Mercedes 190E (2,0) 1990 Lenkungsflattern

Diskutiere Mercedes 190E (2,0) 1990 Lenkungsflattern im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, bei meinem 190er tritt immer mal wieder ein extremes "Flattern" in der Lenkung bzw. Vorderachse auf. Die Auswirkung ist wie bei einem...

  1. #1 flashlight, 16.07.2009
    flashlight

    flashlight

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meinem 190er tritt immer mal wieder ein extremes "Flattern" in der Lenkung bzw. Vorderachse auf. Die Auswirkung ist wie bei einem unwuchtigen Reifen. Sehr stark im Bereich über 90 km/h. Komischerweise tritt es nicht immer auf sondern nur sporadisch. Manchmal über mehrere Tage nicht. Ab 90 km/h abwärts beruhigt sich alles wieder.

    Es wurden bereits ausgetauscht: Stützlager beide Seiten, Spurstangen, Buchsen des Umlenkhebels, Stoßdämpfer vorn u. hinten und die Räder wurden auch schon gewechselt.



    Hat jemand schon einmal den gleichen Fehler gehabt? Wo könnte ich noch nachsehen? Was könnte ich noch austauschen?
     
  2. #2 Deutz450, 16.07.2009
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Du beschreibst den sogenannten "Death Wobble", dabei tritt ein starkes, im Extremfall nicht mehr beherschbares Flattern des Lenkrades auf, es ist aber eher bei Starrachsern zu finden. Er ensteht durch die Summierung von verschiedenen frequenzgleichen Fahrwerksresonanzen.
    Einige mögliche Ursachen wurde bei dir aber schon behoben. Was meinst mit Stützlager? Überprüft werden müssen, neben den bereits getauschten Teilen, Traggelenke und Querlenkerbuchsen sowie die Domlager. Die Achsgeometrie nach Herstellerangaben einstellen., und nicht blos die Spur sondern auch Sturz und Nachlauf.
    Ein intakter Lenkungsdämpfer kann die Symptome mildern oder gar verhindern, aber er behebt nicht die Ursache.

    Hast du Veränderungen am Fahwerk oder den Rädern vorgenommen?
     
  3. #3 flashlight, 23.07.2009
    flashlight

    flashlight

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit Stützlager meinte ich die Traggelenke, die sind auf beiden Seiten neu. Mein 190er hat eine Tieferlegung, geändert habe ich vor einiger Zeit mal die Alufelgen u. die Bereifung.

    In Verbindung mit der TÜV-Abnahme wurde eine Achsvermessung nötig. Diese wurde in einem Fachbetrieb vorgenommen und ich war auch dabei.

    Die ganzen Fahrwerksteile incl. Exenterschrauben wurden im Vorfeld auch ausgetauscht. Es kann aber nichts mit den Alufelgen bzw. Rädern zu tun haben, da es auch mit den Winterreifen auf Stahlfelge auftritt. "Leider" tritt dieses Flattern nicht konstant auf und natürlich auch dann nicht, wenn jemand anderes eine Probefahrt macht.
     
Thema:

Mercedes 190E (2,0) 1990 Lenkungsflattern

Die Seite wird geladen...

Mercedes 190E (2,0) 1990 Lenkungsflattern - Ähnliche Themen

  1. Mercedes 190E 1.8

    Mercedes 190E 1.8: Artikelbezeichnung: Mercedes 190E 1.8 Preis: Verkauft Zahlungsmöglichkeiten: Bar Versandkosten: nur Abholung (Abgemeldet) Standort: 66640...
  2. Mercedes Benz 190E 2.0

    Mercedes Benz 190E 2.0: Hallo miteinander :prost Nach einigen Jahren 190er, 211er usw. bin ich wieder zu einem schönem Exemplar gestoßen, aber seht selbst. Gekauft hab...
  3. Mercedes 190/190E/190D H&R 40/40 Tieferlegungsfedern (aus Mercedes 190E 2.6)

    Mercedes 190/190E/190D H&R 40/40 Tieferlegungsfedern (aus Mercedes 190E 2.6): Artikelbezeichnung: Mercedes 190E H&R Tieferlegungsfedern (aus Mercedes 190E 2.6) Preis: 50€ Zahlungsmöglichkeiten: bar bei Abholung...
  4. Mercedes Benz 190E w201 dreht nicht über 3500U/min!?

    Mercedes Benz 190E w201 dreht nicht über 3500U/min!?: Mercedes Benz 190E Motor dreht werend der Fahrt nicht über 3500U/min? Servus, Ich habe ein Problem mit meinem Mercedes Benz 190E w201....
  5. VERKAUFE Mercedes 190E 2.0

    VERKAUFE Mercedes 190E 2.0: Wie ihr es vieleicht schon mit bekommen habt habe ich mit meinem schönen 190er leider einen nicht so schönen Unfall gebaut. Die Schuldfrage ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden