Meine A-Klasse ist ein schei? Auto

Diskutiere Meine A-Klasse ist ein schei? Auto im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo :wand :sauer: X( :( ;( ?( :motz: :tdw :R :GIch habe einen A170 CDI Baujahr 98 und muss sagen das ist das schlechteste Auto das es...

  1. #1 Mercedesfreak, 10.01.2004
    Mercedesfreak

    Mercedesfreak Guest

    Hallo
    :wand :sauer: X( :( ;( ?(
    :motz: :tdw :R :GIch habe einen A170 CDI Baujahr 98 und muss sagen das ist das schlechteste Auto das es überhaupt gibt. Mir reicht es mit dieser Mist Karre. Unzählige Werkstatt besuche jetzt schon wieder was hin. Unkomfortable Sitze. Sau schlechte Qualität. Mister Lack. Lauter Motor. Harte Federung kein Komfort. Windempfindlich und starke Wankbewegungen. Ich bin ja ein eingefleischter Mercedes Fan und verteidige normalerweise Mercedes total aber dieses scheiß Auto ist wirklich das letzte.?( ;( :sauer: :motz: :G :( X( :tdw :wand :R

    Ich zieh jetzt in Erwägung mir einen SLK350 zu zulegen.
     
  2. #2 StefansCLK, 10.01.2004
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    Uiuiuiui,

    komm erst mal runter.... und cool bleiben 8)

    Du hattest doch vor dem Kauf die Moeglichkeit, diesen Wagen auszuprobieren!
    Also die Maengel okay, nicht i.o., aber die Fahreigenschaften und den Komfort kann man doch vorher probieren!!!

    Ich hatte mal einen A190 als Leihwagen und habe in jeder Kurve Schweissausbrueche gehabt!! :wand

    Mir war nach 10 Km klar, dass es kein Auto fuer mich ist.

    :wink:
     
  3. #3 DonPromillo, 10.01.2004
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Ist aber bei allen Vans so, die bieten dem Wind halt einfach eine größere Angriffsfläche. Ist einfach so, und wird sich nie ändern....
     
  4. #4 Ghostrider, 10.01.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Und wie können wir Dir hier helfen ? 8)
     
  5. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schön, ich schenk dir n Fiat Panda :rolleyes:
    Das ist kein besonderes Merkmal der A-Klasse. Ein "Montagsexemplar" kann einem überall unterkommen. Unsere A-Klasse ist jedenfalls problemlos.
    Vergleiche mal mit anderen Sitzen, die SO dünn sind. Es ist nunmal ein Kompaktwagen, wenn du keinen willst wieso kaufst du dann einen?
    Bahnhof? Es ist genau der gleiche Lack drauf wie auf anderen Mercedes auch ...
    Wir beobachten das genaue Gegenteil.
    Aber die Karosserieform ist dir schon aufgefallen, oder? :wand Die A-Klasse ist weder ein Sportwagen noch eine Reiselimousine und will das auch nicht sein. Das Auto ist darauf ausgelegt, praktisch zu sein, viel Platz zu bieden bei geringen Abmessungen, und nichts anderes.

    Greets, Ziri
     
  6. #6 A170CDIL, 10.01.2004
    A170CDIL

    A170CDIL

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 200
    Ich habe einen A170 CDI L, Baujahr 2002, und muss sagen, das ist das schlechteste Auto, das ich jemals hatte.

    Mag sein, dass es noch schlechtere gibt, aber mir reicht's auch so.

    Im ersten Jahr >15 Mängel und >7 Tage außerplanmäßige Werkstattaufenthalte. Zuletzt war die Gurke 3 Tage in der Werkstatt. Wenige Tage später war's dann wieder soweit: Scheibenwaschanlage spinnt :wand

    Außerdem knarzt, knackt und klappert es seit Tausch des Kombiinstruments und des Fensterhebers vorne links praktisch rund um den ganzen Fahrerplatz. Und der Beifahrersitz hat auch zu klappern begonnen. Und in Rechtskurven kommt hinten vom Fahrwerk ein lautes Ächzen, obwohl angeblich alles in Ordnung ist. Und so weiter und so fort :sauer:

    Ich quäl mich jetzt halt noch bis zum Ablauf der Gewährleistung, danach kann ich die Gurke - ohne den Riesenverlust zu machen - endlich verkaufen!
     
  7. #7 DonPromillo, 10.01.2004
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Nein, bei der A-Klasse wurde das erste mal ein neues Lackverfahren eingesetzt. Aber was soll an dem Lack so mies sein??

    *Edit: Achja, wir haben auch eine A-Klasse und sind sehr zufrieden.
     
  8. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    wer ist denn dieser Mister Lack und was hat er mit deiner a-klasse zu tun ? :D :D
     
  9. #9 Robiwan, 10.01.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Ist leider schade für dich, trotzdem sollte der Titel des Threads "Meine A-Klasse ist ein scheiß Auto" heißen.
    Mit meinem (Bj. 01/99) hab ich null Probleme. In diesem Sinne: nicht alle über einen Kamm scheren ;) Zum Thema "lauter Motor": was erwartest du von einem Diesel der durch die Sandwichbauweise zum Teil fast unter dir liegt? Da fehlt halt mal der Platz für Dämmstoffe. BTW: Mercedes hat die leistesten Diesel die ich kenne
     
  10. #10 GerdCDI, 10.01.2004
    GerdCDI

    GerdCDI

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du der Meinung bist, DEINE A-Klasse ist ein scheiß Auto, solltest Du es mal sauber machen :))

    Da Konzept des 168ers ist einfach genial,
    der Verbrauch (Diesel 170CDI) bei vernünftiger Fahrweise gering
    der Motor, für einen Diesel, leise
    die Sitze nach MOP 1998 gut
    und die üblichen Macken (wenn man ein vollständiges Serviceheft hat) halten sich im Rahmen (und werden im Gegensatz zu VW, Audi usw. KOSTENLOS beseitigt)

    Die A-Klasse ist der ideale und universale ZWEITWAGEN, egal ob Fahrrad oder Kühltruhe, er löst jedes Transportproblem
    :wink:
     
  11. #11 O.G.M.S, 10.01.2004
    O.G.M.S

    O.G.M.S

    Dabei seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E39 530D

    Genau der meinung bin ich auch. Man sollte sowas nicht verallgemeinern, hast vielleicht einfach pech mit deinem Auto gehabt.


    :wink:
     
  12. #12 Mercedesfreak, 11.01.2004
    Mercedesfreak

    Mercedesfreak Guest

    tut mir leid Rechtschreibfehler nicht Mister Lack sondern Miser Lack. Er ist so anfällig auf Steinschläge wie kein anderer Lack.

    Außerdem hab ich den ersten A170 CDI bekommen.
    War einer der Ersten.
     
  13. #13 Zarrooo, 11.01.2004
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    An der Stelle muß aber dann die Frage erlaubt sein, warum Du Dir das Ding überhaupt gekauft hast. Solche Sachen wie unkomfortable Sitze, lauter Motor, starke Wankbewegungen und harte Federung sollte man schon bei der Probefahrt bemerken, oder?

    BTW: Gibt es eigentlich sonst noch jemanden, der bei der A-Klasse den starken Wunsch verspürt hat, den Innenspiegel abzureißen, weil der das Sichtfeld nach vorne rechts auf exakt Null einschränkt.

    cu ulf
     
  14. #14 Schrauber-Jack, 11.01.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Jepp. Gibt es.

    Versuche mal das "gestänge" so herumzudrehen, das es nach oben geht, also um 180 grad, dann kommt der speigel weiter rauf, lässt sich aber nicht mehr abblenden.

    Habs auch nur einmal ausprobiert, da ich mit dem auto meiner freundin eher selten fahre, aber der spiegel ist schon irgendwie "vors auge geklatscht"

    ich finde unsere a-klassen (2xA140) auch OK, fährt sich nicht ganz so wie unsere 202, aber ist auch kürzer und höher. im vergleicht zu unseren alten OPELz (corsaB / astraF) sind es richtige s-klassen. die mädels sind jetzt ganz glücklich, und auch wenn ich fahre, finde ich das auto OK. ist schon ein wenig klapperig und knarrig, aber noch OK.

    die stabistangen wurden bis jetzt einmal getauscht, aber das alte leiden kostet ja nur 14€ +15min einbau / seite und beim eigenbau reists das nicht raus.
     
  15. #15 Zarrooo, 11.01.2004
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Also auch nur mit Trick17 durch die Hintertüre. Ich mußte das Auto zum Glück nur 10km bis zum Händler fahren. War ein Vorführwagen, den mein Vater mal einen Tag hatte und den ich dann zurückbringen "durfte". Ich hoffe also, daß ich keine Gelegenheit dazu habe, Deinen Trick am lebenden Objekt auszuprobieren. Aber trotzdem danke - man weiß ja nie. :D

    cu ulf
     
  16. #16 DonPromillo, 11.01.2004
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Liegt unter anderem aber auch daran, das die Motorhaube sehr große Aufprallfläche für die Steine bietet. Ist halt so bei Vans....
     
  17. #17 Mercedesfreak, 11.01.2004
    Mercedesfreak

    Mercedesfreak Guest

    Mein Fazit: Wahrscheinlich nie wieder A-Klasse jedenfalls für mich nicht mehr.
     
  18. stinni

    stinni

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 160 Autom. 12/99 + Porsche 944
    allo Mercedesfreak,

    irgendwie mußt Du voll in die Sch..... gegriffen haben, mit Deinem Auto. Ich habe einen 99èr A160 Benziner (ca.70000Km)und kann nicht einen Deiner Argumente so richtig nachvollziehen.

    Ich bin begeistert von meinem Auto und würde es jederzeit wieder kaufen.
     
  19. #19 easydesign, 11.01.2004
    easydesign

    easydesign

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte nach einem positiven Mietwagen-Erlebnis mit einem A140 2000 einen A160 Avantgarde mit fast Vollausstattung bei Mercedes als Jahreswagen gekauft. Ohne Probefahrt.

    Zunächst war das ja alles ganz nett, aber wehe, man fährt zwischendurch mal wieder ein konventionelles Auto. Das sollte man tunlichst vermeiden. Nichts gegen das Konzept des Wagens, alles perfekt. Ein Multifunktionsauto.

    Aber leider werden gewisse Mindestansprüche nicht erfüllt:

    Federung ein Katastrophe, jeder Bahnübergang wird zum Ritt.
    Kinderkrankheiten werden auch nach Reperatur nicht abgestellt (knackende Seitenscheiben, Geräusche etc.)
    Verbrauch ist zu hoch (bei mir immer 10l/100km)

    Irgendwie fuhr der gemietet A140 deutlich weicher, war ein Basismodell.

    Ich sollte DM 4.800,00 für die Beseitigung von den bekannten Standardmängeln bezahlen (u.a. Stabis). nach Verhandlungen waren es dann "nur" noch DM 1.800,00.

    Habe den Wagen vor über einem Jahr abgegeben. Auch als Zweitwagen würde ich ihn nicht mehr kaufen, müßte allerdings mal die Langversion testen. Wie gesagt, meine Hauptkritik galt dem nicht vorhandenen Fahrkomfort.

    PS: Bin jetzt drei Tage einen Peugeot 307 Hdi mit 80kw Diesel gefahren. Das sind ja im Vergleich Welten zur A-Klasse. Fährt sich mindestens zwei Klassen besser, verbrauchte auf Anhieb sieben Liter Diesel, lief 190 Spitze und war sehr ordentlich gefedert und verarbeitet.
     
  20. Zirias

    Zirias

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hier scheinen einige zu vergessen, dass die A-Klasse eine fürs Fahrverhalten ungünstige Form hat (und auch haben soll), da bleibt nunmal nicht sooo viel Spielraum für Komfort.

    Greets, Ziri
     
Thema: Meine A-Klasse ist ein schei? Auto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes A 140 lautes knacken in der kurve

    ,
  2. a140 Mercedes hartes Fahrwerk

    ,
  3. lauter motor bei mercedes a klasse

Die Seite wird geladen...

Meine A-Klasse ist ein schei? Auto - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter

    Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter: Hallo, habe folgendes Problem mit meinem C220 CDI BJ 2007 Habe mein Thermostat wechseln lassen und da stand beim Auslesen (Glühendstufe Signal...
  2. Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht

    Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht: Hallo zusammen Ich hatte für das Vorgängermodell ein festes Hundegitter direkt von Mercedes. Heute ist so etwas dort nicht mehr direkt zu kaufen....
  3. Das Auto springt aus unerklärlichen Gründen manchmal nicht an.

    Das Auto springt aus unerklärlichen Gründen manchmal nicht an.: Hallo zusammen, ich habe einen Mercedes E-Klasse W212, 1.8 Liter Turbo Benziner mit ca. 70 Tausend Kilometern Laufleistung und...
  4. Auto verliehet Öl

    Auto verliehet Öl: Hay bin neu im Forum ich habe folgendes Problem ich habe im Urlaub ein Buckel übersehen und bin so mit zirka 50-60km/h rüber gebretter seit dem...
  5. Wie Telefon mit dem Auto verbinden?

    Wie Telefon mit dem Auto verbinden?: Hallo Freunde, ich fahre meinen CLS 350 Bj. 2012 nun etwa 2 Monate und schon mehrmals fragte ich mich, ob es möglich ist meine GoogleMaps Route an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden