Mercedes C230 / W204 - Problem mit Nockenwellenversteller

Diskutiere Mercedes C230 / W204 - Problem mit Nockenwellenversteller im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich bräuchte mal einen fachkundigen Rat, da ich mich nicht so wirklich gut mit Autos auskenne. Ich hoffe jemand hier kann mir ein paar...

  1. #1 DonChillo, 17.06.2019
    DonChillo

    DonChillo

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bräuchte mal einen fachkundigen Rat, da ich mich nicht so wirklich gut mit Autos auskenne.
    Ich hoffe jemand hier kann mir ein paar Tipps geben.

    Ich habe einen gebrauchten C230 (147.000 km). Ich würde diesen eigentlich schon gerne noch 4 Jahre fahren, bis ich mir ein neues Auto finanziere. Den Wagen habe ich vor 2 Jahre gebraucht gekauft.

    Seit einiger Zeit leuchtet immer wieder die Motorkontrollleuchte. Die geht auch von alleine wieder aus. Bei einer ersten Fehlercodeauslesung bei Mercedes kam folgendes heraus:

    Fehlercode:
    P0017: Nocken-/Kurbenwellenposition Bank 1 Sensor B: Verhältnis unplausibel
    Motor 4608: Nocken-/Kurbenwellensensor Bank 1 Signale fehlerhaft/untereinander unplausibel

    Man gab mir fürs erste den Tipp, das weiter zu beobachten. Eventuell könnte es auch einfach der Benzindruck sein.
    Damals war das so, dass vorallem bei geringem Tank die Leuchte anging und für mich klang das dann auch recht plausibel. Mittlerweile leuchtet die Anzeige aber öfter und auch bei vollem Tank. Währenddessen merke ich beim Anfahren, dass auch weniger Leistung beim Auto da ist ...

    Ich hab den Wagen danach nochmal zu ATU gebracht. Dort hat man mir gesagt, dass die zur weiteren Diagnose Nockenwellenversteller und Kette ausgetauscht werden müssen. Das würde ca. 250 € kosten und erst dann würde ich einen Kostenvoranschlag bekommen. Da habe ich erstmal abgelehnt um mich schlau zu machen ... Wahrscheinlich kann ich bei den Kosten auch direkt zu Mercedes gehen.

    Meine Frage jetzt: Hat jemand Erfahrung damit und weiß eventuell was auf mich zukommt? Kann mir jemand Tipps geben wie ich damit am besten umgehe?
    Danke im Voraus für jede Hilfe.
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.771
    Zustimmungen:
    3.138
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
  3. #3 DonChillo, 17.06.2019
    DonChillo

    DonChillo

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sorry dafür. Ich kann das aber leider nicht mehr anpassen, jedenfalls wüsste ich nicht wo. Da ist kein Menüpunkt mit editieren oder so ... :(
     
  4. #4 jpebert, 17.06.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    167
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Mit ziemlicher Sicherheit sind die NW-Zahnräder abgenutzt und die Kette ist gelängt. Wenn Dir ATU für 250€ die NW-Zahnräder tauscht und dazu die Kette und das nur zur Prüfung, dann solltest Du morgen sofort dort aufschlagen und das machen lassen. Hammerpreis. Normalerweise mindestens (!) das 4-fache.

    Im Anfangsstadium geht die MIL an und aus. Später bleibt die beständig an. Musst Du machen lassen. Danach sollte er wieder wie neu laufen, auch die nächsten 4 Jahre. Läßt Du das nicht machen, springt evtl. die Kette irgendwann über oder zerschlägt die Gleitschienen oder reißt. Endet in einem Motortotalschaden. Hysterisch brauchst Du jetzt nicht zu werden, aber in der nächsten Zeit sollte das gemacht werden.
     
    DonChillo gefällt das.
  5. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C180K BE
    Du hast Dich bestimmt verschrieben und meintest 2500 € -- aber selbst für 2,50 € würd ich sowas nie bei ATU machen lassen!
    Hier ein Video dazu:

     
  6. #6 DonChillo, 18.06.2019
    DonChillo

    DonChillo

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    erstmal danke für die Antwort. Erklärung hört sich für mich sehr plausibel an.
    Ich habe mich tatsächlich verschrieben. Statt "austauschen" hätte "ausbauen" hingemusst. Die wollten quasi nur gucken und dann damit den Kostenvoranschlag machen.
    Also quasi 250 € für draufschauen und Angebot erstellen ... Da habe ich dann erstmal abgelehnt um mich mal schlau zu machen. Ich bin eh nicht der ATU Fan, da werde ich die Reparatur auch nicht machen lassen.
    Würdet Ihr denn empfehlen, damit direkt zu Mercedes zu gehen? Oder kann das auch eine "günstigere" Werkstatt?
     
  7. #7 jpebert, 18.06.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    167
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Das musst Du selbst wissen. Kettentauschen an sich ist nicht so schwierig an dem Motor Deines Wagens. Unter 1000€ sollte drin sein. Evtl. müssen auch Zahnräder-(/NW-Vesteller, müsste ich nachschauen, was zutrifft) und Spanner getauscht werden, das erhöht dann etwas den Preis. Neue Kette einziehen kann eigentlich jeder gute Mechaniker. Hole Dir verschiedene Angebote ein. Die kleinen Werkstätten freuen sich sicherlich über eine vernünftige Aufgabe ;)
     
  8. #8 DonChillo, 19.06.2019
    DonChillo

    DonChillo

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke ich werde mir jetzt ein paar Preise einholen.
    2 Angebote habe ich bislang erhalten:
    Mercedes Werkstatt einfach aus Interesse: ca. 2.500 € für neue Steuerkette und Zahnräder der Nockenwelle. Genauer Preis aber erst nach Anschauen möglich ...
    Kleine Werkstatt: ca. 1500 € für neue Steuerkette. Je nachdem bei neuem Nockenwellenversteller +500 € extra. Das Material ist wohl schon im Einkauf so teuer ...
     
  9. #9 RolBec, 19.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2019
    RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C180K BE
    Zahnräder liegen bei 500,-/St.
    Der Arbeitsaufwand ist fast gleich, egal ob mit oder ohne Zahnräder.
    Das Auslausszahnrad wirst auf jeden Fall neu brauchen - beim Einlasszahnrad kannste Glück haben. Aber jeder Fachmann wird immer zum Wechsel beider Zahnräder raten, +Spanner + Schienen.

    Bei Mercedes werden immer beide Zahnräder gemacht, deshalb sind Deine beiden Angebote gleichteuer.
    Musst halt eine gute freie Werkstatt mit günstigen Arbeitswerten finden. Frag mal beim Motorinstansetzer.
     
  10. #10 DonChillo, 19.06.2019
    DonChillo

    DonChillo

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke ich werde mir am Freitag auf jeden Fall noch ein paar Angebote einholen.
     
Thema:

Mercedes C230 / W204 - Problem mit Nockenwellenversteller

Die Seite wird geladen...

Mercedes C230 / W204 - Problem mit Nockenwellenversteller - Ähnliche Themen

  1. Mercedes A190 Bj. 2001

    Mercedes A190 Bj. 2001: Hallo, ich habe mir vor kurzem mein ersten Mercedes gekauft. Es handelt sich um die A190 Baujahr 2001. Beim Kauf war selbstverständlich alles in...
  2. Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.

    Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.: Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015. Hallo liebe Gemeinde, ich fahre zurzeit ein Mercedes Benz C300 T,...
  3. Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211

    Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211: Hallo, die Navigation CD wird nicht erkannt. Obwohl CD eingelegt, kommt der Hinweis: "CD EINLEGEN". Ich habe weitere Versuche unternommen mit...
  4. Felgen von W204 auf W203

    Felgen von W204 auf W203: Hallo, passen die AMG Styling 4 7,5x17 ET47 und 8,5x17 ET58 auf einen W203 Kombi aus 2004 ?
  5. W211 2004 SBC Problem

    W211 2004 SBC Problem: Hallo bei meinem W211 E200 Baujahr 2004 Automatik Diesel habe ich folgendes Problem. Seit paar monaten leuchtet Werkstatt aufsuchen in weißer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden