Mercedes bestätigt Materialfehler bei V6- und V8-Motoren

Diskutiere Mercedes bestätigt Materialfehler bei V6- und V8-Motoren im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; schau mal hier ;( lg Claus

  1. #1 tron123, 08.08.2011
    tron123

    tron123

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E350 /W211
    schau mal hier ;(

    lg Claus
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.080
    Zustimmungen:
    3.229
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,
    da das auch andere Baureihen als den 211 betrifft :verschieb in den Motor Bereich.
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.968
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dass dieser Schaden extrem kulant reguliert wird steht BILD-typisch aber nicht in dem Bericht;)
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  4. #4 TeddyDU, 08.08.2011
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Zitat aus dem Beitrag:
    Kunden, die mit der Kostenbeteiligung von Mercedes unzufrieden sind, können einen neuen Kulanzantrag einreichen, dieser würde noch einmal geprüft. Kilometerleistung und Kulanzrahmen seien nun "deutlich erweitert worden".

    Steht aber wirklich ganz hinten drin. ;)

    Gruß
    T.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.968
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Jo, hab ich shcon gelesen... ich kenne den Umfang dieser Kulanzregelung und dem wird diese Aussage imho nicht wirklich gerecht;)
     
  6. #6 Daniel 7, 08.08.2011
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Toller Artikel, direkt im 1. Abschnitt ein Fehler :D

    Hat ja eigentlich 5,5 Liter (oder 4,6 je nach Ausbaustufe)...


    Hatten wir hier nicht vor kurzem einen CLS 500 Mopf Fahrer, bei dem auch der Motor kaputt war und keine Kulanz akzeptiert wurde?
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.968
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich meine, das war ein gerissener Zylinderkopf, wenn ich mich recht entsinne. Hier gehts um das Kettenrad im "V"
     
  8. HomerS

    HomerS

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    W211
    Wie sicher ist das eigentlich mit "Autos des Bauzeitraums April 2004 bis September 2006" ?
    Auch wenn die meisten Teile just-in-time zugeliefert werden, wäre es ja möglich, daß ein Motor noch ein paar Wochen/Monate im Regal stand. ?(
     
  9. #9 sterndeuter, 08.08.2011
    sterndeuter

    sterndeuter

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mercedes W210 E320 4-matic
    Das neu entwickelte Teile manchmal nicht halten was man sich von ihnen verspricht (Thema Gewichtsersparnis durch Leichtbauweise) kommt bei allen Herstellern mal vor denn ohne Neuentwicklung kein Fortschritt sonst würden wir heute noch mit den alten und schweren Stahlguss Motoren der 80er Jahre fahren. Zum verschlissenen Kettenrad muss man sagen das es sich um die Ausgleichswelle handelt - zu erkennen am Ausgleichsgewicht - falls die Kette an dieser stelle überspringt hat man keinen Motorschaden sondern "nur" einen unrunden Motorlauf und lange vorm überspringen die Motorstörlampe.
    Hallo HomerS!
    Die betroffenen Motoren sind von Motornummer...... bis Motornummer..... und bei jeder Niederlassung zu erfragen.
     
  10. dirkrs

    dirkrs

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C-180 Limo Avantgarde
    Was ich wieder " cool" finde ist das die Leute erstmal " verarscht" werden. Hier liegt ganz klar ein Materialfehler vor der seitens der Qualitätsprüfung anscheinend über Jahre nicht aufgedeckt wurde.

    Warum wird in den Zuliefer Betrieben alles zertifiziert und ver-DIN-isiert wenn es eh keinen interessiert. Streng nach dem Motto schauen wir erstmal was passiert. Wenn ich z.b. 10 000km im Jahr fahre und der Schaden erst bei 100 000 km auftritt bin ich schon längst aus jeglicher Garantie- kulanz raus.

    Und hier wird noch gelobt wie " toll" Mercedes das alles abwickelt. :3wand

    Richtig wäre alle betroffenen Autos in die Werkstatt zurückrufen und kostenlos das Ritzel zu tauschen.

    Mir fehlen die Worte!
     
    C-Klasseeeee gefällt das.
  11. #11 Bytemaster, 08.08.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    636
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Also mein Nachbar ist mit seinem 350er SLK auf 4500.- Euro sitzen geblieben! Allerdings kenne ich die Wartungshistorie des Fahrzeugs nicht!
     
  12. HomerS

    HomerS

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    W211
    Danke.
    Also quasi das hier:
     
  13. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    8o Schock da war das Herz ein Sekündchen Richtung Boden, als ich den CLS 350 gesehen hab =)
    Bis 09/2006 is ne ussage, da liegen noch 2 Jahre zwischen sollte geklappt haben, weiterschlafen :O

    Aber sehr unschön, gerade bei V6 und V8 Motoren, passt gar nicht ins Bild, da sollte bei regelmäßiger Wartung 100% Kostenübernahme
    rumkommen, zumindest bei 150.000km....
     
  14. xnL

    xnL

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    xxx
    shit happens!
    man muss sich fehler eingestehen, aber sie nicht schönreden! das mit der kulanzregelung ist eine heiße kiste... teilweise müssen einzelfälle analysiert und eine fallentscheidung getroffen werden. vielleicht war bei den erprobungen die qualität noch angemessen, doch danach hat der zulieferer vielleicht seinen lieferanten gewechselt, der minderwertige ware verkuft. so schnell kann das gehen...

    @ dirkrs:
    mercedes ist in den meisten fällen kulant, nur fordern kunden immer mehr, was ihnen aber gar nicht zusteht. da kauft ein kunde ne s-klasse für nen 6-stelligen betrag und akzeptiert dann eine völlig korrekte rechnung über 40 euro nicht... was soll man noch dazu sagen?! dieser fall ist nicht von mir erfunden, sondern die WAHRHEIT. hatte ich vor 2 wochen auf dem schreibtisch zum bearbeiten.
    male dir mal die kosten eines solchen rückrufes aus, dann kommen wir mal in die realität ;)
     
  15. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Das ist doch Unsinn.

    Zumindest wenn das von Mercedes gesagte stimmt, dass nur rund 1% der Fahrzeuge betroffen sind.
    Den Betroffenen soll geholfen werden, aber es muss und darf die Wirtschaftlichkeit nicht außer acht gelassen werden.
    Ist es billiger kulant im Fall der Fälle zu handeln, als generell auszutauschen, dann ist das absolut in Ordnung.

    gruss
     
  16. dirkrs

    dirkrs

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C-180 Limo Avantgarde
    Ist schon richtig aber was interessiert es mich was der Rückruf kostet. Ich habe ein Prodult gekauft und mein Geld haben sie schon erhalten/ bekommen ...oder stand im Kaufvertrag " wir liefern Ihnen ein Fahrzeug aus das mit defektem bzw. zu weich gehärteten ritzel ausgeliefert wird " ....


    ....mhhh muß ich wohl überlesen haben!

    Aber ist ja im moment bei mir egal also ich bin raus hier.... :prost
     
  17. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.968
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Es gibt Fahrzeuge, da tritt das Problem erst bei LL>200tkm auf, selbst diese werden inzwischen zu 100% kulant bearbeitet, Scheckheft vorrausgesetzt.
    Präventiv wäre das nun wirklich Quatsch, da die Rep. sehr umfangreich ist.. Dazu kommt der Motor raus.
    Fakt ist, MB ist absolut kulant, selbst bei sehr hohen Laufleistungen, vorrausgesetzt das Scheckheft stimmt.. und ich denke, mehr kann man nicht erwarten
     
    sterndeuter und ToWa gefällt das.
  18. JMS

    JMS

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    MB CLK280 Cab. (209 - MoPf)
    Na dann gratuliere ich mal all denjenigen, deren Schaden zu 100% übernommen wurde.

    Die Reparatur kostet bei meinem E280 "zwischenzeitlich" 6500 EUR, trotz Scheckheft und gerade mal 70Tkm auf der Uhr. Zwar wurden mir 75% + 400 EUR Kontenübernahme zugesichert, dennoch halte ich diese Kulanzregelung für einen Witz, über den - zumindest ich - nicht mehr lachen kann.

    Mein Vorwurf:
    Wenn das Problem mit dem Kettenrad schon seit Ende 2008 bekannt ist, warum hat dann Mercedes bei den vorangegangenen Inspektionen keine Sichtprüfung gemacht? (Mit einem Endoskop, wie von MB im werksinternen Informationssystem "XEntry" beschrieben)
    Warum hat MB diese Sichtprüfung nicht in das Inspektionsprogramm der betroffenen Motorenreihen aufgenommen?

    Ich habe jedenfalls von Mercedes die Schnauze gestrichen voll... und werde bei der nächsten Gelegenheit auf Audi oder wieder auf BMW "umsatteln". Das Angebot meines MB-Vertragshändler, mir bei einem Fahrzeugkauf mit weiteren 350EUR entgegen zu kommen, lehne ich dankend ab! (Eine Frechheit!)

    "Das Beste oder nichts" - hier kann nur das Geld des Kunden gemeint sein...

    Grüße
     
  19. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Verständlich....
    Der Firmenwagen eines Kollegen stand vor 2 Wochen am Hof und wurde abgeschleppt (5er BMW), warum?
    Hässliche Geräusche aus dem Motorraum und Metallspähne...
    Ich will nicht wissen was an dem Diesel da hops gegangen ist, aber fakt ist, seit letzter Woche steht nen neuer 5er am parkplatz =)

    So kanns überall gehen und so wechseln alle Leute von A nach B bis alle bei D wie Dacia angekommen sind :(
     
  20. xnL

    xnL

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    xxx
    ich kann seine reaktion nachvollziehen und würde in der situation ebenfalls empört und enttäuscht von mb sein!

    jedes produkt hat mal fehler, das ist normal! habe auch ein tolles beispiel von meinem arbeitskollegen:

    er fuhr nen bmw m3 coupe der aktuellen baureihe. am ende des leasingvertrages bei der rückgabe hatte der m3 den zweiten motor drinnen, das zweite getriebe, die dritte kupplung und diverse andere kleinigkeiten. wurde alles nach mehr oder weniger intensiver verhandlungen von bmw übernommen, da zuerst ein unsachgemäßer umgang laut bmw schuld für die schäden war. das alles innerhalb 3 jahren und 80.000 km! er war halt auf einigen rennstrecken, wofür das fahrzeug ausgelegt ist und es hat einfach nicht standgehalten! das ding stand fast sein halbes leben in der werkstatt und als tauschwagen haben se im nen 118d gegeben =)

    ...jetzt fährt er e 350 coupe ;) so schnell kanns gehen!

    @ JMS: hast du schon mal bei einer ndl nachgefragt? evtl. sieht die abwicklung da anders aus und sie sind kulanter?!
     
Thema: Mercedes bestätigt Materialfehler bei V6- und V8-Motoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes v6 diesel probleme

    ,
  2. slk 280 probleme kettenrad

    ,
  3. mercedes motorschäden v6

    ,
  4. m272 kettenrad motornummer,
  5. mercedes w211 e 350 motor defekte,
  6. mercedes v6 motorprobleme,
  7. mercedes-probleme mit v6-/v8-motoren,
  8. vito v6 motorschaden,
  9. M272 Probleme,
  10. m272 kettenrad,
  11. clk 280 kettenrad,
  12. mercedes e 350 steuerkette,
  13. w211 e350 probleme ausgleichswelle,
  14. e 350 steuerkette,
  15. w211 e350 probleme,
  16. clk 6 zylinder kettenrad,
  17. w211 e350 motor,
  18. w211 2007 e350 benzin motor Probleme,
  19. steuerkette w211 e350,
  20. steuerkette v6 v8 mercedes,
  21. mercedes m272 probleme,
  22. mercedes v6 steuerkettenproblem,
  23. steuerkette mercedes v6,
  24. v6 Motor Mercedes w211,
  25. mercedes v8 probleme
Die Seite wird geladen...

Mercedes bestätigt Materialfehler bei V6- und V8-Motoren - Ähnliche Themen

  1. Mercedes w164 Umrüstung Comand 2.0 ohne Harmann-Kardon auf 2.5 mit Harmann Kardon, wie funktioniert?

    Mercedes w164 Umrüstung Comand 2.0 ohne Harmann-Kardon auf 2.5 mit Harmann Kardon, wie funktioniert?: Hallo, habe vor kurzem ein comand 2.0 auf 2.5 versucht umzurüsten, leider erfolglos. Es handelt sich um ein w164 Bj. 2008 ohne Harmann-Kardon...
  2. Mercedes s320 cdi 235 ps w221 2008 bj

    Mercedes s320 cdi 235 ps w221 2008 bj: Hallo Leute, ich habe mir heute einen W221 S 320 2008 bj CDI mit 262,903 Km gekauft. Preis: 8.000€. Bei der Probefahrt gab es 4-5...
  3. Kaufberatung Mercedes C180 CDI BlueEfficiency Avantgarde

    Kaufberatung Mercedes C180 CDI BlueEfficiency Avantgarde: Hallo! Ich hoffe das ich mit meiner Frage hier richtig bin. Ich interessiere mich für diesen Wagen: Leider darf man erst ab 10 Beiträgen Links...
  4. Mercedes Benz CLA 2019 Edition One Jahreswagen

    Mercedes Benz CLA 2019 Edition One Jahreswagen: Hallo Leute, mir hat es der 2019er CLA in der Editon One Ausgabe total angetan, ich bin verliebt in dieses Auto. Mir gefällt der frische/ freche...
  5. Mercedes Concept Style Coupé – CLA - jetzt auch als Shooting Brake bestätigt

    Mercedes Concept Style Coupé – CLA - jetzt auch als Shooting Brake bestätigt: Focus Bericht Erdbeben in der Golf-Klasse, Erschütterungen in der Mittelklasse Mercedes Concept Style Coupé – der neue CLA: Erdbeben in der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden