Mercedes Benz ML und mein Kampf "Vom anderen Stern"

Diskutiere Mercedes Benz ML und mein Kampf "Vom anderen Stern" im Fahrzeug-Pflege Bereich Forum im Bereich Automobiles Allerlei; Liebe Freunde... es war einer der verdammten Tage, die ich kaum ertrage und mich selber ständig frage warum mich diese Gedanken plagen ... die...

  1. M-Enni

    M-Enni

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Diverse
    Liebe Freunde...

    es war einer der verdammten Tage, die ich kaum ertrage und mich selber ständig frage warum mich diese Gedanken plagen ... die Gedanken an Freitag von 15.00 - 23.39 Uhr und Samstag von 07.10 - 20.30 Uhr

    Ausgangslage ein Mercedes Benz ML mit 45.000 KM auf dem Tacho. Nach der Ausgangslage hätte ich dem Tachostand auch eine 0 mehr gegönnt.
    Es sollte eine Aufbereitung sein- bisschen Defektebeseitigung und einmal kurz durch den Innenraum " laufen ".

    SO der Plan ... denkste! :D

    Ich konnte und wollte das Auto nicht mit meinen Eimern und Handschuhen so waschen und fuhr als erstes... RICHTIG ... in die Waschstraße. Ihr glaubt jetzt der spinnt doch ... aber glaubt mir ... es war besser so.
    Danach ab in die Halle und mir ein Bild gemacht... aber seht selbst... hier einige Impressionen

    Hier die Schützenhilfe

    ALLES was ich hatte wurde ausgefahren

    - Rota und Excenter von Festool
    - Alle Pads inkl. Fell dabei
    - Polituren MZ 500/400/2500/4000
    - Swizöl Cleaner Fludid Prof.
    - Nassschleifblüten 2000/3000
    - Knete irgendwas was jetzt im Eimer ist... im Mülleimer
    - Tücher ohne Ende
    - IPA 1:1
    - P40 Detailer
    - F1000 Kare als Versiegelung
    - APC
    - Bürsten, Pinsel- Staubsauger
    -LED Kaltlicht
    - Heavy Foam Gun

    Jedes Bauteil hatte richtig schwere Defekte aufzuweisen.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    es half alles nix... ich beginn das Teil nass zu schleifen ... Lackschichtenschwert gezogen ... hmmm 78 müh... geht los. Defekte wurden erst mit 2000er und dann 3000er geschliffen. Danach die 500 / 400 gefahren, die 2500er und nachdem die Rota, endlich ihr jungfräuliches Dasein bei mir verloren hatte, fuhr ich
    die Hologramme mit der Excenter und dem CFP weg.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Das Thema Außen war dann durch... Hatte ich Innen schon erwähnt ? Nein -echt nicht- Oh verzeiht. Da war eigentlich alles in Ordnung. Ich sollte ja nur mal kurz durchlaufen wie der Besitzer es am Telefon gesagt hatte.
    Aber schaut selbst 8| 8| 8| 8|

    Auch hier wurde wieder alles verwendet was ich da hatte. Leder Reiniger STARK, APC und irgendein MG Interiour Plfegezeug.
    Also Handschuhe an und auf erkanntes Ziel FEUER FREI



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Kurz demontiert und im nachfolgenden Becken ausgepinselt...


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    JA richtig... nur die beiden Bauteile sind im Wasser behandelt worden :thumbsup:

    da es recht spät und dunkel wurde gibt es nur 2 Finish Pics


    [​IMG]

    [​IMG]


    FAZIT
    Der Stern glänzt wieder

    In diesem Sinne ...schönen Feierabend und danke fürs Lesen
     
    BMW-Ralf, jff2k, Wurzel1966 und 3 anderen gefällt das.
  2. #2 Giselchen, 17.12.2014
    Giselchen

    Giselchen

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    B 200 W246
    Wenn mir jemand so etwas erzählt hätte, ich hätte es nicht geglaubt, da fehlen mir die Worte einfach nur schlimm,
    das man(n) einen Mercedes-Benz so behandelt! ?(
    Giselchen :3wand :R
     
    M-Enni gefällt das.
  3. M-Enni

    M-Enni

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Diverse
    Sei froh das Du nicht dabei warst. Live und in Farbe sowie dem Geruchssinn war es noch etwas intensiver ;-)
     
  4. #4 Demolition Man, 17.12.2014
    Demolition Man

    Demolition Man

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    2009 S204 C180 Kompressor
    Wie kann man ein Auto nur so verkommen/verdrecken lassen - egal ob Benz oder was anderes ? :R :motz:

    Im Auto wird nicht gegessen, die Schuhe beim einsteigen abgeklopft, etc.

    Da würde ich nicht mal einsteigen nur im 100m zu fahren.

    Schlimm sowas und dann womöglich wundern, das die Göhren nichts wertschätzen und keinerlei Respekt haben.


    :( :( :(


    Cu,
    Sven
     
    M-Enni gefällt das.
  5. #5 elTorito, 17.12.2014
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Geht nach so einer "extrem kur" der Lack nicht über kurz kaputt?

    Ich hatte meinen W203 mal Aufbereiten lassen, nachdem der rundherum mit Lackstaub eingesaut wurde,
    danach gings mit meinem Lack nur noch abwärts

    Manche Autos sind nunmal "Gebrauchsgegenstände", in mein Vau wird geraucht, getrunken, gegessen, Baumaterial transportiert, Schuhe werden nicht abgeklopft...

    Allerdings so wie auf den Bildern das habe ich auch noch nicht geschafft ;)
    Aber ich kenne da jemanden mit 2 Kleinkinder der Ihr Auto sieht noch schlimmer aus , Innen wie aussen, musste ich neulich mal mitfahren, beim Lenken knirschte es ständig, würde es aber schons eit 2 Monaten tun, als ich dann fragte ob Sie auch vor ca. 2 Monaten den Frontschaden hatte, Stoßstange hing schief, bin ich mal raus, und hab die ebenfalls Beschädigte Radhausverkleidung entfernt, und mit Klebeband die Stoßstange an die Haube geklebt, auf einmal knirschte nichts mehr... Hinsetzen war auch ne Zumutung ... Dass nicht noch irgendwo ne volle Windel rumlag ...
     
    M-Enni gefällt das.
  6. Ad Am

    Ad Am

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    478
    Auto:
    Mercedes-Benz E320
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    a p 4 3 0
    Der sah im Innenraum ja aus, wie ein klassischer Scheunenfund, der ein paar Jahrzehnte vergessen wurde. :rolleyes:

    Hut ab vor dem Ergebnis, dass du erzielt hast. :tup Hätte nicht gedacht, dass sich die Kratzer an den Bauteilen ohne Neulack noch beheben lassen.
     
    M-Enni gefällt das.
  7. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Ja nett, so stelle ich mir einen richtigen Gebrauchsgegenstand vor :tup
    Waschstraße, Kinder, einsteigen, fahren... da hat jemand einen extrem hohen Schwellenwert was Dreck angeht. =)

    Die Rechnung will ich allerdings nicht sehen und der Fahrer hat die sicherlich mit den Worten:
    entgegen genommen :D
     
    M-Enni gefällt das.
  8. #8 Wurzel1966, 17.12.2014
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    746
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Da kenne ich genügend Kundenfahrzeuge die ebenfalls so Aussehen ( und schlimmer ).....,da will man teils selbst mit Arbeitskleidung nicht Einsteigen. :R
     
    M-Enni gefällt das.
  9. #9 Nero Augustus Germanicus, 17.12.2014
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    In die Kiste hätte man besser ein paar Liter Diesel gekippt und sie angezündet. :sauer:
     
    westberliner, M-Enni und Daniel 7 gefällt das.
  10. #10 Tommy1991, 17.12.2014
    Tommy1991

    Tommy1991 Zweiter F1-Tippspiel 2015

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    417
    Auto:
    Mercedes-Benz C350 S204
    Kennzeichen:
    m e
    nw
    * * * * *
    Da gibt man so viel Geld für einen ML aus und dann sowas... Ich werds nie verstehen. :rolleyes:
    Bei mir kommt auch Essen, Trinken und Rauchen im Auto, sowieso nicht in Frage.
    Dagegen sieht mein 14 jahre alter s202 mit 185.000km aus wie ein Neuwagen


    Besonders bei dem ganzen Müll im Fahrerfußraum kann es da sogar auch mal gefährlich werden :tdw
     
    M-Enni gefällt das.
  11. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.865
    Zustimmungen:
    343
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Interessiert mich jetzt auch ob der Lack nicht abnimmt nach so einer Reinigung.

    Was kostet sowas eigentlich......und wie lang braucht man dafür?
    Das wichtigste.....warum wollte der Kunde auf einmal ein sauberes Auto?.
     
    M-Enni gefällt das.
  12. #12 grey-racer, 17.12.2014
    grey-racer

    grey-racer

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    Ex: W203 320AMG Styling; Ex: S203 220CDI Sportpaket; Ex: S211 270CDI, Ex: S211 220CDI DPF Avantgarde,Ex:S211 280CDI DPF Avantgarde Ex: S212 E250 CDI ´´Fast VOLLASSI´´ Avantgarde, Ex: S212 E250 CDI Mopf, Now: S212 E350 CDI Mopf
    ....wahrscheinlich, weil die Leasing**** wieder zurück geht, und sonst 2,5k€ Abzüge auf der Liste stünden.
     
    M-Enni gefällt das.
  13. #13 Daniel 7, 17.12.2014
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.433
    Zustimmungen:
    2.560
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Sehr eindrucksvoll, was du da rausgeholt hast :tup :tup :tup
    Hoffentlich bekommt der alte Besitzer den Wagen jetzt nicht wieder (sprich Verkaufsaufbereitung), denn das der wieder so hingerichtet wird, wäre ein Jammer :(
    Bei den Vorher-Nachher-Fotos wäre es aber fairer, wenn die Nachher-Fotos auch in der Halle mit Strahler gemacht würden ;) Unter dem künstlichen Licht fallen die Kratzer besonders stark auf, während draußen bei Tageslicht Kratzer viel weniger auffallen. Das nur als Anregung, nicht um deine Arbeit zu schmälern :prost


    Grundsätzlich wird die (Klar)Lackschicht durch das abschleifen/polieren zwar dünner. Wird es aber professionell gemacht, wird nur eine sehr dünne Schicht abgetragen. Von den hier gemessenen 78µm...

    ...wurden bei der ganzen Prozedur vielleicht 10-12µm? abgetragen. So eine Komplettkur lässt sich also durchaus mal machen, aber nicht beliebig oft wiederholen (und bei Gebrauchten kommt es entsprechend darauf an, wie oft der Lack vorher schon poliert wurde). Wichtig ist anschließend auch eine gute Versiegelung, sonst ist die Arbeit nicht von langer Dauer.
     
    M-Enni gefällt das.
  14. #14 Charlie, 18.12.2014
    Charlie

    Charlie

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    739
    Auto:
    W213 - E220d
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    * * * * *
    Moin Moin,
    Respekt vor der Arbeit!
    Das Auto sah davor ja aus wie eine Katastrophe, dass sollen 44.000 Km gewesen sein.
    Na Mahlzeit....

    Viele Grüße,
    Vu :wink:
     
    M-Enni gefällt das.
  15. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Wahnsinn....so eine versaute Kiste hab ich noch nie gesehen 8o

    Ich glaub ich bring dir meinen auch mal zum aufpolieren :D
     
    M-Enni gefällt das.
  16. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    389
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Einfach nur assozial.
    Möchte gar nicht wissen wie es bei denen zu Hause aussieht.

    Irgendwo gibt man so eine Wertschätzung (oder auch nicht) an die Kinder weiter,
    die ja offensichtlich vorhanden sind.

    Dreckspack im wahrsten Sinne des Wortes, mehr fällt mir da nicht ein.
     
  17. #17 strinzer, 18.12.2014
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Selten einen größeren Scheiß gelesen.
     
  18. M-Enni

    M-Enni

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Diverse
    Vielen Dank für die große Resonanz.
    Wenn ich das Ganze gegen Geld gemacht hätte ( was normalerweise die Regel ist ) wären es ca. 1.000 Euro geworden.
    Wie viele schon vermutet haben sollte das Auto dem Leasinggeber zurück gegeben werden. Die haben dann 3.800 Euro für div. Lackierarbeiten und den Innenraum abgezogen.
    Gerade das Alcantaraleder war nicht einfach wieder so hinzubekommen.
    Derjenige hatte mir allerdings damals als Gegenleistung für die Erstellung meiner Homepage diesen Wagen angeboten aufzubereiten. Da habe ich mir aber auch nur die Außenhaut angesehen und gar nicht damit gerechnet das ein Innenraum so aussieht. Ob meine Homepage jetzt 1.000Euro in der Erstellung kosten würde weiß ich nicht aber ich hatte nach der Aufbereitung auch nur noch wenig Kontakt zu demjenigen weil ich Ihm auch meinen "Unmut" gegen so einen Zustand ausgesprochen habe.
    Er musste 0 Euro zuzahlen und der Händler hat ihn gefragt ob er ihn neu lackieren lies und eine Austausch Inneneinrichtung gegönnt hat.

    Zum Lackabtrag und den sachlichen Fragen.
    Abgetragen wird i.d.R zwischen 1 und 2 -müh ( tausendstel ) hier waren es auch schon mal 4 müh weil ich nur noch schleifen konnte und dann wieder aufarbeiten musste.
    Ein guter Aufbereitung fährt daher einen Testspot auf einem Bauteil und versucht mit einer milden Kombination zu einem guten Ergebnis zu kommen.
    So mache ich es immer und rate es auch jedem!
    Jeder Lack verhält sich anders und jeder hat einen eigenen Anspruch an das Finish.
    So eine "Kernsanierung" wie hier macht man ja auch nicht permanent sondern schützt den Lack nach einer solchen Aufbereitung mit einem Wachs oder einer z.B Keramik Silizium Versiegelung und mit ein bisschen Pflege und einer guten Handwäsche reicht oft ein Durchgang pro Jahr mit einer Hochglanzpolitur und einem weichen Pad. Da ist der Abtrag nicht messbar.

    Daniel 7 einige Bilder sind mit LED und künstlichem Licht aufgenommen. - schau bitte nochmals! Das Ganze Auto hatte im LED Licht eine Defektkorrektur von weit über 85%. Im Tageslicht war nix mehr zu sehen.
    Da kontrolliere ich dann noch ob Hologramme vorhanden sind. Das ist im LED schwer zu erkennen.

    Ich gebe mittlerweile nur noch Workshops zu diesen Themen und bin fast weg von Aufbereitungen da i.d.R immer 20 bis 30 Stunden zusammen kommen.
    Wenn gewünscht kann ich ja mal ein paar Termine posten und wer Interesse hat besucht mich einfach.

    Viele Grüße und einen guten Start

    der Manuel
     
    Wurzel1966, SharQ, jff2k und einer weiteren Person gefällt das.
  19. SharQ

    SharQ

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    W212 E500 Biturbo
    Kennzeichen:
    l h
    nw
    n * * *
    Respekt vor der absoluten TOP Arbeit!
    Mir wäre es peinlich gewesen ein Fahrzeug in diesem Zustand abzugeben. Egal wo. Egal ob Leasing oder nicht. Manchen Leuten scheint wirklich alles egal zu sein :wand
     
    -CROW- gefällt das.
Thema:

Mercedes Benz ML und mein Kampf "Vom anderen Stern"

Die Seite wird geladen...

Mercedes Benz ML und mein Kampf "Vom anderen Stern" - Ähnliche Themen

  1. ML 420 CDI W164 Ölkühler reparatur

    ML 420 CDI W164 Ölkühler reparatur: Hallo zusammen, bei meinem Wagen (ML 420 CDI W164) wurde ein undichter Ölkühler festgestellt. Die Reparatur möchte ich selbstständig...
  2. Hupe beim Mercedes Citan?

    Hupe beim Mercedes Citan?: Wo sitzt die Hupe beim Citan. Will eine 2 Klang Hupe einbauen.
  3. Mercedes 2629 6x6 Kipper Fahrerhaus kippen

    Mercedes 2629 6x6 Kipper Fahrerhaus kippen: Hallo zusammen, hätte folgendes Anliegen. Ich möchte bei einem 2629 Kipper das Fahrerhaus kippen. Auf der rechten seite sitzt die Pumpe, wenn ich...
  4. SL R232 ein neuer Stern am Horizont

    SL R232 ein neuer Stern am Horizont: SL 232 Könnte meiner werden. :s10: :s2: Ausblick auf Mercedes von morgen: Mercedes SL R232: Zurück zu den Wurzeln: So könnte der Mercedes SL...
  5. Mercedes W163 Zentralverriegelung

    Mercedes W163 Zentralverriegelung: Hallo zusammen, Ich habe einen ML w163 bj 2004 270cdi. Ich hab jetzt das Problem wenn ich den Wagen abschließen/aufschließen möchte mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden