Mercedes-absolute Enttäuschung!

Diskutiere Mercedes-absolute Enttäuschung! im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Moin. Ich bin so maßlos enttäuscht von Mercedes! Ich bin seit über 8 Jahren treuer Leasingkunde bei MB. Angefangen mit einer C-Klasse gefolgt von...

  1. #1 mucki86, 26.06.2018
    mucki86

    mucki86

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    GLK
    Moin. Ich bin so maßlos enttäuscht von Mercedes! Ich bin seit über 8 Jahren treuer Leasingkunde bei MB.
    Angefangen mit einer C-Klasse gefolgt von GLK und nun CLA.
    Bisher war auch immer alles super. Bis zur Rückrufaktion wegen fehlender Erdung.
    Danach kam plötzlich immer wieder Fehlermeldung beim betätigen der Zündung und der Wagen sprang nicht an. 3 Fehlermeldungen aufeinmal. Dann Zündung wieder ausgemacht und danach sprang er ohne Probleme an. Leider traten die Fehler dann immer häufiger auf. Nur leider nicht bei jedem mal. Nach 2 weiteren werkstattbesuchen wo nichts gefunden wurde, weil sie den Fehler nicht auslesen könnten ging mein Wagen plötzlich während der Fahrt aus und ich musste abgeschleppt werden. Nach dem dann mittlerweile vierten werkstattbesuch würde dann festgestellt dass das Motorsteuergerät kaputt ist. Bei einem Wagen der nicht mal 70.000 km runter hat und über 50.000€ kostet. Mir wurde noch versichert von dem Mechaniker dass ich nichts dafür kann. Dass das also definitiv nicht mein Fehler ist, sondern ein Fehler von Mercedes.
    Nach Anfrage ans Werk wurde aus Kulanz 50% vom Werk übernommen. Ich durfte trotzdem noch knapp 600€ laschen für einen Fehler wofür ich absolut nichts kann. Das finde ich für einen Wagen der Preislage und den KM eine absolute Frechheit. Das ist einfach eines Mercedes nicht würdig.
    Nach Anruf und Beschwerde beim Kundenservice wurde mir eine Fallnummer gegeben und versichert man nimmt sich der Sache nochmal an. Das ist mittlerweile knapp 3 Monate her. Seitdem nie wieder was gehört seitens Mercedes. Nur die Rechnung kam..
    auch der obligatorische Serviceanruf wie zufrieden ich mit dem Werkstattbesuch war fiel zufälliger Weise diesmal aus. Ich bin echt enttäuscht von Mercedes und fürchte das wird wohl erstmal mein letzter Stern gewesen sein. Im August geb ich ihn ab und nach der ganzen Aktion werde ich mich wohl von Mercedes trennen. Bisher hab ich immer geschwärmt von Mercedes aber die Meinung hat sich geändert und Weiterempfehlungen wird es meinerseits wohl nicht mehr geben. Kundenservice sieht meiner Meinung nach anders aus..

    Ist euch auch mal ähnliches passiert?
     
    Bitte um Hilfe !!! gefällt das.
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal in das Forum für Diskussonen.
     
  3. #3 Ghostrider, 26.06.2018
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Einfach etwas ohne Absatz in ein Forum zu knallen ?
    Nein.
     
  4. #4 player1, 26.06.2018
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    1.688
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Dass etwas das mir gehört kaputt geht und ich es dann auch noch selbst bezahlen muss?

    Ja.
     
    Floschi gefällt das.
  5. #5 03phil27, 26.06.2018
    03phil27

    03phil27

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    So wie sich das liest bist du schon ausserhalb der Garantie?

    Meine Frage deshalb: Regst du dich bei einem Kühlschrank, Fernseher, Computer oder sonstigem elektronischen Teil auch so auf wenn etwas nach 2 oder 2,5 Jahren kaputt geht?
    Da kannst du meistens auch nix dafür wenn etwas kaputt geht. Natürlich ist es bei einem 50t € Wagen ein wenig was anderes, allerdings ist das Motorsteuergerät auch nur ein elektronisches Bauteil, das eben mal kaputt geht. War halt jetzt ein etwas blöder Fall bei dir.
    Aber ansonsten scheinst du mit der Marke ja zufrieden zu sein, denn sonst hättest du keine 8 Jahre Mercedes gefahren.

    MfG
     
  6. #6 stud_rer_nat, 26.06.2018
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Naja, bei läppischen 2 Jahren Garantie muss man selbst in einer 3-Jahres-Leasing-Dauer für Mängel am Fahrzeug berappen. Da kann ich den Frust schon verstehen. Aber man hat ja 30-Jahre "Garantie" gegen Durchrostung... :s14:
    Bei Fahrzeugen dieser Preiskategorie eine Frechheit. Hab gerade gesehen, dass Jeep 4 Jahre Garantie anbietet... Oder man greift zu Kia und Hyundai...
    Auch das das Kundencenter weit weg in Maastricht sitzt, ist für einen deutschen "Premiumhersteller" eine Frechheit... Der sollte in Stuttgart sitzen oder Sindelfingen...
     
    GöDi gefällt das.
  7. #7 03phil27, 26.06.2018
    03phil27

    03phil27

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Naja darüber informiert man sich ja auch im voraus wenn man möchte und jedem dem das nicht passt kann ja zu einer anderen Marke greifen.
    Das ein Motorsteuergerät kaputt geht ist ja nun auch nicht alltäglich. Kaputt gehen kann ja immer was, auch wenn man nichts dafür kann. Auch Mercedes kocht nur mit Wasser.

    Auch wenn das Kundencenter in Stuttgart oder Sindelfingen wäre, wäre das für viele Leute weit weg in Deutschland. Dort hinfahren wird dir wahrscheinlich sowieso nichts bringen.
    Es liegt denk ich auch immer ein Stück weit am jeweiligen Betrieb wie er sich für seine Kunden bei solchen Sachen einsetzt. Mit Prüfung, einbauzeit und Teilen wird die gesamtrechnung wohl in Richtung 2000 gehen.
     
  8. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Ach komm, man soll sich eher nen Hyundai kaufen um längere Garantie zu haben?

    Das wäre als wenn ich mir eher ne Bratwurst kaufen soll als nen Rinderfilet, um Geld zu sparen....

    Ist doch keine wirkliche Alternative.
     
  9. #9 Ghostrider, 27.06.2018
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Habe ich exakt genau so auch mal gesagt.
    Heute geniesse ich die sieben jahre Garantie von Kia.

    Man schläft einfach ruhiger und in seinen Klassen stehen diese Fahrzeuge der deutschen Konkurrenz in nichts nach.
     
    GöDi gefällt das.
  10. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Aber nen SL oder CL gibt's dort nicht :D :prost

    Soll ja jeder machen was er will.
     
  11. #11 Ghostrider, 27.06.2018
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Aber bezahlbare Hybridmodelle. :driver
    Oder den ganz krassen Schuh, den Stinger. Geiles Teil.
     
  12. #12 stud_rer_nat, 27.06.2018
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ja, Garantie lässt einen ganz beruhigt Autofahren und Schlafen... Ein Auto mit 2 Jahren Garantie werde ich mir defintiv nicht mehr kaufen. Zumal die Kisten mit dem Stern in den USA 4 Jahre Garantie bis 50.000 Meilen haben!!! AMG: High Performance from Mercedes-Benz
    Nur die deutschen Schafe werden mit 2 Jahren abgespeist und legen noch deutlich mehr auf den Tisch als in den USA, wo man die Autos verglichen mit deutschland "verramscht"...
    Die Zeiten, in denen ein Stern noch einen "Haben-Wollen"-Effekt hatte, die Autos einfach besser und langlebiger als andere Marken waren und einen Prestige-Vorteil hatten, sind definitiv vorbei. Nicht erst seitdem das Design immer verwechselbarer wurde und jeder Benz einen Unimog-Stern verpasst bekommt. Einer bestimmten Klientel mag das gefallen...

    Einen Ford Mustang würde ich mir einem SL vorziehen, einen Dodge Challenger einem CL... 8)

    @G-Star: Du willst also kein Geld sparen... mit Deinem "Rinderfilet"... Hast Du Deinen CL gebraucht gekauft ohne die Möglichkeit einer echten Werksgarantie und zu einem Bruchteil vom Neupreis, oder hast Du um die 100.000 € für einen Neuwagen hingeblättert?
     
  13. #13 Ghostrider, 27.06.2018
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Da ich den direkten Vergleich hatte : Nein.
    Der SL - aktuell der R231 - besteht zu 98% aus Aluminium und ist somit weit leichfüssiger als das Eisenschwein aus den USA.

    Allein das Lederinterieur und der Sitzkomfort in Verbindung mit der Haptik, der aktuelle SL ist wieder ein aus dem Vollen geschnitzter Mercedes alter Schule.
     
  14. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.203
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Wer das unbedingt braucht, der kauft sich halt die Anschlussgarantie dazu.

    Ich für meinen Teil kaufe Gebraucht ganz ohne Garantie und schlafe trotzdem ruhig. Das was ich da an Geld spare, brauche ich im Leben nicht an Reparaturen irgendwo investieren. Und wenn trotzdem mal was kommt, dann habe ich das innerhalb kürzester Zeit gegenüber dem Leasingkunden wieder eingespart.
     
    Floschi, W210E und G-Star gefällt das.
Thema:

Mercedes-absolute Enttäuschung!

Die Seite wird geladen...

Mercedes-absolute Enttäuschung! - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  2. Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung

    Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschließen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  3. Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe

    Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe: Guten Abend alle zusammen ich bin neu hier und hoffe das mir jemand mit meinem Benz weiterhelfen kann. Autodaten: w210 e430 bj 2002 Prins...
  4. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  5. Biete Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND

    Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND: Hallo zusammen, ich biete hier unsere Mercedes C-Klasse W204 C220 CDI BE aus 05/2013 in Avantgarde Ausstattung zum Kauf an. Grund des Verkaufs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden