Meine Anlage! Vom Anfang bis zum Ende....

Diskutiere Meine Anlage! Vom Anfang bis zum Ende.... im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hallo zusammen! Wie viele schon wissen plane ich seit langem, HiFi mäßig im Auto was zu machen! Jetzt mach ich da ja schon ewig dran rum und...

  1. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.572
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Hallo zusammen!

    Wie viele schon wissen plane ich seit langem, HiFi mäßig im Auto was zu machen!
    Jetzt mach ich da ja schon ewig dran rum und stell hier viele Fragen aber im Auto ist noch nichts passiert!
    Deßhalb hab ich mir gedacht ich berichte Euch von Zeit zu Zeit über den aktuellen Stand der Dinge mit Fotos und so, daß vielleicht sich jemand hier auch Anregungen holen kann!
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.572
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Das Radio steht fest!

    Da Becker momentan kein bezahlbares MP3 Radio im Programm hat hab ich mir gedacht, bevor ich da einen Haufen Geld ausgebe und in einem Jahr das MP3 Rdio verfügbar ist lass ich das ganz!

    Also hab ich mich für das original Mercedes Special Radio entschieden, was auch von Becker ist.

    Die Gründe liegen darin, daß ich ein Radio will das auch 100%ig zu einem Mercedes passt und keine Discolichtanlage oder sonst was da vorne drin sein Unwesen treibt!
    Außerdem fehlen ihm keine wirklichen Funktionen!
    Je nachdem wie das nachher alles läuft tausche ich es vielleicht auch gegen das Doppeltunergerät Exquisit aus mal sehen wie das wird!
    Da das Gerät keinen Chinch Ausgang besitzt hab ich mir bei Ebay die Alpine 4-Kanal Endstufe MRV-F 303 ersteigert, die hat einen niederohmigen Eingang zu deutsch: High-Power Input!
    Zusätzlich bietet sie 2 Frequenzweichen die Stufenlos als Hoch oder Tiefpass regelbar sind und einen Hochohmigen (Chinch) Ausgang für weitere Verstärker!
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.572
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    So nun zum CD-Wechsler:

    Von Audiotechnik Dietz gibt es ja ein Adapterkabel für die Alpine Wechsler CHM-S601, -S611, -S620 und alle 59xxer Modelle (mit NF-Verbindung im Systemkabel)! Der Anschluß des Alpine-CD-Wechslers CHA-S604 kann nur mit dem AI-NET-Adapterkabel KCA-130B von Alpine erfolgen.

    Allerdings gibt es jetzt einen ganz neuen CD-Wechsler von Alpine nämlich den CHA-S634 MP3 Wechsler.
    Laut Audiotechnik Dietz funktioniert der aber nicht mit dem Radio Special oder Exquisit. Ich habe allerdings gestern Abend einen Kumpel getroffen, der in der Auto-HiFi-Abteilung bei unserem lokalen Riesen Elektrogeschäft arbeitet und der meinte es würde gehen! Heute morgen hat er mich angerufen und gemeint ich solle das Autoradio mitbringen er hat den Wechsler und so ein Adapterkabel für die Mercedes Radios da!
    Das wäre natürlich eine feine Geschichte, wenn ich so einen MP3 Wechsler verbauen könnte!
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.572
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    zu den Lautsprechern:

    Sollte das mit dem Wechsler klappen, muß der Austausch der Lautsprecher aus finanziellen Gründen noch etwas warten!

    Geplant waren urspünglich Canton CS 2.16 als Frontsystem.
    Jetzt hat unser Simon hier im Forum diese LS und hat sie auch verbaut allerdings passten die Hochtöner nicht unter die Abdeckungen des Armaturenbrettes.
    Sowas will ich natürlich nicht also fallen die wieder aus :motz: :wand

    Jetzt gibt es von Rainbow ein System, was genau rein passen würde, allerdings zu einem utopischen Preis...

    Also über die Lautsprecher werd ich mir mal noch so meine Gedanken machen müßen...

    Zum Subwoofer:

    Ich hab jetzt einen gefunden der wohl keinen Platz im Kofferraum weg nimmt weil er in die Seite eingelassen wird!
    Der Subwoofer wird von CALIBER angeboten.
    Typenbezeichnung BCF 40
    W202 BJ 93-00
    10" Subwoffer
    500W Max.

    Auf den wird es wohl rauslaufen aber er kostet halt auch mindestens 250€ :motz: :wand

    Soviel bisher....
     
  5. #5 Mr. Bean, 29.01.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hi hotw,

    mach doch bitte mal ein Foto vom Einbauplatz des Hochtöners.
    Da der Canton Hochtöner ja doch ziemlich klein ist, wie klein ist denn der Einbauplatz in deinem Wagen?

    Wie heißt denn das System von Rainbow?

    Die Canton Hochtöner sind ja 25mm Kalotten. Nimm aber bitte keine 19mm Kalotten. Diese erfordern eine zu hohe Übergangsfrequenz, und das Klangbild wird eine tiefe Frequenzgangsenke im Bereich der Übernahmefrequenz aufweisen, da die Tieftöner ja weit unten sitzen dürften.

    Zum Sub: wenn du den nimmst:

    [​IMG]

    dann kostet der dich 35 Euro! Bei 500W Belastungsgrenze und 17 Litern Volumenbedarf! Und das bei 40Hz Grenzfrequenz!

    Stör dich bitte nicht am niedrigen Preis. Der ist halt günstig! Und ist professionell getestet! Funktioniert also...

    inmediaONE]
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.572
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Das sagt Dir besser der Simon der hat das alles schon hinter sich ich hab leider noch nicht nachgeschaut!

    Die Rainbow heißen IQ 265.12
    und hier ist der Link:
    inmediaONE]

    und zu dem Sub den Du gepostet hast: Ich glaube nicht, daß ich so geschickt bin ein entsprechendes Gehäuse zu bauen, daß dann auch noch in die Seite rein passt! :wand
    Hab mir auch überlegt was in den Verbandskasten zu bauen ist aber noch komplizierter :motz:
    Also mangels Geschick muß wohl die teurere Variante her X(
     
  7. #7 Mr. Bean, 29.01.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    [​IMG]

    2x Woofer 165 Contour, 2x Tweeter Cal 12 Gewebe, 2x Frequenzweiche,
    Montageringe und -zubehör



    ich hoffe, das ist keine 12mm Kalotte...
     
  8. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Sind solche kleinen Hochtöner sooo schlecht ? Obwohl es mich wundert im Prinzip müßten unter die Abdeckung auch größere passen. Es gibt von Rainbow auch noch LS mit 30mm Hochtönern für über 5000 EUR 8o

    Ich habe das KFZ Spezifische Rainbow System mal bestellt. Erstmal werde ich testen wie groß der Unterschied zu den Serienboxen ist. Für weitere Umbauarbeiten mit Verstärker etc. fehlt mir leider gerade die Zeit.

    Kann es sein das Caliber die Subwoofer extra anfertigt ?? Wenn sich ein paar Leute finden wäre da doch sicher ein günstigerer Preis drin...
     
  9. #9 tazzy98, 29.01.2003
    tazzy98

    tazzy98

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi hotw,

    ich hatte in meinem W202 05/95 die Vorgänger dieser Serie
    eingebaut und war sehr zufrieden damit (übrigens ebenfalls
    an 'ner 4-Kanal Alpine V12, MRV...irgendwas).

    z.Z. tun die 16er ihren Dienst in meiner A-Klasse allerdings
    noch ohne Verstärkerunterstützung sobald der Verstärker
    dazukommmt werde ich auch die original Rainbow Frequenz-
    weichen und Hochtöner umbauen!

    Daher hab ich die Einbaugitter (die im Bild von Mr. Bean ganz
    rechts, ohne Tweeter) noch übrig. Den Teilen fehlt nix und
    andere Tweeter kanst Du ganz leicht, z.B. mit Heisskleber an
    der Rückseite befestigen.

    Vielleicht besteht ja Interesse?
     
  10. #10 tazzy98, 29.01.2003
    tazzy98

    tazzy98

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    @NoFear


    mir fehlt leider auch die Zeit für den Verstärkereinbau aber
    die Rainbow's kommen wirklich erst mit Verstärker so richtig
    zur Geltung und damit meine ich nicht nur den lauten Hörgenuss.

    Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

    Auf jeden Fall hast Du 'ne Gute wahl getroffen, die Du nicht
    bereuen wirst!
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.572
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    @NoFear

    Hast Du genau die Rainbow bestellt, die ich gepostet hab?

    Klar ich kümmer mich um den Subwoofer und um den Preis!

    Wollen wir uns nächste Woche mal treffen? Ich bin ab nächste Woche Donnerstag wieder im Lande!

    @tazzy98

    Also an den Gittern hab ich interesse! Da kann ich dann mal mit den Cantönern rumbasteln!
    Ich hatte mal die MRV-F 400 und war super zufrieden! Hab sie dann verliehen und nicht mehr zurück bekommen! Dafür hat mir derjenige jetzt die MRV-F 303 ersteigert! Ist zwar nicht die Größte wie die 400er hat dafür aber einen Lautsprechereingang!
     
  12. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    @hotw:

    Ja, ich habe sie mal bei Car Hifi Shop | Car Audio Shop | Alpine Fachhändler | Home Hifi | Zubehör bestellt !
    Habe sonst keinen anderen Onlineshop gefunden. Habe sie aber noch nicht !! Keine Ahnung wie lange die Lieferzeit genau ist werde nochmal nachfragen.
    Nächste Woche ist leider sehr schlecht bei mir :( Bin diese woche auch schon voll gestresst bei meiner NL waren sie zu blöd das aktuelle Gutachten für meine AMG Felgen rauszusuchen, jetzt kann ich nochmal zum TÜV antanzen... werd da wohl mal ein erstes Wort reden müßen nicht zum ersten mal Ärger dort gehabt. Am Anfang war der Service allerdings super, naja ist jetzt OT.
     
  13. #13 tazzy98, 29.01.2003
    tazzy98

    tazzy98

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    @hotw

    alles kloar - ich werde die beiden Gitter morgen mal raussuchen.
    Du kannst Dir ja schonmal überlegen was sie Dir wert sind ;)

    Gruß

    Tazzy
     
  14. #14 Mr. Bean, 29.01.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Ich habe ja nicht gesagt, daß 12mm Hochtöner schlecht sind.

    Ich sag ja nur, daß man sie nicht unter ca. 8..10kHz einsetzen kann. Darunter stört zum ersten die Resonanz, so daß sie gar nicht weiter hinunter kommen. Zum zweiten können sie den nötigen Hub meistens nicht bewältigen, so daß der Klirrgrad drastisch ansteigt. Und zum dritten muß dann der meist tief liegende Baßmitteltöner bis 8 kHz spielen, was er bestimmt nicht ohne eine Menge Verzerrungen macht. Desweiteren hat er dort schon so viel Pegelabfall, daß von Hause aus ein Loch entsteht. Außerdem verursacht der Abstrahlwinkel durch die tiefliegende Wooferposition den nächsten Pegelabfall.

    Normalerweise nimmt man diese Hochtönergröße als Superhochtöner, so ab 15kHz.
     
  15. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Hallo!
    Wir haben versucht die Canton Hochtöner in den Original Platz einzubauen. Leider ist das Abdeckgitter größer als der darunter tatsächlich zur Verfügung stehende Platz. Da wird leider viel Platz für die ganzen Befestigungspunkte verbraten. :sauer:

    @ hotw: habe hinten das Audio System Matrix verbaut, wäre auch ne gute Lösung für vorne...und die Hochtöner würden auch reinpassen!
     
  16. #16 Mr. Bean, 02.02.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hi hotw,

    schau dir doch bitte einmal dieses System an:

    [​IMG]

    PLM 6K
    Komponenten-System:

    165 mm Chassis-Durchmesser

    75 / 150 Watt RMS / max. Belastbarkeit

    91 db Wirkungsgrad

    4 Ohm Impedanz

    45 - 6.000 Hz Frequenzbereich

    62 mm Einbautiefe

    Ø145 mm Einbauausschnitt

    Preisangabe in CAR&HIFI: ca 150€


    die Hochtöner sind schwenkbar, und lassen sich aus ihrer Halterung herausnehmen.

    Der Durchmesser des Hochtöners liegt dann bei ungefähr 30mm, und er sollte hinter die original Blende passen ...


    Canorum entertainment/car-hifi/high end/home-hifi


    Testbericht: 6394_plm_6k.pdf
     
  17. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.572
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    @Mr. Bean

    vielen Dank! Werd ich mir nächste Woche mal anhören!!!
     
  18. #18 Mr. Bean, 03.02.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hi hotw,

    dieses Axton ist auch empfewhlenwert:

    [​IMG]

    Auch hier kannst du den Hochtöner auseinandernehmen...
     
  19. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.572
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Es gibt Neues!!!

    Heute hab ich mich mal slebst ans große Basteln gewagt!
    Und dank Simons prima Beschreibung (hier nochmal ein Dankeschön an ihn :tup ) hat alles super geklappt!

    Ich habe heute Morgen den Alpine 6fach MP3 CD-Wechsler CHA-S634 mit Audiotechnik Dietz (und es geht doch) und M-Bus Adapter sowie 30m 1,5mm² Lautsprecherkabel gekauft.

    Dann gings los daheim! erstmal flog das Blaupunkt Woodstock raus und das Mercedes Special rein, damit ich ein bissel Radio hatte beim Einbau.

    Daraufhin hab ich rechts alle Leisten an den Türen entfernt Diese werden einfach nur mit etwas Gewalt abgezogen und die Seitenverkleidungen sowie die Verkleidung unter dem Handschuhfach abgeschraubt. Dann hab ich die Rückbank entriegelt und rausgenommen und ein Teil der Rückenlehne rausgeschraubt, so daß alle Kabelkanäle auf der rechten Seite zugänglich waren!

    Dann hab ich ein Lautsprecherkabel ein und wieder rausgezogen, daß ich die Länge hatte, hab es mal 6 genommen, in der Garage aufgehängt und mit Isolierband einen Kabelbaum draus gemacht. 6fach weil ich ja mit 4 Lautsprecherkabeln nach hinten zur Endstufe muß wegen dem fehlenden Chinch-Ausgang am Radio und 2 wieder nach vorne für die vorderen Lautsprecher. Die Steuerleitung für die Endstufe und das CD-Wechslerkabel hab ich auch gleich wieder mit verbaut.
    Dann hab ich noch vorne das Autoradio wieder auf Originalbelegung umgepinnt, die 4 LS Kabel, die nach hinten gehen, an den LS-Ausgang des Radios geschlossen und die 2 LS-Kabel für die vorderen LS mal provisorisch an die original LS-Kabel gehängt.

    Da mir noch das Adapterkabel für den Lautsprechereingang der Endstufe fehlt hab ich so einen Anpasser von LS auf Chinch genommen der bei mir im Keller lag und bin damit in den Chinch Eingang der Endstufe!
    Plus und Minus hab ich direkt mit 6mm² Kabel an der Batterie angeschlossen.

    Um das ganze mal kurz anzutesten, da ich absolut keine Zeit mehr hatte hab ich das originale Frontsystem an die ersten beiden Kanäle und den Subwoofer an die anderen beiden Kanäle der Endstufe gehängt aber nichts eingestellt und ausprobiert weil ich gleich weg mußte!

    Was mir allerdings aufgefallen ist, ich habe ein drehzahlabhängiges Pfeifen im Radio! Sowohl im Radio- als auch im CD-Betrieb! Also von der CD-Wechslerleitung kommt es nicht!
    Von den LS-Kablen denke ich auch nicht, da die Spannung doch eigentlich so hoch sein müßte, daß dasolche eingestreuten Signale so gut wie nicht hörbar sein dürften!
    Vielleicht liegts an diesem kleinen LS/Chinch-Anpasser oder daran, daß es an den Mercedes Radios drei Pins gibt die nur beim Bose Soundsystem belegt sind! Dabei könnte auch eine Masse für den Bose Verstärker dabei sein um eventuelle Potentialunterschiede auszugleichen! Die Bose Verstärker bekommen bekanntlöich ja auch das Lautsprechersignal zum Verstärken und da liegt auch keine Chinchleitung!
    Was meint ihr dazu?

    Morgen werde ich mal das Hecksystem mit an das Frontsystem hängen so daß es im 2 Ohm Betrieb läuft, so lange die zweite Endstufe noch nicht da ist!
    Außerdem werd ich ein bissel mit den Weichen spielen!

    Des weiteren sind mir noch zwei Sachen aufgefallen:

    Ist der Kofferaum zu kommt weniger Bass vom Woofer als wenn der Kofferraum offen ist??? :wand :motz:
    Hebelt sich der Schall da selbst aus?

    und das Frontsystem muß dringend gegen was gescheites ersetzt werden!

    Aber jetzt ist erstmal das Budget verbraucht und ich bin noch nichtmal bei den Tipps von Mr. Bean (auch ein Dankeschön an ihn :tup ) angekommen! :motz:

    Morgen kann ich vielleicht schon wieder mehr berichten...
     
  20. #20 Mr. Bean, 13.02.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hi hotw,

    heb doch bitte einmal den Verstärker an, so daß er nicht mehr mit der Masse des Chassis in Berührung kommt. Vielleicht kommt es zu einer Brummschleife über das Verstärkergehäuse.

    Probiere auch einmal aus, die Masse des Verstärkers direkt von der Batterie zu holen. Dann muß sich der Strom nicht durch das Chassis quälen und es kommt so nicht zu Überlagerungen von Generator und Verstärkerstrom.


    Und zu deinem Baßproblem. Wie gelangt denn der Baß vom Kofferraum in den Wageninnenraum. Wenn die Öffnung nicht groß genug ist, dann funktioniert das nicht. Es baut sich eine Druckkammer im Kofferraum auf. Aber durch die kleine Öffnung kommt leider kein Baß nach vorne.

    Siehe auch: reifen.com - Markenreifen, Kompletträder und Felgen supergünstig |

    Gruß Andreas
     
Thema: Meine Anlage! Vom Anfang bis zum Ende....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes forum meine anlage von anfang bis ende

Die Seite wird geladen...

Meine Anlage! Vom Anfang bis zum Ende.... - Ähnliche Themen

  1. Sportauspuff-Anlage

    Sportauspuff-Anlage: Ich habe einen S500 W220 gekauft. Würde einen etwas kernigen Sound wollen und suche daher eine passende Auspuffanlage. Wer etwas zu bieten hat...
  2. Subwoofer bei H&K Anlage im CLA kaum wahrnehmbar

    Subwoofer bei H&K Anlage im CLA kaum wahrnehmbar: Hallo zusammen, bin seit ein paar Tagen Besitzer eines CLAs mit HK-Paket (mit Audio20). Also der Klang an sich ist meiner Meinung nach...
  3. C218 AMG Anlage am CLS 500 (218)

    AMG Anlage am CLS 500 (218): Hey Leute, Ich besitze ein CLS 500 AMG-Paket. Der Sound von dem Ding ist Super und laut. Trotzdem wollte ich ihn mit ein Klappenauspuff...
  4. C350 Piecha oder FOX Anlage?

    C350 Piecha oder FOX Anlage?: Wollte fragen welche von diesen Auspuffanlagen lauter bzw. kerniger klingt. Mir wäre wichtig das die Anlage ziemlich dumpf und sonor klingt. Wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden