Mercedes 190D 2.5: Wird zu hei

Diskutiere Mercedes 190D 2.5: Wird zu hei im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo , Ich bin neu hier und habe daher vom 190 er noch nicht soviel Ahnung , vieleicht könnt ihr mir ja helfen . Ich habe folgendes...

  1. Mat

    Mat

    Dabei seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    Ich bin neu hier und habe daher vom 190 er noch nicht soviel Ahnung , vieleicht könnt ihr mir ja helfen .

    Ich habe folgendes Problem mit meinem 190 D ( 2.5l 5Zylinder )

    Ich habe heute meine Kühlflüssigkeit und das Thermostrat bei Mercedes wechseln lassen . Jetzt wird er aber immer sehr heiß meiner Meinung nach , den die Themperaturanzeige geht fast bis auf 90 C hoch auf der Autobahn und im Stand . Bei normaler Fahrt geht er auf ca.85 C .

    Ist das noch normal oder muß ich damit nochmal zu Mercedes ?

    Wäre nett wenn mir jemand Antworten könnte !

    Vielen Dank schon ein mal .

    mit freundlich Grüßen

    Matthias
     
  2. #2 Petrolferrari, 04.12.2003
    Petrolferrari

    Petrolferrari

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Hm, Leitung zum Thermostat sind angeschlossen (beim 2,0er D ist oben ein zweipoliger Stecker, der den Ventilenti regelt)? Kühlflüssigkeit ist auch genug drin? Heizung ist entlüftet worden (Heizungsregler auf voll und Motor laufen lassen? ) ?
     
  3. Mat

    Mat

    Dabei seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die schnelle Antwort .

    Also ich denke schon das das was du beschrieben hast gemacht worden ist . Und wenn ich die Heitzung voll aufdrehe geht auch die Motorthemeratur runter so auf 81 C , und 81 C ist ja normal oder ? Also so ist es jedenfalls beim meinem anderen Benz e360 ( sechzylinder Benziner ) .

    Wie hoch geht dein 190er mit der themeratur ?

    Danke nochmals für die Antwort.

    mfg

    Matthias
     
  4. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    90° sind eigentlich normal, mehr sollten es aber nicht sein
     
  5. Mat

    Mat

    Dabei seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Danke für die Antwort

    Ich war heute nochmal bei Mercedes und die meinten das das mit der Themperatur noch im grünen Bereich liegt. Wenn aber immer Sommer die Themperatur über 90 C geht dann wird wohl ein neuer Kühler fällig werden .

    Danke für die Antworten.

    Gruß

    Matthias
     
  6. #6 StuermerDrM, 05.12.2003
    StuermerDrM

    StuermerDrM

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mein Vater hatte einen 200 E, den hat das mit der Temperatur auch gestört. Falls du Bedenken wegen deinem Motor im Sommer hast, gibt es die Möglichkeit ein 2. Elektronischer Ventilator auf die Vorderseite des Kühlers zu montieren.

    Hatte mein Vater auch, der geht bei 92-95°C an und läuft über Batteriestrom, hatte damals glaub ich so 250 DM gekostet wenn du das ding selbst einbaust und es stats Automatisch per Termofühler mit einem an und Ausschalter einbaust wird dich das billiger kommen. Musst halt immer den Schalter an machen und die Temperatur im Auge behalten.

    Ich bin mit meinem 190er auch mal auf den Sommer gespannt, werd mir evtl.. auch so ein Teil einbaun oder wenn ich an einen billigen grösseren Kühler komme den eben....
     
  7. Mat

    Mat

    Dabei seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    He das ja mal ne gute Idee

    Ich schaumal was so was Kostet .

    Vielen Dank für den Tip .

    Gruß

    Matthias
     
  8. #8 StuermerDrM, 05.12.2003
    StuermerDrM

    StuermerDrM

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Weis aber nicht mehr ob das von Mercedes Benz gemacht worden ist ob die das machen. Musste halt mal bei ATU oder ATZ fragen ob die sowas haben oder eine Firma die Kühler machen....

    Ich werd mich nächstes Jahr auch drum kümmern :prost


    Na dann noch viel Spass beim :driver mit dem Stern... :D
     
Thema: Mercedes 190D 2.5: Wird zu hei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes 190d motor wird heiss

    ,
  2. suche Motor vomMB190D

Die Seite wird geladen...

Mercedes 190D 2.5: Wird zu hei - Ähnliche Themen

  1. Öil werlust Mercedes S 320CDI w221

    Öil werlust Mercedes S 320CDI w221: Heute Morgen habe ich entdekt eine öel fleck beifahrerseite am motor also zwischen motor und kühler gibt es so ein rohr welch werbindet kühler mit...
  2. Mercedes C205 220d Kraftstoff + Luft Filter wechseln

    Mercedes C205 220d Kraftstoff + Luft Filter wechseln: Mercedes C205 220d Kraftstoff + Luft Filter wechseln [MEDIA] .Wird normal erst bei 200 tsd km erforderlich. . [MEDIA] Luftfilter nach einem...
  3. Mercedes Benz W204 Unterschiede beim Bordcomputer?,

    Mercedes Benz W204 Unterschiede beim Bordcomputer?,: Hallo mercedes freunde habe vor 1 monat ein c klasse w204 bj.2007 gekauft der verkeufer meinte das der Boardcomputer Defekt ist habe ok gesagt...
  4. Abs esp steuergerät Mercedes w168

    Abs esp steuergerät Mercedes w168: Guten Abend, Ich habe seit einiger Zeit das proplem das meine Abs sowie esp leuchte blinken und ich nicht schneller als 50 kmh fahren kann. Ich...
  5. Unbekannter Schalter in Mercedes SK

    Unbekannter Schalter in Mercedes SK: Das ist ein Schalter in einem SK. Kann mir einer sagen was das für ein Schalter ist? Es ist ein Kreis und ein N im Kreis. Hier noch mal der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden