Mercedes-Benz Wartungspaket

Diskutiere Mercedes-Benz Wartungspaket im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo Zusammen, ich habe bezüglich der verschiedenen Wartungspakete von Mercedes etwas im Internet gesucht. Mir ist folgendes dabei aufgefallen....

  1. #1 Voodoo2150, 24.01.2016
    Voodoo2150

    Voodoo2150

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    175
    Auto:
    C400
    Verbrauch:
    Hallo Zusammen,

    ich habe bezüglich der verschiedenen Wartungspakete von Mercedes etwas im Internet gesucht. Mir ist folgendes dabei aufgefallen.
    Beim Neuwagenkauf kann man ein Wartungs- und Verschleißpaket mit dazu bestellen. Dieses kostet je nach Modell 100€ oder mehr pro Monat und ist deshalb nicht so ganz interessant für mich.

    Dann gibt es aber auch noch ein sogenanntes Wartungspaket, welches nur die reinen Wartungskosten ohne Verschleißteile abdeckt. Dieses habe ich hier gefunden:
    Wartungs-Paket | Mercedes-Benz Pkw

    Dieses Paket lässt sich auch für Gebrauchtwagen abschließen. Ich habe auch meinen Verkäufer darauf angesprochen, aber irgendwie wusste er da auch nicht richtig bescheid. Werde nun mal in der Werkstatt wegen diesem Paket nachfragen.

    Nun meine Frage an euch: Hat jemand von euch dieses Paket und wenn ja, wie viel zahlt ihr für das Paket.
    Ich finde das wirklich interessant.

    Freue mich schon auf eure Antworten.

    Gruß :driver
     
  2. #2 ZaubererHH, 29.01.2016
    ZaubererHH

    ZaubererHH

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi A4 B8 ... noch
    Moin,

    ha, ich glaube hier kann ich super meinen ersten Beitrag leisten ;-):


    Ich war gestern in der Niederlassung Hamburg weil ich evtl. einen S204 (CDI 220) kaufen möchte. Nachdem meine Bitte nach einem Probefahrttermin für Samstag mit der Begründung "Samstags machen wir keine Probefahrten" :3wand abgelehnt wurde, wollte ich eigentlich direkt wieder gehen, habe mich aber dann doch dazu hinreißen lassen, mal ganz unverbindlich nach dem Wartungspaket zu fragen. Dann wurde es erst richtig lustig:
    Sie: "Wartungspaket - das gibt es nur für Neufahrzeuge"
    Ich: "Auf der Homepage ist das aber explizit auf für Gebrauchtwagen beworben"
    Sie: "Was meinen Sie denn überhaupt?"
    Ich: "Das Wartungspaket das die Kosten der Wartung abdeckt"
    Sie: "Nein - davon hab ich noch nie was gehört. Auf wessen Homepage haben Sie denn sowas gelesen"
    Ich: "Auf Ihrer - soll ich es Ihnen zeigen"
    Sie: "Oh ja, da bin ich gespannt"
    Ich habe Sie ihr dann gezeigt wo die Servicepaket angepriesen werden, woraufhin sie mir dann die Konditionen des "Komplett-Service-Paket" vorlas - "Sehen Sie, nur für Neuwagen"
    Ich: "Ja, seh ich - ich meine aber das WARTUNGSPAKET da drunter"
    Sie: "Achso" .... liest....."aha - ja stimmt, das steht da. Aber das habe ich noch nie gehört, dass kann man dann bei den Kollegen im Service abschließen"
    Ich: "Ok... Danke"
    Wieder wollte ich, leicht enttäuscht von so viel Unwissen, das Haus verlassen, kam aber an einem Servicemitarbeiter vorbei der gerade etwas gelangweilt auf einem Stück Schokolade rumkaute. Na gut, dachte ich - einen Versuch noch "Guten Tag, können Sie mir was zum Wartungspaket sagen?
    Er: "Ah, Sie haben ein Auto gekauft und wollen nun das Garantiepaket abschließen?"
    Ich nach tiefem durchatmen: "Nein, das Wartungpaket"
    Nach längerer Diskussion, dass er nur etwas von Garantiepaketen wüsste übergab er mir irgendwann Tastatur und Maus damit ich wieder auf die Homepage gehen konnte und ihm zeigen konnte was ich denn meine.
    Er: "Aha... na ja, das muss ganz neu sein"
    Scheinbar war nun auch sein Ehrgeiz geweckt, denn es folgte eine gemeinsame Suche durch das Intranet bis wir tatsächlich auf den entscheidenden Hinweis stießen, dass das Wartungspaket im Verkäufertool berechnet werden kann. Hier mal ein ernst gemeintes Lob für den Service-Menschen der wirklich nett und bemüht war.
    Voller Freude bin ich zurück zur charmanten Dame mit der Verkäufertool und berichtete hier von den neuen Erkenntnissen.
    Sie ist dann nochmal in ihr Tool und fand überraschend einen Reiter "Servicepakete" :rolleyes: . Und oh Wunder... dort gab es auch den Punkt "Wartungspaket"... den flott angeklickt und schwupps, war das Ergebnis auch schon da:
    70 Euro im Monat bei 25-30.000 km im Jahr, also ziemlich genau eine Wartung jährlich :3wand :wand :R ... nur für die Wartung ohne Verschleißteile. Das ist so bescheuert, dass ich immernoch glaube, dass es vielleicht doch noch einen anderen Weg gibt, das abzuschließen. Ich habe es dann aber sein gelassen.


    Mich würde aber auch sehr interessieren, ob andere hier ähnliche Angebote erhalten haben... falls ihr überhaupt so weit vorgedrungen seid bei eurem Verkäufer.


    Viele Grüße
     
  3. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.188
    Zustimmungen:
    2.033
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Was erwartest du denn?

    Dass so ein Paket die Wartung zum Schnäppchen macht?
    Ist doch Quatsch, so etwas macht einfach keinen Sinn, weil Wartung zu 100% planbar ist, genauso wie bei einem Paket. Da ist kein Unterschied.
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.499
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    och.. bei so manchem Wettbewerber gibt's da recht attraktive Pakete.
    So aus der Welt ist das imho nicht, dass man da ein paar Euros sparen kann.
    Liegt ja im Interesse der Werkstätten die Kunden zu binden und sicher auf den Hof zu bekommen.
     
  5. #5 ZaubererHH, 29.01.2016
    ZaubererHH

    ZaubererHH

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi A4 B8 ... noch
    Was ich erwartet hätte? Das Mercedes dieses Paket als Kundenbindungsintrument nutzt und Kunden einen gewissen Vorteil haben, wenn sie sich vertraglich über einen längeren Zeitraum binden als andere es tun. Dann kann jeder entscheiden, ob einem der Vorteil reicht um sich langfristig zu binden.
    Das hat nichts mit Naivität zu tun, sondern wäre eine vollkommen normale Kundenbindungsstrategie gewesen, die so in jeder Branche von Unternehmen praktiziert wird.
    Gerade weil die Kosten so planbar sind, hätte Mercedes ja nicht mal ein Risiko, wenn Sie die Kundentreue mit ein paar Prozent Rabatt honorieren würden.
     
  6. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Seh ich genauso. Mach den Service vertraglich günstiger als er wäre und du hast den Kunden
    ein paar Jahre sicher. Besser als so Kunden wie mich die den Freundlichen nicht zwingend
    brauchen und somit damit leben können das sie vergrault wurden ;)
     
  7. #7 Voodoo2150, 30.01.2016
    Voodoo2150

    Voodoo2150

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    175
    Auto:
    C400
    Verbrauch:
    Vielen Dank für deinen Bericht ZaubererHH.

    Ich werde auch mal an der Sache dranbleiben.
    Ich kenne es halt von BMW, wo diese Serviecpakete ganz transparent in der Preisliste des Fahrzeugs drinstehen.

    Bei Mercedes wird oft das Wartung + Verschleiß Paket beworben, welches nur bei Neuwagen funktioniert.

    Das "kleine Wartungspaket" kennt wohl echt kaum jemand. Wenn man dafür allerdings 70€ pro Monat zahlen soll, lohnt es sich nun wirklich nicht.

    Ich melde mich hier noch einmal, wenn ich mehr weiß.

    :driver :driver :driver
     
    Giselchen gefällt das.
  8. #8 ZaubererHH, 31.01.2016
    ZaubererHH

    ZaubererHH

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi A4 B8 ... noch
    Gestern war ich in einer weiteren Filiale der NL Hamburg. Auch der Verkäufer hatte keinen blassen Schimmer wovon ich geredet habe. Das einzige was er mir "wirklich hundertprozentig sagen könne ist, dass ich das in meinem Tool nicht rechnen kann" (O-Ton Verkäufer). Ich hatte allerdings gestern keine Lust auf Diskussionen und habe ihn in seinem Glauben gelassen.

    Ich bin allerdings sehr gespannt was man dir anbietet Voodoo. Zwischenzeitlich habe ich auch mal der Mercedes Bank geschrieben - mal gucken ob und wie die sich dazu äußern.

    Viele Grüße und schönen Sonntag :driver
     
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.188
    Zustimmungen:
    2.033
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich kann nur sagen, dass der Verkäufer bei VW beim letzten Service mit dem Wartungspaket ankam und dann haben wir es zusammen mal schnell überschlagen ... hat sich nicht gerechnet.
    Dort ist es also auch nicht anders.
     
  10. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Naja "gerechnet" ist ja immer Ansichtssache.
    Es soll Menschen geben die kaufen Sachen auf Raten oder Leasing ist ja auch nicht mehr so neu.
    Menschen, die von Monat zu Monat kalkulieren oder für die es planbarer ist sie zahlen
    jeden Monat pauschal 70 EUR für die Wartung und haben die groben Kosten damit fix.

    Natürlich braucht man nicht darüber streiten, dass das eine Milchmännchenrechnung ist,
    dennoch kann man das dem Einen oder Anderen von Interesse sein.

    P.S.: Mich würde mal interessieren was da alles dazu gehört?
    Bspw. ist ja das Nachstellen der Feststellbremse mittlerweile auch ein Sonderposten und wird
    separat berechnet, früher wurde das mal so gemacht und nicht extra aufgeführt. =)
     
  11. #11 (murcielago), 01.02.2016
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    180
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    In der Schweiz gibt es diese Pakete auch, nennt sich Swiss Integral Plus. Bei Neuwagen sind die ersten drei Jahre bzw. max. 100.000 km Reparaturen inklusive Verschleissteile kostenfrei. Bis 10 Jahre, bzw. max. 100.000 km sind die Wartungsarbeiten exklusive Flüssigkeiten kostenfrei.

    Die kostenfreien Reparaturen inklusive Verschleissteilen kann man bis zu max. 6 Jahre, bzw. max. 200.000 km ausdehen. Das kosten beim GLE z.B. 1300 CHF/Jahr.

    Das ist in der ganzen EU (mit Schweiz) gültig..
     
  12. #12 ZaubererHH, 02.02.2016
    ZaubererHH

    ZaubererHH

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi A4 B8 ... noch
    Es gibt Neuigkeiten. Zunächst Mal: Ich bin positiv überrascht, dass meine Anmerkungen bei der MB Bank offensichtlich ernst genommen werden.

    Gestern rief schon das Customer Service Center an um sich das Ganze nochmal schildern zu lassen. Dort zeigte man sich auch überrascht von der Unwissenheit der Mitarbeiter in den Filialen. Man versprach mir die NL diesbezüglich zu kontaktieren... und siehe da:
    Heute rief der Verkaufsleiter Gebrauchtwagen an. Er bedankte sich ausdrücklich für mein Engagement und bestätigte, dass es hier scheinbar ein großes Know-How Defizit auf Verkäuferseite gibt. Meine Verwunderung über die Konditionen des Wartungspakets konnte er ebenfalls nachvollziehen, erklärte diese jedoch damit, dass auch planungsgemäße Zusatzarbeiten, wie beispielsweise Getriebeölwechsel, im Paket enthalten seien. Das relativiert den Preis in der Tat etwas, er stimmte mir aber zu, dass es immernoch maximal aufs Gleiche herauskommt. In diesem Fall beschränkt sich der Vorteil dann wohl darauf, dass die Wartungskosten in monatliche Raten gesplittet werden.

    Fazit für mich ist, dass das nur in sehr vereinzelten Situationen sinnvoll sein kann. Man verliert aber auch nichts, wenn man es nicht abschließt :-). Von der Bearbeitung meiner "Beschwerde" bin ich, wie gesagt, positiv überrascht. Es wäre aber wohl naiv zu glauben, dass Reklamationen und Kulanzanträge genauso kundenfreundlich behandelt werden :-D.
     
Thema: Mercedes-Benz Wartungspaket
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes wartungspaket kosten

    ,
  2. mercedes wartungspaket preis

    ,
  3. wartungspaket mercedes kosten

    ,
  4. mercedes wartungspaket,
  5. mercedes benz wartungspaket,
  6. wartungspaket mercedes,
  7. mercedes benz wartungspaket kosten,
  8. mercedes-benz wartungspaket,
  9. Wartungspaket für mb 200 benziner,
  10. mercedes business leasing wartungspaket reifen,
  11. wartungspakete mercedes,
  12. Wartung Verschleiß paket mercedes Detail ,
  13. mercedes leasing wartung und verschleiß,
  14. wartungspaket Vorführwagen mercedes,
  15. mercedes-benz.de/wartungspaket,
  16. www.mercedes-benz.de/wartungspaket,
  17. wartungspaket mercedes berechnen,
  18. was kostet wartungspaket mercedes benz,
  19. wartungspaket bei mercedes benz,
  20. mercedes c klasse wartungspaket,
  21. Mercedes wartungspaket preise,
  22. mercedes wartungspaket lohnt sich das,
  23. junge sterne wartungspaket,
  24. das wartungspaket fürs auto,
  25. wartungskosten c400
Die Seite wird geladen...

Mercedes-Benz Wartungspaket - Ähnliche Themen

  1. Mein erster Benz :)

    Mein erster Benz :): Hallo zusammen, hier möchte ich mich und mein Auto auch mal kurz vorstellen nachdem ich ja mein Unwesen hier im Forum treibe :D Der C200k W203...
  2. Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung

    Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschließen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  3. Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe

    Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe: Guten Abend alle zusammen ich bin neu hier und hoffe das mir jemand mit meinem Benz weiterhelfen kann. Autodaten: w210 e430 bj 2002 Prins...
  4. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  5. Biete Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND

    Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND: Hallo zusammen, ich biete hier unsere Mercedes C-Klasse W204 C220 CDI BE aus 05/2013 in Avantgarde Ausstattung zum Kauf an. Grund des Verkaufs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden