustimmungen:
    3.526
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Es geht hier auch um den om642...und da spürt man das deutlich.
     
  2. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    298
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Du hast doch in deinen anderen Threads behauptet, dass der Service bei einem Mercedes Vertragspartner doch das qualitative Optimum darstellt und freie Werkstätten nichts taugen. Mit dieser Aussage hast du dir jetzt allerdings selbst widersprochen.

    Ist das jetzt die Trotzreaktion von dir? Du weißt doch gar nicht, wann der Ölverlust überhaupt aufgetreten ist. Vielleicht ist ja auch der Ölkühler oben im V undicht geworden - dann Prost Mahlzeit.

    Der wird wissen warum er keine Antwort mehr gibt. :D

    Die Regeneration beim OM642 empfand ich als sehr störend, außer an der Ampel. Durch den erhöhten Leerlauf war da beim Anfahren schon richtig Zug auf der Kette. :D
     
  3. #103 DerWahreBachelor, 21.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Ich habe glaube ich extra gekapseltes Zubehör, also gedämmt irgendwie. Eine Leerlauferhöhung konnte ich bis jetzt nicht feststellen. Den Motor hört man fast nicht im Fahrzeug. Nun ja und Mehrverbrauch? Der immer Mehrverbrauch :D Vielleicht regeneriert der gar nicht? Oder noch nicht? Oder alle wie viel Km regeneriert er? Erfahrungswerte? Also durch mein geschultes Ohr, das absolute Gehör attestiert in der Musikwelt (wenn im Sinfonieorchester mit 120 Leuten einer eine falsche Note spielt hör ich das und ich stimme jedes Instrument 100% ohne Stimmgerät) kann ich leider bei dem S212 nicht feststellen. Wobei ich sonst jedes andere Fahrzeuggeräusch lokalisieren kann.8o
     
  4. #104 DerWahreBachelor, 21.05.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Ein kleiner Unterschied existierte bestimmt doch. Denn mein Fahrzeug war jede Woche in der Reinigung laut Vorbesitzer Innen und Außen. Er war Geschäftsmann und konnte sich so etwas nicht leisten wie in deinem EXTREM Video. Die Motorhaube wurde allerdings nur in der Werkstatt geöffnet. Und was die aus einem sauberen tollen Motorraum machte, konnte man an den für meine Verhältnisse total verölten Aggregaten und Motorraum sehen. So nach dem Motto, der Blödmann guckt sowieso nicht rein. Das ist einfach Pure Schlamperei und danach die Sintflut. Das gab es bei meinem S211er nie zu sehen. Kein Trofpen. Weil ich selbst alles gemacht habe solange ich körperlich noch konnte. Es wurde ja schon die Turboladerdichtung erneuert und da ist bestimmt nichts sauber gemacht worden.
     
  5. #105 Bytemaster, 21.05.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    637
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Ja, das Beispiel war in der Tat etwas extrem gewählt, sollte aber ja auch nur zeigen, wie man tricksen kann. Sowas kommt gerade bei Fähnchenhändlern auch nicht gerade selten vor.
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.975
    Zustimmungen:
    3.526
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Regeneration alle 300...1000km, je nach Betrieb, lastprofil etc.
     
  7. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    255
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    Na ja das Auto war dreckig und ist sorgfältig gereinigt worden. Da seh ich kein "Trixen". Würd mich interessieren was so ne Aktion kostet.
     
  8. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Dich mehr.. viele Händler haben feste aufbereiter, da zahlen die relativ wenig da es dann über die Menge geht.. auch ist die Frage was du aufbereiten willst..optisch mal schnell drüber oder soll er richtig gemacht sein..
     
  9. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    255
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    Ist nur reines Interesse...mein Auto brauchts nicht:D
     
  10. DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Also 1995 kostete eine Aufbereitung der Extra Klasse für einen 124er Kombi Vollausstattung 500 DM. Heute beim gleichen Aufbereiter der auch jetzt Felgen für Ferrari Formel1 mit macht ca. 1200€ für einen S212.
     
  11. DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Und wie lange dauert so eine Regenerierung? 1 Std. mehr ? Minuten? Tage? Und wenn ich nun überwiegend Stadtverkehr fahre und der fängt an zu regenerieren muss ich dann mal eben 100Km weiter fahren damit der fertig wird? Oder kann ich nach einem Einkauf wieder nach Hause fahren?
     
  12. nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C200 / C200
    Die Regeneration dauer so lange bis sie fertig ist ;).
    Das kann 10 Minuten sein oder auch ne Woche. Oder anders ausgedrückt. Wenn du jeden Tag 3km zum Bäcker fährst und der Motor nur 5 Min läuft, und davon 3 Min benötigt, bis er warm und Regenerationsbereit ist, dann wir die Regeneration eingeschaltet. Es wird 2 Min regeneriert, dann schaltest du den Motor ja in der Garage wieder ab. Beim nächsten Start wieder das gleiche........... bis er eben fertig ist :) ---- oder eben NIE!
    Oder du fährst einfach mal 50km in der Gegend rum, dann macht der Motor das auf einmal. :)
    Regeneration ist schon eine komplexe Angelegenheit, mit sehr vielen Parametern.

    viele Grüße
    nelke1234567
     
  13. DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Danke für den Tipp.
     
  14. Homeland

    Homeland

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes C 220D
    Verbrauch:
    Ob das System intiligent ist wäre mal interessant zu wissen?
    Wenn man 6 x die Woche arbeitet hat man meist die gleiche Streckenlänge und Zeit. Clever wie das System aber ist macht es das aber anscheinend nicht.

    Wahrscheinlich ist eher der Beladungszustand entscheidend, wenn er auf den letzten 2 km meint sein ding zu machen von gesamten 250 dann ist es halt so. Bei der nächten Fahrt kann er ja nochmal sein Glück probieren. Wobei Glück eher auf die armen Seelen zutrifft die wirklich nur 3km zum Bäcker fahren.

    Mittels obt Adapter oder Stardiagnose kann man doch die dpf Temperatur auslesen.?! Alles im Bereich 400 Grad ist normal, ab 600 spritzt er nach und regneriert.
    Natürlich muss du nachschauen ob das von den Temperaturen auch auf deinen om zutrifft.

    Da lobte ich unseren Ml immer wieder. Opa ließ dort einen dpf nachrüsten damit der Aufkleber von Gelb auf Grün wechselte. Hier bei uns reicht aber eigentlich auch rot oder schlechter :) aber der Wirkungsgrad dieser passiven Systeme sollte ja bekannt sein. Auch gab es über zig tausende km nie Probleme und obwohl er Manchmal Monate keine 2km am Tag bewegt wurde.
    Nach der Zeit wurde er aber wieder deutlich häufiger bewegt und ging mit guten 300tkm weg, fährt immernoch hier im Kreis bei uns rum. Guter alter 612 Motor....
     
  15. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.975
    Zustimmungen:
    3.526
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nein, eine derartige Intelligenz ist da nicht vorhanden.
     
  16. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Woher soll er auch wissen wie oft du die Strecke fährst..mal 3tage die Woche..mal 5.
    !???.. manchmal wäre eine Frage im Display hilfreich ob man gedenkt demnächst länger zu fahren..nur würden das viele wieder als gängeln empfinden.. Regeneration dauert 10/15 min..mit warm/abkühlen..wenn man längere Strecke mit ruhigem Tempo fährt, regeneriert er ewig nicht.. interessant wäre mal zu wissen was beim Benziner mit opf treibt..
     
  17. Homeland

    Homeland

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes C 220D
    Verbrauch:
    vielleicht war clever nicht richtig, dann meine ich mehr die Richtung künstliche Intelligenz die Fahrprofile selbständig erstellt und eine Vorahnung hat wann der Besitzer wider seine gewohnte Strecke fährt. Das wäre aber dann doch etwas zu viel verlangt von dieser Technik. Da kann man jede menge Sparen und auf den Zufall hoffen der hier ja angewandt wird. Denn sollte eine Regeneration mal nicht erfolgreich sein so wird die nächste fahrt sicherlich lang genug sein um es zu ende zu bringen. Und die die eben halt Ihre km nicht zusammen bekommen hätten die Betriebsanleitung lesen müssen. Absatz und Seite weis nicht nicht mehr aber dort wird eben halt hingewiesen das bei überwiegender Kurzstrecke, in Abständen von X KM eine längere Fahrt eingeplant werden muss um ein verstopfen des Filters zu verhindern.

    Zum OPF ja das Teil musste ja auch mal kommen?(

    Der Benziner hat durchweg ja mehr Temperatur. Bei Schubabschaltung gib es mal eben eine Sauerstoffdusche und fertig. Sollte das nicht ausreichend sein wird aktiv Freigebrannt und wenn das nicht hilft muss die Werkstatt ran. Partikel enstehen mehr in der Warmlaufphase daher ist die beladungsrate geringer als beim Diesel.
    Unserer Arona läuft mit CNG und hat deshalb deutlich weniger Partikel und trotzdem den Filter drin. Ist ja alles gut und schön aber irgenwann kommt der nächste Schritt zum 5 Wege Kat.... Wobei da könnte man den 654 mit seinen 2x Scr Kat ja zu zählen.
     
  18. Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    637
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Also bei meinem OM642 dauert eine Regeneration rund 25km (sofern man die Strecke am Stück fährt und nicht wie von nelke1234567 erwähnt nur Kurzstrecke gondelt.)
     
  19. DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde

    Und vor allem was passiert wenn demnächst nur Tempo 100 kmh in D erlaubt ist? Muss ich dann nach Holland fahren hier an der Grenze damit ich regenerieren kann?:D:wink::rolleyes:

    Mich würde interessieren ob ich das Ding nicht einfach ausbauen kann? Die Grüne Plakette brauch ich nicht unbedingt. Ich habe eine Berechtigung wo ich auch noch mit ROTER Plakette ein Fahrzeug fahren dürfte. Aber was sagt der Tüv dazu?
     
  20. Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    637
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Die gefahrene Geschwindigkeit ist für die Regeneration uninteressant. Er regeneriert immer, selbst in der Stadt.
     
Thema:

Mein Scheckheft gepflegtes Fahrzeug - zufällig gesehen

Die Seite wird geladen...

Mein Scheckheft gepflegtes Fahrzeug - zufällig gesehen - Ähnliche Themen

  1. Scheckheft Pflege

    Scheckheft Pflege: Hallo Mercedes Freunde, ich habe mal eine Frage an Euch. Ist es Pflicht für einen lückenlosen Scheckheft alle Leistungen durch eine Mercedes...
  2. Nur ein digitales Scheckheft?

    Nur ein digitales Scheckheft?: Guten Abend, habe einen W204, jedoch ist kein Scheckheft in Papierform dabei. Ist das bei euch auch so? Gruß
  3. Scheckheft verschwunden / Seite ausgefallen

    Scheckheft verschwunden / Seite ausgefallen: Hallo Leute, mein Dad hat sich vor 2 Wochen einen C270 aus 2001 gekauft. Der Wagen ist Scheckheft gepflegt bei MB, bei der Übergabe war das Heft...
  4. Gebrauchtwagenkauf: Ungereimtheiten beim Scheckheft/ Fahrzeughistorie - Was nun?!

    Gebrauchtwagenkauf: Ungereimtheiten beim Scheckheft/ Fahrzeughistorie - Was nun?!: Hallo Community, als bis jetzt begeisterter, passiver Mitleser, möchte ich nun auch aktiv werden und euch um euren Rat bitten. (besonderen Dank...
  5. Gekauft als Scheckheft gepflegt, der Schein trügt aber

    Gekauft als Scheckheft gepflegt, der Schein trügt aber: moin leute, ich hab ein problem und zwar wurde mir mein clk vor 6 monaten als scheckheftgepflegt verkauft. laut scheckheft wurden jedoch nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden