Meine Reinigungsmittel !

Diskutiere Meine Reinigungsmittel ! im Fahrzeug-Pflege Bereich Forum im Bereich Automobiles Allerlei; Hallo, da ich fast jede Woche (immer Freitags) mein Auto von Hand wasche, benötige ich dafür auch Reinigungsmittel. Ich bekomme mittlerweile die...

  1. #1 Steinbock, 31.10.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Hallo,

    da ich fast jede Woche (immer Freitags) mein Auto von Hand wasche, benötige ich dafür auch Reinigungsmittel. Ich bekomme mittlerweile die Mittelchen günstiger über einen Händler. Ich wollte euch nun zeigen was sich so alles ansammelt.

    In meinem Regal stehen Sachen wie (von links nach rechts):

    - Felgenreiniger
    - Reifenschaum
    - Starke Polierpaste für Chromteile
    - Kunststoffpflege
    - Shampoo "für frisch gewaxte Autos"
    - Wax
    - Lackversiegelung
    - Verschiedene Enteiser
    - Shampoo "normal"
    - Fensterreiniger / Lederpflege / Verdeckimprägnierung
    - Verdeckreiniger
    - Lackstifte
    - Gummi Pflege (für Dichtungen)
    - Marderspray

    Natürlich habe ich auch im Sortiement verschiedene Schmiermittel und Fette. Unter dem Regal befindet sich über die Kalte Jahreszeit mein Windschott.

    Mich würde mal interessieren wer ähnliches zu Hause hat.

    [​IMG]

    Mit diesem Gold Class Wax und dieser Versiegelung bin ich am besten zufrieden.

    [​IMG]
     
  2. #2 Guybrush, 31.10.2004
    Guybrush

    Guybrush

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Auto
    Meine Sammlung ist etwa halb so groß wie deine, aber ich benutze meistens nur Shampoo, Scheibenklar, Lederpolitur, Felgenreiniger und manchmal Insektenentferner.

    Wollte schon länger mal polieren, konnte mich aber bisher noch nicht dazu durchringen.

    Mein Auto wasche ich aber nur, wenn es dreckig ist.
    Im Winter wasche ich ziemlich selten, im Sommer so alle 4 Wochen, aber immer nur Handwäsche.

    Was für ein Gummipflegemittel für die Dichtungen benutzt du??
    Ich hab mir so eine Art Labello-Stift für Gummidichtungen geholt. Das schmiert aber so. Gefällt mir nicht.
    Werd mir diesen Winter mal so eine Dichtungpflege zum sprühen holen.
     
  3. #3 Steinbock, 31.10.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Also Poliert oder besser gesagt Versiegelt oder eingewaxt, wird mein Auto von Fühjahr bis Herbst alle 6 - 8 Wochen. Ist einfach das Beste für den Lack, wenn man bedenkt was so eine Autohaut alles mitmachen muß.
     
  4. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Also ich wasche mein Auto eigentlich im Sommer und Winter gleich oft, da es im Sommer oft zu warm zum waschen ist, wodurch diese hässlichen Wasserflecken entstehen und im Winter frieren mir oft die Finger ab! Daher gleicht sich das ungefähr aus! Bei einer normalen Wäsche verzichte ich auf Shampoo oder ähnliches und wasche nur mit klarem Wasser! Danach ledere ich den Lack mit einem Fensterleder trocken. Wenn ich allerdings mit Shampoo wasche, wird der Wagen danach eingewaxt, da die Schutzschicht von dem Shampoo ja angegriffen wird. Einmal im Jahr wird mein Auto allerdings auch mal poliert letztens sogar mit einer Maschine.
    Ansonsten hab ich für den Innenraum Lederpflege und Innenraumreiniger. Gestern hab ich noch alle Gummis eingerieben, damit sie nicht festfrieren.
    Chrompaste benutze ich für eingebrannten Bremsstaub in den Felgen oder für diverse Chromteile. Hab auch noch Insektenentferner für ganz hartnäckige Fliegen =)
    Zusätzlich bin ich am überlegen mir so ein Reifenglanzmittel zu kaufen, dass den alten Reifen wieder neuen Glanz geben soll, habt ihr mit diesen Mitteln Erfahrungen???

    So ich hoffe ich hab hier nix vergessen :D
     
  5. #5 Steinbock, 31.10.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Also Reinfenglanzmittel hab ich zwei verschiedene ! Bestens zu empfehlen ist das von Amorall "Reifenschaum" hält auch ziemlich lange ! Dann habe ich noch von "Meguiars" ein Reifen Gell, daß noch besser in der Haltbarkeit ist, aber dafür schlechter zum verabreiten !
     
  6. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Und das macht die Reifen wieder schön schwarz? Was kosten diese Mittel und wie lange hält ne Flasche?
     
  7. #7 Sashman, 31.10.2004
    Sashman

    Sashman

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes-Benz - CLK-Klasse - CLK 200 Cabrio (A208)
    Verbrauch:
    Also richtig schön schwarz werden die Reifen dadurch nicht. Nur sie sind dann nicht mehr so matt. Und durch den Glanz sehen die einfach neuer aus. Hält aber nicht lange. Hatte das mal ausprobiert, 1-2 Monate sah man was. Machen die PKW-Händler oft, damit die Reifen neuer wirken.
    Eine Flasche hält für 2-3 mal alle vier Räder einsrühen, ob sich das lohnt?
     
  8. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Kommt auf den Preis an!!! :D
     
  9. #9 Autofreak, 31.10.2004
    Autofreak

    Autofreak Guest

  10. #10 Sashman, 31.10.2004
    Sashman

    Sashman

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes-Benz - CLK-Klasse - CLK 200 Cabrio (A208)
    Verbrauch:
    Kostete ne Hand voll Taler.
    Keine Ahnung, waren glaube ich 8DM für 300ml oder so.
    Gibt es überall käuflich zu erwerben, hat mich allerdings
    nicht wieder interessiert.
     
  11. #11 Steinbock, 31.10.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Also das Reifenmittel macht den Reifen schon richtig schwarz ! Halten tut es ja nach Wetter, wenn es 2-3 Wochen nur Regnet ist es weg. Jedoch hält so eine Sprühdose locker 5-7 mal alle vier Reifen. Kosten normal 12 €, falls interesse besteht kann ich auch über meinen Händler einmal anfragen und dann euch die Sachen schicken. Das Reifen Gel hält locker 20 mal da es eine rießen Flasche ist, kostet dann aber auch ein bischen mehr.
     
  12. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Gut der Preis geht ja noch aber wird erst für den Sommer interessant find ich!
     
  13. #13 Axel E 200 T, 31.10.2004
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Hallo
    Ich habe meinen letztens mit Sonax Xtreme Polish+Wax 2 sensitive
    poliert. Sehr gutes ergebniss, besoders bei dem vorher Schlecht gepflegten und durch waschanlagenkratzern Stark angegriffenen Lack der hinterher wieder wie neu aussah. das zeug Kostet knape15€ für500ml. Kann ich nur empfehlen.
    Gruss Axel E 200 T
     
  14. #14 /////AMG, 31.10.2004
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
  15. #15 Steinbock, 13.12.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Hiermal die offizielle Seite meiner Reinigungsprodukte.

    Hier klicken !!!

    Viel Spaß.......
     
  16. #16 Steinbock, 15.12.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Falls interesse an den Produkten besteht, jedoch kein Händler in eurer nähe ist könnte ich bei meinem was bestellen für euch. Vielleicht geht ja dann auch was im Preis, wenn man dementsprechend was zusammen hätte.
     
  17. #17 UweRainerKarl, 26.12.2004
    UweRainerKarl

    UweRainerKarl

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ist ja richtig super, deine Reinigungsgarnitur!

    Frage von mir:

    meinen 280er CDI habe ich mir in beige kiesel Leder gegönnt.

    Die vorderen Sitze zeigen schon tüchtig Schmutz. Hast du einen Tip, wie das Leder zu reinigen und zu pflegen ist?
    Schutzhüllen wäre natürlich nicht schlecht aber die optik würde mich stören. Oder gibt es da etwas unauffälliges in transparent?
    Zum waschen: du reinigst permanent per Hand, die Waschanlage ist also nicht dein Partner?

    Uwe
     
  18. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
  19. #19 spookie, 26.12.2004
    spookie

    spookie Guest

    Wow was manche hier für Putzmittel haben, "da brichsch nunter" 8o

    Sonax Polish&Wax für 1x im Jahr polieren von Hand
    Lederpflegeschaum kommt demnächst für die neuen Sitze von Sonax


    Hm das wars.
    Felgen werden wunderbar sauber mit Spülmittel, Reifen aussen ebenso, mehr braucht kein Mensch. Es geht locker flockig mit lauwarmem Wasser weg.

    Cockpitpflege erfolgt mit warmem Wasser und einem Tuch, reicht ebenso vollkommen aus.

    Ab und an aussaugen.


    :P Ich weiss, ich geb wenig für solche Mittel aus, Rest ist die Moosgummiwaschtrasse, mehr braucht man wirklich nicht.
     
  20. #20 Speedfight, 27.12.2004
    Speedfight

    Speedfight

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Also was absolut geil ist: Amor all.

    Ich nehm das für den Innenraum, für die Reifen und für die Dichtungen.

    Man kann damit alles machen was aus Gummi oder Plastik ist. Leder auch aber es ist nicht unbedingt gut auf Sitzen. (weil man sonst nur noch drauf rumrutscht)

    Das Zeug macht die Reifen bei mir den ganzen Sommer schwarz. Der Innenraum wird auch leicht damit eingerieben und alles glänzt als ob der Wagen direkt aus dem Werk fahren würde!

    Ansonsten putz ich ihn ca. alle 2 Wochen mit nem normalen Autoshampo (Sonax oder A1 Autoshampo, letzeres ist sehr ergiebig da man nur eine kleine Kappe für einen Eimer braucht)

    Und einmal bis zweimal im Jahr wird er eingewaxt. -> A1 Speedwax

    Polieren musste ich ihn noch nie, mein Lack ist echt spitze. Aber wenn ich ihn mal poliere nehm ich auch das A1 produkt das soll ganz gut sein.

    Die Felgen werden mit dem normalen Autoshampo gereinigt, die werden so oft geputzt das sich der Bremsstaub nicht einbrennen kann :)

    Die Produkte kauf ich im ganz normalen Handel, so einen großen Verbrauch hab ich auch nicht.......
    Die A1 Produkte hab ich mal in irgendeinem Test gesehen und habe ich sie auch ausprobiert. Sind echt gut:

    A1 Produkte


    Test von Motorvision


    MFG
    Speed
     
Thema: Meine Reinigungsmittel !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a1 autopolitur lederpflege

    ,
  2. erfahrungen mit jemako lederpflege

    ,
  3. Erfahrung jemako lederpflege

    ,
  4. jemako lederpflege,
  5. jemako billiger
Die Seite wird geladen...

Meine Reinigungsmittel ! - Ähnliche Themen

  1. G?nstige Reinigungsmittel ! Hier !!!

    G?nstige Reinigungsmittel ! Hier !!!: Hallo zusammen, Momentan bin ich an einem Händler für Reinigungsmittel dran. Dort wird es dann auch möglich sein für Forums-Mittglieder einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden